Kataloge blättern und bestellen

Aktiv & entspannt im Altmühltal

Wanderer im Altmühltal - © lettas / Fotolia.com
  • Deutschland/Altmühltal: Wanderreise (geführt)

  • Kloster Plankstetten
  • Wohlfühlhotel mitten im Ort
  • Ein freier Tag für eigene Unternehmungen
Schwierigkeitsgrad

Reise-Nr: 5640

Reisedauer: 8 Tage

Gästezahl: min. 8, max. 20

Schwierigkeitsgrad: 1 Stiefel

Detaillierte Reiseinformationen: PDF ansehen

8 Tage ab € 770
2019:
Beschreibung

In unendlichen Schleifen durch breite Täler und vorbei an beeindruckenden Jurakalksteinfelsen windet sich die Altmühl, umgeben von blühenden Wiesen. Weidende Schafe und goldgelbe Rapsfelder rahmen diese ein, Burgen und Schlösser grüßen von waldigen Höhen. Das Altmühltal im Herzen Bayerns verzaubert uns sofort. Hier können wir die Langsamkeit wiederentdecken und tolle Ausblicke genießen … so ganz nebenbei laden wir unsere Akkus wieder auf und tanken neue Energie.

TippTipp

Die nahegelegene Bischofsstadt Eichstätt ist immer einen Besuch wert. Ob mit Bus oder per Rad – von unserem Standort aus ist diese am freien Tag bequem zu erreichen.

Unterkunftsart: Hotel

Reiseimpressionen

Reiseverlauf
Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wählen Sie bitte einen Termin aus:

1. Tag, 09.06.19: Herzlich Willkommen im Altmühltal
Am frühen Abend treffen wir unsere Gruppe und die Reiseleitung im Hotel Fuchsbräu.

2. Tag, 10.06.19: Über Beilngries nach Kottingwörth
Nach einem gemütlichen ersten Frühstück besichtigen wir mit einem lokalen Stadtführer das mittelalterliche Beilngries. Anschließend brechen wir zu unserer ersten Wanderung nach Kottingwörth auf. Am frühen Nachmittag sind wir zurück im Hotel (GZ: 3 Std., +/- 75 m) .

3. Tag, 11.06.19: Hirschberg – Panoramaweg und Barockschloss
Wir beginnen den Tag mit Aquafitness und mobilisieren unseren Körper. Anschließend erwandern wir den Panoramaweg Hirschberg und das gleichnamige Barockschloss, welches exponiert auf einem Bergsporn liegt. Sollte es zeitlich passen, können wir bei einer Besichtigung das Schloss bewundern (fakultativ). Auf dem Rückweg legen wir eine kleine Rast am schönen Kratzmühlsee ein (GZ: 4 Std., +/- 160 m). Nachmittags bleibt wieder Zeit für eigene Unternehmungen.

4. Tag, 12.06.19: Unterwegs in Bayerisch China
Unsere Wanderung führt heute durch das Ottmaringer Tal nach Dietfurt, lokal auch bekannt als Bayerisch China. Hier bleibt Zeit für eine Ortsbegehung oder für einen Kaffee (fakultativ). Nach der Mittagspause nehmen wir den öffentlichen Bus zurück nach Beilngries. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung und kann zum Entspannen, Bummeln, oder gemütlichen Kaffeetrinken im Ort genutzt werden (GZ: 3 1/2 Std., +/- 100 m).

5. Tag, 13.06.19: Tag zur freien Verfügung
Am Morgen findet erneut eine Einheit Aquafitness statt. Danach gestalten Sie den Tag, wie Sie mögen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Schifffahrt auf dem Main-Donau-Kanal?

6. Tag, 14.06.19: (Kloster) Plankstetten
Eine Rundwanderung bringt uns über den Hirschberg und den Ort Biberbach nach Plankstetten. Bei einer Führung durch die Abtei erhalten wir Einblick in das Leben der Benediktiner und in die Wirtschaftsweise des angeschlossenen Bio-Hofes. Im dazugehörigen schattigen Biergarten lassen sich die hauseigenen Produkte gut verköstigen. Mit Souvenirs aus dem Hofladen im Gepäck gehen wir auf direktem Weg zurück nach Beilngries und lassen den Tag entspannt ausklingen (GZ: 3 Std., +/- 90 m).

7. Tag, 15.06.19: Rund um Berching
Am Morgen starten wir mit Pilatesübungen in den Tag. Die Übungen kräftigen vor allem die Rücken- und Bauchmuskulatur. Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren wir nach Berching. Die Stadt ist noch komplett von einer bewohnten und zum Teil begehbaren Stadtmauer umgeben. Bei einer kurzen Wanderung (GZ: 2 1/2 Std., +/- 140 m) genießen wir den Panoramablick. Über Wald- und Feldwege kehren wir in den hübschen Ort zurück und lassen den Tag in einem der Cafés am quirligen Marktplatz ausklingen.

8. Tag, 16.06.19: Individuelle Abreise nach dem Frühstück …
... oder noch ein paar Tage verlängern?

AnforderungenAnforderungen

Die Gehzeiten liegen zwischen 3 und 4 Stunden. Die Höhenunterschiede betragen im Auf- und Abstieg 75 bis 160 m, bei Wegstrecken von 9 bis max. 13 km.


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Karte der Reise 5640
So Wohnen wir

Hotel: Unser Vier-Sterne-Hotel Fuchsbräu ist über viele Generationen zu einem Hotel mit persönlicher Note gewachsen. Die 71 Zimmer, verteilt über 3 Etagen, erstrecken sich über mehrere historische Gebäude und kommen dennoch top-modern daher. Zum Hotel gehören ein Restaurant mit angrenzendem Biergarten, die Kaiserbeck-Bar und das Kaminzimmer. Den modernen Wellnessbereich mit großer Sauna, schönem Ruheraum und Indoorpool können wir nach den Wanderungen zur Entspannung nutzen. Im Pool (8 x 4 m) findet auch die Aquafitness statt. Verschiedene Beautyanwendungen und Massagen sind ebenfalls möglich (gegen Gebühr).
Zimmer: Die Zimmer der Kategorie „Goldfuchs“ sind hell und geschmackvoll-modern eingerichtet. Durch die Bauweise der Gebäude bedingt, ist jedes Zimmer individuell gestaltet. Alle sind mit Telefon, Sat-TV, Safe, Föhn, WLAN und teils mit Balkon zur Gartenseite ausgestattet.
Verpflegung: reichhaltiges Frühstücksbüfett und abends ein 3-Gänge-Wahlmenü. Auch Vegetarier und Allergiker kommen kulinarisch auf ihre Kosten.
Lage: Das Fuchsbräu liegt im historischen Kern von Beilngries. In der Nähe befindet sich der Marktplatz mit hübschen Cafés und kleinen Geschäften.

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer „Goldfuchs“ mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • 1 Übungseinheit Pilates à 60 Minuten
  • 2 Einheiten Aquafitness à 30 Minuten
  • Örtliche Stadtführung Beilngries
  • Eintrittsgebühr Kloster Plankstetten
  • Immer für Sie da: qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendePreis abEZDZ¹StatusReiseleiter(in)
09.06.1916.06.19€ 770Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!folgt
21.07.1928.07.19€ 770Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt
01.09.1908.09.19€ 770Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt
29.09.1906.10.19€ 770Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 200
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

Hinweis für Alleinreisende Hinweis für Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) haben Sie bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen finden Sie hier.
Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Legende

Vorschautermin Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken.
Genügend Plätze frei Es sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze frei Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbar Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbar Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Es sind noch genügend Plätze vorhanden. Es sind noch genügend Plätze vorhanden.
Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.
Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen
Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

HinweisHinweise

¹ DZ
Preis pro Person, wenn das Zimmer mit 2 Personen belegt ist.


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Hinweise
  • Eigenanreise

Wikinger-Bahnspezial:

  • ab DB-Heimatbahnhof nach Kinding und zurück
  • 2. Klasse 90 €
  • 1. Klasse 140 €
  • Hoteltransfer vom/zum Bahnhof erfolgt in Eigenregie

Wikinger Bahnanreise:
Als fakultative Anreisemöglichkeit empfehlen wir Ihnen unser Bahnspezial.

Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 (0)2331 9046
Fax: +49 (0)2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo

Newsletter – immer auf dem neuesten Stand

Wikinger-Newsletter bestellen und monatlich jeweils einen von 3 Reisegutscheinen à 100 Euro gewinnen!

Folgen Sie uns: facebook.com youtube.com wikinger-blog.de instagram.com
Weiterempfehlen: