Kataloge blättern und bestellen
Feedback

Der Naturpark Südeifel

Trierer Dom
  • Deutschland: Geführte Standortwanderreise

  • Wandereldorado zwischen Wasser und Fels
  • Besuch der ältesten Stadt Deutschlands: Trier

Reise-Nr: 5664

Reisedauer: 6 Tage

Gästezahl: min. 12, max. 24

Schwierigkeitsgrad: 1–2 Stiefel

Reiseinformationen: PDF-Download

6 Tage ab € 580
Beschreibung

Verbringen Sie mit uns die letzten Tage des Jahres an der Grenze zu Luxemburg in einem reizvollen Tal an den Flüssen Prüm und Nims, wo uns nicht nur Naturschönheiten, sondern auch bemerkenswerte Natur- und Kulturdenkmäler geboten werden. Ausgangspunkt ist der Luftkurort Irrel, Verkehrs- und Verwaltungsmittelpunkt der Region, der sein 1.275-jähriges Bestehen bereits 1989 feierte.

Unterkunftsart: Hotel

Reiseimpressionen

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise nach Irrel bis 18 Uhr.
2. Tag: Im Naturpark Südeifel
Die erste Wanderung führt uns von Irrel nach Holsthum und zurück. Die gleichnamige römische Villa und der herrliche Blick auf das Ferschweiler Plateau begeistern uns (GZ: ca. 4 1/2 Std., +/- 250 m).
3. Tag: Menninger Wald
Wir wandern heute durch den Menninger Wald nach Minden. Unterwegs erfahren wir mehr über das Menninger Viadukt (GZ: ca. 4 Std., +/- 300 m). Bei einer Weinprobe am Abend lassen wir den Tag entspannt ausklingen.
4. Tag: Ausflug nach Trier
Heute besuchen wir Trier. Bei der Stadtbesichtigung imponiert vor allem die Porta Nigra, das Wahrzeichen der Stadt. Nachmittag zur freien Verfügung.
5. Tag: Wasserfälle & Teufelsschlucht
Vorbei an den Irreler Wasserfällen gelangen wir zur Teufelsschlucht. Auf Steintreppen geht es bergab in die Schlucht hinein, bevor es wieder Richtung Hotel geht (GZ: 3 1/2 Std., +/- 300 m).
6. Tag: Abreise


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
So Wohnen wir

Unser ausgewähltes traditionsreiches Drei-Sterne-Hotel Koch-Schilt bürgt für Gastlichkeit und modernen Komfort. Die 45 Zimmer sind modern eingerichtet und mit Telefon, Sat-TV und WLAN ausgestattet.

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC
  • Frühstücksbüfett, 3 x 4-Gang-Wahlmenü, 1 x Eifel-Menü mit regionalen Spezialitäten, Silvester: 6-Gang-Silvestermenü mit Sektempfang
  • Weinprobe
  • Tagesausflug nach Trier inkl. örtlicher Stadtführung
  • Immer für Sie da: die Wikinger-Reiseleiterin Ursula Pauli

Termine & Preise

AnreiseAbreisePreis abEZDZ¹StatusReiseleiter(in)
27.12.1601.01.17€ 580Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Uschi Pauli

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 110

Hinweis für Alleinreisende Hinweis für Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) haben Sie bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen finden Sie hier.
Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Legende

Vorschautermin Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken.
Genügend Plätze frei Es sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze frei Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbar Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbar Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Es sind noch genügend Plätze vorhanden. Es sind noch genügend Plätze vorhanden.
Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.
Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen
Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

HinweisHinweise

¹ DZ
Preis pro Person, wenn das Zimmer mit 2 Personen belegt ist.


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Hinweise
  • Eigenanreise

Wikinger-Bahnspezial:

  • ab DB-Heimatbahnhof nach Bitburg - Erdorf (aus Richtung Norden) oder nach Trier Hbf (aus Richtung Süden/Osten) und zurück
  • 2. Klasse 100 €
  • 1. Klasse 160 €

Wikinger Bahnanreise:
Als fakultative Anreisemöglichkeit empfehlen wir Ihnen unser Bahnspezial. Info zum Bahnangebot

Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 2331 9046
Fax: +49 2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 2331 904 742

Fernreisen
+49 2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo
Folgen Sie uns: facebook.com plus.google.com youtube.com wikinger-blog.de
Weiterempfehlen: