Kataloge blättern und bestellen
Feedback

Foto-Wanderwoche in Südisland

Fotografieren in Island - Jan Postel
  • Island: Geführte Insider-Rundreise mit Wandern

  • Unterwegs in kleiner Gruppe: maximal 8 Teilnehmer
  • Die Highlights des Südens auf einen Blick
  • Viel Zeit auf den Wanderungen für Fotostopps

Reise-Nr: 5120

Reisedauer: 9 Tage

Gästezahl: min. 6, max. 8

Reiseinformationen: PDF-Download

9 Tage ab € 2.998
Beschreibung

Island – ein beeindruckendes Land voller Gegensätze und wunderschöner Naturschauspiele. Gerade richtig um sich mit der Kamera auf die Pirsch zu begeben und im 24-stündigen Sommerlicht Islands einmalige Bilder zu schießen. Ein fotografisches Paradies eröffnet sich uns auf dieser Reise und lädt uns zum Staunen ein. Unter der professionellen Begleitung und Beratung von Insider-Reiseleiter Jan Postel erkunden wir in kleiner Gruppe die verschiedensten Naturwunder der Insel.

INSIDER JAN POSTEL:
„Nicht ohne Grund ist Island der Traum vieler Fotografen – besonders die einzigartigen Lichtverhältnisse im Juni (es wird nicht dunkel!) sorgen für wahrhaft magische Momente. Wir werden genügend Möglichkeiten haben, den vielen Facetten der ursprünglichen Landschaften fotografisch zu begegnen!"

Unterkunftsart: Hotel

Reiseimpressionen

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft
Ankunft in Keflavík und Transfer nach Reykjavík (1 Ü).
2. Tag: Highlights der Südküste
Wir brechen der Südküste Islands folgend in Richtung Kap Dyrhólaey auf. Auf dem Weg dorthin besuchen wir den Seljalandsfoss und den mächtigen Skógafoss, der bei gutem Wetter durch einen wunderschönen Regenbogen umrahmt wird. Weiter geht es zum Kap Dyrhólaey und zu den dramatischen Felsformationen von Reynisdrangar: Mystischer geht es kaum. Während uns Dyrhólaey mit einem beeindruckenden Papageitauchervorkommen beeindruckt, liegen die Felsen von Reynisdrangar in dramatischer Formation vor uns im Meer. Die nächste Nacht werden wir bei dem kleinen Ort Vík verbringen (1 Ü).
3. Tag: Natur pur im Skaftafell Nationalpark
Heute erkunden wir den Skaftafell Nationalpark einem schmalen Wanderpfad folgend, bis zu den majestätischen Basaltsäulen des Svartifosses. Wir verbringen zwei Nächte in dem Gebiet Skaftafell.
4. Tag: Gletscherlagune Jökulsárlón
Die Gletscherlagune Jökulsárlón liegt als nahezu unwirklich erscheinende Naturschönheit vor uns – typisch Island! Die Spiegelungen des Sommerlichts in dem romantisch blauen Wasser in dem sanft die Eisblöcke treiben, lassen Fotografenherzen höher schlagen. Mit etwas Glück reckt eine Robbe ihre Nase direkt in unsere Linse.
5. Tag: Das Hochland
Nun verlassen wir die Küstenregion und widmen uns den Berglandschaften des Südens. Wir erreichen das vielfältige Landmannalaugar. Grüne Wiesen neben einer bunten Bergkulisse aus Rhyolithgestein tauchen uns ein in eine unwirklich erscheinende Umgebung. Heute verbringen wir die Nacht in dem Hochlandzentrum Hrauneyjar (1 Ü).
6. Tag: Das Tor zur Hölle – die Hekla
Unser Weg führt uns vorbei an grünen Gebirgswiesen, bis hin zu schroffen Lavagesteinsfeldern. Wir erreichen den Vulkan Hekla, der auch als „Tor zur Hölle“ bezeichnet wird und zu einem der aktivsten Vulkane Islands gehört. Die Nacht verbringen wir in der Nähe des Gullfoss/Geysir (1 Ü).
7. Tag: Gullni Hringurinn
Ein Rundweg, der begeistert: Der Golden Circle. Verschiedene Highlights säumen unseren Weg: Der Wasserfall Gullfoss, der explosive Geysir Strokkur oder das geschichtsträchtige Þingvellir. Jeder Ort hat etwas ganz Besonderes inne und ist mindestens einen Fotostopp wert. Unser Tag endet in Reykjavík (1 Ü).
8. Tag: Reykjanes-Halbinsel
Wir erkunden Islands bunte Hauptstadt. Beginnend mit einem Besuch der einzigartigen Hallgrímskirkja im Stadtkern Reykjavíks, fakultativ können wir einen atemberaubenden Ausblick von der Spitze der Kirche über die Dächer der Stadt genießen. Wir folgen dem bunten Laugavegur zum eleganten, gläsernen Opernhaus Harpa bis zum eisernen Wikingerschiff, welches vor der Küste Reykjavíks ein beliebtes Fotomotiv ist. Am späten Abend Transfer zum Flughafen Keflavik.
9. Tag: Abschied nehmen
Rückflug nach Deutschland kurz nach Mitternacht.

SCHWIERIGKEITSGRAD:
Hinweis zum Wanderprogramm: Die Wanderungen entsprechen der Stiefelkategorie 1 und werden vor Ort den Witterungsbedingungen angepasst. Bei allen Wanderungen nehmen wir uns viel Zeit für Fotomotive.


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Karte der Reise 5120
So Wohnen wir

Die erste und letzte Nacht verbringen wir in Reykjavík in einem guten Mittelklassehotel. Des Weiteren wohnen wir in einfachen Mittelklasse-Hotels oder Gästehäusern. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC ausgestattet.

OrtNächteHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Reykjavik2Hotel LotusLink13eigene Dusche/WCZentral in ReykjavikTV, Frühstücks-Lounge, W-LAN
Dyrhólaey1Hotel DyrhólaeyLink88eigene Dusche/WCIn Küstennähe und am Mýrdalsjökull Gletscher gelegenTV, Restaurant, W-LAN
Skaftafell2Hotel SkaftafellLink63eigenes Bad oder Dusche/WCWenige Kilometer vom Skaftafell National Park entferntRestaurant/Bar, W-LAN
Hrauneyjar1Hochlandzentrum HrauneyjarLink108eigene Dusche/WCLiegt im Hochland an der Sprengisandur (F26), nahe LandmannalaugarRestaurant
Selfoss1Option 1: Hotel GullfossLinkeigene Dusche/WC3km vom Gullfoos Wasserfall entferntTV, W-LAN, Restaurant
Haukadal1Option 2: Hotel GeysirLink36eigenes Bad oder Dusche/WCIn unmittelbarer Nähe zum berühmten GeysirRestaurant

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Air Berlin oder NIKI in der Economyclass nach Keflavík und zurück
  • Rundreise im hochlandtauglichen Kleinbus
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 7 x Frühstück und 5 x Abendessen
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für Sie da: der deutschsprachige Wikinger-Reiseleiter Jan Postel (gleichzeitig Fahrer)

Termine & Preise

AnreiseAbreisePreis abEZDZ¹StatusReiseleiter(in)
08.06.1716.06.17€ 2.998Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Jan Postel
15.06.1723.06.17€ 2.998Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Jan Postel

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 695

Hinweis für Alleinreisende Hinweis für Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) haben Sie bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen finden Sie hier.
Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Berlin, Düsseldorf, München€ 0
Frankfurt, Hamburg, Stuttgart€ 75
Wien€ 125
Zürich€ 200
Weitere deutsche Abflughäfen€ 125
Hinflug am späten Abend des ersten Reisetages und Rückflug am frühen Morgen des letzten Reisetages

Legende

Vorschautermin Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken.
Genügend Plätze frei Es sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze frei Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbar Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbar Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Es sind noch genügend Plätze vorhanden. Es sind noch genügend Plätze vorhanden.
Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.
Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen
Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

HinweisHinweise

¹ DZ
Preis pro Person, wenn das Zimmer mit 2 Personen belegt ist.


HinweisFluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Hinweise
  • Unsere Reise ist so konzipiert, dass wir mit der Kameraausrüstung die Landschaften kennenlernen, erleben und Zeit für eine Vielzahl von Fotomotiven haben. Unser Reiseleiter und Fotograf Jan Postel steht auf der gesamten Reise mit Rat, Tat und Tipps zur Verfügung.
Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 2331 9046
Fax: +49 2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 2331 904 742

Fernreisen
+49 2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo
Folgen Sie uns: facebook.com plus.google.com youtube.com wikinger-blog.de
Weiterempfehlen: