Kataloge blättern und bestellen
Feedback

Island – rund um die Insel

Südküste bei Skaftafell
  • Island: Geführte Rundreise mit Wandern

  • Island komplett in nur 9 Tagen!
  • Skaftafell – Wandern im wohl schönsten Nationalpark Islands
  • Hochland & Küsteregion, Gletscher & Vulkane

Reise-Nr: 5109

Reisedauer: 9 Tage

Gästezahl: min. 14, max. 18

Schwierigkeitsgrad: 1–2 Stiefel

Reiseinformationen: PDF-Download

9 Tage ab € 1.748
Beschreibung

Island – das Land aus Feuer und Eis, das Land, in dem die Elemente miteinander spielen und sich verbinden, das Land faszinierender Naturwunder mit in die Tiefe stürzenden Wasserfällen, dampfenden Geysiren, blubbernden Schlammtöpfen, einer atemberaubenden Vulkanlandschaft mit schroffen Felsformationen und einer Gletscherwelt mit blau schimmernden Eisbergen. Diese einzigartige Natur der größten Vulkaninsel der Welt erkunden wir und umrunden die komplette Insel. Zu unserem absoluten Höhepunkt zählt der Abstecher auf der Kjölur Piste ins Hochlandgebiet, aber auch der Skaftafell-Nationalpark, der wohl schönste Nationalpark Islands, gefolgt von den blau leuchtenden Eisbergen der Gletscherlagune Jökulsárlón.

Unterkunftsart: Zelt

Reiseimpressionen

Gäste-StimmenGäste-Stimmen

Wer viel von Island kennen lernen möchte, dabei Spaß am Campingleben hat und gerne wandert, für den ist diese Reise genau richtig.
Gertrud S., Hamburg

Reiseverlauf

1. Tag: Fluganreise
Transfer zum Camp in Reykjavik (1 Ü).
2. Tag: Highlights satt
Heute folgt ein Highlight dem anderen: Im Thingvellir-Nationalpark, der Geburtsstätte des ältesten Parlaments der Welt, führt uns der Weg durch die bekannte Allmännerschlucht zum Öxara-Wasserfall. Wir staunen über die Kraft des alle 10 Minuten ausbrechenden Geysirs Strokkur, besichtigen den goldenen Wasserfall Gullfoss mit seinen zwei Fallstufen. Anschließend brechen wir auf zu unserem "Abenteuer Hochland" und fahren auf der Kjölur-Piste in Richtung Norden nach Hveravellir (1 Ü).
3. Tag: Islands Norden
Weiter der Hochlandpiste folgend, gelangen wir schließlich nach Akureyri, die zweitgrößte Stadt Islands (1 Ü). Unterwegs besuchen wir das Torfmuseum Glaumbaer.
4. Tag: Am Mückensee
Über den Götterwasserfall „Godafoss“ gelangen wir heute in das Mývatn-Gebiet: Wir wandern durch die Lavaburgen von Dimmuborgir und genießen bei einer einzigartigen Gratwanderung auf dem Vulkankegel des Hverfjall die tolle Aussicht über die weite Landschaft (GZ: ca. 3 Stunden). Im Anschluss besichtigen wir die rauchenden Solfataren von Namaskard mit ihren blubbernden Schlammtöpfen. Ein herrlicher Tag, den wir fakultativ bei einem heißen Bad in der kleinen Blauen Lagune am Mývatn ausklingen lassen (1 Ü im Camp am Mývatn).
5. Tag: Lögurinn und Hengifoss
Durch fast unwirkliche Landschaft fahren wir Richtung Osten. Nachmittags unternehmen wir eine kleine Wanderung zum Hengifoss, dem „hängenden Wasserfall“, am Ufer des Lögurinn-Sees gelegen, bevor wir Djúpivogur erreichen (1 Ü).
6. Tag: Eisberge am Jökulsárlón
Entlang der Küste fahren wir zur Gletscherlagune Jökulsárlón, bevor es in den Skaftafell-Nationalpark geht (2 Ü).
7. Tag: Skaftafell-Nationalpark
Heute haben wir den ganzen Tag Zeit um die Schönheit des Nationalparks zu erkunden. Am Fuße des Gletschers Vatnajökull unternehmen wir eine ca. 3-stündige Wanderung. Ein tolles Fotomotiv bildet der Wasserfall Svartifoss, dessen Wasser umrahmt von Basaltsäulen über eine Felskante in die Tiefe stürzt.
8. Tag: Islands Süden und Reykjavik
Auf der Ringstraße Nr. 1 geht es durch das fruchtbarste Gebiet Islands entlang der von schwarzen Sandstränden gesäumten Südküste. Über Vík fahren wir zur südlichsten Spitze, dem berühmten Felsentor am Kap Dyrhólaey und bestaunen den 63 m hohen Wasserfall Skógafoss. Am Seljalandsfoss wird ein Traum wahr – ein kleiner Weg führt hinter dem Wasserfall entlang. Nach unserer Rückkehr nach Reykjavik erwartet uns ein Abschiedsessen im Camp. Am späten Abend Transfer zum Flughafen.
9. Tag: Abschied nehmen
Rückflug nach Deutschland um kurz nach Mitternacht mit Ankunft in den frühen Morgenstunden.


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Karte der Reise 5109
So Wohnen wir

Die einfach ausgestatteten Campingplätze verfügen über Dusche/WC und liegen oft landschaftlich sehr reizvoll. Unsere Doppeldachzelte sind bereits aufgebaut, und während uns das Essen vom Koch zubereitet wird, lädt vielleicht eine heiße Quelle zum Bad ein. 1 Übernachtung (Djúpivogur) in einem Gästehaus in Zimmern mit Gemeinschaftsdusche/-WC.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Air Berlin oder NIKI in der Economyclass nach Keflavik und zurück
  • Flughafentransfers in Island
  • Rundreise lt. Programm im Reisebus
  • 6 Übernachtungen im 2-Personen-Doppeldachzelt, Küchen-/Aufenthaltszelt wird gestellt
  • 1 Übernachtung in einem einfachen Gästehaus im Doppelzimmer mit Gemeinschaftsdusche/-WC in Djúpivogur
  • Gestellung einer Komfort-Matratze
  • Frühstück an allen Tagen, einfaches Lunchpaket (das man sich selbst vom Frühstück zubereitet), Abendessen (einfache warme Hauptmahlzeit) beginnend mit dem 2. und endend mit dem 8. Tag
  • Programm wie beschrieben (ggf. umgekehrter Routenverlauf)
  • Eintrittsgebühren Museum Glaumbaer
  • Immer für Sie da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

AnreiseAbreisePreis abEZDZ¹StatusReiseleiter(in)
29.06.1707.07.17€ 1.748Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt
06.07.1714.07.17€ 1.748Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!folgt
13.07.1721.07.17€ 1.748Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!folgt
20.07.1728.07.17€ 1.748Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Volker Boehlke
27.07.1704.08.17€ 1.748Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!folgt
03.08.1711.08.17€ 1.748Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Robert Gerlach
10.08.1718.08.17€ 1.748Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!folgt

Zimmerzuschläge

Einzelzelt-Zuschlag: € 80

Hinweis für Alleinreisende Hinweis für Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) haben Sie bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen finden Sie hier.
Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Berlin, Düsseldorf, München€ 0
Frankfurt, Hamburg, Stuttgart€ 75
Wien€ 125
Zürich€ 200
Weitere deutsche Abflughäfen€ 125
Hinflug am späten Abend des 1. Reisetages und Rückflug am frühen Morgen des letzten Reisetages

Legende

Vorschautermin Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken.
Genügend Plätze frei Es sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze frei Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbar Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbar Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Es sind noch genügend Plätze vorhanden. Es sind noch genügend Plätze vorhanden.
Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.
Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen
Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

HinweisHinweise

¹ DZ
Preis pro Person, wenn das Zimmer mit 2 Personen belegt ist.


HinweisFluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Hinweise
  • Die Wanderungen sind in Länge und Höhendifferenz vom Wetter abhängig. Schlafsack und Essgeschirr sind bitte mitzubringen.
Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 2331 9046
Fax: +49 2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 2331 904 742

Fernreisen
+49 2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo
Folgen Sie uns: facebook.com plus.google.com youtube.com wikinger-blog.de
Weiterempfehlen: