Durch das Herz der Alpen – Tirol und Königswinkel

Karte der Reise 7426R
  • Österreich/Tirol: Radreise (individuell)
  • Zugspitzblick und Allgäuer Alpenluft
  • Wildes Tiroler Lechtal
  • Alpen- und Olympiastadt Innsbruck

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad GPS ebike

ab € 896

3% Frühbuchervorteil bis zum 31.01.2020 sichern

Reise buchen
2020:

Ein Dreiklang von Natur, Kultur und Gastlichkeit bestimmt das Leben in Tirol und im bayerischen Königswinkel rund um Füssen. Majestätisch-wilde Flüsse wie der Lech, blumengeschmückte Altstädte wie in Garmisch und Füssen sowie eine schmackhafte Küche bilden den Rahmen unserer Alpentour. Oft dabei im Blick – die mächtige Kulisse der Zugspitze … und natürlich andere atemberaubende Berggipfel. Folge uns durch das Herz Tirols … und darüber hinaus!

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 06.06.20: Grüß Gott in Innsbruck!

Anreise in die faszinierende Alpenstadt Innsbruck in Tirol. Entdecke die ehemalige Olympiastadt auf einem Stadtbummel am Abend. (1 Ü)

2. Tag, 07.06.20: ca. 40 km, Garmisch-Partenkirchen

Per Bustransfer geht es morgens über den Zirler Berg nach Seefeld i. Tirol. Von hier führen dich die ersten Radkilometer mit Blick auf Karwendel- und Wettersteingebirge nach Scharnitz. Du folgst der blau-türkis schimmernden Isar bis Mittenwald mit der barocken Pfarrkirche St. Peter und Paul. Bald rückt Deutschlands höchster Berg, die Zugspitze, ins Blickfeld. Du übernachtest in Garmisch-Partenkirchen. (1 Ü)

3. Tag, 08.06.20: ca. 50 – 62 km, Füssen

Mit herrlichem Blick auf das Zugspitz-Massiv verlässt du Garmisch via Grainau. Auf dem Weg in Richtung Reutte im Tiroler Außerfern liegt der kristallklare Plansee, malerisch am Fuße der Ammergauer Alpen. Eine etwas längere Radstrecke führt dich alternativ durch Ehrwald und Lermoos nach Reutte. Du folgst dem Lech flussabwärts in den Königswinkel nach Füssen, die „romantische Seele Bayerns“. (2 Ü)

4. Tag, 09.06.20: ca. 30 km, Forggensee

Genieße einen radfreien Tag in Füssen. Alternativ bietet sich eine Radrunde durch die sanfte Allgäuer Hügellandschaft mit Kuhglockengeläut um den idyllischen Forggensee an. Der Blick auf eine Traumkulisse ist eingeschlossen, denn die Alpen wirken zum Greifen nahe.

5. Tag, 10.06.20: ca. 65 km, Lechtal

Zu Beginn des Tages radelst du wieder hinüber ins österreichische Reutte. Im Anschluss führt dich der Weg in die Naturparkregion Tiroler Lechtal, eingebettet zwischen den Lechtaler und Allgäuer Alpen. Durch Auwälder und entlang ausgedehnter Schotterbänke folgst du einem der letzten Wildflüsse Österreichs bis Elmen. Am Nachmittag bringt dich ein Transfer über das Hahntennjoch und durch eine wildromantische Bergwelt nach Imst. (1 Ü)

6. Tag, 11.06.20: ca. 60 km, Inntal

Der Inn-Radweg führt dich nördlich der Stubaier Alpen durch schöne Tiroler Dörfer. Kultureller Höhepunkt ist das Zisterzienserstift Stams. Die markante Martinswand geleitet dich nahe am Fluss zurück nach Innsbruck. (2 Ü)

7. Tag, 12.06.20: Freier Tag in Innsbruck

Entdecke die schönsten Flecken der Tiroler Landeshauptstadt im Herzen der Alpen: Triumphpforte, Maria-Theresien-Straße und das Goldene Dachl. Alternativ lohnt die Bergfahrt zur Nordkette, mit traumhafter Aussicht auf das Tiroler Inntal und das Stubaital. Ab Mitte Juni besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einer geführten, öffentlichen Bergwanderung im Großraum Innsbruck.

8. Tag, 13.06.20: Auf Wiedersehen!

Rückreise ab Innsbruck.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung

Tourencharakter

Die Radtouren führen vorwiegend über flache und gut ausgebaute Rad- und Wirtschaftswege, einzelne Abschnitte zwischen Seefeld und Garmisch sowie im Lechtal führen auch über Schotterwege. Kurze Anstiege im hügeligen Gelände können gut bewältigt werden.

Radservice

Du kannst Trekkingräder mit 21 Gängen und Wikinger-Gepäcktasche leihen. Alternativ kannst du Elektroräder mieten.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung

Du übernachtest in Hotels und Gasthöfen der 3-Sterne-Kategorie.
Bei HP-Buchung: 3-Gang-Abendmenü
Zusatznächte: In Innsbruck buchbar. Bitte direkt bei Buchung anmelden.

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstück
  • Ortstaxen
  • Gepäcktransport
  • Bustransfer Innsbruck – Seefeld an Tag 2
  • Bustransfer Elmen/Lechtal – Imst an Tag 5
  • Geführte, öffentliche Bergwanderung im Raum Innsbruck inkl. Transfers an Tag 7 (Dauer ca. 6 Stunden, möglich ab Mitte Juni, Teilnahme fakultativ)
  • Detaillierte Karten und Routenbeschreibungen
  • Assistenz-Hotline

Termine

Anreise jeden Samstag möglich

Preise in € pro Person bei mind. 2 Personen

DZEZ
06.06. - 12.09.8961.108
Halbpensionszuschlag214214
Radmiete8080
Elektroradmiete170170

    An- und Abreise

    Parken:

    • Hotelgaragenparkplatz ca. 60 EUR pro Woche (Reservierung bei Buchung erforderlich, zahlbar vor Ort)

    Bahnreise:

    • Bahnfahrt: nach/von Innsbruck Hbf
    • Gerne unterbreiten wir dir ab 6 Monate vor Reiseende ein tagesaktuelles Angebot.

    Startpunkt: Innsbruck

    Endpunkt: Innsbruck

    Weitere Informationen findest du hier hier
    Beratung

    Du wünschst eine persönliche Beratung?

    Wir sind gerne für dich da.
    Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


    Allgemein
    +49 2331 9046

    Per E-Mail an
    mail@wikinger.de

    Wandern in Europa
    +49 (0)2331 904 742

    Fernreisen aktiv
    +49 (0)2331 904 741

    Wanderurlaub individuell
    +49 (0)2331 904 804

    Radreisen weltweit
    +49 (0)2331 904 743

    Bleib auf dem neuesten Stand

    Die Wikinger-Kataloge

    Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

    Newsletter

    Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

    Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

    Wikinger Reisen

    Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


    Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

    Georg Kraus Stiftung

    "Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

    Tourcert

    Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

    Die Ofenmacher e. V.

    Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

    WWF Deutschland

    Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

    Nach oben