Kataloge blättern und bestellen

Wander-Highlights in der Normandie

Felsen bei Etretat
  • Frankreich/Normandie: Wanderreise (geführt)

  • Schroffe Klippen, gelber Sand und eine Klosterburg im Wattenmeer
  • 2 Standorte direkt am Meer in traditionellen Familienhotels
  • 6 Wanderungen inklusive Wattwanderung zum Mont-Saint-Michel
Schwierigkeitsgrad

Reise-Nr: 6733

Reisedauer: 10 Tage

Gästezahl: min. 10, max. 20

Schwierigkeitsgrad: 1–2 Stiefel

Detaillierte Reiseinformationen: PDF ansehen

10 Tage ab € 1.665
2018:
Beschreibung

Wie eine lang gebogene Sichel erstreckt sich zwischen Le Havre und Cherbourg ein überwiegend flach verlaufender Küstenstreifen – die Normandie. Mondäne Badeorte und endlos lange, naturbelassene Strände bestimmen das Bild. Erst ganz im Westen, auf der Halbinsel Cotentin, fällt sie in steilen Felsen ins Meer, um dann sanft in der Bucht von St.-Michel auszulaufen. Das schönste Wandergebiet ist zweifellos der Abschnitt östlich von Le Havre, die Alabasterküste: kleine Wälder, enge Täler, tief eingeschnittene Buchten und natürlich die senkrechten Steilklippen, formvollendet in weißer Kreide rund um Étretat.

Unterkunftsart: Hotel

Reiseimpressionen

Reiseverlauf
Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wählen Sie bitte einen Termin aus:

1. Tag, 01.09.18: Bonjour Normandie
Flug nach Paris und gemeinsamer Transfer nach Fécamp.

2. Tag, 02.09.18: Erste Eindrücke
Der östliche Küstenabschnitt von Fécamp besticht mit Sandstränden, Klippen und kleinen Badeorten. Besonders schön ist das sehr malerische Veules-les-Roses am Ende der Wanderung, die im Hafenbecken bei Saint-Valery-en-Caux mit wunderschönen Fachwerkhäusern startet (GZ: 3 1/2 Std., +/- 150 m).

3. Tag, 03.09.18: Felsentore von Étretat, die Erste
Vom kleinen Dorf Le Tilleul aus wandern wir durch das Naturschutzgebiet Valleuse d´Antifer und die winzigen Weiler La Pace und Jumel zum Leuchtturm am Cap d´Antifer. Hier beginnt der fantastische Küstenpfad entlang der weißen Klippen, der bei den Felstoren von Étretat seinen spektakulären Endpunkt findet (GZ: 3 1/2 Std., +/- 100 m).

4. Tag, 04.09.18: Wo „Sissi“ einst Urlaub machte
Vom Schloss von Sassetot aus wandern wir auf stillen Wegen hinab zum Strand von St.-Pierre-en-Port (GZ: 4 Std., +/- 200 m), einem tiefen Einschnitt in den weißen Kalkklippen. Auf dem oberhalb der Steilfelsen verlaufenden Pfad erreichen wir dann die Grandes und Petites Dalles: Kiesstrände inmitten grandioser Kreidefelsen (GZ: 4 Std., +/- 100 m, mehrfaches Auf und Ab).

5. Tag, 05.09.18: Felsentore von Étretat, die Zweite
Wir verlassen Fécamp in westlicher Richtung und wandern durch kleine Orte, bis uns ein toller Panoramapfad entlang des schönsten Abschnittes der Alabasterküste wieder nach Étretat bringt, dieses Mal von der anderen Seite. Der Ort ist zu Recht einer der meistbesuchten mit alten Fachwerkhäusern und den berühmten „falaises” (Felsennadeln und -tore) beiderseits des Strandes (GZ: 5 Std., +/- 200 m).

6. Tag, 06.09.18: Auf zur Cotentin-Halbinsel
Transfer (ca. 3 1/2 Std.) von Fécamp zum nächsten Standort Coudeville-sur-Mer am südwestlichen Ende der Cotentin-Halbinsel und nicht weit entfernt vom Mont-Saint-Michel. Hier verbringen wir die nächsten 4 Tage.

7. Tag, 07.09.18: Fast schon Bretagne
Auch die Westküste der gegenüber den Kanalinseln liegenden Halbinsel Cotentin ist überwiegend flach, bis auf einen wilden Steilküstenabschnitt, den wir heute erwandern. Tolle Ausblicke, schöne Strände und malerische Orte erwarten uns (GZ: 4 1/2 Std., + 200 m, - 300 m).

8. Tag, 08.09.18: Auf eine Kanalinsel?
Ein Tag zur freien Verfügung, den wir für einen stundenlangen Strandspaziergang bis nach Granville oder für einen Tagesausflug zu den Chausey-Inseln nutzen können.

9. Tag, 09.09.18: Der Mont-Saint-Michel
Wie nähert man sich am besten der mächtigen Klosterburg? Zu Fuß über das Wattenmeer in einer etwa zweistündigen Wanderung! Langsam kommen wir der wie eine Fata Morgana über dem Meer schwimmenden Abtei näher, bis wir endlich im Kreuzgang „La Merveille“ unser Ziel erreicht haben (GZ: 2 Std. mit einem lokalen Führer durch das Watt).

10. Tag, 10.09.18: Au revoir
Transfer zum Flughafen nach Paris und Rückflug.


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Karte der Reise 6733
So Wohnen wir

Zunächst wohnen wir für 5 Tage an der Alabasterküste im Städtchen Fécamp im Zwei-Sterne-Hotel Normandy, 10 Minuten vom Meer und Hafen entfernt und direkt im Zentrum neben der Kirche St.-Étienne gelegen. Das Hotel verfügt über 28 Zimmer und ein Restaurant.

Zur Hotel Homepage

4-mal übernachten wir in Coudeville-sur-Mer auf der Halbinsel Cotentin. Das Zwei-Sterne-Hotel Le Relais des Îles (42 Zimmer) ist vom kilometerlangen Sandstrand nur durch einen Parkplatz getrennt. In beiden Hotels verfügen die Zimmer über TV, Föhn und WLAN.

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Air France oder Lufthansa in der Economyclass nach Paris Charles de Gaulle und zurück
  • Transfers in Frankreich, teilweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • 9 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Wattwanderung vom oder zum Mont-Saint-Michel (gezeitenabhängig)
  • Immer für Sie da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendePreis abEZDZ¹StatusReiseleiter(in)
01.09.1810.09.18€ 1.665Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.  

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 300

Hinweis für Alleinreisende Hinweis für Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) haben Sie bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen finden Sie hier.
Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt€ 0
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart€ 100
Weitere deutsche Abflughäfen€ 125
Österreich und Schweiz€ 150
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Frankfurt, aber Non-Stop-Flüge (durchgehende Verbindungen) sind von einigen Abflughäfen auf Anfrage möglich (Voraussetzung: etwa zeitgleiche Ankunft sowie zeitgleicher Abflug der Gäste in Paris Charles de Gaulle). Falls sich nach Ihrer Buchung die Flugzeiten Ihrer Non-Stop-Verbindung gravierend ändern, buchen wir Sie automatisch auf einen Flug mit Umstieg in Frankfurt, damit der gemeinsame Transfer vom/zum Flughafen Paris Charles de Gaulle zur ersten Unterkunft und zurück gesichert ist.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. 50 EUR pro Person.

Legende

Vorschautermin Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken.
Genügend Plätze frei Es sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze frei Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbar Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbar Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Es sind noch genügend Plätze vorhanden. Es sind noch genügend Plätze vorhanden.
Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.
Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen
Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

HinweisHinweise

¹ DZ
Preis pro Person, wenn das Zimmer mit 2 Personen belegt ist.


FluginformationenFluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 (0)2331 9046
Fax: +49 (0)2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo

Newsletter – immer auf dem neuesten Stand

Wikinger-Newsletter bestellen und monatlich jeweils einen von 3 Reisegutscheinen à 100 Euro gewinnen!

Folgen Sie uns: facebook.com youtube.com wikinger-blog.de instagram.com
Weiterempfehlen: