Kataloge blättern und bestellen
Feedback

Winterwandern am Königssee

Die Winterwelt im Berchtesgardener Land - © JFL Photography / Fotolia.com
  • Deutschland: Geführte Standortwanderreise

  • Traumhafte Winterszenerie zwischen Königssee und Hintersee
  • Berchtesgadener NP: durch das „Yellowstone" der deutschen Alpen

Reise-Nr: 5696

Reisedauer: 8 Tage

Gästezahl: min. 10, max. 18

Schwierigkeitsgrad: 1–2 Stiefel

Reiseinformationen: PDF-Download

8 Tage ab € 690
Beschreibung

Schön sind die Berge überall. Doch am Königssee sind sie … irgendwie mehr als schön: Liegt das nur am See allein, der sich einschiebt wie ein Fjord, tief zwischen die Berge? Oder eher an der Watzmann-Ostwand, die tief ins Tal stürzt, sagenhafte 1.800 m? Ohne Zweifel: Es sind beide – der See und auch der Watzmann –, die die Berchtesgadener Landschaft zu einem der schönsten Winkel der deutschen Alpen erheben. Auf fünf Winterwanderungen haben wir die Gelegenheit, das Berchtesgadener Land von seiner schönsten Seite kennenzulernen. Abseits von Trubel und Hektik stapfen wir auf gut präparierten Wegen, erfahren Ruhe und Bewegung mit beeindruckendem Blick auf die Bergwelt im Berchtesgadener Land.

Einen interessanten Beitrag unserer Reiseleiterin Birgit Gerlach zu dieser Reise finden Sie in unserem Wikinger-Blog

Gäste-StimmenExperten-Tipp

Besonders beeindruckend ist die Bootsfahrt auf dem Königssee im Winter. Zwischen dem zackigen Hagengebirge und der mächtigen Watzmann-Ostwand gleiten Sie fast lautlos durch die verschneite Szenerie. In St. Bartholomä mit seinem berühmten Zwiebelturmkirchlein wartet ein zünftiges Gasthaus auf Ihren Besuch.
Andreas Happe, Reiseleiter

TippTipp

Die Lage des Hotels lädt nicht nur zum Wandern durch den Nationalpark Berchtesgaden ein, sondern ermöglicht auch Ausflüge auf den Obersalzberg mit seinem Kehlsteinhaus oder in die nur 20 km entfernte Mozartstadt Salzburg. Sehr eindrucksvoll ist auch ein Besuch im Salzbergwerk mit den dazugehörigen Heilstollen – Ihre Reiseleitung unterbreitet Ihnen entsprechende Vorschläge für die Gestaltung des programmfreien Tages.

Unterkunftsart: Hotel

Reiseimpressionen

Reiseverlauf

Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Karte der Reise 5696
So Wohnen wir

Hotel: Das charmante und familiengeführte Stoll’s Hotel Alpina ist ein Haus der Mittelklasse (3* Superior). Es ist im alpenländischen Stil gebaut und verfügt über 55 Zimmer. Nach den Wanderungen stehen uns zwei gemütlich eingerichtete Kaminräume, ein Leseraum sowie eine 10.000 qm große Parkanlage zur Verfügung. Im Wellnessbereich erwarten uns ein Außen- und Innenpool, Fitnessraum und Sauna mit Infrarotkabine.
Zimmer: Die rustikal eingerichteten Zimmer sind komfortabel mit Bad/Dusche, WC, Telefon, Minibar, Föhn und Sat-TV sowie größtenteils Balkon mit Blick auf die Berchtesgadener Bergwelt ausgestattet.
Verpflegung: Morgens stärken wir uns an einem reichhaltigen Frühstücksbüfett, abends werden wir mit einem 3-Gänge-Menü verwöhnt.
Lage: Das Berchtesgadener Land mit dem Nationalpark Berchtesgaden (auch als „Yellowstone" der deutschen Alpen bezeichnet) zählt zu den schönsten Regionen der deutschen Alpen. Unser Hotel – umgeben von Wiesen und Almen – liegt zwischen Berchtesgaden und Königssee auf dem Hochplateau der Oberschönau in einem großen Garten und bietet herrliche Ausblicke auf die benachbarte Gipfelwelt.

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension, bestehend aus Frühstücksbüfett und 3-Gang-Abendmenü
  • Nutzung von Hallenbad, Fitnessraum und Sauna mit Infrarotkabine
  • Programm wie beschrieben inklusive der erforderlichen Transfers
  • Kurtaxe
  • Immer für Sie da: qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

AnreiseAbreisePreis abEZDZ¹StatusReiseleiter(in)
29.01.1705.02.17€ 690Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Es sind genügend Plätze frei.Dr. Birgit Gerlach
05.02.1712.02.17€ 690Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Es sind genügend Plätze frei.Monika Kurz
12.02.1719.02.17€ 690Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Es sind genügend Plätze frei.Andreas Happe
19.02.1726.02.17€ 690Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Es sind nur noch wenige Plätze frei.Monika Kurz
26.02.1705.03.17€ 690Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Es sind genügend Plätze frei.Monika Kurz

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 90

Hinweis für Alleinreisende Hinweis für Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) haben Sie bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen finden Sie hier.
Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Legende

Vorschautermin Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken.
Genügend Plätze frei Es sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze frei Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbar Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbar Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Es sind noch genügend Plätze vorhanden. Es sind noch genügend Plätze vorhanden.
Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.
Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen
Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

HinweisHinweise

¹ DZ
Preis pro Person, wenn das Zimmer mit 2 Personen belegt ist.

Programm

Wir unternehmen 5 leichte Winterwanderungen zwischen dem Königs- und Hintersee im Berchtesgadener Land. Die Wanderungen finden auf gut präparierten, überwiegend sanft ansteigenden Winterwanderwegen statt. Die Gehzeit beträgt durchschnittlich ca. 3 – 4 Std., die Höhenunterschiede +/- 300 m bis 400 m. Bei allen Wanderungen besteht Einkehrmöglichkeit. Die Transfers zu den Wandereinstiegen (Dauer max. 30 Min.) unternehmen wir mit öffentlichen Bussen. An unserem freien Tag haben wir die Möglichkeit, Skier und Schneeschuhe auszuleihen oder einen Tagesausflug nach Salzburg zu machen.

Wanderbeispiele

Zum Söldenköpfl
Der Höhenwanderweg zum Söldenköpfl gehört zu den aussichtsreichsten Wanderungen im Berchtesgadener Land. Nach einem kurzen Transfer wandern wir zum Gasthaus Zipfhäusl hinauf. Von dort folgen wir dem Soleleitungsweg – einem schön angelegten Höhenweg mit wunderbarem Bergblick – zum Söldenköpfl. Dort genießen wir bei herrlichem Ausblick auf die Berchtesgadener Berge typisch bayerischen Schmankerl aus der Restaurantküche. Abstieg ins Tal und Rückkehr zum Hotel (GZ: 3-4 Std.).

Rund um Schönau
Unsere Winterwanderung führt uns am Ufer der Königsseer Ache zum Königssee. Begleitet vom schönen Watzmann-Panorama wandern wir zum Hotel zurück (GZ: 3-4 Std.).

Zum Hintersee
Nach einem kurzen Transfer nach Ramsau wandern wir an der Ramsauer Ache zur Marxenklamm. Mit dem Blick auf den stürzenden Bach geht es weiter zum Hintersee (GZ: 3-4 Std.).


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Hinweise
  • Eigenanreise

Wikinger-Bahnspezial:

  • ab DB-Heimatbahnhof nach Berchtesgaden Hbf und zurück
  • 2. Klasse 90 €
  • 1. Klasse 140 €

Wikinger Bahnanreise:
Als fakultative Anreisemöglichkeit empfehlen wir Ihnen unser Bahnspezial. Info zum Bahnangebot

Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 2331 9046
Fax: +49 2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 2331 904 742

Fernreisen
+49 2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo
Folgen Sie uns: facebook.com plus.google.com youtube.com wikinger-blog.de
Weiterempfehlen: