Wikinger-Reiseleiter

Wikinger-Reiseleiter

Ascani, Roberta

Ascani, Roberta

Jahrgang

1970

Hobbies

Singen, Reisen, Lachen, Essen, Lesen, Joggen

Wikinger-Reiseleiterin seit

2019

Dass Roberta sich in Italien auskennt wie in ihrer Westentasche, ist eigentlich nicht verwunderlich, hat sie doch ihre gesamte Kindheit in den verschiedensten Regionen ihres Heimatlandes verbracht. Umzüge mit der Familie führten sie in die Emilia-Romagna bis nach Lazio, und in Südtirol erlernte sie die deutsche Sprache. Nach Absolvierung ihres Studiums der Sozialarbeit in Rom betreute Roberta zunächst deutsche sowie italienische Jugendliche, bis sie Ende der 90er Jahre Deutschland zu ihrem Lebensmittelpunkt machte. Das Schönste am Reisen sind für sie die alten Geschichten der Einheimischen und die weiten Ausblicke während des Wanderns. So lief sie im Sommer 2018 1200km zu Fuß quer durch Spanien und entdeckte das Pilgern als eine ihrer Leidenschaften. Wenn Roberta nicht als Reiseleiterin unterwegs ist, spielt sie Theater und widmet sich mit Begeisterung eines ihrer liebsten Hobbies: dem Humor.

Reiseleitereinsätze

ReiseReisebeginnReiseendeReise-Nr.
Eine Alpenüberquerung für Einsteiger - von Mittenwald nach Sterzing18.07.2025.07.205459
Eine Alpenüberquerung für Einsteiger - von Mittenwald nach Sterzing01.08.2008.08.205459

Änderungen vorbehalten

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben