Über die Insel am Ende der Welt

Karte der Reise 6206T
  • Spanien/El Hierro: Trekkingreise (geführt)
  • Schroffe Lavaküste & Kiefernwälder
  • Auf alten Verbindungswegen quer über die Insel

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad

ab € 1.745

Reise buchen
2020:

El Hierro bietet starke Kontraste. Wir durchstreifen die Insel von der wild zerklüfteten Küste über beachtliche Bergeshöhen bis zu jüngst erstarrten Lavaflüssen. Irisch anmutendes Weideland, uralte Baumriesen, Hänge mit Feigenbäumen und Wein sowie Ananasfelder im fruchtbaren Tal von El Golfo liegen auf unserem Weg. Aufgrund seiner abgeschiedenen Lage, hat El Hierro seinen ursprünglichen Charakter bewahrt und ist so dem Massentourismus entkommen. Die Insel ist eine wahre Oase der Ruhe.

Besonderer Blickwinkel

Erneuerbare Energien auf El Hierro
Seit El Hierro im Jahre 2000 zum Biosphärenreservat erklärt wurde, versucht die kleinste der Kanareninseln die nachhaltige Entwicklung in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht zu verwirklichen. Mit Hilfe des Energieversorgers möchte die Insel zukünftig auf fossile Brennstoffe verzichten. Die elektrische Energie kommt dann zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien. Fünf Windgeneratoren mit einer Gesamtleistung von 11,5 Megawatt sind das Herzstück der Energieversorgung. Da nachts weniger Energie benötigt wird als am Tag, soll ein Pumpspeicherkraftwerk dabei helfen, die überschüssige Energie in einen hochgelegen Vulkankrater zu pumpen. Sobald nicht genügend Energie erzeugt wird, kann man dieses Wasser dann mit Wasserturbinen in ein künstliches Becken auf Meereshöhe herabströmen lassen um Energie zu erzeugen. Doch das ist noch nicht alles: Bis 2020 soll auch der Individualverkehr auf fossile Brennstoffe verzichten. Zusammen mit Endesa und Nissan-Renault wird an der völligen Umstellung auf Elektrofahrzeuge gearbeitet. Zudem soll zukünftig die gesamte Insel mit kostenlosem Internet abgedeckt werden.

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 28.02.20: Bienvenidos

Flug nach Teneriffa und Transfer nach El Médano.

2. Tag, 29.02.20: Rund um Mocanal

Weiterreise nach El Hierro. Auf unserer ersten Wanderung lernen wir den Norden der Insel kennen. Unser Weg führt uns bis zur Abbruchkante im Nordwesten, wo wir einen fantastischen Blick ins Golfo-Tal haben (GZ: 3 Std., +/- 150 m).

3. Tag, 01.03.20: Zum Garoé

Wir steigen von Mocanal zum sagenumwobenen, wasserspendenden Baum Garoé auf. Immer wieder bietet sich ein schöner Blick auf die verschiedenen Landschaften des Nordens (GZ: 4 1/2 Std., +/- 810 m).

4. Tag, 02.03.20: Am Abgrund von El Golfo

Vom Hotel aus wandern wir, dem Camino de la Virgen folgend, über die Hochebene von Nisdafe bis zum Aussichtspunkt Jinama. Abstieg nach El Golfo auf einem Camino Real und weiter durch herrlichen Lorbeerwald nach La Frontera (GZ: 5 1/2 Std., + 800 m, - 1.000 m).

5. Tag, 03.03.20: Riesenbonsais in El Sabinar

Kurzer Transfer ins idyllisch gelegene Sabinosa. Aufstieg zum Grat und auf der anderen Seite hinunter zur Wallfahrtskapelle Virgen de los Reyes. Querfeldein geht es dann durch den urigen Wacholderwald El Sabinar hinunter zum Ende der alten Welt, dem äußersten Südwesten der Insel (GZ: 6 Std., + 670 m, - 900 m).

6. Tag, 04.03.20: Märchenhafte Wälder

Auf Serpentinen durchwandern wir den grünen Lorbeerwald. Auf einem Grat geht es über Schlackefelder auf die andere Seite der Insel. Durch alte Pinienwälder steigen wir ab nach El Pinar (GZ: 5 Std., + 1.290 m, - 690 m).

7. Tag, 05.03.20: Von El Pinar zum Gipfel

Über El Morcillo erreichen wir den Mercader. Wir steigen weiter auf zum Malpaso, dem höchsten Punkt El Hierros (1.500 m). Am Südrand des Waldgebiets geht es mit Weitblick auf das "Meer der Stille"zurück nach El Pinar (GZ: 5 Std., + 550 m, - 700 m).

8. Tag, 06.03.20: Pahoehoe-Stricklava

Rundwanderung um La Restinga. Aufstieg zwischen den Lavabergen bis auf die Montaña Julán mit weiter Aussicht bis zum Leuchtturm. Auf dem Rückweg begleiten uns die Pahoehoe-Strick- und Zackenlavafelder bis hinunter zur Küste (GZ: 4 Std., +/- 540 m).

9. Tag, 07.03.20: Von El Hierro nach Teneriffa

Heute geht es zurück nach Teneriffa. Den restlichen Tag können wir zum Ausruhen und Sonne tanken nutzen.

10. Tag, 08.03.20: Gute Heimreise

... oder Verlängerung auf Teneriffa.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Trek-Check

2. Tag: Rund um Mocanal
El Mocanal - La Peña - El Mocanal (GZ: 3 Std., +/- 150 m)

3. Tag: Zum Garoé
Mocanal - Betenama - Garoé - Hoyo del Barrio - Mocanal (GZ: 4 1/2 Std., +/- 600 m)

4. Tag: Am Abgrund von El Golfo
Mocanal - La Peña - Jinama - El Golfo - Frontera (GZ: 6 1/2 Std., + 700 m, - 950 m)

5. Tag: Riesenbonsais in El Sabinar
Sabinosa - Ermita Virgen de los Reyes - El Sabinar (GZ: 5 Std., +/- 550 m)

6. Tag: Märchenhafte Wälder
La Frontera - Cruz de los Reyes - El Pinar (GZ: 6 Std., + 1.000 m, - 400 m)

7. Tag: Von El Pinar zum Gipfel
Morcillo - Mercader - Malpaso (1.500 m) - El Pinar (GZ: 4 1/2 Std., +/- 600 m)

8. Tag: Pahoehoe-Stricklava
La Restinga - Hoyo de los Roques - El Lajial - La Restinga (GZ: 4 1/2 Std., +/- 500 m)

Fragen


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

In Mocanal und La Frontera wohnen wir in kleinen, familiär geführten Hotels. In La Restinga beherbergt uns eine privat geführte Apartmentanlage ohne offiziellen Hotelbetrieb. Die erste und letzte Übernachtung erfolgt auf Teneriffa im Drei-Sterne-Hotel Playa Sur in El Médano. In Mocanal und El Médano nehmen wir Frühstück und Abendessen im Hotel ein. In La Frontera wird das Frühstück im Hotel serviert, die Abendessen nehmen wir auswärts ein. In La Restinga erfolgen alle Mahlzeiten in auswärtigen Restaurants.

OrtHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
El Médano/Teneriffa1Hotel Playa SurLink377im ZimmerDas Hotel liegt eingebettet in eine reizvolle Dünenlandschaft direkt am 1,5 km langen Badestrand von El Médano, einem Fischerort im Süden Teneriffas.Hotel: Pool, Restaurant. Zimmer: Sat-TV, Mietsafe, Balkon/Terrasse.
El Mocanal/El Hierro2Villa El MocanalLink215im ZimmerIn der Ortschaft El Mocanal im Norden El Hierros. Die Ortschaft bietet ein paar Bars, einen Supermarkt und ist ein super Ausgangspunkt für unsere Wanderungen. Die Inselhauptstadt Valverde ist 5 km entfernt. Hotel: Internetecke, Cafeteria, Restaurant, Aufenthaltsraum. Zimmer: Sat-TV, Telefon, Minibar, Föhn, teils Balkon/Terrasse.
Frontera/El Hierro2Hotel Ida InésLink12im ZimmerIm Nordwesten der Insel im Golfotal, nur wenige Kilometer vom Meer entfernt. Das Hotel liegt am Hang und bietet einen tollen Ausblick auf den Ozean.Hotel: WLAN. Zimmer: TV, Wasserkocher, Föhn.
La Restinga/El Hierro3Apartamentos Arenas BlancasLink70im ZimmerIm äußersten Süden, am Ortsrand von La Restinga und fußläufig zum Meer. In unmittelbarere Nähe finden sich verschiedene Restaurants sowie ein Supermarkt.Apartments: Küche mit Kühlschrank, Wohn-/Essraum, Balkon/Terrasse.
El Médano/Teneriffa1Hotel Playa SurLink375im ZimmerDas Hotel liegt eingebettet in eine reizvolle Dünenlandschaft direkt am 1,5 km langen Badestrand von El Médano, einem Fischerort im Süden der Insel.Hotel: Pool, Restaurant. Zimmer: Sat-TV, Mietsafe

Hinweis

Bitte beachte, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Condor, Eurowings, Iberia, Laudamotion, Ryanair, TAP Air Portugal oder TUIfly in der Economyclass nach Teneriffa Süd und zurück
  • Weiterflug mit Binter Canarias von Teneriffa Nord oder Süd nach El Hierro und zurück
  • Alle Transfers auf den Inseln laut Programm ab/bis Flughafen Teneriffa Süd
  • 9 Übernachtungen im Doppelzimmer bzw. Apartment (2er-Belegung) mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen teilweise in landestypischen Restaurants)
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
  • Gepäcktransport: von Unterkunft zu Unterkunft. Du wanderst nur mit dem Tagesrucksack.

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
28.02.2008.03.20Matthias Diekmann€ 1.745Es sind genügend Plätze frei.Es sind nur noch wenige Plätze frei.Buchen
27.03.2005.04.20Erik Streb del Toro€ 1.745Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
17.04.2026.04.20Erik Streb del Toro€ 1.845Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
18.09.2027.09.20Erik Streb del Toro€ 1.895Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
23.10.2001.11.20Erik Streb del Toro€ 1.895Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 220
Doppelzimmer/Apartment zur Alleinbenutzung

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Düsseldorf, Frankfurt€ 0
Berlin, Hamburg, München€ 50
28.02. Hamburg€ 150
Weitere Abflughäfen€ 100

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
1,39 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben