Portugal – von Porto nach Lissabon

Karte der Reise 6329R
  • Portugal/Mittelportugal: Radreise (geführt)
  • Bahnfahrt durch das Douro-Tal
  • Küstenradeln von Nazaré nach Peniche
  • Traumhafte, historische Unterkünfte im Hinterland

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad ebike

ab € 1.878

3% Frühbuchervorteil bis zum 31.01.2020 sichern

Reise buchen
2020:

Wir starten unsere Reise in Porto am Río Douro. Mit dem Zug fahren wir durch das romantische Douro-Tal. Anschließend radeln wir durch unberührte Natur entlang der portuguiesisch-spanischen Grenze. Im kleinen Küstenort Nazaré erreichen wir wieder den Atlantik mit seinen weißen Stränden und schroffen Steilküsten. Ziel ist die Metropole Lissabon, wo wir in der historischen Altstadt bei einem Glas Wein die Reise ausklingen lassen.

Gäste-Stimmen

Traumhafte Radreise zwischen portugiesicher Melancholie und spanischer Vitalität!
Wunderbare Radtouren durch abwechslungsreiche, oft einsame Landschaften, gesäumt vom pittoresken Dörfen. Eingerahmt von den schönen Städten Porto und Lissabon am Start und zum Ende der Reise.
Ralf G., Wikinger-Gast

Für Leute, die etwas längere Etappen und einige Höhenmeter nicht scheuen, ist dies eine interessante Reise durch das portugiesisch/spanische Hinterland. Ich hatte mir nicht gedacht, dass das Radeln in der Extramadura so abwechslungsreich ist.
Karl-Heinz B,. Wikinger-Gast

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 09.05.20: Bom dia, Porto!

Ankunft in Porto und Transfer zum Hotel. (2 Ü)

2. Tag, 10.05.20: Porto

Am Vormittag machen wir einen Stadtspaziergang durch das historische Zentrum von Porto. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Du kannst durch die Stadt bummeln und einen leckeren Portwein in einer Bodega probieren. (F)

3. Tag, 11.05.20: ca. 32 km, Aldea del Obispo

Frühmorgens Zugfahrt durch das Douro-Tal nach Pocinho und Transfer zur Festungsanlage Figuera do Castello Rodrigo. Unsere erste Radtour führt entlang der portugiesisch-spanischen Grenze. Auf dem Weg halten wir in der alten Festungsstadt Almeida, deren Stadtmauern sternförmig um den Stadtkern angeordnet sind. Unser heutiges Ziel ist Aldea del Obispo auf der spanischen Seite. (1 Ü/F, A)

4. Tag, 12.05.20: ca. 72 km, San Martín

Per Rad folgen wir der Grenze zwischen Portugal und Spanien durch die grüne, einsame Landschaft. Kurz vor unserem heutigen Etappenziel San Martín de Travejo können wir eine Weinprobe machen. (1 Ü/F, A)

5. Tag, 13.05.20: ca. 86 km, Alcântara

Wir radeln durch den Nordwesten der Extremadura bis nach Alcântara. Große Ländereien, Fincas und Korkeichenwälder liegen am Wegesrand. Das bekannte Wahrzeichen, von dem der Ort auch seinen Namen hat, ist eine 194 Meter lange Brücke aus der Römerzeit. (1 Ü/F, A)

6. Tag, 14.05.20: ca. 82 km, Marvão

Durch hügelige Landschaften radeln wir bis zum Burgdorf Marvão. Durch seine Lage auf einem Felsplateau bietet es einen schönen Blick über die umliegende Serra de São Mamede. (1 Ü/F, A)

7. Tag, 15.05.20: ca. 28 km, Foz do Arelho

Transfer zum Fischerort Nazaré am Atlantik. Unterwegs halten wir in Fatima, einem wichtigen Pilgerzentrum. Am Leuchtturm von Nazaré beginnt unsere Radtour entlang der Küste mit ihren weißen Stränden und schroffen Klippen nach Foz do Arelho. (2 Ü/F, A)

8. Tag, 16.05.20: Zur freien Verfügung

Wie wäre es mit einer Küstenwanderung oder einem Strandtag? (F)

9. Tag, 17.05.20: ca. 59 km, Peniche

Wir radeln entlang der Lagune von Óbidos und durch das ländliche Hinterland zum Burgdorf Óbidos. Hier schlendern wir durch die blumengeschmückten Gassen des historischen Ortskerns. Anschließend geht es weiter an der Küste entlang zur Hafenstadt Peniche. (1 Ü/F)

10. Tag, 18.05.20: Lissabon

Transfer nach Lissabon, wo wir einen gemeinsamen Stadtrundgang machen. Die mit bunten Fliesen verzierten Bürgerhäuser und Kirchen beeindrucken ebenso wie die kleinen Gassen, durch die die Straßenbahn die Hügel hochrattert. (1 Ü/F, A)

11. Tag, 19.05.20: Adio, Portugal!

Transfer zum Flughafen Lissabon und Rückflug nach Deutschland. (F)


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung

Tourencharakter

Die 6 Radtouren sind zwischen 28 und 86 km lang. Sie führen auf asphaltierten, meist ruhigeren Nebenstraßen durch hügeliges Gelände. Die Etappe an Tag 6 ist recht anspruchsvoll. Sie ist lang und es sind einige Steigungen zu bewältigen.

Fahrradbeispiele

Fragen


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung

Wir wohnen überwiegend in Mittelklassehotels. In Aldea del Obispo übernachten wir in einer ehemaligen Festungsanlage, die zu einem wunderschönen, kleinen 4-Sterne-Hotel umgebaut wurde. In San Martín de Trevejo und Alcântara bleiben wir jeweils eine Nacht in ehemaligen Klöstern in abgeschiedener Natur, die heute stilvolle 4-Sterne-Hotels sind.

OrtHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Porto2Option 1: Moov Porto CentroLink2125Zimmer mit Badewanne oder DuscheDas Hotel liegt im Zentrum von Porto, die Altstadt ist fußläufig zu erreichen.Klimaanlage, TV, Minibar, Safe, Telefon, Föhn, WLAN
Porto2Option 2: HF Tuela PortoLink3197Zimmer mit Badewanne oder DuscheIm Viertel Boavista gelegen. Viele Sehenswürdigkeiten wie der Kristallpalast und die Casa de Música befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Hotel.Heizung/Klimaanlage TV, Safe, WLAN
Aldea de Obisbo1Hotel Domus Real Fuerte de la ConcepciónLink435Zimmer mit Badewanne oder DuscheDas Hotel Domus Real Fuerte de la Concepción liegt nahe der Grenze von Portugal und Spanien. Heizung/Klimaanlage, TV, Minibar, Safe, kostenfreies WLAN
San Martin de Trevejo1Hospederia Conventual Sierra de GataLink4Zimmer mit Badewanne oder DuscheDie Unterkunft in San Martin de Trevejo ist ruhig gelegen am Jálama Berg, ein Hotel im alten Franziskanerkloster San Miguel aus dem 15. Jahrhundert.Heizung/Klimaanlage, TV, Telefon, Minibar, Safe, Föhn, Schreibtisch, kostenfreies WLAN
Alcantará1Hospederia Conventual AlcantaráLink430Zimmer mit Badewanne oder DuscheDie Unterbringung in Alcantará ist ein ehemaliges Kloster des 15. Jahrhunderts und wurde zu einem 4-Sterne Hotel umgebaut. Es liegt nur ca. 11 km von der portugiesischen Grenze entfernt. Heizung/Klimaanlage, TV, Telefon, Minibar, Safe, Föhn, Schreibtisch, Radio, Computer, kostenfreies WLAN
Marvao1Hotel El-Rei Dom ManuelLink315Zimmer mit Badewanne oder DuscheDas Hotel El-Rei Dom Manuel befindet sich in der höchstgelegenen Stadt Portugals. Das Dorf Marvao ist von einer historischen Stadtmauer umgeben und gilt als Nationaldenkmal.Heizung/Klimaanlage, TV, Telefon, Safe, Minibar, Föhn, kostenfreies WLAN
Foz de Areilho2Hotel Inatel Foz do ArelhoLink395Zimmer mit Badewanne oder DuscheDas INATEL Hotel Foz do Arelho liegt in einem weitläufigen Garten mit unvergleichlichem Ausblick auf die Berlengas. Es liegt an der Lagune von Obidos nur ca. 2 Gehminuten vom Strand entfernt.Klimaanlage, TV, Telefon, Minibar, Föhn, Bademantel, Hausschuhe, Radio, kostenloses WLAN
Peniche1Hotel PinhalmarLink327Zimmer mit Badewanne oder DuscheNur ca. 1 km vom Stadtzentrum und 1,5 km vom Hafen von Peniche entfernt, befindet sich das Hotel Pinhalmar. Von der Hotelterasse aus haben Sie einen schönen Ausblick auf das Meer.Klimaanlage, TV, Telefon, Safe, Föhn, WLAN
Lissabon1Grande Pensao AlcobiaLink42Zimmer mit Badewanne oder DuscheDas Hotel befindet sich im Herzen von Lissabon. Viele Sehenswürdigkeiten wie die Festungsanlage Castelo de São Jorge sind fußläufig zu erreichen.Klimaanlage, TV, Telefon, Safe, Fön

Hinweis

Bitte beachte, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Porto und zurück von Lissabon
  • Transfers in Portugal
  • 10 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 10 x Frühstück, 6 x Abendessen
  • Programm wie beschrieben (6 geführte Radtouren)
  • Eintritt in die Festungsanlage Figuera do Castello Rodrigo (Tag 3)
  • Gepäcktransport
  • Begleitfahrzeug für max. 2 Personen an Tagen 3 bis 7 (vom Fahrer gefahren) und an Tag 9 (vom Reiseleiter gefahren)
  • Radmiete (27-Gang-Trekkingrad und Wikinger-Gepäcktasche) von Tag 3 bis 10
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
09.05.2019.05.20folgt€ 1.878Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
23.05.2002.06.20folgt€ 1.878Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
26.09.2006.10.20folgt€ 1.878Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
10.10.2020.10.20folgt€ 1.878Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 330

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Zuschläge Elektrorad

Zuschlag Elektrorad:€ 240
inklusive Leihradversicherung, auf Anfrage, nach Verfügbarkeit, max. 2 Elektroräder pro Gruppe

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt€ 0
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart€ 100
Weitere deutsche Abflughäfen€ 125
Österreich und Schweiz€ 250
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Frankfurt

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,65 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben