Kroatiens Küstenberge: Gipfelhüpfen entlang der Adria

Karte der Reise 5520T
  • Kroatien/Dalmatien: Trekkingreise (geführt)
  • Der schönste Abschnitt der Adriaküste
  • Sechs Gipfel in den dalmatischen Küstenbergen

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad

ab € 1.555

Reise buchen
2020:

Schroff, steil und von der Sonne verwöhnt: Kroatiens Küstenberge haben all die Zutaten, die der Bergwanderer liebt. Denn die Pfade schrauben sich schnell in die Höhe und begeistern mit einem freien Berg- und Meerblick. Mit einem Rundpanorama, das von den höchsten Gipfeln Montenegros bis zu den dalmatischen Inseln weit in die Adria reicht. Gipfelspitzen und Adriawellen, kroatische Köstlichkeiten und der Charme der dalmatischen Städte: Der Bergwanderer kommt bei dieser Tour voll auf seine Kosten.

Experten-Tipp

Die aussichtsreichen Bergtouren weisen längere und steile Aufstiege auf, sind aber technisch einfach. Nur die letzten 200 Höhenmeter vor dem Gipfel des Sutvid muss man sich an einigen Stellen an den Felsen festhalten. Deshalb wurde die Wanderung an Tag 6 als 3 Stiefel klassifiziert.
Darek Wylezol, Wikinger-Team

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 16.05.20: Anreise

Flug nach Dubrovnik und Transfer zum Hotel in Dubrovnik (1 Ü).

2. Tag, 17.05.20: Dubrovnik

Nach einem kurzen Transfer erklimmen wir Dubrovniks Hausberg Srdj (GZ: 2 Std., +/- 400 m). Von hier aus genießen wir spektakuläre Ausblicke über die Altstadt. Nach dem Abstieg und etwas Zeit zur eigenen Erkundung der „Perle der Adria“ fahren wir mit dem Katamaran zur Insel Korčula und weiter per Boot zur Halbinsel Pelješac. Transfer nach Orebić (3 Ü).

3. Tag, 18.05.20: Eine Halbinsel …

… mit vollem Bergerlebnis: Denn wir machen uns zum höchsten Gipfel von Pelješac, Sveti Ilija (961 m), auf. Und mit ihm einer der schönsten Aussichtspunkte der Adria: Zu unseren Füßen breitet sich Pelješac aus, südlich von Orebić leuchten die roten Dächer Korčulas in der Sonne – ein Traumblick (GZ: 5 - 6 Std., +/- 960 m).

4. Tag, 19.05.20: Die Inselwelt Dalmatiens …

… erleben wir heute in vollen Zügen. Ein Bootsausflug nach Mljet samt Wanderung bringt uns die so genannte „Odysseus-Insel“ näher (GZ: 4 Std., +/- 260 m).

5. Tag, 20.05.20: Tag zur freien Verfügung

Wer möchte, unternimmt heute eine Kajaktour zwischen Pelješac und Korčula (fakultativ). Nachmittags Fähre und Transfer nach Tučepi (3 Ü).

6. Tag, 21.05.20: Macht fit, der Sutvid!

Vom Kloster Sv. Križ in Živogošće wandern wir anfangs durch einen lichten Kiefernwald, bis wir den kleinen Weiler Murava erreichen. Mit Blick auf die Küstendörfer Drašnice und Igrane setzen wir den teilweise steilen Aufstieg zum Gipfel fort (GZ: 5 - 6 Std., +/- 1.050 m, 3 Stiefel). Dieser beschert uns erneut ein herrliches Adriapanorama. Danach Abstieg und Rücktransfer nach Tučepi.

7. Tag, 22.05.20: Biokovos Berge …

… gelten als die schönsten Küstenberge Kroatiens; kein Wunder, dass man das Gebirge zum Nationalpark erklärte. Von Makarska aus steigen wir zum Vošac (1.422 m) auf – ein langer, aber auch aussichtsreicher Weg. Oben am Gipfel öffnet sich vor uns ein karstiges Gipfelmeer, weit unten glitzert dagegen die Adria in der Sonne (GZ: 4 Std., + 1.200 m).

8. Tag, 23.05.20: Vom Meer zum Imber

Transfer in das ehemalige Piratenstädtchen Omiš. Wir steigen gleich zum Fortica auf, einem Aussichtshügel mit einer Festung obendrauf. Die enge Cetina-Schlucht zeigt sich uns, in der Ferne die Gipfel des Mosors. Danach folgen wir dem Bergrücken (grandioses Panorama!) über den Vorgipfel Gavranovo gnijezdo zum Imber/Kula (GZ: 5 - 6 Std., +/- 850 m). Mit Biokovo-Blick picknicken wir auf dem Gipfel und steigen in die Cetina-Schlucht ab. Hier wartet schon ein Bötchen auf uns, mit dem wir durch die Schlucht nach Omiš zurücktuckern. Kurzer Transfer nach Jesenice (1 Ü).

9. Tag, 24.05.20: Mosor mit Muße?

Keineswegs, denn wir besteigen gleich den höchsten Gipfel des Mosor-Gebirges, den Veliki Kabal (1.339 m). Vom Weiler Sitno Gornje wandern wir auf stillen Pfaden ins Ljuvac-Tal. An der Umberto-Girometta-Hütte steigen wir zum Veliki Kabal hinauf. Abstieg und Transfer nach Arbanja bzw. Kaštela (1 Ü), beides in der Nähe von Trogir (GZ: 6 Std., +/- 720 m).

10. Tag, 25.05.20: Rückflug

Transfer zum Flughafen und Rückflug.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Trek-Check

2. Tag: Dubrovnik
Hausberg Srdj (GZ: 2 Std., +/- 400 m)

3. Tag: Eine Halbinsel …
Sveti Ilija (GZ: 5 - 6 Std., +/- 960 m)

4. Tag: Die Inselwelt Dalmatiens …
„Odysseus-Insel“ (GZ: 4 Std., +/- 260 m)

6. Tag: Macht fit, der Sutvid!
Živogošće - Sutvid - Živogošće (GZ: 5 - 6 Std., +/- 1.050 m)

7. Tag: Biokovos Berge …
Makar - Vošac (GZ: 4 Std., + 1.200 m)

8. Tag: Vom Meer zum Imber
Omiš - Kula/Imber - Cetina (GZ: 5 - 6 Std., +/- 850 m)

9. Tag: Mosor mit Muße?
Gornje Sitno - Veliki Kabal - Trogir (GZ: 6 Std., +/- 720 m)

Fragen


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Wir übernachten in einfachen Mittelklassehotels meistens nur wenige Hundert Meter vom Strand entfernt (Ü = Übernachtung).

OrtHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Dubrovnik1Hotel Perla oder Hotel PetkaLink325 bzw. 104eigenes Bad oder Dusche/WCDas Hotel befindet sich ca. 3 km von der Altstadt entfernt.WLAN, Föhn
Orebić3Villa VrgoracLink317eigenes Bad oder Dusche/WCDas Hotel befindet ca. 20 m vom Kiesstrand entfernt.TV, WLAN
Tučepi3Villa VinkaLinkentspricht 3 Sternen30eigenes Bad oder Dusche/WCDas Hotel befindet sich ca. 200 m vom Strand und nur wenige Minuten von Geschäften und Restaurants entfernt.TV, Klimaanlage
Jesenice1Hotel KriloLink317eigenes Bad oder Dusche/WCDas Hotel liegt direkt am Strand, im Zentrum von Krilo Jesenice.TV, WLAN
Trogir/Čiovo1Vila All Saints, Kastel Stafilic or Hotel Sveti KrizLink311eigenes Bad oder Dusche/WCDas Hotel befindet sich verkehrsgünstig zum Flughafen und Trogir Altstadt.TV, WLAN

Hinweis

Bitte beachte, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Dubrovnik und zurück von Split
  • Transfers in Kroatien
  • 9 Übernachtungen in Mittelklassehotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Bootsfahrten an Tag 2, 4 und 8
  • Fährüberfahrt an Tag 5
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
  • Gepäcktransport: von Unterkunft zu Unterkunft

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
16.05.2025.05.20folgt€ 1.555Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
12.09.2021.09.20folgt€ 1.625Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
26.09.2005.10.20folgt€ 1.555Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 290

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt, München€ 0
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, Stuttgart€ 100
Weitere deutsche Abflughäfen€ 125
Österreich und Schweiz€ 250
Hinflug mit Umstieg in München und Rückflug mit Umstieg in Frankfurt oder München

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,50 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben