Ein Bergmythos - der biblische Ararat, 5.137 m

Neu
Karte der Reise 6907T
  • Türkei/Osttürkei: Trekkingreise (geführt)
  • Technisch einfacher Fünftausender
  • Gute Akklimatisation mit zwei zusätzlichen Bergbesteigungen

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad

ab € 1.895

Reise buchen
2020:

Im Dreiländereck zwischen der Türkei, Armenien und dem Iran erhebt sich der imposante Gipfel aus dem ostanatolischen Bergland. Dem höchsten Berg der Türkei haben wir unseren Fortbestand auf Erden zu verdanken, so steht es im Alten Testament: „Am siebzehnten Tag des siebten Monats ließ sich Noahs Arche nieder auf dem Berge Ararat”. Akklimatisationswanderungen auf den Nemrut-Vulkan (2.940 m) und den Süphan-Gipfel (4.058 m) sowie Besichtigungen am

Vansee sind reizvolle Stationen auf unserem Weg zum Ziel – dem Gipfel auf 5.137 m Höhe.

Gut zu wissen

Kein obligatorischer Besuch von Verkaufsveranstaltungen während der Reise.

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 06.06.20: Flug nach Van

Ankunft und Transfer zum Hotel (2 Ü).

2. Tag, 07.06.20: Klosterinsel Akdamar

Nach einer Busfahrt setzen wir mit dem Boot zur Insel Akdamar über, um die armenische Klosterkirche zu besichtigen.

3. Tag, 08.06.20: Nemrut-Kratersee

Die erste Wanderung führt auf den Nemrut-Vulkan auf 2.940 m. Herrlich ist die Aussicht auf den im Sonnenlicht blitzenden Kratersee mit seinen dampfenden Thermalquellen am Ufer (GZ: 3 Std., +/- 500 m). Fahrt nach Adilcevaz (1 Ü).

4. Tag, 09.06.20: Süphan

Frühmorgens starten wir zu unserer anspruchsvollen Besteigung des Süphan. Weiter oben erreichen wir über Blockgeröll und Felsen den Gipfel auf 4.058 m. Abstieg und Fahrt nach Dogubeyazit (GZ: 9 - 10 Std., +/- 1.558 m; 2 Ü).

5. Tag, 10.06.20: Richtung Osten

Fahrt zur Palastanlage Ishak-Pascha, die majestätisch über der Stadt Dogubeyazit thront. Großartige Ausblicke über die weite Ebene des anatolischen Hochlandes genießen wir beim Picknick in diesem UNESCO-Weltkulturerbe. Anschließend fahren wir zu dem sagenumwobenen Ort, an dem nach Moses’ Schilderung die Arche Noah strandete.

6. Tag, 11.06.20: Aufstieg zum Basislager

Mit dem Bus fahren wir zum Ausgangspunkt der Ararat-Besteigung auf 2.200 m (GZ: 4 Std., + 1.240 m). Lasttiere tragen die gesamte Ausrüstung und das Hauptgepäck, wir nur unsere Tagesrucksäcke. Unterwegs machen wir eine Teepause in einem Nomadencamp und erleben die Gastfreundschaft der herzlichen Bewohner. Wir erreichen das Basislager und lassen den Tag bei Speis, Trank und kurdischer Musik ausklingen (1 Ü).

7. Tag, 12.06.20: Weiter zum Hochlager

Gemächlich steigen wir auf zum Hochlager (GZ: 3 Std., + 700 m). Unterwegs erblicken wir den Kleinen Ararat mit seinen knapp 4.000 m Höhe. Am Abend genießen wir den Blick auf den in der Abendsonne leuchtenden Gipfel des Ararat (1 Ü).

8. Tag, 13.06.20: Der Gipfelsturm

Sehr zeitig beginnt unser Aufstieg, bald werden wir von der Morgensonne begrüßt. Bei hartem Firn legen wir Steigeisen an. Nach etwa 5 Stunden erreichen wir den Gipfel. Wir haben es geschafft! Drei Länder liegen uns zu Füßen, bei guter Sicht sehen wir den Iran und Armenien. Nach der Gipfelrast folgt der Abstieg zum Basislager, wo uns der Koch mit einer leckeren Mahlzeit erwartet (GZ: 8 - 10 Std., + 1.037 m, - 1.737 m; 1 Ü).

9. Tag, 14.06.20: Kurdisches Leben

Morgens steigen wir weiter ab und fahren zurück nach Dogubeyazit (GZ: 3 Std., - 1.240 m). Hier können wir unsere müden Glieder im türkischen Hamam entspannen oder über den Basar bummeln. Abends essen wir bei einer kurdischen Großfamilie und lauschen den Erzählungen über Land und Leute (1 Ü).

10. Tag, 15.06.20: Badetag/Reservetag

Falls der Reservetag für den Gipfelsturm nicht benötigt wird, fahren wir nach Van: Wir baden im Vansee und lassen bei einem kühlen Getränk die letzten Tage Revue passieren (1 Ü).

11. Tag, 16.06.20: Heimreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Trek-Check

3. Tag: Nemrut-Kratersee
Nemrut-Kratersee-Einstieg (2.440 m) Kraterrand (2.940 m) - Ausstieg (2.440 m) (GZ: 3 Std., +/- 500 m)

4. Tag: Süphan
Einstieg (2.500 m) - Gipfel (4.058 m) (GZ: 9 - 10 Std., +/- 1.558 m)

6. Tag: Aufstieg zum Basislager
Einstieg (2.160 m) - Basislager (3.400 m) (GZ: 4 Std., + 1.240 m)

7. Tag: Weiter zum Hochlager
Basislager (3.400 m) - Hochlager (4.100 m) (GZ: 3 Std., + 700 m)

8. Tag: Der Gipfelsturm
Hochlager (4.100 m) - Ararat-Gipfel (5.137 m) - Basislager (3.400 m) (GZ: 8 - 10 Std., + 1.037 m, - 1.737 m)

9. Tag: Kurdisches Leben
Basislager (3.400 m) – Ausstieg (2.160 m) (GZ: 3 Std., - 1.240 m)

Fragen


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Wir übernachten in einfachen Mittelklassehotels in Zimmern mit Dusche/WC. In den Zeltlagern stehen Zwei-Personen-Zelte zur Verfügung (Ü = Übernachtung).

OrtHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Van3Akdamar oder Tusba 375/63Bad oder Dusche/WC Akdamar: Im Zentrum von Van, ca. 5 km zum Ufer des Van-See. Tusba: Am Ufer des Van-See, 11 km entfernt von Van.Zimmer: Minibar, TV, Telefon, Föhn, WLAN. Hotel: Restaurant, Bar, Türkisches Bad, Sauna, kleiner Strand am Seeufer.
Adilcevaz1Cevizlibag 230Bad oder Dusche/WC In der Stadt Adilcevaz am Van-See. Zimmer: Minibar, TV, Telefon, Föhn, WLAN. Hotel: Lobby, Restaurant.
Dogubeyazit3Dogus oder ErturLink330/32Bad oder Dusche/WC Zum Stadtzentrum 10 Gehminuten, 6 km vom Ishak-Pascha-Palast entfernt.Zimmer: Klimaanlage, WLAN, Telefon, Minibar, LCD Sat-TV. Hotel: Restaurant, Lobby, Rezeption.
Basislager und Hochlager3Zelt 2 Nächte mit Dusch- und Toilettenzelt, 1 Nacht ohne sanitäre Einrichtungenam AraratZelte mit Isomatten, Küchen- und Aufenthaltszelt

Hinweis

Bitte beachte, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Turkish Airlines in der Economyclass nach Van und zurück
  • Transfers in der Türkei
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, 3 Übernachtungen in Zwei-Personen-Zelten (2 Nächte mit Dusch- und Toilettenzelten, 1 Nacht ohne sanitäre Einrichtungen, Küchen-/Aufenthaltszelt vorhanden)
  • 10 x Halbpension (Frühstück, Abendessen), 9 x Lunchpaket (Tag 2 bis 10)
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren entsprechend dem Reiseverlauf
  • Offizielle Genehmigung zur Besteigung des Ararat und Süphan, Sport-Visum für die Gruppe
  • Koch und Kochausrüstung, Zelte und Komfort-Liegematten am Ararat, Gepäcktransport auf dem Ararat durch Pferde
  • Zusätzlicher lizenzierter Bergführer
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
  • Gepäcktransport: von Unterkunft zu Unterkunft

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
06.06.2016.06.20folgt€ 1.895Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
04.07.2014.07.20folgt€ 1.895Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
01.08.2011.08.20folgt€ 1.895Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
22.08.2001.09.20folgt€ 1.895Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 175
* Doppelzimmer und Zwei-Personen-Zelt zur Alleinbenutzung

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt€ 0
Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart€ 100
Weitere deutsche Abflughäfen€ 125
Österreich und Schweiz€ 250
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Istanbul

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

  • Zur rechtzeitigen Einholung der Besteigungsgenehmigungen muss die Reiseanmeldung inklusive der Passdaten bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn erfolgen.
CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
1,23 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben