Inselrundfahrt auf Mallorca

Karte der Reise 7321R
  • Spanien/Mallorca: Radreise (individuell)
  • Sandstrände, Meer und Fischerorte
  • Traumhafte Ausblicke im Tramuntana-Gebirge
  • Kultur in Palma

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad GPS ebike

ab € 749

3% Frühbuchervorteil bis zum 31.01.2020 sichern

Reise buchen
2020:

Mallorca, die größte der Balearen-Inseln im Mittelmeer, hat viele Gesichter. Neben den belebten Stränden der Playa de Palma gibt es im Süden und Osten der Insel eine Vielzahl romantischer Buchten, weiter Sandstrände und sanfter Dünen. Landschafts- und Naturgenießer werden vom Tramuntana-Gebirge an der Nordwestseite Mallorcas mit seinen schroffen Felsrändern begeistert sein. Auf Mallorca trainieren nicht nur die Profi-Teams, auch Urlaubsradler finden eine Vielzahl leichter Strecken und ausgewiesener Radstrecken.

Wikinger-Tipp

Möchtest du länger als eine Woche auf Mallorca radeln? Dann kombiniere doch einfach 2 oder 3 Reisen miteinander!

Gäste-Stimmen

Eine wunderschöne Radtour um sich im Frühling einzuradeln und für Radler sehr geeignet, die nicht viel Zeit haben selber eine Tour zu planen.
Franziska D., Berlin

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 16.02.20: Bienvenido!

Anreise nach Playa de Palma. (1 Ü)

2. Tag, 17.02.20: ca. 55 km, Colònia de Sant Jordi

Begrüßung, Toureninformation und Übergabe der Leihräder. Du radelst südwärts nahe der Küste nach Capocorb Vell. Gesäumt von für Mallorca typischen Windmühlen führt dein Weg vorbei an den Salinenfeldern von Llevant bis nach Colònia de Sant Jordi. Hier erwarten dich Sandstrände und kristallklares Wasser. (1 Ü)

3. Tag, 18.02.20: ca. 55 – 65 km, Porto Cristo

Über das alte Inlandsdorf Ses Salines geht es zu einem botanischen Garten. In Küstennähe führt der Weg durch kleine Fischerdörfer zum berühmten, viel fotografierten Felsen Es Pontas. Dein Tagesziel ist das Hafenstädtchen Porto Cristo. Sehenswert sind die Drachenhöhlen mit bizarren Formen. (1 Ü in Porto Cristo oder Umgebung)

4. Tag, 19.02.20: ca. 65 km, Ca'n Picafort

Heute radelst du zunächst landeinwärts nach Manacor, bekannt durch seine Kunstperlenfabriken. Über Petra, wo ein typisch mallorquinischer Mittagssnack auf dich wartet, und Santa Margalida geht es an die Küste in den Urlaubsort Ca´n Picafort. (2 Ü)

5. Tag, 20.02.20: ca. 45 km, S'Albufera

Du fährst durch den Vogelpark S´Albufera bis zur Bucht von Pollença. Zurück entlang der Küste lohnt sich ein Zwischenstopp in Alcúdia, der ältesten Siedlung Mallorcas.

6. Tag, 21.02.20: ca. 45 km, Port de Sóller

Über Muro radelst du nach Inca, am Fuße der Tramuntana. Von dort geht es per Bus zum Kloster Lluc (Besichtigung möglich) und weiter bis auf 1.200 m Höhe. Mit dem Rad fährst du über das wunderschöne Dorf Fornalutx und durch Orangen- und Zitronenplantagen bis nach Port de Sóller. (1 Ü)

7. Tag, 22.02.20: ca. 10 km, Playa de Palma

Mit der alten Straßenbahn fährst du zunächst nach Sóller. Dort steigst du in die nostalgische Schmalspurbahn „Roter Blitz" um und fährst durch Orangenplantagen hinunter in die Hauptstadt Palma. Am Bahnhof erwartet dich der Stadtführer für einen Rundgang durch die wunderschöne Altstadt. Entlang der Promenade radelst du zurück an die Playa de Palma, dem Endpunkt der Inselrundfahrt. (1 Ü)

8. Tag, 23.02.20: Auf Wiedersehen!

Rückreise von der Playa de Palma.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung

Tourencharakter

Du radelst auf asphaltierten Radwegen, Nebenstraßen und Wirtschaftswegen. Kürzere Wegstrecken führen auch über stärker befahrene Straßen mit Radstreifen. Während des Reiseverlaufs wechseln sich flache Etappen (1, 4 und 6) mit teils hügeligen Abschnittsetappen (2, 3 und 5) ab. Im Bereich der Ostküste sind kurze, kräftige Anstiege zur Küste (und zurück) zu überwinden. Am 6. Tag fährst du per Radbus hinauf in das Tramuntana-Gebirge bis zum Kloster Lluc und weiter per Transfer zum höchsten Punkt der Tour.

Radservice

Du kannst folgende Radtypen leihen: 21-Gang-Trekkingräder (Unisex), auf Anfrage auch Herren-Trekkingräder mit 21 Gängen, 27-Gang-Trekkingräder (nur Herrenräder) mit sportlicherer Sitzhaltung und hochwertigerer Ausstattung oder Elektroräder, jeweils mit Lenker- und Gepäcktasche. Die Leihradversicherung ist bei den Leihrädern inklusive.

Höhenprofil

Als PDF ansehen

Fahrradbeispiele


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung

Du übernachtest in Hotels der örtlichen 4-Sterne-Kategorie, in Port de Sóller im 3-Sterne-Hotel.
Bei HP-Buchung: 6 x Abendessen vom reichhaltigen Hotelbüfett (in Port de Sóller nur ÜF)
Zusatznächte sind nur in Playa de Palma buchbar. Bitte direkt bei Buchung anmelden.

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstücksbüfett
  • 1 x Paella-Mittagsmenü inkl. Wein (meist in Fornalutx an Tag 6)
  • Mallorquinischer Mittagssnack in Petra an Tag 4
  • Gepäcktransport
  • Transfer Tramuntana-Gebirge mit Zwischenstopp am Kloster Lluc inkl. Rad an Tag 6
  • Fahrt mit der Nostalgiebahn „Roter Blitz“ von Sóller nach Palma an Tag 7
  • Stadtführung in Palma an Tag 7
  • Detaillierte Karten und Routenbeschreibungen
  • Assistenz-Hotline

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Touristensteuer (je nach Saison und Hotelkategorie max. 4,40 EUR p. P./Nacht)
  • Straßenbahnfahrt von Port de Sóller nach Sóller an Tag 7 in Eigenregie (ca. 6 EUR p. P.)
  • Straßenbahn Puerto Sóller - Sóller ca. 7 EUR

Termine

Anreise jeden Freitag und Sonntag vom 16.02. - 21.06. und 30.08. - 25.10. möglich.

Preise in € pro Person

DZEZ
16.02. - 01.03.749988
06.03. - 29.03.7991.038
03.04. - 24.05.8991.138
29.05. - 21.06.9791.218
30.08. - 20.09.9791.218
25.09. - 11.10.8991.138
16.10. - 25.10.7991.038
Halbpensionszuschlag5959
Radmiete (21-Gang, Unisex)8989
Radmiete (27-Gang, Herren)129129
Elektroradmiete189189
  • Jedes Jahr im Februar taucht die Mandelblüte Mallorca in ein rosa-weißes Blütenmeer. Sei dabei und starte im Februar deine Inselrundfahrt. Da im Februar/März noch nicht alle Hotels geöffnet sind, kann es zu Abweichungen im Reiseverlauf kommen.
  • In Spanien besteht Helmpflicht!

An- und Abreise

Fluganreise nach Palma de Mallorca. Vom Flughafen erreichst du das erste Hotel mit dem Taxi (ca. 30 EUR).

Startpunkt: Playa de Palma

Endpunkt: Playa de Palma

Weitere Informationen findest du hier hier
CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,45 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben