Kataloge blättern und bestellen

Großglockner: aktiv sein & genießen

Im Nationalpark Hohe Tauern
  • Österreich/Hohe Tauern: Winterurlaub (individuell)

  • Das Wanderhotel am Großglockner
  • Traumhafte Lage im Nationalpark Hohe Tauern

Reise-Nr: 7475

Reisedauer: 8 Tage

Gästezahl: ab 1 Person

Detaillierte Reiseinformationen: PDF ansehen

8 Tage ab € 798
2018:
Beschreibung

Der Nationalpark Hohe Tauern ist wohl eine der schönsten Berglandschaften Europas. In seinem Herzen, an der Südseite des Großglockners, befindet sich auf schneesicheren 1.500 m Höhe das „Wanderhotel Taurerwirt” – ein ideales Urlaubsdomizil für alle, die verzauberte Winterromantik, Wellness und aktiven Erholungsurlaub suchen. Der „Taurerwirt” liegt auf einem sonnigen Hochplateau am Ende eines Bilderbuch-Tals der Nationalparkgemeinde Kals. Überragt vom mächtigen Großglockner ist dies eine Oase der Ruhe. Nur 8 Häuser liegen hier oben: die perfekte Winter-Idylle!

Langläufer erwarten in diesem landschaftlich sehr reizvollen Gebiet 25 km Loipen. Genießen Sie von der Panoramaloipe den herrlichen Blick auf das Kalsertal oder nutzen Sie die schöne Loipe entlang des Kalserbachs. Drei Loipen führen direkt am Hotel vorbei. Auf über 60 km gespurten oder geräumten Winterwanderwegen können Sie durch das Tal oder z. B. zur Lesach-Riegel-Hütte auf 2.131 m wandern.

Auf Schneeschuhen erleben Sie die Winterlandschaft des Nationalparks Hohe Tauern. Wöchentlich können Sie im Hotel an 3 geführten Schneeschuh- oder Winterwanderungen mit einem geprüften Bergwanderführer teilnehmen. Auch der Nationalpark bietet geführte Touren an. Aktuelle Informationen hierzu erhalten Sie im Hotel. Geführte Skitouren von einfach bis sehr anspruchsvoll sind vor Ort buchbar. Direkt am Hotel endet die 2,5 km lange Rodelbahn Moaalm.

Das Dorf Kals auf 1.325 m Höhe liegt etwa 3 km entfernt. Möglichkeiten für Abfahrtski findet man im Skigebiet Großglockner Resort Kals-Matrei. Per Gondel können Sie auf das Cimaroß (2.405 m) hochfahren und lange Abfahrten nach Kals oder Matrei unternehmen. Oder Sie fahren ohne Ski mit dem Sessellift zur Blauspitze (2.305 m) hoch, um von dort die grandiose Aussicht zu genießen.

Reiseimpressionen

Gäste-StimmenGäste-Stimmen

Das familiengeführte Hotel in Kals überzeugt durch ausgezeichneten Service, exzellenter Küche und naturnaher Lage. Die Wanderungen im Schnee werden durch erfahrene, ortsansässige Guides durchgeführt. Auch mit Hund im Anhang eine sehr gute Wahl. Wir kommen gerne wieder.
Thomas P., Wiesbaden

Es war ein Traumaufenthalt. Gleich bei unserer Ankunft merkten wir nicht nur, dass das Hotel ausgesprochen geschmackvoll und heimelig ausgestattet ist, sondern dass es recht familiär zuging und alle Mitarbeiter sich um die Gäste freundlich kümmerten ohne zu aufdringlich zu sein. Dieses Hotel wird von einer Familie umsichtig geführt und einzelne Mitglieder arbeiten auch als Wanderführer. Vom Haus kann man Schneeschuhwanderungen machen, vor der Tür beginnen mehrere Loipen und auch den Sessellift ins Skigebiet kann man auf Skiern erreichen. Mit dem Fernglas kann man bereits ab Haustür Steinböcke und Gemsen beobachten. Hervorragend die Osttiroler Küche und auch der gepflegte Spa-Bereich mit dem großen, warmen Pool. Ich kann Hotel und Lage zu Füßen des Großglockners im verschwiegenen Kalser Tal nur empfehlen. Ein echter Geheimtipp!
Barbara P., Hamburg

Eine ganz tolle Reise. Die geführten Schneeschuhwanderungen haben uns sehr viel Spaß gemacht und ganz neue Naturerlebnisse ermöglicht. Unbedingt empfehlenswert!
Katharina H. Köln

Reiseverlauf
Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum aus:

Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Karte der Reise 7475
So Wohnen Sie

Wanderhotel Taurerwirt
Vitalität wird im Vier-Sterne-Wanderhotel Taurerwirt als Lebenseinstellung gesehen: Freude am Leben, an der Natur, an Bewegung – verbunden mit ausgewogener Ernährung und Zeit für Entspannung. Dieser Philosophie hat sich das ganze Haus verpflichtet. Der Eingangs- und Wellnessbereich wurde mit den Elementen Stein, Holz und Wasser sehr ansprechend gestaltet. Gerne sitzt man auch in den gemütlichen Sitzecken bei der Wanderbibliothek oder abends in der urigen Bar „Pfandlstube“. Ausgezeichnet mit dem Umwelt-Gütesiegel legt das Hotel großen Wert auf gesunde Ernährung. Gäste loben die gute Küche, die im Restaurant oder Wintergarten serviert wird. Kostenloses WLAN ist im gesamten Hotel (außer im "GlocknerSpa") verfügbar.

Die 32 Zimmer mit hellen Naturholzmöbeln strahlen eine angenehme Atmosphäre aus. Sie übernachten in Doppelzimmern der Kategorie „Arnika“ oder „Edelweiß“ (ca. 24 – 26 m²) oder in Einzelzimmern der Kategorie „Anemone“ (ca. 17 m²), ausgestattet mit Dusche/WC, Föhn, Radio, Sat-TV, Telefon, Safe, Sitzecke und Balkon.

Die Wellness- und SPA-Anlage "GlocknerSpa" ist als Oase der Entspannung und Regeneration konzipiert. Ganzheitliches Wohlbefinden vermitteln die Outdoorsauna mit Panoramablick, die finnische Sauna, das Sole-Dampfbad, die Biosauna Zirbe, die Infrarot-Wärmekabine und die Wohlfühl-Oase mit lichtdurchfluteten Ruheräumen. Zudem erwarten Sie ein Wintergarten mit Panoramapool „Gletscherblick“ und ein Whirlpool im Freien, von dem Sie den herrlichen Blick auf die umliegenden Berge genießen können. Im gut ausgestatteten Fitnessraum können Sie bei natürlichem Licht mit Blick auf die Landschaft trainieren. Zudem werden Kosmetikbehandlungen sowie unterschiedliche Bäder, Massagen und Packungen angeboten.

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Dusche/WC
  • Verwöhnpension (reichhaltiges Frühstücksbüfett, mittags Suppe und kleiner Salat vom Büfett, nachmittags hausgemachte Kräutertees und Kuchen, abends Salat vom Büfett, Vorspeise, 3 Hauptspeisen zur Auswahl, Dessert und Käse)
  • Nutzung des Wellnessbereichs
  • Leihbademantel
  • 1 Massage-Gutschein pro Person im Wert von 20 EUR
  • Wochenprogramm
  • Verleih von Schneeschuhen, Teleskopstöcken, Rucksäcken, Thermosflaschen und Rodeln für die Rodelbahn Moaalm
  • Ortstaxe

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Ausrüstungsverleih (außer: siehe oben)
  • fakultative Angebote
  • Massagen, Packungen, etc.

Preise

in € pro Person

SaisonAB
im DZ798749
im EZ798749

Saisonzeiten:
A: 15.12. - 21.12.18 / 02.02. - 08.03.19
B: 06.01 - 01.02.19 / 09.03. - 30.03.19

Termine: Anreise nur samstags möglich.

Alleinreisende Reisen für Alleinreisende

Bei dieser Reise können Sie auf Wunsch auch alleine wandern.

Programm

  • Begrüßungsgetränk mit Vorstellung des Wochenprogramms (i.d.R. sonntags)
  • 3 geführte Schneeschuh- oder Winterwanderungen mit dem Bergwanderführerteam (Dauer ca. 4 – 6 Stunden mit mehreren Pausen) inkl. Verpflegung (außer bei Touren auf eine bewirtschaftete Hütte)
  • 1 Vortrag über den Nationalpark Hohe Tauern oder den Großglockner

An- und Abreise

Eigenanreise:
1. Pkw-Anreise nach Kals, kostenloser Hotelparkplatz.
2. Bahnanreise nach Lienz. Hin-/Rücktransfer vom Bahnhof Lienz für ca. 60 EUR pro Taxi (1 – 6 Personen) pro Strecke buchbar, zahlbar vor Ort. Bitte rechtzeitig direkt beim Hotel anmelden.

Weitere Informationen finden Sie hier

Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 (0)2331 9046
Fax: +49 (0)2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo

Newsletter – immer auf dem neuesten Stand

Wikinger-Newsletter bestellen und monatlich jeweils einen von 3 Reisegutscheinen à 100 Euro gewinnen!

Folgen Sie uns: facebook.com youtube.com wikinger-blog.de instagram.com
Weiterempfehlen: