Kataloge blättern und bestellen

Der RuhrtalRadweg – von der Quelle bis zur Mündung

Ruhrtal bei Hattingen - © Dennis Stratmann/RuhrtalRadweg
  • Nordrhein-Westfalen: Radreise (geführt)

  • Vom Sauerland in die Metropole Ruhr
  • Grillabend mit der Wikinger-Geschäftsführung und dem Radteam
Schwierigkeitsgrad

Reise-Nr: 5676R

Reisedauer: 8 Tage

Gästezahl: min. 8, max. 14

Schwierigkeitsgrad: 1–2 Räder

Detaillierte Reiseinformationen: PDF ansehen

8 Tage ab € 999
2019:
Beschreibung

Kein anderer Fluss in Deutschland verbindet Natur und Industriekultur auf so engem Raum wie die Ruhr. Freuen Sie sich auf einen einzigartigen Spannungsbogen zwischen Dorfidyll und Metropolenflair auf dem RuhrtalRadweg … und lernen Sie uns, die Wikinger, bei einem gemeinsamen Grillabend in Hagen näher kennen. Wir freuen uns auf Sie!

Reiseimpressionen

Reiseverlauf
Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wählen Sie bitte einen Termin aus:

1. Tag, 02.09.19: Willkommen in Winterberg!
Anreise nach Winterberg im Hochsauerland.

2. Tag, 03.09.19: ca. 33 km, Bestwig
Auf geht´s auf die Räder! Wir starten an der Ruhrquelle bei Winterberg. Durch die wunderschöne Mittelgebirgslandschaft des Sauerlands radeln wir via Olsberg nach Bestwig. Forstwege, idyllische Dörfer und Aussichtspunkte prägen die erste Radetappe. (1 Ü)

3. Tag, 04.09.19: ca. 36 km, Arnsberg
Wir fahren nach Meschede und weiter nach Arnsberg. Ob Natur oder Kultur, die Stadt überzeugt uns mit ihrem historischen Charme. Am Nachmittag erkunden wir die mittelalterlichen Straßenzüge auf einem Spaziergang. (1 Ü)

4. Tag, 05.09.19: ca. 40 km, Fröndenberg
Bei Wickede gehen die waldreichen Berge des Sauerlandes am Haarstrang in die Bördelandschaft über. Hier erreichen wir die Hellwegregion und fahren nach Fröndenberg/Ruhr. (1 Ü)

5. Tag, 06.09.19: ca. 49 km, Witten
Die heutige Radetappe führt uns vorbei an Schwerte. Entlang des Hengstey- und Harkortsees fahren wir nach Witten. Per Bustransfer geht es im Anschluss nach Hagen zum Wikinger-Firmengelände, wo sich die Wikinger-Geschäftsführung und das Radteam auf einen gemeinsamen Grillabend freuen. Am Abend bringt uns ein Transfer zurück nach Witten. (1 Ü)

6. Tag, 07.09.19: ca. 56 km, Kettwig
Am Vormittag besuchen wir die Zeche Nachtigall, die am Eingang des bezaubernden Muttentals in Witten liegt. Der RuhrtalRadweg führt uns am Kemnader See entlang nach Hattingen. Der Ortskern bezaubert uns durch die vielen kleinen Fachwerkhäuser. Entlang der Ruhr und am Baldeneysee vorbei fahren wir nach Kettwig, im Süden von Essen gelegen. (2 Ü)

7. Tag, 08.09.19: ca. 33 – 56 km, Ruhrmündung
Einer der landschaftlich reizvollsten Abschnitte des RuhrtalRadwegs führt uns von Kettwig nach Mülheim. Hier zeigt sich das Ruhrgebiet von seiner schönsten und grünsten Seite. Weiter geht es nach Duisburg, wo die Ruhr in den Rhein mündet und die Skulptur „Rheinorange“ über den Zusammenfluss der beiden Flüsse wacht. Von Duisburg fahren wir per Bahn oder mit dem Rad zurück nach Kettwig, wo wir noch einmal übernachten.

8. Tag, 09.09.19: Auf Wiedersehen!
Rückreise ab Essen-Kettwig.


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
Räder = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Karte der Reise 5676R

Tourencharakter

Wir radeln meist autofrei auf separat geführten Rad- und Wirtschaftswegen. Auf der ersten Radetappe sind einige Steigungen zu überwinden. Im weiteren Verlauf erwartet uns überwiegend ebenes Gelände.

So Wohnen wir

In Winterberg übernachten wir im Drei-Sterne-Superior-Hotel Nuhnetal und in Bestwig-Ostwig im Drei-Sterne-Superior-Flair-Hotel Nieder. In Arnsberg verbringen wir die Nacht im Drei-Sterne-Hotel Zum Landsberger Hof, in Fröndenberg (Ruhr) im Drei-Sterne-Hotel Am Park und in Witten im Drei-Sterne-Ringhotel Parkhotel. In Essen übernachten wir zweimal im Drei-Sterne-Superior-Hotel Sengelmannshof.

OrtNächteHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Winterberg1Hotel NuhnetalLink*** S19im Zimmerim Ortskern von WinterbergRestaurant, Sonnenterrasse, Wellnessbereich mit Schwimmbad
Bestwig1Flair Hotel Nieder Link*** S32im Zimmerin Bestwig-OstwigRestaurant, Wellnessbereich mit Naturbadeteich
Arnsberg1Hotel Zum Landsberger HofLink***17im Zimmerin Arnsberg-Alt ArnsbergRestaurant
Fröndenberg1Das Neue Hotel Am ParkLink***34im Zimmerim Zentrum von FröndenbergBar
Witten1Parkhotel WittenLink***65im Zimmerim Zentrum von WittenRestaurant, Wellnessbereich
Essen-Kettwig2Hotel Rest. SengelmannshofLink*** S27im Zimmerim grünen Essener Süden, im Stadtteil KettwigRestaurant, Gartenterrasse

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Radprogramm wie beschrieben (6 geführte Radtouren)
  • Gepäcktransport (1 Gepäckstück pro Teilnehmer)
  • Transfers laut Programm
  • Radmiete (27-Gang-Unisex-Trekkingrad mit Wikinger-Gepäcktasche von Tag 2 bis 7)
  • Immer für Sie da: der deutschsprachige Wikinger-Reiseleiter Peter Bartel

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendePreis abEZDZ¹StatusReiseleiter(in)
02.09.1909.09.19€ 999Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Es sind nur noch wenige Plätze frei.Peter Bartel

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 180

Hinweis für Alleinreisende Hinweis für Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) haben Sie bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen finden Sie hier.
Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Zuschlag Elektrorad

Zuschlag Elektrorad:€ 80
auf Anfrage, nach Verfügbarkeit

Legende

Vorschautermin Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken.
Genügend Plätze frei Es sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze frei Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbar Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbar Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Es sind noch genügend Plätze vorhanden. Es sind noch genügend Plätze vorhanden.
Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.
Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen
Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

HinweisHinweise

¹ DZ
Preis pro Person, wenn das Zimmer mit 2 Personen belegt ist.


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
Räder = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Hinweise
  • Eigenanreise

Wikinger-Bahnspezial:

  • ab DB-Heimatbahnhof nach Winterberg(Westf) und zurück von Kettwig
  • 2. Klasse 90 €
  • 1. Klasse 140 €
  • Hoteltransfer vom/zum Bahnhof erfolgt in Eigenregie

Anreise mit dem eigenen Pkw:

  • Kostenloser, öffentlicher Parkplatz in Winterberg

Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 (0)2331 9046
Fax: +49 (0)2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo CrefoZert

Newsletter – immer auf dem neuesten Stand

Wikinger-Newsletter bestellen und monatlich jeweils einen von 3 Reisegutscheinen à 100 Euro gewinnen!

Folgen Sie uns: facebook.com youtube.com wikinger-blog.de instagram.com pinterest.de
Weiterempfehlen: