Kataloge blättern und bestellen
Feedback
Reisen in Ruanda

Reisen in Ruanda

Ein Gorilla-Tracking im Volcanoes-Nationalpark gehört mit Sicherheit zu den imposantesten Erfahrungen, die Sie auf einer Reise nach Ruanda machen können. 200 Kilo Lebendgewicht, gewaltige Schultern, riesiger Kopf, pechschwarzes Fell – Auge in Auge mit einem Berggorilla in freier Wildbahn ist ein wahrlich außergewöhnliches Erlebnis. Aber Ruanda bietet noch so viel mehr: Da gibt es den Congo-Nile-Trail am Kivu-See – hier wandern Sie vorbei an Kaffeewaschanlagen, Ananasplantagen und authentischen Fischerdörfern. Oder den Akagera-Nationalpark, wo Afrikas größtes Reptil, das Nilkrokodil, beheimatet ist. Erleben Sie Afrika pur! 

Wählen Sie Ihre Reiseart

Wanderurlaub / Fernreisen mit Reiseleitung

1101 Auf der Fährte der Berggorillas

Schwierigkeitsgrad

14-tägige geführte Fernreise

  • Wanderungen: 4 x leicht (1-3 Std.), 1 x anspruchsvoll (bis zu 6 Std.)
  • Fahrrad- und Fuß-Safari im Lake Mburo-NP
14 Tage ab € 4.498

1131 Berggorillas treffen Big Five – ein Tierspektakel der Superlative

Schwierigkeitsgrad

13-tägige geführte Fernreise

  • Wanderungen: 2 x leicht (2 – 3 Std.), 1 x anspruchsvoll (bis zu 5 Std.)
  • Gorilla-Tracking im Volcanoes-Nationalpark
13 Tage ab € 5.498

1132 Berggorillas zum Jahresbeginn

Schwierigkeitsgrad

9-tägige geführte Fernreise

  • Wanderungen: 3 x leichte (2 – 3 Std.) & 1 x anspruchsvolle (bis zu 6 Std.)
  • Gorilla-Tracking im Volcanoes-Nationalpark
9 Tage ab € 4.398

Radurlaub mit Reiseleitung

1136R Uganda & Ruanda – Ostafrika hautnah

Schwierigkeitsgrad

16-tägige geführte Insider-Radreise von Ort zu Ort

  • Natur-Genussreise per Rad durch zwei Länder
  • Fakultatives Gorilla-Tracking im Bwindi-Nationalpark oder Volcanoe-Nationalpark
16 Tage ab € 4.575

Reisebausteine

Verlängerungsprogramme

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo
Folgen Sie uns: facebook.com plus.google.com youtube.com wikinger-blog.de
Weiterempfehlen: