Kataloge blättern und bestellen
Feedback

Hermannshöhen-Kurztrip

Externsteine - J. Broxtemann
  • Deutschland: Individuelle Standortwanderreise

  • Hermannsdenkmal und Externsteine
  • Teutoburger Wald und Eggegebirge

Reise-Nr: 7635

Reisedauer: 4 Tage

Gästezahl: ab 1 Person

Schwierigkeitsgrad: 1–2 Stiefel

Reiseinformationen: PDF-Download

4 Tage ab € 200
Beschreibung

Einige meinen, die Externsteine wurden als germanisches Heiligtum verehrt. Andere berichten, dass sie astronomischen Beobachtungen dienten. Der Hermannsweg im Teutoburger Wald führt aber nicht nur an den sagenumwobenen Sandsteinfelsen vorbei, sondern auch zum Hermannsdenkmal und dem höchsten Gipfel von Teutoburger Wald und Eggegebirge, dem Velmerstot.

Unsere Reise verläuft durch die abwechslungsreiche Natur des Teutoburger Waldes mit dem romantischen Silberbachtal, dem Naturpark Eggegebirge und dem Aussichtsberg Velmerstot, der die Grenze zwischen zwei Landschaftsteilen markiert. Hier der Lippisch Velmerstot, noch zum Teutoburger Wald gehörend und mit einer Höhe von 441 m der zweithöchste Gipfel, und dort der Preußisch Velmerstot (648 m), der bereits zum Eggegebirge gehört. Direkt an Ihr Hotel "Bärenstein" grenzt das Naturschutzgebiet Externsteine mit einer abwechslungsreichen Pflanzenwelt. Hier findet man Bergheide auf dem Kamm mit Wacholder, Besenheide, Blaubeersträuchern und Birken.

Partner:

Reisepartner

Reiseimpressionen

Gäste-StimmenGäste-Stimmen

Abwechslungsreiche Wanderungen! Auch mit Hund wunderbar zu laufen! Gutes Karten und Begleitmaterial! Tolles Hotel, von dem aus man sofort loslaufen kann.
Vera G., Waltrop

Schöne Einsteigertour mit einigen Sehenswürdigkeiten auf den Strecken und Unterbringung in einem sehr guten Hotel.
Peter B., Schönberg

Ruhiges, angenehmes Hotel mit sehr guter Verpflegung. Idealer Standort, weil alle Wanderungen direkt vor der Haustür starten. Und ein schöner Kurzurlaub, bei dem man in ein paar Tagen sehr viel entdecken kann.
Sabine J., Remscheid

Wir können die Tour dringend empfehlen. Wer den Teuto und das Lipperland mal näher beschauen möchte, kommt hier auf seine Kosten. Tolle Wanderwege, schöne Ausblicke und oft wechselnde Wege und Ecken und Blicke. Das Silberbachtal ist ein echtes Kleinod! Gerne wieder! Beim nächsten Mal dann auch vielleicht einen oder zwei Tage länger.
Olaf M., Castrop-Rauxel

Reise mit Hund sehr zu empfehlen – Hotel ist gut auf Hunde eingestellt.
Marion K., Westoverledingen

Eine tolle Wanderreise für ein verlängertes Wochenende. Die Unterkunft ist sehr zu empfehlen; die Inhaber und auch die Angestellten sind sehr freundlich. Die Wegbeschreibungen waren sehr, sehr genau.
Dietmar K., Eslohe

Reiseverlauf

1. Tag: Zu den Externsteinen
Anreise in den Luftkurort Holzhausen-Externsteine. Machen Sie noch eine kurze Wanderung durch den Ort Horn mit seiner Burg und zu den Externsteinen (GZ: 2 Std.).
2. Tag: Zum Hermannsdenkmal
Auf dem Hermannsweg wandern Sie über die Vogeltaufe, mit schönem Blick in das Lipperland, bis Berlebeck. Die dortige Adlerwarte ist Deutschlands älteste und artenreichste Greifvogelwarte. Sie folgen dem Ufer der Berlebecke an Birken und Blaubeersträuchern vorbei in das Naturschutzgebiet Hohe Warte. Es folgt ein kurzer Anstieg zum Hermannsdenkmal, bevor es über die Ruine Falkenburg zurück geht (GZ: 4 1/2 Std.).
3. Tag: Silberbach und Velmerstot
Durch Heidelandschaft wandern Sie ins Silberbachtal und zur Silbermühle. Sie folgen dem schluchtenartigen Tal in den südlichen Teutoburger Wald. Vorbei an bemoosten Sandsteinblöcken, Fichten und alten Grenzsteinen geht der Weg in den Eggeweg über und führt auf den Velmerstot. Genießen Sie den weiten Ausblick über den Teutoburger Wald und das Weserbergland bis hin zum Sauerland. Auf dem Eggeweg wandern Sie zurück zum Hotel (GZ: 4 1/2 Std.).
4. Tag: Am Bärenstein
Eine Runde durch das Naturschutzgebiet Bärenstein beendet Ihre Reise. Danach Rückreise, sofern Sie keine Zusatznächte gebucht haben (GZ: 1 1/2 Std.).


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
So Wohnen Sie

Das Hotel Bärenstein ist ein Vier-Sterne-Hotel, direkt am Waldrand und in Nähe der Externsteine gelegen. Es ist ein Urlaubs-, aber auch Gesundheitshotel mit Massage- und med. Badeabteilung sowie Beauty-Bereich. Kostenlose Nutzung des Hallenbades und der Saunalandschaft. Außerdem Wintergarten, Kaminbar, Café und Restaurant. Die Zimmer verfügen über Föhn, Minibar, Safe, Telefon, WLAN, Kabel-TV und haben meist einen Balkon oder eine Terrasse.

Eingeschlossene Leistungen

  • 3 Übernachtungen im Standard-Zimmer mit Dusche/WC inkl. Frühstücksbüfett
  • Kurtaxe
  • detaillierte Wegbeschreibungen
  • Karten mit markierten Routen

Preise

in € pro Person

  EZ DZ
17.03. - 28.10.17 245 200

Termine: tägliche Anreise möglich.

Zusatznächte bitte direkt bei Buchung anmelden.

Alleinreisende Reisen für Alleinreisende

Bei dieser Reise können Sie auf Wunsch auch alleine wandern.

Hinweise

    An- und Abreise

    Eigenanreise:
    1. Pkw-Anreise nach Holzhausen, kostenloser Hotelparkplatz.
    2. Bahnanreise nach Horn-Bad Meinberg. Von dort per Taxi zum Hotel (ca. 20 EUR pro Fahrt).

    Wikinger-Bahnspezial:

    • ab DB-Heimatbahnhof nach Horn-Bad Meinberg und zurück
    • 2. Klasse 90 €

    Wikinger Bahnanreise:
    Als fakultative Anreisemöglichkeit empfehlen wir Ihnen unser Bahnspezial. Info zum Bahnangebot

    Kontakt
    Beratung

    Sie wünschen Beratung?

    Wir sind gerne für Sie da.
    Tel.: +49 2331 9046
    Fax: +49 2331 904 704
    E-Mail: mail@wikinger.de

    Mo – Fr: 
    8.00 – 20.00 Uhr

    Sa: 
    9.00 – 13.00 Uhr

    Wanderurlaub geführt in Europa
    +49 2331 904 742

    Fernreisen
    +49 2331 904 741

    Wanderurlaub individuell in Europa
    +49 2331 904 804

    Radreisen weltweit
    +49 2331 904 743

    Aktivreisen weltweit

    • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
    • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
      Wikinger-Reiseleitung
    • oder individuell – im eigenen Tempo,
      ohne Gepäck
    WWF-Logo
    Tourcert-Logo
    Folgen Sie uns: facebook.com plus.google.com youtube.com wikinger-blog.de
    Weiterempfehlen: