Inselparadies Ibiza

Karte der Reise 6299R
  • Spanien/Ibiza: Radreise (geführt)
  • Idyllische Ortschaften
  • Sandstrände und blaues Meer
  • Radtouren quer über die Insel

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad ebike
Produktlinie

ab € 1.498

3% Frühbuchervorteil bis zum 31.01.2020 sichern

Reise buchen
2020:

Ibiza erfreut sich eines angenehmen, beinahe afrikanischen Klimas und vielfältiger Landschaftstypen, die es zu einem wunderbaren Naturparadies machen. Das wellige Hügelland mit den typischen, grün leuchtenden Aleppokiefern lädt uns zu Radtouren über diese, mit Überraschungen nicht geizende Insel ein. Wir entdecken die vielen idyllischen Ortschaften, die den Charme der reizvollen Pityusen-Insel ausmachen. Immer wieder nehmen wir uns die Zeit einzukehren und neben dem verdienten "Café con leche" die ibizenkischen Spezialitäten zu kosten.

Experten-Tipp

Diese Rad-Reise ist allen Gästen zu empfehlen, die bei angenehmen Temperaturen knackige Radtouren in abwechslungsreichen Landschaften unternehmen wollen. Nicht zu unterschätzen ist das hügelige Ibiza, so geht es bei mancher Tour bergauf-bergab. Immer wieder werden kleine, urige Badebuchten angefahren, in denen wir unsere Mittagspause genießen oder einfach zwischendurch einen Sprung ins erfrischende Nass wagen. Am freien Tag ist ein Ausflug in die Inselhauptstadt Ibiza-Stadt oder alternativ zur kleinen Schwester-Insel Formentera lohnenswert. Es war eine tolle Woche, in der man die Insel "zu Rad" super kennengelernt hat!
Stefanie Adrian, Wikinger-Team

Gäste-Stimmen

Mehr als empfehlenswert!
Josef E., Limburgerhof

Eine sehr schöne Reise, bei der uns die absolut kompetenten Reiseleitung gezeigt hat, dass Ibiza viel mehr zu bieten hat, als es sein Image als "Partyinsel" vermuten lässt. Eigentlich ein "Muss" für alle Balearen- und Mittelmeer-Fans, die gelegentliche Anstiege per Rad nicht scheuen.
Karl-Heinz B., Niedernhausen

Bei dieser Reise lernen die Teilnehmer die gesamte Insel in ihrer ganzen Vielfalt kennen. Ruhige beschauliche Dörfer, grünes und blühendes Inselinneres, herrliche Buchten mit schönen Stränden und die Massenstrände des oberflächlichen Partytourismus. Die Touren sind mit etwas Grundkondition gut zu schaffen.
Beate H., Rosenheim

Wer Ibiza nicht nur als Party-Insel sieht und anspruchsvolle Radtouren mag, die ab und zu auch etwas "Biss" erfordern, ist bei dieser Rad-Reise und den vielen unbekannten Schönheiten dieser Insel bestens aufgehoben.
Karl-Wilhelm N., Bad Vibel

Eine Woche Ibiza: Diese wirklich charismatische Insel hat mich vollends davon überzeugt, dass sie erheblich mehr ist, als House-Grooves und die Szene Europas. Ibiza ist eine Insel, die jedem etwas bietet. Jederzeit gern wieder…vor allem –und das darf auf keinen Fall unerwähnt bleiben- bei einer überragenden Reiseleitung….selbstlos, freundlich, immer präsent: ein echter Reise-Begleiter.
Klaus H., Hamm

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 16.05.20: Bienvenido!

Flug nach Ibiza und Transfer zum Hotel.

2. Tag, 17.05.20: ca. 42 km, das Inselinnere

Unsere erste Radtour führt uns vorbei an vielen typischen Landhäusern ins blühende Inselinnere nach Santa Gertrudis, dem beliebten Inseltreffpunkt mit seinen kleinen Szenekneipen. Nach unserer Mittagspause und einem kleinen Spaziergang durch den Ortskern geht es zurück.

3. Tag, 18.05.20: ca. 55 km, im Nordwesten

Durch Pinienlandschaften fahren wir nach Santa Agnes, ein mediterraner kleiner Ort im nordwestlichen Ibiza. Über San Mateu und San Miguel geht es zurück zum Hotel.

4. Tag, 19.05.20: ca. 45 km, der Norden

Nach einem kurzen Bustransfer führt uns unsere heutige Radtour über Nebenstraßen an Orangen- und Olivenplantagen vorbei bis ins belebte Santa Eulalia mit seiner großzügig angelegten Strandpromenade. Das Etappenziel ist der Inselnorden mit seinen Buchten Cala de Sant Vicente und Portinatx. Bustransfer zurück nach Sant Antoni de Portmany.

5. Tag, 20.05.20: Zur freien Verfügung

Wie wäre es mit einem Ausflug nach Ibiza-Stadt oder nach Formentera?

6. Tag, 21.05.20: ca. 42 km, der Südwesten

Einige der schönsten Badebuchten säumen heute unseren Weg in den Südwesten der Insel. Diese Vielfalt an ibizenkischen Strandwelten lockt uns, das ein oder andere Bad einzuplanen und den herrlichen Ausblick auf die viel gerühmte Insel Es Vedrá zu genießen.

7. Tag, 22.05.20: ca. 31 km, der Süden

Eine ganz andere Welt – der Inselsüden. Unser Bus bringt uns zum Ort Sant Josep. Von dort wandern wir auf den höchsten Berg der Insel, den Sa Talaia (ca. 45 Gehminuten), wo wir auf die Räder steigen. Die Abfahrten durch die umliegenden Felder bieten uns immer wieder überraschende Ausblicke bis hin zu den Salinen von Ibiza. Wenn wir die Salinen erreicht haben, lassen wir uns an der gleichnamigen Playa abholen.

8. Tag, 23.05.20: Adiós!

Transfer zum Flughafen und Rückflug.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung

Tourencharakter

Unsere 5 Radtouren sind zwischen 30 bis 55 km lang und meist hügelig. An zwei Tagen erwarten uns etwas längere Steigungen. Oben angekommen erfreuen wir uns an den tollen Ausblicken. Die Strecken führen überwiegend über verkehrsarme Nebenstraßen, manchmal auch über unbefestigte Wald- und Feldwege.

Höhenprofil

Als PDF ansehen

Fahrradbeispiele

Fragen


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung

Hotel: Das Drei-Sterne-Aparthotel Nereida verfügt über eine Sonnenterasse mit Außenpool und Liegestühlen, ein Restaurant, eine Bar und kostenfreies WLAN in allen öffentlichen Bereichen. An zwei Abenden in der Woche bietet die Animation eine Abendshow an. Von der Chill-out-Terasse mit hoteleigenem DJ genießen wir die traumhaften Sonnenuntergänge der Insel.
Zimmer: 136 Zimmer auf 4 Etagen. Unsere Studios zur Alleinbenutzung verfügen über einen kombinierten Wohn-/Schlafraum mit Klimaanlage, Kichenette mit Kühlschrank, TV, Föhn und Balkon oder Terasse mit Meerblick.
Verpflegung: Frühstück und Abendessen in Büfettform
Lage: Die Anlage befindet sich in erster Strandlinie in der Bucht von Sant Antoni an der Westküste Ibizas. Der Sandstrand Cala Xinxo ist ca. 300 m entfernt. Das Ortszentrum mit dem berühmten Cafe del Mar erreicht man bequem mit dem Rad oder Linienbus. Eine Bushaltestelle ist ca. 50 m entfernt.

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Condor, Easyjet, Eurowings, Iberia, Lufthansa, Ryanair, Swiss, TUIfly oder Vueling Airlines in der Economyclass nach Ibiza und zurück
  • Transfers auf Ibiza
  • 7 Übernachtungen im Studio zur Alleinbenutzung mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben (5 geführte Radtouren)
  • Touristensteuer
  • Radmiete (wahlweise 21-Gang-Mountainbike oder -Trekkingrad und Wikinger-Gepäcktasche; Radwunsch bitte bei Buchung angeben) von Tag 2 bis 7
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZStatus
16.05.2023.05.20Dirk Klüners€ 1.498Es sind genügend Plätze frei. Buchen
23.05.2030.05.20Dirk Klüners€ 1.498Es sind genügend Plätze frei. Buchen
26.09.2003.10.20folgt€ 1.768Es sind genügend Plätze frei. Buchen
10.10.2017.10.20folgt€ 1.598Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zuschläge Elektrorad

Zuschlag Elektrorad:€ 130
auf Anfrage, nach Verfügbarkeit

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Düsseldorf, Frankfurt, München€ 0
Hannover, Köln, Stuttgart€ 50
10.10. Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, Köln€ 150
Weitere deutsche Abflughäfen€ 150
Österreich, Schweiz€ 200

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

  • In Spanien besteht Helmpflicht!
CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,48 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben