Kataloge blättern und bestellen
Feedback

Ursprüngliches Irland: Donegal Way

Wanderin auf dem Slieve League Pfad - © M. Fleming / Fáilte Ireland
  • Irland: Individuelle Wanderreise von Ort zu Ort

  • Spektakuläre Klippen von Slieve League
  • Ursprüngliche Landschaft und irisch-gälische Kultur & Tradition

Reise-Nr: 7855-7856

Reisedauer: 8/10 Tage

Gästezahl: ab 1 Person

Schwierigkeitsgrad: 2 Stiefel

Reiseinformationen: PDF-Download

8/10 Tage ab € 625
Beschreibung

Irlands nördlichste Grafschaft, das County Donegal, fasziniert durch ihre Ursprünglichkeit. Neben eindrucksvoller Natur, die sich in rauer Schönheit an der zerklüfteten Küste mit wilden Klippen und der dominierenden Bergkette der Bluestack Mountains im Hinterland zeigt, können Sie hier auch noch jahrtausendealte Kulturgeschichte und Tradition erleben. Die gälische Sprache begegnet Ihnen überall und in den überwiegend familiengeführten Pubs können Sie bei traditioneller irischer Musik und einem Pint nette Bekanntschaft mit den Einheimischen machen.

Der Donegal Way setzt sich aus mehreren Weitwanderwegen zusammen. Sie folgen zunächst dem Bluestack Way an den Ausläufern der Bluestack Mountains entlang von Donegal nach Ardara und wandern dann entlang des Wegs Slí Cholmcille bis nach Cashel, wo Sie auf die eindrucksvollen Klippen von Slieve League treffen.

Gut zu wissenGut zu wissen

Sie erhalten 5 % Frühbucherrabatt bei Buchung bis zum 26.01.17 für einen beliebigen Reisetermin in 2017!

Reiseimpressionen

Gäste-StimmenGäste-Stimmen

Ich habe diese Reise ganz alleine gemacht und bin begeistert von Land und Leuten!! Dank Wikinger war es kein Problem alleine zu reisen und sich im fremden Land zurecht zu finden!! Danke und weiter so!
Svenja G., Biebertal

Mit Wikinger zu reisen ist einfach total entspannend – da passt alles! Gute Touren, perfekte Beschreibung + Organisation. DANKE.
Regina H., Baienfurt

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Donegal
Anreise nach Donegal (2 Nächte).
2. Tag: Lough Eske
Auf Ihrer ersten Etappe folgen Sie dem Bluestack Way entlang des Eske River zum malerischen Lough Eske. Am Westufer des Sees entlang erreichen Sie die Ausläufer der Bluestack Mountains. Vom Banagher-Sattel haben Sie einen herrlichen Blick auf den See und die vorausliegenden Berge. Transfer nach Donegal (GZ: 6 Std.).
3. Tag: Glenties
Transfer nach Letterbarra. Setzen Sie Ihre Wanderung auf dem Bluestack Way fort. Hinter einem vorchristlichen Bergfriedhof bei Disert verläuft der Weg durch Hochmoor über den Pass des Cloghmeen Hill und steigt dann entlang des Owenroe River ins Schafzuchtgebiet südlich von Glenties (2 Nächte) ab (GZ: 5 1/2 Std.).
4. Tag: Lough Naeroaghy
Unternehmen Sie an Ihrem freien Tag in Glenties eine Wanderung durch Marschland zum schönen Lough Naeroaghy auf dem kleinen Drumlin Derkbeg (330 m). Genießen Sie den herrlichen Ausblick auf die Gweebarra-Bucht und den Atlantik im Westen (GZ: 5 1/2 Std.).
5. Tag: Ardara
Mit den Bergen im Rücken und dem Atlantik voraus folgen Sie heute dem Bluestack Way auf seiner letzten Etappe entlang des Owenea River und ginstergesäumten Wegen nach Ardara (GZ: 4 Std.).
6. Tag: Glencolumbkille
Transfer zum Assarnacally-Wasserfall. Sie können noch einen Abstecher zu den legendenumwobenen Maghera Caves machen, bevor Sie dem Slí Cholmcille über einen Bergpass folgen. Der Abstieg führt durch Schafweideland zur verlassenen Siedlung Port an einer abgeschiedenen Bucht – ein idealer Picknickplatz. Auf aussichtsreichem Weg geht es bis nach Glencolumbkille (2 Nächte, GZ: 6 1/2 Std.).
7. Tag: Atlantikklippen
Freier Tag in Glencolumbkille, um diesen faszinierenden, historischen Wallfahrtsort mit seinen megalithischen und frühchristlichen Monumenten zu erkunden. Empfehlenswert ist auch eine Wanderung oberhalb der Küste zu einem Leuchtturm mit atemberaubendem Blick auf die Atlantikklippen (GZ: 3 1/2 Std.).
8. Tag: Cashel
Ihre heutige Etappe führt Sie über ein Hochmoor nach Cashel bei Kilcar. Falls dies Ihr letzter Tag ist und Sie die Klippen nicht verpassen möchten, können Sie von Carrick einer alternativen Route an der Teelin-Bucht über den Pilgrims Path zu den Slieve-League-Klippen folgen. Alternative mit Transfer von Teelin nach Cashel (2 Nächte, GZ: 5 oder 7 1/2 Std.).
9. Tag: Slieve-League-Klippen
Heute erwartet Sie mit den Slieve-League-Klippen, die 595 m steil in den Atlantik abfallen, eine der spektakulärsten Landschaften Irlands. Dorthin führt Sie eine Stichwanderung entlang des Pilgrims Path. Bei klarem Wetter können Sie auch noch weiter über den "One Man’s Pass" zum Gipfel des Slieve League (601 m) wandern. Zum Start und vom Endpunkt erhalten Sie einen Transfer (GZ: 2 1/2 – 3 1/2 Std.).
10. Tag: Heimreise
Verlängerung oder Transfer nach Kilcar und von dort Rückreise.

8-tägige Kurzvariante (Reise-Nr. 7855):
Bei dieser verkürzten Variante entfallen die Zusatztage in Glencolumbkille (Tag 7) und Cashel (Tag 9).


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung

Schwierigkeitsgrad

Mittelschwere Wanderungen auf meist gut markierten Schotter- und Asphaltwegen sowie Pfaden durch das Moor. Die Wege können teilweise schlammig oder rutschig sein. Tägliche Entfernungen zwischen 10 und 22 km. Anstiege 25 – 540 m, Abstiege 40 – 540 m. Wandererfahrung und Orientierungsvermögen im Gelände sollten vorhanden sein.

Karte der Reise 7855-7856
So Wohnen Sie

Sie wohnen privat in gemütlichen Gäste- oder Farmhäusern, Zimmer immer mit Privatbad (meist im Zimmer integriert, selten auf dem Flur).
Achtung: Einzelzimmer sind nur begrenzt, vom 15.07. - 20.08.17 gar nicht verfügbar.

Eingeschlossene Leistungen

Bei Reise-Nr. 7856 (10-tägig):

  • 9 Übernachtungen in Zimmern mit Privatbad inklusive irischem Frühstück
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • Transfers laut Programm
  • detaillierte Wegbeschreibungen
  • Karten mit markierten Routen

Bei Reise-Nr. 7855 (8-tägig):

  • wie oben, jedoch nur 7 Übernachtungen

Preise

in € pro Person bei mind. 2 Personen

31.03. - 22.10.17 EZ DZ
Reise-Nr. 7856: 860 735
Reise-Nr. 7855: 718 625

Aufpreis falls nur eine Person reist: 97 EUR bei Reise-Nr. 7856 bzw. 75 EUR bei Reise-Nr. 7855.

Termine: tägliche Anreise möglich.

Zusatznächte sind überall buchbar. Bitte direkt bei Buchung anmelden.

Alleinreisende Reisen für Alleinreisende

Bei dieser Reise können Sie auf Wunsch auch alleine wandern.

An- und Abreise

Eigenanreise:
1. Fluganreise nach Dublin oder Knock. Von dort per Bus nach Donegal. Zurück per Bus ab Kilcar über Donegal nach Dublin oder Knock.
2. Pkw-Anreise nach Donegal. Parkmöglichkeit an der ersten Unterkunft. Am Ende der Reise kehren Sie per Bus von Kilcar zurück.
Hinweis zu öffentlichen Verkehrsmitteln: Bitte bedenken Sie, dass die Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln am Wochenende und an Feiertagen eingeschränkt sind.

Startpunkt: Donegal

Endpunkt: Kilcar

Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 2331 9046
Fax: +49 2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 2331 904 742

Fernreisen
+49 2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo
Folgen Sie uns: facebook.com plus.google.com youtube.com wikinger-blog.de
Weiterempfehlen: