Fuerteventura und Lanzarote – die Schönheit der Elemente

Fuerteventura und Lanzarote – die Schönheit der Elemente

Spanien: Geführte Standortreise

Abwechslungsreich: Zwei Standorte auf den Inseln der Gegensätze

Außergewöhnlich: Kleine Insel La Graciosa

Unterkunftsart:Hotel

Weitere Informationen

Reiseinformation
Detaillierte Infos zu Ihrer Reise

Ein Hauch von Exotik umhüllt die afrikanisch geprägten Kanaren. Fuerteventura fasziniert durch eine bizarre Stein- und Sandlandschaft, durchsetzt von zahlreichen Oasen. Der Reiz liegt besonders in den endlosen und naturbelassenen Stränden, unermesslich im Vergleich zu anderen Inseln. Lanzarote besticht durch seine einzigartige Vulkanlandschaft und die intensive Wechselwirkung zwischen den Elementen. Sicher werden auch Sie bald Feuer fangen!

Gäste-Stimmen:

von Anne B. aus Haltern am See:
Diese Reise zeigte viele Facetten der beiden Inseln Fuerteventura und Lanzarote, die durch die Wirkungen der Elemente ihre einzigartige Gestalt fanden. Der Reiseleiter führte unsere Gruppe freundlich, kompetent und unaufdringlich zu interessanten, sehenswerten Stellen der Inseln. Sehr gut gewählt waren die kleinen Restaurants und Bars für die Mittags-Snacks. Seine Begeisterung für die Inseln steckte alle an. Diese abwechslungsreiche Reise kann man nur weiter empfehlen.

Auf Fuerteventura verbringen wir 6 Nächte in der Apartmentanlage El Cotillo Beach in El Cotillo. Das Hotel liegt nur ca. 250 Meter vom Strand entfernt und verfügt über zwei Swimmingpools, ein Restaurant und eine Poolbar. Die 140 Zimmer sind ausgestattet mit TV, Föhn, Ventilator, Mietsafe und Balkon oder Terrasse.
Zur Hotel-Homepage

Auf Lanzarote wohnen wir 7 Nächte in Puerto del Carmen in der 3-Sterne-Apartmentanlage Hyde Park Lane. Das Hotel liegt nur 300 m vom Sandstrand Los Pocillos mit Uferpromenade und einigen Geschäften/Cafés entfernt und besticht mit einem weitläufigen Garten, mehreren Pools, diversen Sportmöglichkeiten sowie einem Spa-Bereich (teilweise gegen Gebühr). Die 216 Apartments verfügen über eine Küchenzeile, getrennten Wohn- und Schlafraum, Bad, Sat-TV, Telefon und Terrasse
Zur Hotel-Homepage

Hinweis zum Termin 09.04.2016:
Das Hotel Hyde Park Lane auf Lanzarote schließt wegen Umbauarbeiten in der Zeit von April bis Juli 2016. Aus diesem Grund wohnen Sie an diesem Termin in dem gleichwertigen Hotel Costa Mar, das ebenfalls in Puerto del Carmen in der Nähe vom Hotel Hyde Park Lane liegt.

AnreiseAbreiseab PreisEZDZStatusReiseleiter
22.10.1604.11.16€ 1.880nicht mehr buchbarEinzelzimmer sind nicht mehr buchbar.nicht mehr buchbarDoppelzimmer sind nicht mehr buchbar.  
05.11.1618.11.16€ 1.880nur noch auf Anfragewenige freie PlätzeEs sind nur noch wenige Plätze vorhanden.Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Urs Lüders
19.11.1602.12.16€ 1.880genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Einzelzimmer verfügbar.genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Doppelzimmer verfügbar.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Urs Lüders
11.03.1724.03.17€ 1.880genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Einzelzimmer verfügbar.genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Doppelzimmer verfügbar.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!folgt
21.10.1703.11.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
04.11.1717.11.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
18.11.1701.12.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
10.03.1823.03.18 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
24.03.1806.04.18 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
Legende:
: Zeigt das Erreichen der Mindestteilnehmerzahl an: Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht!
: Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen!
: Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!
: Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!

 : Durchführungsgarantie

Flugzuschläge
Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart€ 0
Berlin, Hamburg, Hannover€ 50
22.10. Berlin, Frankfurt, Hamburg, München€ 150
11.03. Hamburg€ 150
Weitere Abflughäfen€ 100
Jetzt Reise buchen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug mit Air Berlin, Condor, Iberia oder TUIfly in der Economyclass nach Fuerteventura und zurück von Lanzarote
  • Transfers auf Fuerteventura und Lanzarote
  • 13 Übernachtungen im Apartment (2er-Belegung) mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben (7 geführte Radtouren, 1 kleine Wanderung)
  • Begleitfahrzeug an Tag 7 (vom Reiseleiter gefahren) und an Tag 2, 3 und 5 (vom Fahrer gefahren)
  • Fährfahrten lt. Programm
  • Eintrittsgebühr in den Nationalpark Timanfaya (Tag 10)
  • Radmiete (27-Gang-Trekkingrad und Wikinger-Gepäcktasche) von Tag 2 bis 13
  • Deutschsprachige Wikinger-Reiseleitung

Zuschlag Elektrorad: 200 €
auf Anfrage, nach Verfügbarkeit

Zimmerzuschläge:

EZ-Zuschlag: 220 €
Apartment zur Alleinbenutzung

1. Tag: Bienvenidos
Flug nach Fuerteventura und Transfer zu unserem Hotel in El Cotillo. (6 Ü)
2. Tag: ca. 30 km, Tindaya
Morgens radeln wir über das Dorf La Olivia zum Dorf Tindaya mit seinem gleichnamigen, heiligen Berg der Guanchen. Nach der Mittagspause fahren wir mit dem Bus zurück nach El Cotillo mit seinem schönen Sandstränden.
3. Tag: ca. 20 km, Bergblicke
Auf einer Abfahrt vom Bergpass bei Tegù genießen wir die Bergkulisse. Besichtigung von Betancuria mit vielen Baudenkmälern. Weiter entlang von Palmen in ein Fischerdorf. Unterwegs kleine Wanderung (ca. 2 Std.).
4. Tag: Zur freien Verfügung
Fakultativer Ausflug zur kleinen Nachbarinsel Los Lobos.
5. Tag: ca. 30 km, Las Playitas
Transfer nach Tiscamanita im Zentrum der Insel und Radtour auf kaum befahrenen Nebenstraßen nach Las Playitas. Pause am Meer oder fakultativer Abstecher zum Leuchtturm (+ 12 km) möglich. Transfer zurück zum Hotel.
6. Tag: Zur freien Verfügung
Fakultative Radtour entlang der Nordküste oder umliegenden Stränden.
7. Tag: ca. 25 km, El Golfo
Bustransfer zur Fähre und Überfahrt nach Lanzarote. Dort radeln wir entlang der Salinen nach El Golfo. Am späten Nachmittag Transfer zum Hotel in Puerto del Carmen. (7 Ü)
8. Tag: ca. 40 km, exotisch
Transfer zur Ermita de las Nieves. Von 600 m Höhe haben wir Aussicht auf das Tal der 1.000 Palmen. Eine wunderbare Abfahrt führt nach Haria und Arrieta. Auf der Rückfahrt kommen wir an dem berühmten Kakteengarten vorbei.
9. Tag: Zur freien Verfügung
10. Tag: ca. 40 km, Feuerberg
Wir radeln ins Herz des Nationalparks Timanfaya mit den Feuerbergen. Im bekannten Restaurant „Diablo" wird mit Erdwärme gekocht. Hier wachsen die berühmten Vulkanweine in den schwarzen Lapilli-Feldern.
11. Tag: Zur freien Verfügung
Fakultativer Besuch der Stiftung César Manrique oder Ausflug nach Arrecife.
12. Tag: ca. 15 km, La Graciosa
Bootsüberfahrt zur Insel La Graciosa. Eine Schotterstraße führt zwischen den Vulkanen zum schönsten Strand der Insel, Playa de las Conchas. Hier legen wir einen Badestopp ein. Nachmittags Besuch des Aussichtspunktes Mirador del Rio (fakultativ).
13. Tag: Zur freien Verfügung
Fakultative Wanderung auf den Krater des Caldera Blanca Vulkans oder Strandtag.
14. Tag: Adiós Islas Canarias
Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Tourencharakter

Unsere 7 geführten Radtouren sind 15 bis 40 km lang und verlaufen in meist ebenem Gelände auf asphaltierten Nebenstraßen (Steigungen von 80 m bis 200 m). Nur an Tag 12 radeln wir auch über Schotter pisten (ca. 15 km). Am 2. Tag findet zusätzlich zu der Radtour eine interessante Wanderung statt. An den programmfreien Tagen macht Ihre Reiseleitung Vorschläge für fakultative Radtouren oder Ausflüge, z. B. zur César-Manrique-Stiftung, zur kleinen Insel Los Lobos oder in die Inselhauptstadt Arrecife.

Hinweise:

  • In Spanien besteht Helmpflicht!
Der atmosfair CO2-Fußabdruck
  • facebook
  • google+
  • youtube
  • Wikommunity
  • Newsletter
Kontaktieren Sie uns Kataloge 2016 bestellen nach oben