Kataloge blättern und bestellen
Feedback

Die Thüringer Städtekette

3 % Frühbuchervorteil
Stadtschloss in Weimar - © weimar GmbH/J. Negwer
  • Deutschland: Individuelle Radreise von Ort zu Ort

  • Einmal quer durch Thüringen – von Eisenach nach Altenburg
  • Eine Radtour zu Kunst, Kultur und Genuss
  • Auf den Spuren von Goethe, Schiller und Luther

Reise-Nr: 7673R

Reisedauer: 8 Tage

Gästezahl: ab 1 Person

Schwierigkeitsgrad: 1–2 Räder

Reiseinformationen: PDF-Download

8 Tage ab € 579
Beschreibung

Im "Grünen Herzen Deutschlands" führt diese Radreise durch sieben der schönsten Thüringer Städte wie Eisenach, Gotha, Erfurt, Weimar und Jena. Erleben Sie Kultur und Natur pur, schlendern Sie durch liebevoll sanierte historische Altstädte mit mittelalterlichem Flair und moderner Architektur. Außerhalb der beeindruckenden Städte wartet Thüringens abwechslungsreiche Landschaft mit Hügeln, Wäldern, Tälern und Flüssen darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Folgen Sie den Spuren deutscher Geistesgrößen und freuen Sie sich auf die herzliche Thüringer Gastfreundschaft!

Reiseimpressionen

Gäste-StimmenGäste-Stimmen

Schöne Radtour, mit der wir als "Anfänger" (erste organisierte Radtour) nicht überfordert waren. Gepäcktransport und Leihräder waren 1a, da gab es nichts zu meckern. Sehr hoher Kulturanteil: Wir haben ausgesiebt, denn schließlich hatten wir Urlaub und haben uns das angesehen, was uns besonders interessiert.
Jürgen F., Wingst


Die Radreiseroute war sehr präzise ausgeschildert, die Routenplanung sowie das Kartenmaterial sind absolut klasse. Jena ist leider nicht so schön, für Eisenach, Erfurt und Weimar sollte man einen Tag länger einplanen – es lohnt sich!
Petra L., Norderstedt

Reiseverlauf

1. Tag: Willkommen in Eisenach!
Anreise nach Eisenach. Ein Blick von der Wartburg (UNESCO-Weltkulturerbe) über die Weiten des Thüringer Waldes stimmt Sie auf die Radtour ein. Persönliche Toureninformation und Radausgabe.
2. Tag: ca. 40 km, Gotha
Sie verlassen Eisenach entlang der Hörsel bis kurz vor den Thüringer Wald. Vorbei an der gut erhaltenen Jugendstilanlage der Galopprennbahn Boxberg erreichen Sie am Nachmittag Gotha, dessen beherrschendes Bauwerk das imposante Schloss Friedenstein ist, die größte frühbarocke Schlossanlage Deutschlands. Die ehemalige Residenzstadt des Herzogtums Sachsen glänzt durch das Ensemble der Bürgerhäuser rund um den Hauptmarkt und das historische Rathaus.
3. Tag: ca. 41 km, Erfurt
Durch kleine Dörfer mit vielen Fachwerkhäusern und gemütlichen Gasthäusern führt Sie die heutige Radetappe nach Erfurt. Der gut erhaltene mittelalterliche Stadtkern mit Mariendom und der Severikirche prägt das Stadtbild der Landeshauptstadt Thüringens ebenso wie die Krämerbrücke und die liebevoll rekonstruierten Patrizierhäuser.
4. Tag: ca. 23 km, Weimar
Auf dem Weg nach Weimar sollten Sie in den zahlreichen gemütlichen Gasthäusern die Thüringer Küche probieren. Weimar kennt viele große Namen: Goethe, Schiller, Lucas Cranach, Johann Sebastian Bach und Franz Liszt. Zahlreiche Museen und Bauwerke künden von dem Ruhm vergangener Zeiten. Heute ist Weimar ein pulsierendes Zentrum von Kunst und Wissenschaft.
5. Tag: ca. 58 km, Jena
Sie folgen dem romantischen Ilmtal-Radweg durch das Weimarer Land. Entlang von Blumenfeldern und durch schattige Wälder erreichen Sie Jena, wo Sie übernachten. In der 1558 gegründeten Universitätsstadt studierten und lehrten bedeutende Persönlichkeiten: Goethe förderte die Universität und Schiller lehrte hier.
6. Tag: ca. 53 km, Gera
Zwischen den Städten Hermsdorf und Stadtroda liegt der Zeitzgrund. Auf einem herrlichen Radweg am Ufer der Roda fahren Sie durch die abwechslungsreiche Waldlandschaft. Einige Mühlengaststätten bieten unterwegs Thüringer Spezialitäten an. Übernachtung in Gera.
7. Tag: ca. 44 km, Altenburg
Vorbei an Ronneburg und durch das Sprottetal radeln Sie nach Altenburg. Als kulturelles Kleinod in Mitteldeutschland ist Altenburg noch ein Geheimtipp: Die Stadt bezaubert mit ihrer imposanten Schlossanlage und der liebevoll restaurierten Altstadt. Übernachtung in Altenburg.
8. Tag: Auf Wiedersehen!
Rückreise ab Altenburg.


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
Räder = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Karte der Reise 7673R

Tourencharakter

Sie fahren auf wenig befahrenen, asphaltierten Nebenstraßen. Viele Radkilometer folgen neuen Radwegen, es gibt nur wenige unbefestigte Streckenabschnitte. Lange und flache Abschnitte werden von Anstiegen über kleinere Hügel unterbrochen.

Radservice

Sie können Tourenräder mit 7 Gängen oder Trekkingräder mit 21 Gängen und Wikinger-Gepäcktasche leihen. Alternativ können Sie Elektroräder mieten.

Fahrradbeispiele

Fahrradbeispiel
Fahrradbeispiel
So Wohnen Sie

Wir buchen für Sie ausgewählte Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie. Alle Häuser bieten einen guten Komfort und freundliche Atmosphäre. Zusatznächte sind überall buchbar. Bitte direkt bei Buchung anmelden.

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstück
  • Gepäcktransport
  • 3-Tage-ThüringenCard (u. a. Eintritt Wartburg, Bach- und Lutherhaus in Eisenach, Stadtführung in Weimar, Stadtführung Erfurt)
  • Detaillierte Karten und Routenbeschreibungen
  • Begrüßungsgespräch
  • Assistenz-Hotline

Preise

in € pro Person

  DZ EZ
22.04. - 07.10. 579 729
Radmiete 55 55
Elektroradmiete 160 160

Termine: tägliche Anreise möglich

Hinweise

    An- und Abreise

    Parken:

    • Parkhausstellplatz ca. 6 EUR pro Tag (keine Reservierung erforderlich, zahlbar vor Ort)

    Rücktransfer:
    • Per Kleinbus von Altenburg nach Eisenach 45 EUR pro Person inkl. Rad. Die Reservierung ist bei Buchung erforderlich, zahlbar vor Ort. Die individuelle Rückfahrt nach Eisenach per Bahn ist mehrmals täglich möglich (1 - 2-mal umsteigen).

    Wikinger-Bahnspezial:

    • ab DB-Heimatbahnhof nach Eisenach und zurück von Altenburg
    • 2. Klasse 90 €
    • 1. Klasse 140 €

    Startpunkt: Eisenach

    Endpunkt: Altenburg

    Wikinger Bahnanreise:
    Als fakultative Anreisemöglichkeit empfehlen wir Ihnen unser Bahnspezial. Info zum Bahnangebot

    Kontakt
    Beratung

    Sie wünschen Beratung?

    Wir sind gerne für Sie da.
    Tel.: +49 2331 9046
    Fax: +49 2331 904 704
    E-Mail: mail@wikinger.de

    Mo – Fr: 
    8.00 – 20.00 Uhr

    Sa: 
    9.00 – 13.00 Uhr

    Wanderurlaub geführt in Europa
    +49 2331 904 742

    Fernreisen
    +49 2331 904 741

    Wanderurlaub individuell in Europa
    +49 2331 904 804

    Radreisen weltweit
    +49 2331 904 743

    Aktivreisen weltweit

    • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
    • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
      Wikinger-Reiseleitung
    • oder individuell – im eigenen Tempo,
      ohne Gepäck
    WWF-Logo
    Tourcert-Logo
    Folgen Sie uns: facebook.com plus.google.com youtube.com wikinger-blog.de
    Weiterempfehlen: