Kataloge blättern und bestellen
Feedback

Chile/Argentinien – quer über die Anden

3 % Frühbuchervorteil
Radtour auf den Westhand der Anden am Vulkan San Pedro vorbei
  • Chile/Argentinien: Geführte Insider-Rundreise

  • Von der Pazifikküste über die Anden bis in die Steppe Patagoniens
  • Traumhafte Landschaft in der Region Maule
  • Sie können zwischen E-Bikes oder Mountainbikes wählen
  • Insiderreise mit Silke Möckel

Reise-Nr: 4529R

Reisedauer: 15 Tage

Gästezahl: min. 6, max. 9

Schwierigkeitsgrad: 2–3 Räder

Reiseinformationen: PDF-Download

15 Tage ab € 4.250
Beschreibung

Wir starten an der Pazifikküste Chiles, stets auf guten Asphaltstraßen. Von Unterkunft zu Unterkunft radeln wir durch Fischerorte, kleine Buchten und entlang grüner Weintäler. Anschließend geht es durch Wälder den Anden entgegen. Die Strecke entlang des Gebirgssees Laguna del Maule zählt zu den spektakulärsten Landschaften der Reise. Gar nicht so viel Glück braucht es, dabei von einem neugierigen Kondor beobachtet zu werden. Vom 2.500 m hohen Pass geht es bergab in die Steppe Nordpatagoniens, in das Land der argentinischen Gauchos.

INSIDER SILKE MÖCKEL:
Radeln Sie mit mir entlang der tosenden Pazifikküste, über das längste Gebirge der Erde und bergab in die Steppe Patagoniens. Mit dem Fahrrad die Anden zu queren ist weniger herausfordernd als gedacht, denn Sie können mit Unterstützung eines Elektromotors radeln.

TippTipp

Mit den E-Bikes radelt es sich fast mühelos die Anden hoch. Die Motorunterstützung der Pedelecs ist an Ihre Tretbewegung gekoppelt, ganz ohne Anstregung geht es somit trotzdem nicht.

Reiseimpressionen

Reiseverlauf

1. Tag: Abflug nach Chile
2. Tag: Santiago de Chile
Ankunft in Santiago de Chile und ggf. kurze Radtour durch die Stadt. (1 Ü/F)
3. Tag: ca. 35 km, Constitución
Morgens fahren wir mit unserem Bus Richtung Süden, wo der Anhänger mit den Rädern auf uns wartet. Nachmittags unternehmen wir die erste kleine Radtour. Entlang der Küste fahren wir zum Vogelfelsen Piedra de la Iglesia mit Tausenden Pelikanen und Tölpeln. Vielleicht faulenzen ein paar Seelöwen an den vorgelagerten Inseln. (1 Ü/F)
4. Tag: ca. 64 km, Duao
Wir radeln die Küstenstraße entlang und besuchen bei Putu die größten Sanddünen Chiles. (1 Ü/F)
5. Tag: ca. 50 km, Curepto
Mit dem Rad erreichen wir den Strand von Infiernillo und spazieren zur kleinen Bucht von Tilco. Weiter geht es entlang des Flusses Mataquito in das kleine Bauerndorf Curepto, wo vor vielen Jahren scheinbar die Zeit stehen blieb. (1 Ü/F)
6. Tag: ca. 78 km, Talca
Heute erleben wir einen kleinen Vorgeschmack auf die Andenquerung. Wir radeln das Küstengebirge hoch. Unter uns liegt das liebliche Tal des Maule-Flusses. Eingebettet zwischen Weingütern befindet sich unsere Unterkunft. (2 Ü/F)
7. Tag: Zur freien Verfügung
Wir gönnen uns eine Auszeit mit Swimmingpool und einer kleinen Fahrt mit dem Rad zu einem der nahe gelegenen Weingüter. (F)
8. Tag: ca. 67 km, Colorado
Das mächtige Andengebirge rückt näher. Die Strecke führt vorbei an kleinen Bauernhöfen und durch Kiefernwälder. (2 Ü/F)
9. Tag: ca. 85 km, Campanario
Wir teilen die Fahrt auf den Westhang der Anden auf zwei Tage auf. Wer dabei nicht ins Schwitzen kommt, sollte sich in den Dampfgrotten von Medano ein wenig aufwärmen.
10. Tag: ca. 75 km, Las Loicas
Transfer zum Endpunkt der gestrigen Etappe. Wir passieren die Grenze und genießen die Fahrt vorbei an der bezaubernden Laguna del Maule. Mit Schwung geht es bergab nach Argentinien. (1 Ü/F)
11. Tag: ca. 100 km, Malargüe
Typisch ist nicht nur die Landschaft, sondern hoffentlich auch der starke Rückenwind für diesen Teil von Patagonien. Vielleicht sehen wir auch Gauchos mit ihren Ziegen- oder Rinderherden. (2 Ü/F)
12. Tag: Zur freien Verfügung
Fakultative Ausflugsmöglichkeiten zu den Nationalparks, Tropfsteinhöhlen, Flamingoseen und dem Observatorium oder Radtour zur Räuberhöhle. (F)
13. Tag: Rückfahrt Talca
Zurück über die Grenze, dieses Mal fahren wir die Strecke in unserem Kleinbus (Fahrzeit ca. 6 Std.). (1 Ü/F)
14. Tag: Rückreise
Transfer nach Santiago de Chile zum Flughafen (ca. 250 km) und Rückflug.
15. Tag: Wilkommen zu Hause


Legende
A = Abendessen
F = Frühstück
FZ = Fahrzeit
M = Mittagessen
NP = Nationalpark
Räder = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Höhenprofil Höhenprofil ansehen Karte der Reise 4529R

Tourencharakter

8 anspruchsvolle Radtouren zwischen 35 km und 100 km Länge führen fast ausschließlich über Asphaltstraßen mit wenig Verkehr. Die Tagesetappen können auf Wunsch individuell angepasst und streckenweise im Begleitfahrzeug zurückgelegt werden. E-Biker brauchen für diese Tour eine mittlere Kondition, da durch den Elektroantrieb längere Distanzen und steile Anstiege einfacher zu überwinden sind. Sportliche Radfahrer mit einer guten Kondition können die Tour auch mit dem normalen Mountainbike fahren.

So Wohnen wir

Unsere Unterkünfte sind meist kleine, einfache Mittelklassehotels oder Pensionen mit Doppelzimmern mit Dusche/WC oder Gemeinschaftsbädern. In Argentinien übernachten wir auch einmal in Mehrbettzimmern mit Gemeinschaftsbad.

OrtNächteHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Santiago1Hotel MontecarloLink265im ZimmerDas Hotel befindet sich im Herzen Santiagos im lebhaften Stadtviertel Lastarria, gegenüber des Hausbergs Cerro Santa Lucía.TV, Mietsafe, Internetzugang
Constitución1Cabañas KaumLink2GemeinschaftsbadDie Cabañas liegen etwas ausserhalb von Constitución mit schönem Blick auf das Meer und den Maule-Fluss.TV, Zentralheizung, Internetzugang
Duao1Hotel Donde GilbertoLink2im ZimmerDat Hotel liegt zentral im kleinen Fischerdorf Duao mit Blick auf den Pazifik.Pool mit gewärmten Meerwasser, Sauna, Fitnessraum
Curepto1Hotel Mi Casa 2eventuell GemeinschaftsbadDirekt am Ortseingang von Curepto gelegen.
Talca2Lodge Casa ChuecaLink2im ZimmerDie Unterkunft befindet sich in Zentrachile in der Nähe von Talca, ca. 250 km südlich von Santiago. Sie liegt direkt am Lircay-Fluss.Moskitonetze, Swimmingpool, Bar, Fitnessraum, Informationszentrum
Colorado2Cabañas Lago ColbunLink2Geteiltes BadInternetzugang, Pool, Cabañas mit 2 Schlafzimmern, Terrasse und Küche
Las Loicas1Hostal Mapicsa - Mehrbettzimmer Gemeinschaftsbad
Malargüe2Hotel Río Grande 334im ZimmerDas kleine Hotel liegt am Orstseingang von Malargüe.Telefon, TV, Restaurant, Wäscherei
Talca1Lodge Casa ChuecaLink2im ZimmerDas Hotel befindet sich in Zentrachile in der Nähe von Talca, ca. 250 km südlich von Santiago. Es liegt direkt am Lircay-Fluss.Moskitonetze, Swimmingpool, Bar, Fitnessraum, Informationszentrum

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Air France, Iberia oder LATAM Airlines in der Economyclass nach Santiago de Chile und zurück
  • Transfers in Chile und Argentinien im Kleinbus
  • 11 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC oder Gemeinschaftsbad, 1 Übernachtung im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
  • 12 x Frühstück
  • Programm wie beschrieben (8 geführte Radtouren)
  • Eintrittsgebühr für die Sanddünen in Putu an Tag 4
  • Radmiete (27-Gang-Mountainbike von Tag 3 bis 12, lokales Citybike in Santiago an Tag 2)
  • Immer für Sie da: die deutschsprachige Wikinger-Reiseleiterin Silke Möckel

Termine & Preise

AnreiseAbreisePreis abEZDZ¹StatusReiseleiter(in)
11.11.1725.11.17€ 4.250Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Silke Möckel
02.12.1716.12.17€ 4.250Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Silke Möckel
10.03.1824.03.18€ 4.250Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 630
nur auf Anfrage, sehr begrenzt

Hinweis für Alleinreisende Hinweis für Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) haben Sie bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen finden Sie hier.
Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt € 0
Weitere deutsche Abflughäfen€ 125
Österreich und Schweiz€ 250
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Madrid oder Paris Charles de Gaulle

Zuschlag Elektrorad

Zuschlag Elektrorad:€ 260
von Tag 3 bis Tag 12, max. 6 Elektroräder pro Gruppe

Legende

Vorschautermin Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken.
Genügend Plätze frei Es sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze frei Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbar Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbar Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Es sind noch genügend Plätze vorhanden. Es sind noch genügend Plätze vorhanden.
Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.
Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen
Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

HinweisHinweise

¹ DZ
Preis pro Person, wenn das Zimmer mit 2 Personen belegt ist.


HinweisFluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

Legende
A = Abendessen
F = Frühstück
FZ = Fahrzeit
M = Mittagessen
NP = Nationalpark
Räder = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 2331 9046
Fax: +49 2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 2331 904 742

Fernreisen
+49 2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo
Folgen Sie uns: facebook.com plus.google.com youtube.com wikinger-blog.de
Weiterempfehlen: