Wikinger-Reiseleiter

Wikinger-Reiseleiter

Schipka, Florian

Schipka, Florian

Jahrgang

1967

Hobbies

Kochen, Theater spielen und Theaterstücke besuchen, reisen

Wikinger-Reiseleiter seit

1999

1999 bei Wikinger Reisen eingestiegen, ist Florian Schipka am liebsten in Italien (Kalabrien, Piemont) und Frankreich (u. a. Pyrenäen) für uns unterwegs. Zusammen mit den Alpen sind diese Destinationen auch seine private Lieblingsregionen. Warum? Weil er von früh an viel in den Alpen und "hinter" den Bergen unterwegs war. Außerdem liebt er einfach die romanische Kultur: die Mentalität der Menschen, ihre Sprachen, Städte und natürlich das Essen und den Wein. Kochen in mediterranem Stil ist eines seiner großen Hobbys neben Theater (vor und auf der Bühne) und - natürlich Reisen...

Reiseleitereinsätze

ReiseReisebeginnReiseendeReise-Nr.
Sardiniens Ostküste - Paradies zwischen Bergen und Meer05.04.2012.04.206538
Vom Hochgebirge ans Meer - Friaul-Julisch Venetien14.05.2023.05.206573
Dolomiten-Pracht am Molvenosee06.06.2013.06.2065402
Flexibel wandern im Banne des Ortlers01.07.2011.07.206560
Französische Pyrenäen - wilde Schönheit01.08.2013.08.2067011
Zwischen Pinien und Zypressen - der Reiz der Südtoskana05.09.2019.09.206510
Wandern, Flanieren, Genießen - auf den Promenaden rund um Meran03.10.2010.10.206520

Änderungen vorbehalten

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben