Kataloge blättern und bestellen

Schottlands schönster Trek: West Highland Way

bei Fort William
  • Großbritannien/Schottland: Wanderreise (geführt)

  • Trekking mit Gepäcktransport und Hotelübernachtungen
  • Möglichkeit zur Besteigung des höchsten Berges Schottlands ( 1.345 m)

Reise-Nr: 5324

Reisedauer: 10 Tage

Gästezahl: min. 10, max. 16

Schwierigkeitsgrad: 2 Stiefel

Reiseinformationen: PDF-Download

10 Tage ab € 1.925
2018:
Beschreibung

"Das Auf und Ab der Berge erinnert an gefrorene Wellen", schrieb Henry Volham Morton in sein Reisetagebuch, "und das Auge sucht, wie das eines Matrosen, die Verlassenheit ab, um Zeichen von Leben zu entdecken." Der Dichter war beeindruckt von der unendlichen Weite, der grünen Landschaft und der Einsamkeit. Keine schottische Szenerie hat das Image Schottlands so stark geprägt wie die Highlands. Durch die sanfte, aber auch raue Bergwelt zieht sich der West Highland Way, der bekannteste schottische Fernwanderweg. Wir wandern durch Glens, Wälder und Hochmoore. Wer mag kann am Ende der Reise den beeindruckenden Ben Nevis, den höchsten Gipfel Großbritanniens, besteigen.

Unterkunftsart: Hotel

Reiseimpressionen

Gäste-StimmenGäste-Stimmen

Tolle Reiseleitung, urige Unterkünfte, großartige Natur und große Lust eine solche Reise in ein paar Jahren zu wiederholen.
Joachim K.-H., Bad Homburg

Reiseverlauf

1. Tag: Hello Scotland!
Anreise nach Glasgow und Fahrt zum ersten Übernachtungsort Balmaha (1 Ü).
2. Tag: Zum Loch Lomond
Wir starten den Tag in Balmaha mit einer Rundwanderung über den am West Highland Way gelegenen Conic Hill, der bei gutem Wetter schöne Ausblicke auf den Loch Lomond bietet. Der Abstieg über den West Highland Way führt wieder nach Balmaha. Hier setzen wir die Wanderung auf dem Fernwanderweg fort, entlang des Loch Lomond, nach Rowardennan (GZ: 6 Std., 20 km, +/- 400 m, 1 Ü).
3. Tag: Auf Rob Roys Spuren
Am Ufer des Loch Lomonds entlang und durch alte Eichen- und Birkenwälder geht es zur Höhle des legendären Rob Roy und weiter durch das Glen Falloch hoch nach Inverarnan (GZ: ca. 7 Std., 23 km, +/- 500 m, 1 Ü).
4. Tag: Durch das Farmland
An einigen Wasserfällen vorbei folgen wir dem Tal weiter aufwärts. Nach einer kleinen Einkehr, geht es weiter durch das wunderschöne Farmland in das ehemalige Bergbaudorf Tyndrum (GZ: ca. 5 Std., 20 km, +/- 500 m, 2 Ü).
5. Tag: Auf alten Militärwegen
Heute folgen wir alten Militärwegen nach Bridge of Orchy. Ein altes Gasthaus lädt zur Einkehr ein. Von dort geht es mit wundervollen Aussichten auf Loch Tulla weiter nach Inveroran (GZ: 4 1/2 Std., 15 km, +/- 350 m). Kurzer Transfer zu unserem Übernachtungsort.
6. Tag: Mitten in den Highlands
Der Tag beginnt mit einem Transfer nach Inveroran. Großartige Gebirgspanoramen und Ausblicke auf Rannoch Moor sind landschaftliche Höhepunkte unserer Wanderung. Kurzer Transfer von Kingshouse zu unserem Übernachtungsort Kinlochleven, einem alten Bergbauort am Ende des Loch Leven gelegen (GZ: 4 Std., 16 km, + 350 m, - 250 m, 2 Ü).
7. Tag: Die Teufelstreppe
Kingshouse ist unser heutiger Startpunkt. Über die sogenannte Teufelstreppe gelangen wir auf den höchsten Punkt (ca. 550 m) unserer heutigen Wanderung und erreichen später Kinlochleven (GZ: ca. 4 Std., 14 km, + 350 m, - 550 m).
8. Tag: Nach Fort William
Der letzte Abschnitt des West Highland Way führt uns in den Bannkreis des Ben Nevis. Zunächst wandern wir im Zickzack aufwärts und dann durch das Tal Glen Nevis, abwärts zu unserem Endziel Fort William (GZ: 6 Std., 22 km, +/- 600 m, 2 Ü).
9. Tag: Gipfel oder Erholung?
Für Gipfelstürmer besteht fakultativ die Möglichkeit den höchsten Berg Großbritanniens, den Ben Nevis, zu besteigen! Per Taxi geht es zum Einstieg. Von dort erwarten uns 1.345 anstrengende Höhenmeter auf einem relativ einfachen Wanderweg (Stiefelkategorie 3, GZ: 7 Std., 12 km, +/- 1.345 m). Wer den Aufstieg geschafft hat, darf sich bei klarem Wetter, über fantastische Ausblicke freuen.
10. Tag: Bye-bye, Highlands
Heute nehmen wir Abschied von Schottland. Transfer zum Flughafen nach Glasgow und Rückflug.


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Karte der Reise 5324
So Wohnen wir

Wir übernachten in guten Hotels und Gästehäusern. Die Unterkünfte (außer an zwei Standorten) verfügen alle über Zimmer mit Bad oder Dusche/WC (Ü = Übernachtung).

OrtNächteHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Balmaha1The Oak Tree InnLink333eigenes Bad oder Dusche/WCEingebettet in die schöne Highland-Landschaft und am Ufer des Loch Lomond gelegen. TV, Wasserkocher, Föhn, WLAN in den öffentlichen Bereichen, Bar
Rowardennan1Rowardennan HotelLink317teilweise wird das Bad/WC geteiltDas Hotel liegt am Fuße des Ben Lomond.WLAN in den öffentlichen Bereichen, zwei Bars, Restaurant, Biergarten
Inverarnan1The Drovers InnLinknicht klassifiziert12teilweise wird das Bad/WC geteiltmitten in den schottischen Highlands, ca. 31 km entfernt von Glasgow-ZentrumTV, Föhn, WLAN in den öffentlichen Bereichen, gemütliche Bar, Restaurant
Tyndrum2The Tyndrum InnLink222eigenes Bad oder Dusche/WCGelegen am Rande des Trossachs National Parks, etwa 20 km vom Ufer des Loch Lomond entfernt.TV, Wasserkocher für Tee- und Kaffeezubereitung, Bar, Restaurant, WLAN in den öffentlichen Bereichen
Kinlochleven2MacDonald Hotel Link311eigenes Bad oder Dusche/WCDas Hotel ist am Rande der Stadt Kinlochleven gelegen, nordöstlich des Loch Leven.TV, Wasserkocher für Tee- und Kaffeezubereitung, Föhn, WLAN, Pool, Sauna und türkisches Dampfbad (fußläufig vom Hauptgebäude entfernt)
Fort William2Guisachan Guest HouseLink317eigenes Bad oder Dusche/WCDas Hotel liegt wenige Gehminuten vom Zentrum Fort Williams entfernt, mit schönem Ausblick zum Loch LinheTV, Föhn, Hotelterrasse, Lounge, WLAN

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit KLM Royal Dutch Airlines in der Economyclass nach Glasgow und zurück
  • Transfers in Schottland
  • 9 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC (an zwei Standorten wird das Bad/WC teilweise geteilt)
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft (1 Gepäckstück pro Teilnehmer)
  • Immer für Sie da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendePreis abEZDZ¹StatusReiseleiter(in)
26.05.1804.06.18€ 1.925Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Peter Weiss
02.06.1811.06.18€ 1.925Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt
16.06.1825.06.18€ 1.925Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Harry Eber
23.06.1802.07.18€ 1.925Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!folgt
30.06.1809.07.18€ 1.925Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!folgt
14.07.1823.07.18€ 1.925Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!folgt
28.07.1806.08.18€ 1.925Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt
11.08.1820.08.18€ 1.925Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 350

Hinweis für Alleinreisende Hinweis für Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) haben Sie bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen finden Sie hier.
Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt€ 0
Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart€ 100
14.07. - 11.08. Düsseldorf€ 125
Weitere deutsche Abflughäfen€ 125
Österreich und Schweiz€ 250
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Amsterdam

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. 50 EUR pro Person.

Legende

Vorschautermin Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken.
Genügend Plätze frei Es sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze frei Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbar Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbar Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Es sind noch genügend Plätze vorhanden. Es sind noch genügend Plätze vorhanden.
Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.
Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen
Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

HinweisHinweise

¹ DZ
Preis pro Person, wenn das Zimmer mit 2 Personen belegt ist.


FluginformationenFluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 (0)2331 9046
Fax: +49 (0)2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo

Newsletter – immer auf dem neuesten Stand

Wikinger-Newsletter bestellen und 10 x 100 € Reisegutschein gewinnen!

Folgen Sie uns: facebook.com plus.google.com youtube.com wikinger-blog.de instagram.com
Weiterempfehlen: