Kataloge blättern und bestellen
Feedback

Auf den Spuren Mozarts – Salzburg

Kapitelplatz - Salzburg, Mirabellgarten, © Tourismus Salzburg - © Tourismus Salzburg
  • Österreich: Geführte Studienreise mit Wandern

  • Klosterleben, Brauhandwerk und Dinner & „Best of Mozart Konzert“
  • Wanderung am Fuschlsee und Wolfgangsee
  • Freie Zeit für eigene Erkundungen
Kulturanteil

Reise-Nr: 5450

Reisedauer: 7 Tage

Gästezahl: min. 10, max. 20

Schwierigkeitsgrad: 1–2 Stiefel

Reiseinformationen: PDF-Download

7 Tage ab € 795
Beschreibung

Salzburg gilt als eine der schönsten Städte der Welt. Auf kleinsten Raum und in wenigen Minuten können wir die, im Jahre 1997 zum UNSECO-Weltkulturerbe ernannte Kleinstadt, entdecken. Auch bekannt als „Rom des Nordens“ finden wir weltbekannte Barockbauten, enge und ruhige Gassen, großzügige Plätze, Kirchen und Klöster sowie eindrucksvolle Schlösser und Paläste mit herrlichen Gärten. Die Spuren Mozarts führen uns nicht nur zu den bekannten Stätten des weltberühmten „Sohns der Stadt“, auch außerhalb der Stadtgrenzen gilt es einiges zu entdecken: Kloster Gut Aich und die Stadt St. Gilgen am Wolfgangsee.

Unterkunftsart: Hotel

Reiseimpressionen

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise und gemeinsames Abendessen
Nach individueller Anreise treffen wir uns gegen 18 Uhr mit unserer Reiseleitung und gehen zum gemeinsamen Abendessen, ca. 200 m vom Hotel entfernt.
2. Tag: Rund um Salzburg
Nach dem Frühstück starten wir in den Tag mit einem 2-stündigen geführten Altstadtrundgang, erkunden das charmante Stadtzentrum und besuchen die Sehenswürdigkeiten der Stadt Salzburg. Am Nachmittag unternehmen wir einen gemeinsamen Spaziergang auf den Mönchsberg hinauf, wo uns ein weitläufiger Blick über die Stadt und das Wahrzeichen Salzburgs – die Festung Hohensalzburg – mit seinen Museen erwarten. Den Abend können wir gemeinsam im Augustiner Bräustübl (GZ: ca. 1 1/2 Std.), einem Brauhaus, mit einem Abendessen (fakultativ) abrunden.
3. Tag: Klosterleben mit Ochsen- und Hochzeitskreuz
Nach der Fahrt zum Kloster Gut Aich nahe St. Gilgen erfahren wir Interessantes aus dem heutigen Klosterleben. Anschließend unternehmen wir eine kleine Wanderung auf dem Josef-Ebner-Weg, vorbei am Ochsen- und Hochzeitskreuz. Entweder können wir mit dem Schiff über den Wolfgangsee nach St. Gilgen fahren oder dem Wanderweg folgen. In St. Gilgen angekommen, erkunden wir die Stadt auf eigene Faust, bevor wir die Rückfahrt antreten (mit dem Schiff GZ: ca. 1 1/2 Std., - 100 m, oder zu Fuß GZ: ca. 2 1/2 Std., - 100 m).
4. Tag: Brauhandwerk
Der heutige Tag steht für eigene Erkundungen zur Verfügung. Am Abend erleben wir die Stiegl-Brauwelt auf eine besondere Art und werden in die Geheimnisse des Brauens und in die jahrhundertealte Braugeschichte eingeweiht. Danach haben wir die Möglichkeit, den Abend gemeinsam im Brauhaus ausklingen zu lassen.
5. Tag: Der Fuschlsee
Auf zum Fuschlsee, mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Auf unserer Rundwanderung genießen wir die Landschaft mit tollen Ausblicken auf den von Bergen gerahmten See (GZ: 3 1/2 Std., kaum Höhenunterschiede).
6. Tag: Dinner & Best of Mozart
Heute haben wir noch einmal die Möglichkeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden, oder wie wäre es mit einer weiteren Wanderung rund um Salzburg? Aber nicht versäumen dürfen wir den Höhepunkt und Abschluss dieser Reise, das Dinner auf der Hohensalzburg. Während wir den Klängen von Best of Mozart lauschen, genießen wir das gemeinsame Abendessen und feiern damit den Abschied der Geburtsstadt Mozarts.
7. Tag: Auf Wiedersehen, Salzburg
Individuelle Abreise nach dem Frühstück.


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Karte der Reise 5450
So Wohnen wir

Hotel: Das kleine, mit 39 Zimmern ausgestattete Vier-Sterne-Boutiquehotel Markus Sittikus befindet sich in einem historischen Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, nahe den Sehenswürdigkeiten der Salzburger Altstadt. Der moderne Stil, kombiniert mit traditionellen Elementen, und familiären Atmosphäre sorgen für eine harmonische Wohlfühlatmosphäre.
Zimmer: Nichtraucherzimmer, geschmackvoll und individuell eingerichtet mit Telefon, Radio, Sat-TV, WLAN, Föhn und teilweise mit Balkon und Blick in den Garten
Verpflegung: Frühstücksbüfett im Hotel, 1 x Abendessen im Restaurant und 1 x Dinner auf der Hohensalburg
Lage: Das Garni-Hotel befindet sich im Zentrum von Salzburg in einer ruhigen Seitenstraße nahe dem Schloss Mirabell.

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Ortstaxe
  • Frühstück, 1 x Abendessen im Restaurant, 1 x Dinner mit "Best of Mozart" auf der Hohensalzburg
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren im Kloster Gut Aich und Führung in der Stiegl-Brauerei
  • Örtliche Stadtführung
  • Salzburg Card für insgesamt 5 Tage (ca. 69 EUR)
  • Immer für Sie da: qualifizierte Wikinger-Studienreiseleitung

Termine & Preise

AnreiseAbreisePreis abEZDZ¹StatusReiseleiter(in)
30.04.1706.05.17€ 885Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Anita Schober
21.05.1727.05.17€ 885Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Anita Schober
01.10.1707.10.17€ 795Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt
29.10.1704.11.17€ 795Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 140

Hinweis für Alleinreisende Hinweis für Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) haben Sie bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen finden Sie hier.
Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Legende

Vorschautermin Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken.
Genügend Plätze frei Es sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze frei Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbar Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbar Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Es sind noch genügend Plätze vorhanden. Es sind noch genügend Plätze vorhanden.
Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.
Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen
Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

HinweisHinweise

¹ DZ
Preis pro Person, wenn das Zimmer mit 2 Personen belegt ist.


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Hinweise
  • Eigenanreise

Wikinger-Bahnspezial:

  • ab DB-Heimatbahnhof nach Salzburg Hbf und zurück
  • 2. Klasse 90 €
  • 1. Klasse 140 €
  • Hoteltransfer vom/zum Bahnhof erfolgt in Eigenregie

Wikinger Bahnanreise:
Als fakultative Anreisemöglichkeit empfehlen wir Ihnen unser Bahnspezial. Info zum Bahnangebot

Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 2331 9046
Fax: +49 2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 2331 904 742

Fernreisen
+49 2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo
Folgen Sie uns: facebook.com plus.google.com youtube.com wikinger-blog.de
Weiterempfehlen: