Kataloge blättern und bestellen

Im Reich des Odysseus – Lefkas, Kefalonia und Ithaka

Auf Ithaka, Blick vom Aetos
  • Griechenland/Ionische Inseln: Wanderreise (geführt)

  • Idyllische Atmosphäre: Drei gemütliche Hotels direkt am Meer
  • Abwechslungsreich: Abendessen in verschiedenen Tavernen
Schwierigkeitsgrad

Reise-Nr: 6620

Reisedauer: 15 Tage

Gästezahl: min. 10, max. 20

Schwierigkeitsgrad: 1–2 Stiefel

Detaillierte Reiseinformationen: PDF ansehen

15 Tage ab € 1.850
2018:
Beschreibung

In sattem Grün präsentieren sich die Ionischen Inseln. Üppige Wälder, dichte Macchia mit einem wahren Blumenteppich und immergrünen Bäumen sowie lichte Olivenhaine bedecken steile Berge. Sie fallen ab in malerische Buchten mit türkisfarbenem Wasser. Salbei, Thymian, Rosmarin und Currykraut erfüllen die Luft mit ihrem einzigartigen, aromatischen Duft. Auf jeder Insel finden wir steinerne Zeugen aus jahrtausendealten Hochkulturen. Es weht der Geist mykenischer Stadtstaaten, die Legenden um Odysseus werden wieder lebendig. Nicht zu vergessen die einmaligen Ausblicke auf unseren Wanderwegen – ein wahres Naturerlebnis!

Unterkunftsart: Hotel

Reiseimpressionen

Reiseverlauf
Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wählen Sie bitte einen Termin aus:

1. Tag, 15.09.18: Kalimera Lefkada
Flug nach Preveza und Transfer zum Hotel (1 Std.)

2. Tag, 16.09.18: Zum höchsten Wasserfall
Vom Hotel wandern wir zum Dorf Rachi und weiter zum höchsten Wasserfall in einer malerischen Schlucht. Der Rückweg führt über schmale Pfade bergauf und dann bergab mit fantastischen Aussichten über die Bucht von Nidri (GZ: 3 1/2 Std., +/- 250 m).

3. Tag, 17.09.18: Traumhafte Ausblicke
Durch Olivenhaine und Blumenfelder gelangen wir zur Demesi-Bucht. Hier beginnt ein alter Track, der zunächst entlang der Küste, dann stetig bergauf führt. Mit jedem Meter werden die Ausblicke großartiger, bis wir die Taverne im Bergdorf Poros erreichen (GZ: 4 Std., + 300 m, - 130 m).

4. Tag, 18.09.18: Ein freier Tag
Zeit für fakultative Unternehmungen: Schiffstour durch die Inselwelt der Nidri-Bucht, Fährüberfahrt zur Nachbarinsel Meganisi, Strandtag?

5. Tag, 19.09.18: Fiskardo, Kefalonias Juwel
Nach einer 2-stündigen Überfahrt erreichen wir die größte Ionische Insel, Kefalonia. Der Fährhafen Fiskardo gilt zu Recht als schönster Inselort, wie wir bei unserem Bummel und der anschließenden Wanderung durch die traumhafte Umgebung feststellen werden (GZ: 2 Std., +/- 150 m).

6. Tag, 20.09.18: Mykenische Spuren
Wir steigen auf schmalem Pfad auf zur antiken Festung, eine Ruine mit, von vor knapp 3.000 Jahren errichteten, Zyklopenmauern. In ein weiteres mykenisches Kastell wurde später ein Klosterbau integriert. Auf schattigem Fußpfad geht es dann hinab zur Antisamos-Bucht mit Strand und Taverne (GZ: 3 Std., +/- 200 m).

7. Tag, 21.09.18: Krani und Assos
Bei unserer Rundfahrt erleben wir auf zwei kleineren Wanderungen weitere Highlights: Zunächst wandern wir über die Zyklopenmauern der antiken Stadt Krani hinab nach Argostoli, der Inselhauptstadt (GZ: 1 1/2 Std., - 150 m). Danach fahren wir in das malerische Küstenörtchen Assos, das von einem mächtigen venezianischen Kastell, dem Ziel unserer Wanderung, überragt wird (GZ: 1 1/2 Std., +/- 130 m).

8. Tag, 22.09.18: Zeit zur Entspannung
Ein Tag zum Baden, Erholen oder dem Besuch der Melissani-Höhle.

9. Tag, 23.09.18: Am Osthang des Dinati
Von Agia Efimia wandern wir über das Bergdorf Drakopoulata und entlang des Osthanges des 1.100 m hohen Gebirges zu einem verlassenen Ruinendorf, traumhafte Ausblicke unterwegs garantiert! Der Abstieg bringt uns zurück zum Hotel (GZ: 3 1/2 Std., +/- 350 m).

10. Tag, 24.09.18: Ithaka, Odysseus-Palast
Nach einer kurzen Fährüberfahrt (40 Min.) geht es zum Berg Aetos, wo möglicherweise der Palast des Königs Odysseus stand. An Resten alter Zyklopenmauern vorbei wandern wir hinauf zu den Ausgrabungsstätten. Die Blicke vom Gipfel sind wahrhaft umwerfend (GZ: 1 1/2 Std., +/- 200 m).

11. Tag, 25.09.18: Ithakas Norden
Nach dem Besuch des Katharinen-Klosters auf 600 m Höhe, führt unsere Wanderung, mit grandiosen Ausblicken fast über die ganze Insel nach Anoghi, der alten Inselhauptstadt. Von hier geht es stetig bergab auf altem Pflasterweg nach Kioni, von wo uns ein Boot zurück zum Hotel fährt (GZ: 3 Std., + 100 m, - 700 m).

12. Tag, 26.09.18: Tag zur freien Verfügung
Zum Baden, Bummeln oder Spazieren zu nahegelegenen traumhaften Badebuchten

13. Tag, 27.09.18: Auf der „Königsetappe“
Alles, was Ithaka so einmalig macht, vereint diese Wanderung: Mystische Stimmung bei der alten Höhlenkirche Spiliotissa und der von Homer beschriebenen Nymphengrotte. Unendliche Stille in alten Olivenhainen. Sagenhafte Ausblicke auf die Traumbucht von Vathi, gepflasterte Pfade und ein mittelalterliches Ruinendorf (GZ: 4 1/2 Std., + 100 m, - 300 m).

14. Tag, 28.09.18: Zurück nach Lefkas
Mit einem privaten Boot fahren wir zurück nach Nidri. Bei gutem Wetter lassen wir uns viel Zeit und schippern durch die Inselwelt mit Badestopps.

15. Tag, 29.09.18: Rückreise
Fahrt zum Flughafen und Rückflug.


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Karte der Reise 6620
So Wohnen wir

Die ersten 4 Tage verbringen wir auf Lefkas in Nidri, traumhaft zwischen Inseln und Buchten gelegen. Das familiäre Drei-Sterne-Hotel Eva Beach hat 72 Zimmer. Es liegt direkt am Strand und am Rand des Zentrums mit Geschäften, Cafés und Tavernen. Dann folgen 5 Nächte auf Kefalonia im Sami Beach Hotel (3*, 49 Zimmer), ebenfalls in Strandlage und mit einem schönen Pool. Sami selbst ist etwa 15 Gehminuten entfernt und hat eine Vielzahl gemütlicher Tavernen entlang der Uferpromenade. Die nächsten 4 Nächte wohnen wir auf Ithaka im kleinen Design-Hotel Captain Yiannis (4*, 26 Wohneinheiten), auch hier genießen wir einen Pool und die Nähe zum Strand. Unsere Zimmer haben Meerblick. Vathi, der Hauptort Ithakas, ist etwa 10 Gehminuten entfernt. In allen Hotels sind die Zimmer mit Kühlschrank, Klimaanlage (auf Lefkas gg. Gebühr), Föhn, TV, Telefon, WLAN, Balkon oder Terrasse, teils auch Mietsafe ausgestattet. Das Frühstück nehmen wir im Hotel bzw. auf der Terrasse am Meer ein, zum Abendessen besuchen wir verschiedene Tavernen. Die letzte Nacht verbringen wir wieder im Hotel Eva auf Lefkas.

OrtNächteHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Nidri, Lefkas5Eva BeachLink372Dusche/WC im ZimmerAm Strand, ca. 300 m entfernt vom Ortszentrum.Hotel: Garten, Rezeption, WLAN, Mietsafe, Lobby, Bar, Restaurant, Frühstücksraum, Aufenthaltsraum mit TV-Ecke. Zimmer: Klimaanlage (gegen Gebühr), Kühlschrank, WLAN, TV, Balkon.
Sami, Kefalonia5Sami Beach HotelLink349Dusche/WC im ZimmerAm Strand, ca. 15 Minutne bis zur Uferpromenade von Sami.Hotel: Rezeption mit Safe, Restaurant, WLAN, Lift, Pool mit Snackbar, Terrasse, Garten, Fitnessraum. Zimmer: Klimaanlage, Föhn, WLAN, Safe, Telefon, Radio, Sat-TV, Balkon.
Vathi, Ithaka4Captain YiannisLink426Dusche/WC im ZimmerRuhig direkt am Meer, etwas 10 Minuten bis zum Zentrum von Vathi.Hotel: Rezeption, Sonnenterrasse, Pool mit Bar, Frühstücksterrasse, WLAN. Zimmer: Klimaanlage, Kühlschrank, TV, WLAN, Safe, Balkon mit Meerblick.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Condor in der Economyclass nach Preveza und zurück
  • Transfers in Griechenland
  • Fährüberfahrten: Lefkas – Kefalonia – Ithaka – Lefkas
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Übernachtungssteuer
  • Immer für Sie da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendePreis abEZDZ¹StatusReiseleiter(in)
15.09.1829.09.18€ 1.850Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Christoph Hettwer
29.09.1813.10.18€ 1.850Es sind nur noch wenige Plätze frei.Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Tim Raschner

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 265
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

Hinweis für Alleinreisende Hinweis für Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) haben Sie bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen finden Sie hier.
Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Düsseldorf, Frankfurt, München€ 0
Hamburg€ 100
29.09. Frankfurt€ 250
29.09. München€ 150
29.09. Frankfurt€ 200
06.10. Frankfurt, Hamburg€ 200
Weitere Abflughäfen sind voraussichtlich nicht möglich

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. 50 EUR pro Person.

Legende

Vorschautermin Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken.
Genügend Plätze frei Es sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze frei Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbar Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbar Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Es sind noch genügend Plätze vorhanden. Es sind noch genügend Plätze vorhanden.
Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.
Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen
Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

HinweisHinweise

¹ DZ
Preis pro Person, wenn das Zimmer mit 2 Personen belegt ist.


FluginformationenFluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 (0)2331 9046
Fax: +49 (0)2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo

Newsletter – immer auf dem neuesten Stand

Wikinger-Newsletter bestellen und monatlich jeweils einen von 3 Reisegutscheinen à 100 Euro gewinnen!

Folgen Sie uns: facebook.com youtube.com wikinger-blog.de instagram.com
Weiterempfehlen: