Andalusische Impressionen – von Málaga nach Sevilla

Karte der Reise 7340R
  • Spanien/Andalusien: Radreise (individuell)
  • Besuch der Alhambra (UNESCO-Weltkulturerbe) inklusive Führung
  • Málaga, Córdoba und Sevilla

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad GPS ebike Kulturanteil

ab € 1.079

3% Frühbuchervorteil bis zum 31.01.2020 sichern

Reise buchen
2020:

Lebendige Städte, bezaubernde Bauten und bildschöne Landschaften – das und noch vieles mehr machen Andalusien zu einem ganz besonderen Reiseziel! Fühle dich durch den Besuch der Alhambra in Granada wie im Märchen „Tausendundeine Nacht“, schlängele dich durch das Säulenlabyrinth der Moschee in Córdoba und lasse dich vom märchenhaften Alcázar in Sevilla bezaubern. Radtouren durch Bilderbuchlandschaften und Übernachtungen in kleinen Städtchen vermitteln dir einen Eindruck vom ursprünglichen und traditionellen Andalusien.

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 28.03.20: Willkommen in Málaga!

Anreise nach Málaga. (1 Ü)

2. Tag, 29.03.20: Alhambra

Per Bustransfer (ca. 2 Std.) geht es vormittags in die faszinierende Stadt Granada. Hier besuchst du eines der bedeutendsten historischen Bauwerke Andalusiens, die märchenhafte Alhambra. Während einer 2,5-stündigen Führung erkundest du die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende maurische Festung. Anschließend bleibt noch Zeit den Palast oder die Stadt Granada auf eigene Faust zu erkunden. Am Abend Bustransfer nach Antequera. (1 Ü)

3. Tag, 30.03.20: ca. 68 km, Lucena

Über sanfte Hügel und durch wunderschöne Landschaften radelst du nach Lucena. (1 Ü)

4. Tag, 31.03.20: ca. 47 km, Baena

Auf einer stillgelegten Bahntrasse führt der Weg vorbei an zahlreichen Olivenbaumhainen. Dein Ziel ist das auf einer Anhöhe thronende Städtchen Baena. Das von traditionellen Wohn- und Herrenhäusern sowie von schmalen, gewundenen Gässchen geprägte Stadtbild lädt zum Flanieren ein. (1 Ü)

5. Tag, 01.04.20: ca. 63 km, Córdoba

Die Ausläufer der Sierra Morena mit ihren wildromantischen Pinienwäldern und der verwunschenen Stille sind deine heutigen Wegbegleiter. Über einsame, kaum befahrene Sträßchen geht es meist hügelig weiter nach Córdoba. Du passierst beeindruckend große Landgüter, die sich auf die Stierzucht spezialisiert haben. Am Abend tauchst du bei einer Stadtführung in die Geschichte und Tradition Córdobas ein. (1 Ü)

6. Tag, 02.04.20: ca. 60 km, Palma del Río

Eine alte römische Verbindungsstraße im Tal des Guadalquivir Flusses führt dich aus Córdoba heraus bis nach Palma del Río. Vom einst bedeutenden Franziskanerkloster in Palma del Rio brachen die Mönche auf um Amerika zu missionieren. (1 Ü)

7. Tag, 03.04.20: ca. 57 km, Carmona

Durch die saftig-grüne, wellige Campiña (Ackerland) von Sevilla geht es weiter Richtung Westen nach Carmona. Barocke Paläste, Kirchen und Klöster werden von einer intakten, maurischen Stadtmauer umgeben. (1 Ü)

8. Tag, 04.04.20: ca. 24 km, Sevilla

Über das sanft gewellte Hochplateau der Alcores führt die heutige Etappe in eine der fruchtbarsten Agrarregionen Andalusiens. In Brenes gibst du dein Leihrad ab und fährst per Zug weiter nach Sevilla, dem Endpunkt deiner Reise. Am Abend Rundfahrt mit dem Sightseeing-Bus. (1 Ü)

9. Tag, 05.04.20: Adiós, Andalucía!

Individuelle Rückreise nach Deutschland oder Verlängerung in Sevilla.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung

Tourencharakter

Die Radetappen sind flach bis hügelig, mit gelegentlich längeren Steigungen. Du fährst auf Vías Verdes (Radweg auf stillgelegten Bahntrassen) und Nebenstraßen. Bei Stadtein- und Ausfahrten ist Autoverkehr unvermeidbar.

Radservice

Du kannst Unisex-Trekkingräder, auf Anfrage auch Herren-Trekkingräder, mit 21 Gängen oder Elektroräder, jeweils mit Lenker- und Gepäcktasche leihen. Die Leihradversicherung ist bei den Leihrädern inklusive.

Höhenprofil

Als PDF ansehen

Fahrradbeispiele


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung

Du übernachtest in Hotels der örtlichen 4-Sterne-Kategorie und teilweise 3-Sterne-Kategorie. Zusatznächte sind in Málaga und Sevilla buchbar. Bitte direkt bei Buchung anmelden.

Eingeschlossene Leistungen

  • 8 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstücksbüfett oder erweitertes Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Bustransfer von Málaga nach Granada und von Granada nach Antequera an Tag 2
  • Eintrittsgebühr und Führung in der Alhambra
  • Stadtführung in Córdoba
  • Bahnfahrt Brenes – Sevilla inkl. Rad an Tag 8
  • Rundfahrt mit dem Sightseeing-Bus in Sevilla
  • Detaillierte Karten und Routenbeschreibungen
  • Assistenz-Hotline

Termine

Anreise jeden Samstag vom 28.03. - 06.06. und 12.09. - 24.10. möglich.

Preise in € pro Person

DZEZ
28.03.,1.0791.448
04.04., 11.04.1.2591.628
18.04.1.0791.448
25.04. - 06.06.1.1391.508
12.09. - 26.09.1.1391.508
03.10. - 24.10.1.0791.448
Radmiete9595
Elektroradmiete199199
  • In Spanien besteht Helmpflicht!

An- und Abreise

Fluganreise nach Málaga und Rückflug ab Sevilla. Vom Flughafen Málaga per Taxi zum Hotel in Málaga (ca. 25 EUR) und zurück vom Hotel in Sevilla zum Flughafen Sevilla (ca. 25 EUR).

Startpunkt: Málaga

Endpunkt: Sevilla

Weitere Informationen findest du hier hier
CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,68 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben