Hoch über der Küste – der Amalfi-Panoramaweg

Karte der Reise 6580T
  • Italien/Kampanien: Trekkingreise (geführt)
  • Vesuv auf neuen Wegen
  • Auf Pfaden mit Meerblick: Amalfi, Positano, Sorrent

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad

ab € 1.948

Reise buchen
2020:

Hoch über der Küste stille Dörfer inmitten von Felsen und üppiger Vegetation, unten am Ufer mit Leben gefüllte Häfen und Gassen: Die Amalfiküste bietet Landschaften, die nicht unterschiedlicher sein können. Wir wandern zwischen Zitronen- und Olivenhainen, über Terrassen, die über dem Meer zu schweben scheinen. Auf ausgedehnten Treppenwegen, auf dem Vesuv-Krater, auf manch einem Küstenpfad. Von den Bergen nähern wir uns immer wieder dem Meer. Ein einzigartiges Amalfi-Erlebnis auf etwas anderen Wegen mit herrlichen Panoramen.

Experten-Tipp

Die Küstenwege sind sehr gut ausgebaut; breite Naturpfade wechseln sich mit teilweise steilen Treppenwegen ab.
Darek Wylezol, Wikinger-Team

Gäste-Stimmen

Süditalien von seiner besten Seite!
Christine W., Stuttgart

Nicht nur wandern, sondern auch Lebenskultur für den Geist.
Marianne J., Karlsruhe

Besonderer Blickwinkel

Für die Zukunft können in Kampanien die Weichen für einen nachhaltigen Tourismus gelegt werden. Wikinger Reisen unterstützt mit sanften und verträglichen Tourismusangeboten diesen Prozess, ohne den landschaftlichen Charakter zu zerstören. So übernachten wir vor Ort u.a. in Landhäusern (Agriturismen). In Italien sind gewisse Auflagen bezüglich Ausstattung und Küche zu erfüllen, damit ein Betrieb das Prädikat des Landtourismus erhält. So muss garantiert sein, dass ein gewisser Anteil der in der Küche angebotenen Produkte aus der Region kommt. Durch dieses Konzept profitiert von unserer Reise sowohl die Landwirtschaft als auch der aufkommende Tourismus der Region. Die Wirtschaft wird gefördert, die Natur und Struktur der Region gleichzeitig geschützt.

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 05.04.20: Anreise über Neapel

Transfer (ca. 70 Minuten) nach Cava de´ Tirreni (1 Ü).

2. Tag, 06.04.20: Vom Bergkloster ans Meer

In den Bergen beginnt unser Amalfi-Trek am Kloster Corpo di Cava (GZ: 5 1/2 Std., + 790 m, - 1.000 m). Wir steigen zum San-Pietro-Pass auf; unterwegs zeigt sich zum ersten Mal die wunderbare Amalfiküste. Das schöne Panorama vom Kloster dell´Avvocata reicht von Salerno bis zu den Apenninen. Auf Treppenwegen geht es dann bergab ans Meer nach Minori (1 Ü).

3. Tag, 07.04.20: Amalfi aus dem Bilderbuch

Nun geht es an der aussichtsreichen Küste entlang! Damit wir den Ausblick richtig genießen können, steigen wir zunächst zum bezaubernden Ravello hinauf. Tolle Aussicht, ein schöner Marktplatz, berühmte Gärten, stille Gassen und die eine oder andere Cappuccino-Bar! Nach einer kurzen Pause wandern wir – immer auf der Höhe bleibend – nach Scala, um von dort nach Amalfi abzusteigen (GZ: 5 Std., +/- 450 m, 2 Ü).

4. Tag, 08.04.20: Mit kulinarischem Ausklang

Am Vormittag unternehmen wir eine Wanderung durch das Mühlental (GZ: 3 1/2 Std., +/- 360 m). Der Nachmittag steht uns für Amalfi zur Verfügung. Bei gutem Wetter erwartet uns am Abend im Hafen von Amalfi ein Boot, das uns zum Abendessen fährt.

5. Tag, 09.04.20: Ins Hinterland

Vorbei an Terrassengärten steigen wir in das Ferriere-Tal auf. Der Pfad schlängelt sich durch Macchia und Mischwald zu den Felsabhängen des Tals. Je nach Jahreszeit blüht und duftet es am Wegesrand. Ein gut ausgebauter Treppenweg führt uns dann nach San Lazzaro, einem stillen Weiler hoch über der Küste (GZ: 6 Std., + 850 m, - 120 m, 1 Ü in San Lazzaro/Agerola).

6. Tag, 10.04.20: Der Götterweg

Mit herrlichen Ausblicken wandern wir von San Lazzaro nach Santa Maria del Castello (GZ: 6 Std., +/- 700 m, 1 Ü).

7. Tag, 11.04.20: Traumpfad nach Sorrento

Von Santa Maria del Castello führt der Weg weiter westlich durch den Wald. Der grandiose Abstieg verschlägt uns einfach den Atem: Der Blick schweift über die gesamte Sorrento-Halbinsel bis zur Punta Campanella und Capri sowie über die Golfe von Neapel und Salerno. Wir steigen weiter hinab nach Colli San Pietro und beenden die Tour in Sant´Agata (GZ: 5 Std., + 200 m, - 480 m). Alternativ zu Fuß oder per Bus nach Sorrento (3 Ü).

8. Tag, 12.04.20: Frei

Wie wär´s mit einer Panorama-Tour auf Capri? Die Besichtigung von Pompeji oder Positano ist auch empfehlenswert.

9. Tag, 13.04.20: Auf zum Vesuv!

Die Vesuv-Tour, das Finale unseres Amalfi-Treks! Wie alle anderen Wanderer werden wir zum Krater gebracht. Dort schlagen wir mit Sondergenehmigung einen anderen Weg ein und wandern in das Valle dell´Inferno (Höllental). Rötlich leuchtet das Gestein, dazu übermannshoher Ginster – ein herrlicher Kontrast zur Amalfiküste und ein perfekter Abschluss unserer Tour! Dann geht es noch einmal nach Sorrento zurück (GZ: 3 1/2 Std., +/- 400 m).

10. Tag, 14.04.20: Rückreise

Transfer zum Flughafen (ca. 1 1/2 Std.) und Rückflug.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Trek-Check

2. Tag: Vom Bergkloster ans Meer
Corpo di Cava - Monte Avvocata - Minori (GZ: 5 1/2 Std., + 790 m, - 1.000 m)

3. Tag: Amalfi aus dem Bilderbuch
Minori - Ravello - Scala - Amalfi (GZ: 5 Std., +/- 450 m)

4. Tag: Mit kulinarischem Ausklang
Amalfi - Tal der Mühlen - Atrani - Amalfi (GZ: 3 1/2 Std., +/- 360 m)

5. Tag: Ins Hinterland
Amalfi - San Lazzaro (GZ: 6 Std., + 850 m, - 120 m)

6. Tag: Der Götterweg
S. Lazzaro - Bomerano - Montepertuso - Santa Maria del Castello (GZ: 6 Std., +/- 700 m)

7. Tag: Traumpfad nach Sorrento
S. M. del Castello - Monte Comune - Colli San Pietro - Sant’Agata (GZ: 5 Std., + 200 m, - 480 m)

9. Tag: Auf zum Vesuv
(GZ: 3 1/2 Std., +/- 400 m)

Fragen


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Wir übernachten in Drei- oder Vier- Sterne-Hotels und familiären Agriturismen, teils mit Pool, in schöner Gebirgslage oder in den Küstenorten (Ü = Übernachtung).

OrtHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Cava de' Tirreni 1Hotel ScapolatielloLink450im Zimmerim Küstengebirge mit schöner Lage zur AmalfiküsteDVD-Player und Minibar, TV, Kühlschrankeund Kaffee-/Teekocher, Telefon, TV, Safe
Minori1Ht. Santa Lucia o.gleichwertigLink332im ZimmerIn Minori 100 m vom Strand der AmalfiküsteSafe, Heizung, Klimaanlage
Amalfi2Hotel Lidomare o.gleichwertigLink3im Zimmernur wenige Schritte vom Zentrum von Amalfi entfernt
Lazzaro/Agerola1Agriturismo Il Castagno o.ä.Link3im Zimmerauf 700 m Höhe über der Amalfiküste
Vico Equense1Agriturismo La Ginestra + weiteres GebäudeLink37im Zimmerauf 680 m Höhe in Santa Maira del Castello zu Beginn der Sorrentiner HalbinselFernseher
Sorrento3Hotel Ulisse o.gleichwertigLink356im Zimmerwenige hundert Meter von der zentralen Piazza TassoSafe, Föhn, Klimaanlage, Tel., Sat-TV, Minibar, WLAN

Hinweis

Bitte beachte, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Neapel und zurück
  • Transfers in Italien
  • 9 Übernachtungen in Hotels oder Agriturismen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension, an zwei Tagen (in Amalfi und Sorrento) nur Frühstück
  • Programm wie beschrieben
  • Kurtaxe
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
  • Gepäcktransport: von Unterkunft zu Unterkunft

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
05.04.2014.04.20Peter Cremer€ 1.998Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
19.04.2028.04.20Peter Cremer€ 1.998Es sind genügend Plätze frei.Es sind nur noch wenige Plätze frei.Buchen
03.05.2012.05.20Petra Irmscher€ 1.998Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
17.05.2026.05.20folgt€ 1.998Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
13.09.2022.09.20Elke Bachmann€ 1.998Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
27.09.2006.10.20folgt€ 1.998Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
11.10.2020.10.20Peter Cremer€ 1.948Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 300

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
München€ 0
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Stuttgart€ 100
Weitere deutsche Abflughäfen€ 125
Österreich und Schweiz€ 250
Hin- und Rückflug mit Umstieg in München

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,54 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben