Kataloge blättern und bestellen
Feedback

Kurztrip Saar-Hunsrück

Zwei-Täler-Weg
  • Deutschland: Individuelle Standortwanderreise

  • Wandern auf den schönsten "Extratouren"
  • Wellness im Kurort Weiskirchen

Reise-Nr: 7633

Reisedauer: 4 Tage

Gästezahl: ab 1 Person

Schwierigkeitsgrad: 1–2 Stiefel

Reiseinformationen: PDF-Download

4 Tage ab € 300
Beschreibung

Das Saarland genießt wegen seiner guten Küche und der Gelassenheit, die wohl von der Nähe zu Frankreich herrührt, einen sympathischen Ruf. Dass in diesem Mittelgebirge auch ausgezeichnete Wandermöglichkeiten existieren, spricht sich seit einiger Zeit ebenfalls herum.

Der Kurort Weiskirchen liegt mitten im Naturpark mit seiner einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft und einem ausgedehnten Wandergebiet. Der ideale Standort, von dem Sie Ihre "Extratouren" starten. Diese so genannten Tagestouren wurden als Premium-Wanderwege zertifiziert und erhielten zu Recht Bestnoten. Auch weitere Touren versprechen abwechslungsreichen Wandergenuss mit vielen schönen Weitblicken, verschlungenen Pfaden und sehr ursprünglich erhaltener Natur. Wenn Wald irgendwo märchenhaft und schön ist, dann hier!

Partner:

Reisepartner

Reiseimpressionen

Gäste-StimmenGäste-Stimmen

Genau der richtige Ort, um eine schöne kleine Wanderreise anzubieten. Und falls das Wetter wandern nicht zulässt, bietet die Region genug Interessantes und das Hotel einen sehr schönen Wellnessbereich. Sehr empfehlenswert und zur Wiederholung empfohlen!
Ina N., Hennef

Reiseverlauf

1. Tag: Losheimer Schluchtenpfad
Anreise nach Weiskirchen. Erwandern Sie den Losheimer Schluchtenpfad, der zur schönsten Tagestour Deutschlands gekürt wurde (GZ: 3 1/2 Std.).
2. Tag: Zwei-Täler-Weg
Der "Zwei-Täler-Weg" verbindet von Weiskirchen aus zwei romantische Bachtäler mit schönen Felsformationen. Verschlungene Pfade, Streuobstwiesen und Wasserfälle prägen ihn. Das Naturschutzgebiet Holzbachtal, ein Wildpark und ein Barfußwanderweg bringen viel Abwechslung. Alternativ wandern Sie auf dem Losheimer Felsenweg (GZ: 4 1/2 Std.).
3. Tag: Tafeltour Wadrilltal
Ein Weg mit herrlichen Ausblicken und wie verwunschen wirkenden, schmalen Pfaden erwartet Sie. Auf einem alten Schmugglerpfad wandern Sie am Wadrillufer entlang. Nach kurzem, steilen Anstieg betreten Sie das Innere der Grimburg. Sie wurde 1190 von den Trierer Erzbischöfen erbaut. Steigen Sie zur Hochwaldalm hinauf, der einzigen Alm im Saarland. Sie lädt zu einer Pause im Biergarten ein, bevor sich der Pfad wieder in unzähligen Schleifen um den Felsenberg hinab windet (GZ: 5 Std.).
4. Tag: Oppig-Grät-Schlucht
Erwandern Sie die wildromantische Oppig-Grät-Schlucht! Mit Panorama-Aussichten und viel echter Natur ein schöner Abschluss. Danach Rückreise, evtl. mit Shopping-Stop im "Outlet Mekka" Mettlach, mit Stammsitz/Museum von Villeroy-Boch (GZ: 3 Std.).


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
So Wohnen Sie

Das Vier-Sterne-Superior-Parkhotel Weiskirchen liegt direkt am Kurpark mit kleinem See. Es ist mit dem großzügigen VITALIS-Zentrum verbunden, dessen Bäder- und Saunalandschaft Sie kostenlos nutzen können. Diverse Massagen, Sportstudio und Beauty-Abteilung gegen Aufpreis. Restaurant mit hochwertiger Küche, Brasserie und Hotelbar. Die Zimmer sind modern und geräumig mit Schreibtisch, Sat-TV, Safe, Telefon, WLAN, Föhn und Leihbademantel ausgestattet.

Eingeschlossene Leistungen

  • 3 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC inkl. Frühstücksbüfett und 3-Gang-Abendessen oder Büfett
  • Eintritt VITALIS-Zentrum (Indoor-Pool, Saunalandschaft)
  • 1 Lunchpaket
  • Kurtaxe
  • detaillierte Wegbeschreibungen
  • Karten mit markierten Routen

Preise

in € pro Person

  EZ DZ
17.03. - 28.10.17 342 300

Termine: tägliche Anreise möglich.

Zusatznächte bitte direkt bei Buchung anmelden.

Alleinreisende Reisen für Alleinreisende

Bei dieser Reise können Sie auf Wunsch auch alleine wandern.

An- und Abreise

Eigenanreise:
Nur Pkw-Anreise sinnvoll, da teils kurze Anfahrt zu den Wanderstarts erforderlich. Kostenloser Hotelparkplatz.

Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 2331 9046
Fax: +49 2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 2331 904 742

Fernreisen
+49 2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo
Folgen Sie uns: facebook.com plus.google.com youtube.com wikinger-blog.de
Weiterempfehlen: