Wikinger-Reiseleiter

Wikinger-Reiseleiter

Pohling, Hartmut

Pohling, Hartmut

Hobbies

Fotografie, Reisen

Dass Hartmut Reiseleiter wurde, hat er größtenteils der Erfüllung zwei langersehnter Träume zu verdanken: mit der Eisenbahn durch Sibirien zu reisen und im Anschluss die japanische Kaiserstadt Kyôto zu besuchen. Dort angekommen, begann seine lange und intensive Beziehung zum japanischen Land. Aus seinen zunächst geplanten sieben Tagen in Kyôto wurden sieben Jahre, in denen er Deutsch und Englisch unterrichtete und so selbst Japanisch lernte. Mit neuem Wissen und viel Faszination im Gepäck kehrte er nach Deutschland zurück, studierte Ethnologie und - wie soll es auch anders sein - Japanologie. Wenn dann noch Zeit blieb, widmete er sich seinem Hobby, der Fotografie, mithilfe welcher er nicht nur sein Studium finanzierte, sondern auch das Projekt "Japan-Photo-Archiv" gründete. Um sein Wissen noch enger mit seiner Leidenschaft zu verknüpfen, entschied sich Hartmut 2008 für ein Leben als Reiseleiter. Noch immer ist er von Japan so begeistert wie bei seiner ersten Reise dorthin - mit dem Unterschied, dass er heute auch andere Menschen an dieser Faszination teilhaben lassen kann.

Die Einsätze von Pohling, Hartmut stehen noch nicht fest bzw. werden von dem Partner vor Ort geplant.

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben