• Gemütlicher Motorsegler
  • Genießen an Bord
  • Inselerkundung auf dem Rad
Kroatien/Dalmatien: Erlebnis Rad & Schiff
Reisenummer
7956R
Reisedauer
8 Tage
Schwierigkeitsgrad
2 Räder
ab € 455
Preise in EUR pro Person
  Reise buchen

Radreise: Von Insel zu Insel in Süddalmatien

Die wohl schönste Art, Kroatiens Inselwelt zu entdecken, ist eine Kombination aus Rad- und Schiffsreise. Schipper auf gemütlichen Motorseglern genüsslich von Insel zu Insel und entdecke auf dem Fahrradsattel die Schönheiten, die jede Insel auf ihre Weise zu bieten hat. Malerische Altstädte, die Geschichten erzählen, wechseln sich ab mit idyllischen Buchten, in denen das glasklare Wasser zum Baden lockt.

Radkategorie 2
Reisedauer
8 Tage
E-Bike buchbar
Karte der Reise 7956R

Das erlebst du

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:

1. Tag: ca. 25 km, Einschiffung01.05.21

Anreise zum Hafen Split und Einschiffung von 11.00 bis 12.00 Uhr. Um 13.00 Uhr legt das Schiff ab und fährt während des Mittagessens zur Insel Brač. Hier startet deine erste Radtour von Supetar nach Pučišća. (M)

2. Tag: ca. 32 km, Insel Hvar02.05.21

Überfahrt nach Hvar, wo du mit dem Rad zum östlichsten Punkt der Insel, dem malerischen Fischerort Sućuraj fährst. Überfahrt nach Lovište auf die Halbinsel Pelješac, wo das Schiff über Nacht ankert. (F, M)

3. Tag: ca. 45 km, Halbinsel Pelješac03.05.21

Heute radelst du nach Orebić und genießt dabei grandiose Ausblicke auf das Korčula Archipel. Anschließend geht es durch malerische Weinfelder nach Trstenik. (F, A)

4. Tag: ca. 18 km, Naturpark Mljet04.05.21

Schifffahrt zur Insel Mljet, wo du im Nationalpark die beiden miteinander verbundenen Salzseen umradelst (Badesachen nicht vergessen!). Mittagessen an Bord und Überfahrt nach Korčula. (F, M)

5. Tag: ca. 55 km, Insel Korčula05.05.21

Heute fährst du über die ganze Insel. Von Korčula radelst du über Pupnat zum charmanten Ort Smokvica und weiter nach Vela Luka. (F, A)

6. Tag: ca. 45 km, Insel Hvar06.05.21

Frühmorgens Überfahrt nach Hvar. Radtour (ca. 23 km) von Hvar vorbei an bunten Lavendelfeldern nach Stari Grad auf der anderen Seite der Insel. Nach dem Mittagessen an Board machst du per Rad einen Ausflug (ca. 22 km) zu den Orten Jelsa und Vrboska und zurück nach Stari Grad. (F, M)

7. Tag: ca. 36 km, Šolta und Split07.05.21

Das Schiff fährt dich zur Insel Šolta. Die Radtour führt von Stomorska über Gornje selo und Maslinica wieder zurück zum Boot. Nach dem Mittagessen geht es zurück nach Split, wo das Schiff die letzte Nacht im Hafen vor Anker liegt. (F, M)

8. Tag: Auf Wiedersehen!08.05.21

Ausschiffung nach dem Frühstück und Rückreise ab Split. (F)

Wikinger-Tipp

In Split solltest du einen Spaziergang auf den Marjan-Hügel nicht versäumen! Von oben genießt man einen grandiosen Blick auf die Stadt und den Hafen.

Anforderungen

Radkategorie 2

  • Mittelschwere Touren in flachem und hügeligem Gelände mit gelegentlich längeren Anstiegen und Abfahrten.
  • Die Radetappen können länger sein, dafür aber durch eher flaches Gelände führen oder sie sind eher kurz, besitzen dafür aber einige Anstiege.
  • Für geübte Radler mit guter Kondition geeignet.

Tourencharakter

Die Tagesetappen, zwischen ca. 18 bis 55 km, verlaufen meist auf asphaltierten Küsten- und Landstraßen und führen durch das hügelige Gelände auf den jeweiligen Inseln. Die Radtouren finden gemeinsam in der Gruppe mit einem Radguide statt.

Radservice

Du kannst 27-Gang-Trekkingräder oder Elektroräder ohne Rücktritt (nur begrenzte Anzahl) mieten, jeweils inkl. Leihhelm und Gepäcktasche.

Höhenprofil

Höhenprofil

Detailliertes Höhenprofil anschauen

Fahrradbeispiele

Sehr schöne, strukturierte Reise mit ausgezeichneter Reiseleitung. Die Verpflegung auf dem Schiff war ausgezeichnet. Die Radtouren waren landschaftlich sehr beeindruckend. Das Fitnesslevel sollte hierfür allerdings ein gutes Niveau betragen.
Julia Monika G, Wikinger-Gast
Die Art mit Schiff und Mountainbike die Süddalmatischen Inseln zu erkunden ist einfach genial! Die Crew war spitze und immer gut gelaunt, das Essen übertraf unsere Erwartungen! Die 28 Gäste international, das macht's noch interessanter! Die Reise können wir absolut weiterempfehlen.
Martina J, Wikinger-Gast

So wohnst du

Infos zur Unterbringung

Die Schiffe beider Kategorien haben ein großzügiges Freideck und Liegestühle, Sitzgruppen, einen Speiseraum und kostenfreies WLAN. Wir buchen für dich Kabinen auf dem Oberdeck mit Fenster sowie eigener Dusche/WC. Einzelkabinen sind 2-Bett-Kabinen zur Alleinnutzung. Alternativ kannst du bei der Kategorie A auch eine günstigere Unterdeckkabine buchen (Preise siehe wikinger.de).

Kategorie A: Auf dem modernen Motorsegler im traditionellen Stil sind die 10 – 18 Kabinen (ca. 7 - 10 qm) klimatisiert und mit einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten, Fön und Safe ausgestattet. Die Kabinen werden täglich gereinigt, Handtücher und Bettwäsche einmal pro Woche ausgetauscht.

Kategorie B: Der klassische Motorsegler besitzt 10 – 18 einfache, zweckmäßig ausgestattete Kabinen (ca. 5 qm) mit Etagenbetten.

Leistungen, Termine und Preise

  • 7 Übernachtungen in Außenkabinen mit Dusche/WC
  • Halbpension (Frühstück, 3-Gänge-Mittag- oder Abendessen
  • Trinkwasser aus dem Wasserspender an Bord
  • Detaillierte Reiseunterlagen
  • 2 Handtücher pro Person/Woche (weitere vor Ort zu mieten)
  • nur Kat. A: Frühstück, 1 x Kapitänsdinner an Tag 2, täglicher Kabinenservice (1 x Handtuch- und Bettwäschewechsel)
  • Deutsch- oder englischsprachige Bord- und Radreisebegleitung

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Hafengebühr 40 EUR pro Person, zahlbar vor Ort
  • Eintritt Mljet Nationalpark: ca. 17 EUR
8-tägige Radreise

Reise-Nr: 7956R Katalogseite ansehen

Anforderung: 2 Räder

Reise- und Länderinfos als PDF

ab € 455
Preise in EUR pro Person | Hinweise
CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,41 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

meinwikinger