Weites Friesland – Radeln bis zum Horizont!

Karte der Reise 7814R
  • Niederlande/Friesland: Radreise (individuell)
  • Mühlen, Grachten und Terpendörfer
  • Sneek, Sloten und Franeker
  • Leeuwarden – Kulturhauptstadt 2018
Schwierigkeitsgrad GPS ebike

ab € 525

3% Frühbuchervorteil bis zum 31.01.2020 sichern

Reise buchen
2020:

Grasende Kühe und Schafe auf dem platten Land, eine eigene Sprache und überall weht die charakteristische, weißblaue Fahne mit den sieben roten Seerosenblättern stolz im Wind – willkommen in Friesland! Hinter den Deichen lassen sich schemenhaft die vier friesischen Watteninseln erkennen, während im Landesinneren die Silhouetten idyllisch gelegener Terpendörfer und filigraner Kirchtürme, baumgesäumte Landschaften und zahllose Wasserläufe das Bild prägen. Friesland lockt – mit Landschaften bis zum Horizont!

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 18.04.20: Hartelijk Welkom!

Anreise nach Leeuwarden. Der historische Stadtkern der Provinzhauptstadt Frieslands wird von einem sternförmigen Grachtennetz gesäumt.

2. Tag, 19.04.20: ca. 45 km, Sneek

Dein erster Radtag führt dich entlang von Flüssen und Kanälen nach Sneek, das inmitten der friesischen Seenplatte liegt. Die kleine Stadt besitzt einen der größten Yachthäfen der Niederlande. Besonders sehenswert ist das Sneeker Waterpoort. Das Wassertor aus dem 17. Jahrhundert gilt als das Wahrzeichen der Stadt. Übernachtung in Sneek.

3. Tag, 20.04.20: ca. 50 km, Harich/Balk

Südlich von Sneek liegt Sloten, die kleinste Stadt Frieslands, an den Ausläufern des Slotermeeres. Malerische Grachten, rote Backsteinhäuser mit liebevoll gepflegten Gärten und alte Kopfsteinpflaster im Ortszentrum verlocken zu einem Bummel. Vorbei an typisch friesischen Bauernhöfen radelst du im Anschluss nach Balk/Harich, wo du übernachtest.

4. Tag, 21.04.20: ca. 58 km, Bolsward

Die heutige Radetappe bietet immer wieder weite Horizontblicke, denn es geht direkt am IJsselmeer entlang! Auf dem Weg liegt die alte Hansestadt Stavoren. Im Hafen der ältesten Stadt Frieslands prägen die Masten zahlloser Segelboote das Bild. Über Hindeloopen und Workum, die Stadt der historischen Giebelfassaden, erreichst du das stimmungsvolle Bolsward mit seinen schmalen Brücken und Gassen, in dem sich schnell die typisch friesische Gelassenheit einstellt. Übernachtung in Bolsward.

5. Tag, 22.04.20: ca. 30 km, Harlingen

Durch die von Fluss- und Seedeichen geschützte Polderlandschaft führt dein Weg über Makkum in die alte Hafenstadt Harlingen am niederländischen Wattenmeer. Bei einem Spaziergang durch das malerische Hafenviertel spürst du den Hauch vergangener Seefahrerzeiten. Übernachtung in Harlingen.

6. Tag, 23.04.20: ca. 60 km, Dokkum

Stille Wasserläufe, stattliche Bauernhöfe und blühende Felder säumen den Weg ins gemütliche Dokkum. Schmale Grachten und zwei alte Windmühlen prägen das Bild der Bonifatiusstadt. Übernachtung in Dokkum.

7. Tag, 24.04.20: ca. 40 km, Leeuwarden

Am Vormittag verlässt du Dokkum und radelst auf deiner letzten Etappe noch einmal durch die grüne friesische Landschaft. Auf dem Weg liegen die beiden sympathischen Orte Rinsumageest und Burdaard, bevor du mit Leeuwarden wieder deinen Startort der Radreise durch Friesland erreichst. Übernachtung in Leeuwarden.

8. Tag, 25.04.20: Auf Wiedersehen!

Rückreise ab Leeuwarden.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung

Tourencharakter

Du radelst auf einem gut ausgebauten Radwegenetz, teilweise auf kleinen Land- oder Nebenstraßen, durch meist flaches Gelände ohne nennenswerte Steigungen.

Radservice

Du kannst Tourenräder mit 7 Gang-Kettenschaltung und Gepäcktasche leihen. Alternativ kannst du Elektroräder mieten.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung

Du übernachtest in gepflegten Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie.
Bei HP-Buchung: 3-Gang-Abendessen
Zusatznächte sind nur in Leeuwarden buchbar. Bitte direkt bei Buchung anmelden.

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstücksbüfett
  • Ortstaxen
  • Gepäcktransport
  • Detaillierte Karten und Routeninformationen
  • Assistenz-Hotline

Termine

tägliche Anreise möglich

Preise in € pro Person

DZEZ
18.04. - 14.06.525670
15.06. - 31.08.570715
01.09. - 20.09.525670
Halbpensionszuschlag155155
Radmiete6565
Elektroradmiete140140

An- und Abreise

Parken:

  • Stellplatz in einer öffentlichen Parkgarage ca. 40 EUR pro Woche

Startpunkt: Leeuwarden

Endpunkt: Leeuwarden

Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben