Le Tour de France – von Paris zum Mittelmeer

Karte der Reise 6784R
  • Burgund/Provence: Radreise (geführt)
  • Burgund und Gorges de l´Ardèche
  • Grand Canyon du Verdon
  • Vom Mont Ventoux in den Luberon

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad ebike

ab € 2.465

3% Frühbuchervorteil bis zum 31.01.2020 sichern

Reise buchen
2020:

Oh, là, là … eine wirkliche Traumreise auf dem Rad durch Frankreich! Wir starten in der Metropole Paris. Im Burgund probieren wir die guten Weine und radeln auf einem Treidelpfad entlang der Yonne. In der Region Auvergne-Rhône-Alpes fesseln uns die tiefen Schluchten der Gorges de l´Ardèche, bevor wir nach einem grandiosen Fernblick vom Mont Ventoux hinab in die Provence radeln. Dort liegt die wilde Verdonschlucht mit türkis leuchtendem Wasser ... einfach traumhaft. Unsere "Tour de France" klingt am Mittelmeerstrand in Nizza aus!

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 04.06.20: Bienvenue à Paris!

Flug nach Paris und Hoteltransfer. (1 Ü)

2. Tag, 05.06.20: ca. 25 km, Auxerre

Am Vormittag erkunden wir Paris auf dem Rad. Am Nachmittag fahren wir mit der Bahn nach Auxerre im Burgund. (1 Ü)

3. Tag, 06.06.20: ca. 62 km, Clamecy

Auf unserer ersten Radtour folgen wir dem Canal du Nivernais, der parallel zum Fluss Yonne verläuft. Südlich von Auxerre wird das Tal der Yonne mit jedem Flusskilometer malerischer. Wir radeln vorbei am wehrhaften Châtel-Censoir und weiter nach Clamecy, wo einst die berühmten Holzflößer den Ton angaben. (1 Ü)

4. Tag, 07.06.20: ca. 93 km, St.-Honoré-les-Bains

Uns erwartet eine Radtour durch das untere Tal der Yonne. Sehenswert sind die sich über drei Kilometer erstreckenden 16 Schleusentreppen bei Sardy-les-Épiry. Bei Châtillon-en-Bazois verlassen wir den Kanal und radeln in die Bäderstadt St.-Honoré-les-Bains am Rand des Naturparks Morvan. (1 Ü)

5. Tag, 08.06.20: ca. 44 km, Vichy

Am Vormittag radeln wir nach Decize, an der unteren Loire gelegen. Nach einer Pause fahren wir per Transfer ins bekannte französische Heilbad Vichy. Am Nachmittag bleibt Zeit zu entspannen oder den Ort zu Fuß zu erkunden. (1 Ü)

6. Tag, 09.06.20: ca. 32 km, Vals-les-Bains

Ein Transfer (ca. 275 km) bringt uns nach Saint-Étienne-de-Fontbellon, unseren Startpunkt der Radetappe durch das Herz des Naturparks Ardèche. Wir radeln durch eine hügelige Landschaft und entlang der Ardèche. Übernachtung in Vals-les-Bains. (1 Ü)

7. Tag, 10.06.20: ca. 72 km, Saint-Martin-d'Ardèche

Heute erleben wir eine der eindrucksvollsten Naturschönheiten Südfrankreichs – die Gorges de l´Ardèche. Zwischen Vallon-Pont-d´Arc und Saint-Martin-d´Ardèche bieten sich von vielen Aussichtspunkten immer wieder atemberaubende Blicke auf die Schluchten der Ardèche. Übernachtung in Saint-Martin-d´Ardèche. (1 Ü)

8. Tag, 11.06.20: ca. 61 km, Gargas

Unsere "Königsetappe" führt uns auf den 1.912 m hohen Mont Ventoux, die Bergankunft zählt zu den spektakulärsten Zielen der Tour de France. Wir dagegen schummeln ein wenig, erklimmen den Berg per Bus und genießen einen einzigartigen Ausblick auf die Provence. Wir rollen auf den Rädern hinab Richtung Apt ins Herz des Luberon-Naturparks. Übernachtung in Gargas. (1 Ü)

9. Tag, 12.06.20: ca. 28 km, Nizza

Per Bustransfer (ca. 106 km) nach Aiguines. Auf der letzten Radetappe erleben wir noch ein Highlight: Die Verdonschlucht zählt zu den spektakulärsten Landschaften Europas, bis zu 700 m hat sich der türkis leuchtende Fluss in den Kalkstein geschnitten. Ab Castellane Bus-transfer (ca. 95 km) nach Nizza. (2 Ü)

10. Tag, 13.06.20: Freier Tag in Nizza

Entdecke die Altstadt Nizzas auf einem Stadtbummel.

11. Tag, 14.06.20: Au revoir!

Flughafentransfer und Rückflug.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung

Tourencharakter

Die Tagestouren zwischen 25 und 93 km führen in den ersten Tagen durch meist flaches Gelände entlang der Yonne, asphaltierte und unbefestigte Wege wechseln sich ab. An den Tagen 4, 7, 8 und 9 fahren wir zumeist auf asphaltierten Wegen mit einigen Steigungen.

Fahrradbeispiele

Fragen


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung

In Paris und Nizza beziehen wir Stadthotels. An den weiteren Standorten übernachten wir in landestypischen Hotels der 2- und 3-Sterne-Kategorie. Wir frühstücken in den Hotels. Am Abend essen wir entweder in den Hotels oder auswärts in ausgewählten Restaurants.

OrtHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Paris1Hotel Terminus OrleansLink267im ZimmerDas Hotel liegt im 14. Arrondissement von Paris. Die gute Anbindung an die ÖPNV macht das Hotel zu einem idealen Ausgangspunkt für eine Stadterkundung.WLAN, TV, Telefon, Restaurant
Auxerre1Hôtel Le MaximeLink326im ZimmerDas Hotel ist idyllisch am Ufer des Flusses Yonne gelegen, im Herzen von Auxerre. Die Altstadt ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Klimaanlage, WLAN, TV, Föhn, Bar, Wäscheservice
Clamecy1Hostellerie de la PosteLink323im ZimmerDas Hotel befindet sich im Zentrum von Clamecy. Die malerischen Gassen des historischen Viertels sind in wenigen Gehminuten erreichbar.TV, WLAN, Restaurant, Terrasse, Bar
Saint-Honoré-de-Bains1Hotel Bristol ThermalLink362im ZimmerDas Hotel befindet sich im Kurpark des Thermalbads Thermes de Saint-Honoré-les-Bains.WLAN, TV, Telefon, Restaurant, Terrasse, Fitnessraum, Minigolf
Vichy1Hotel CampanileLink346im ZimmerDas Hotel liegt gegenüber des Stadtzentrums von Vichy, auf der anderen Seite des Flusses Allier. Klimaanlage, WLAN, TV, Restaurant
Vals-les-Bains1Grand Hôtel de LyonLink334im ZimmerDas Hotel liegt im Zentrum von Vals-les-Bains, unmittelbar neben dem Thermalbad.WLAN, TV, Telefon, Restaurant, Außenpool und Bar/Lounge
Saint Martin d'Ardeche1Hotel Les Petits OreillersLink19im ZimmerDas Hotel ist am Rande von Saint-Martin-d'Ardèche gelegen, ca 50 m vom Ufer des Flusses Ardèche entfernt.Klimaanlage, WLAN, Föhn
Gargas1Hotel Mas de la TourLink337im ZimmerDas typisch provenzialische Gebäude aus dem 12. Jhdt. liegt inmitten einer großen Parkanlage und bietet Panoramablicke auf die umliegende mediterrane Landschaft.Klimaanlage, TV, Telefon, WLAN, Kühlschrank, Föhn, Restaurant, Bar, Außenpool
Nizza2Hotel du MidiLink340im ZimmerDas Hotel befindet sich im Herzen von Nizza. Die schöne Promenade sowie die Altstadt sind in ca. 15 min fußläufig erreichbar.Klimaanlage, WLAN, Telefon, Föhn

Hinweis

Bitte beachte, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Paris Charles de Gaulle und zurück von Nizza
  • Transfers in Frankreich
  • 10 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben (8 geführte Radtouren)
  • Gepäcktransport
  • Bahnfahrt Paris – Auxerre an Tag 2
  • Begleitfahrzeug für max. 2 Personen an den Tagen 3 bis 9
  • Radmiete (27-Gang-Trekkingrad und Wikinger-Gepäcktasche von Tag 3 bis 9, lokales Citybike in Paris an Tag 2)
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
04.06.2014.06.20folgt€ 2.465Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
03.09.2013.09.20folgt€ 2.465Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
17.09.2027.09.20folgt€ 2.465Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 430

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Zuschläge Elektrorad

Zuschlag Elektrorad:€ 240
inklusive Leihradversicherung, auf Anfrage, nach Verfügbarkeit, max. 2 Elektroräder pro Gruppe

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt€ 0
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart€ 100
Weitere deutsche Abflughäfen€ 125
Österreich und Schweiz€ 250
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Frankfurt

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,21 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben