• Weltkulturerbe Wachau
  • Walzerstadt Wien
Österreich/Donau: Erlebnis Rad & Schiff
Reisenummer
7419R
Reisedauer
8 Tage
Schwierigkeitsgrad
1 Rad
Reisebestimmungen (COVID-19)
mehr
Detaillierte Reiseinformationen
ab € 799
Preise in EUR pro Person

Radreise: Donauwalzer: Passau – Wien – Passau

Genieße den Klassiker unter den Flussradwegen in Europa auf zwei Arten – auf dem Radsattel entlang des Ufers und an Bord des Flussschiffs MS Prinzessin Katharina. Auf diese Art erlebst du einen Radurlaub (fast) ohne Kofferpacken. Deine Reise startet in Passau. In Österreich geht es vorbei an der Donauschlinge bei Schlögen, an kleinen Orten mit hervorragend erhaltenen Altstadtkernen sowie an zahlreichen Burgen und Schlössern. Die Weinhänge der Wachau begleiten dich bis kurz vor die "Walzermetropole" Wien.

Reisedauer
8 Tage
Karte der Reise 7419R

Das erlebst du

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:

1. Tag: Willkommen an Bord!22.04.23

Anreise in die 3-Flüsse-Stadt Passau. Einschiffung von 16.00 - 17.00 Uhr. Gegen 19.00 Uhr Abfahrt nach Engelhartszell, Ankunft ca. 22.00 Uhr.

2. Tag: ca. 46 km, Linz23.04.23

Sehenswert ist das Stift Engelszell, bekannt für die schön renovierte Kirche. Für Abwechslung sorgt eine Fahrt mit der nussschalengroßen Längsfähre durch die Schlögener Schlinge (ca. 6 EUR p. P. inkl. Rad, zahlbar vor Ort). Von Brandstatt fährst du per Schiff nach Linz.

3. Tag: ca. 36 - 40 km, Grein24.04.23

Am Morgen Schifffahrt nach Mauthausen. Im Anschluss führt die Radstrecke direkt entlang der Donau durch die weite Ebene des Machlandes. Ziel der Tagesetappe ist Grein mit dem historischen Stadttheater sowie dem prachtvollen Schloss Greinburg.

4. Tag: ca. 50 km, Tulln25.04.23

Durch den Strudengau führt deine Fahrt weiter nach Melk mit seiner barocken Benediktinerabtei. In Melk gehst du wieder an Bord. Nachts Schifffahrt durch die Wachau und Ankunft in der Gartenstadt Tulln.

5. Tag: ca. 36 km, Wien26.04.23

Heute erreichst du die "goldene Stadt" Österreichs, die Walzerstadt Wien. Vom Heurigenort Kahlenbergerdorf lohnt eine kleine Wanderung durch die Weinberge zur Aussichtsterrasse des Kahlenberges. Du wirst mit einem Ausblick auf die Metropole Wien belohnt.

6. Tag: Wien27.04.23

Entdecke Wien und erlebe die berühmtesten Bauwerke hautnah: die Hofburg, den Stephansdom und das bunt bemalte Hundertwasserhaus. In der Nacht verlässt das Schiff Wien und fährt nach Dürnstein oder Rossatz.

7. Tag: ca. 40 - 49 km, Wachau28.04.23

Die sanfte Hügellandschaft der Wachau ist geprägt von verträumten Dörfern, Aprikosenbäumen, Weinterrassen und Burgen. Genieße noch einen Blick auf die Benediktinerabtei Stift Melk, bevor du in Pöchlarn wieder an Bord gehst.

8. Tag: Auf Wiedersehen!29.04.23

Du passierst erneut die Schlögener Schlinge, bevor du Passau um ca. 11.00 Uhr erreichst. Rückreise ab Passau.

Anforderungen

Tourencharakter

Auf ebener Strecke und sehr gut ausgebauten, zumeist asphaltierten Radwegen sowie verkehrsarmen Straßen geht es meist direkt am Ufer der Donau entlang.

Radservice

Du kannst Unisex-Tourenräder mit 7 Gängen oder Elektroräder (jeweils mit Rücktrittbremse oder Freilauf, Radwunsch bitte bei Buchung angeben) und Wikinger-Gepäcktasche inkl. Leihradversicherung leihen. Aufgrund des begrenzten Platzangebots ist die Mitnahme des eigenen Rades nur auf Anfrage und begrenzt möglich.

Höhenprofil

Höhenprofil

Detailliertes Höhenprofil anschauen

Fahrradbeispiele

Das war mal aus unserer Sicht ein etwas anderer Urlaub und wir können diese Art des Reisens, kombiniert aus Schiff und Fahrrad, nur bestens empfehlen!
Rolf M., Wikinger-Gast

So wohnst du

Infos zur Unterbringung

Das Schiff: Die MS Prinzessin Katharina ist ein Premiumschiff mit klassischer Eleganz. Auf zwei Passagierdecks verteilt befinden sich ein Panoramarestaurant, eine Lounge, zwei Bars, eine Bücherecke, ein kleiner Shop und ein großzügiges, teils überdachtes Sonnendeck mit Liegestühlen. Das Schiff bietet auf einer Länge von 110 m und einer Breite von 11,20 m in 71 Außenkabinen max. 140 Passagieren Platz.
Deine Kabine: Alle Kabinen (ca. 11 qm) sind mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, TV und kleinem Kühlschrank ausgestattet.
Oberdeck: Französischer Balkon (= bodentiefe Fenster zum Öffnen), 2-Bett-Kabinen mit Sofabett und Pullman-Bett (Klappbett)
Hauptdeck: zwei Sofabetten (über Eck stehend), Panoramafenster (nicht zu öffnen)

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Außenkabinen der gebuchten Kategorie mit Dusche/WC
  • Vollpension: 7 x Frühstück, 6 x Lunchpaket oder kleines Mittagessen für Fahrradtouren, 6 x Kaffee und Kuchen am Nachmittag, 6 x 3-Gang-Abendessen und 1 x Abschiedsdinner mit Abschiedsgetränk
  • Kapitänsempfang mit Begrüßungsgetränk
  • Tägliche Kabinenreinigung, Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • Bordmusiker
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung
  • Passagier- und Hafengebühren
  • Detaillierte Karten und Routenbeschreibungen
  • Digitale Reiseunterlagen
  • Assistenz-Hotline

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Verpflegungswünsche: gluten- und laktosefreie Kost ca. 30 EUR, zahlbar an Bord (vegetarische Kost ohne Aufpreis)
8-tägige Radreise

Reise-Nr: 7419R Katalogseite ansehen

Anforderung: 1 Rad

Detaillierte Reiseinformationen

Termine & Preise

Zuschlag 2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung:

  • + 50 % auf den 2-Bett-Kabinen-Preis
  • nur auf Hauptdeck möglich
  • auf Anfrage, nur begrenzt verfügbar
Hauptdeck2-Bett-
Kabine
1-Bett-
Kabine
22.04., 30.09.7991.099
06.05., 16.09.8991.199
13.05. - 09.09.
9991.299
Oberdeck2-Bett-
Kabine
1-Bett-
Kabine
22.04., 30.09.9991.299
06.05., 16.09.1.0991.399
13.05. - 09.09.
1.1991.499
Radmiete7979
Elektroradmiete189189
ab € 799*

*Preise in EUR pro Person

Termine: Anreise Samstags an den folgenden Terminen möglich: 22.04., 06.05., 13.05., 20.05., 27.05., 03.06., 17.06., 01.07., 15.07., 29.07., 12.08., 19.08., 26.08., 02.09., 09.09, 16.09. und 30.09.

An- und Abreise:

Eigenanreise:

  • Pkw-Anreise nach Passau. Parkplatzkosten inkl. Transfer zum Schiff und zurück in Passau: umzäuntes Freigelände 75 EUR oder Parkgarage 87 EUR, zahlbar vor Ort. Informationen zur Reservierung findest du in den Reiseinformationen.
  • Bahnanreise nach/von Passau Hbf

Startpunkt: Passau

Endpunkt: Passau

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge.

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger