Allgäuer Alpenluft im Königswinkel

Karte der Reise 7678R-7679R
  • Deutschland/Allgäu: Radreise (individuell)
  • 4-Sterne-Wellnesshotel am Ufer des Forggensees
  • Radtouren ins Lechtal und zur Wieskirche

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad GPS ebike

ab € 855

3% Frühbuchervorteil bis zum 31.01.2020 sichern

Reise buchen
2020:

Zu Füßen des weltberühmten Märchenschlosses Neuschwanstein liegt die sanfte Allgäuer Hügellandschaft mit glitzernden Seen und klaren Bachläufen. Das bayerische Naturerlebnis wird ergänzt durch Kultur in Füssen, eine der schönsten Städte im Allgäu. Du wohnst außerhalb der Altstadt direkt am Ufer des Forggensees und genießt im komfortablen 4-Sterne-Wellnesshotel Sommer einen entspannten Radurlaub. Von hier umrundest du den Forggensee, unternimmst eine Tagestour durch das wilde Lechtal und besuchst die weltberühmte Wieskirche.

Gäste-Stimmen

Eine "königliche" Radtour durch das schöne und abwechslungsreiche Alpenvorland mit traumhaft gelegenen Seen. Das Hotel Sommer ist sehr zu empfehlen, schon wegen der ausgezeichneten Küche. Die vorgeschlagenen Radstrecken sind gut ausgewählt!
Herbert L., Greven

Sehr abwechslungsreiche, zum Teil anspruchsvolle Radtouren, auf denen man das Ostallgäu von einer ganz anderen Seite kennenlernen konnte.
Jürgen G., Landsberg

Besonderer Blickwinkel

Das Hotel Sommer in Füssen ist ein inhabergeführtes 4-Sterne-Hotel am Ufer des Forggensees in Füssen. Das Hotel hat die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit fest in seiner Unternehmensphilosophie verankert. Analog zu Wikinger Reisen sind diese Themen nicht nur Worte, sondern werden – wo immer möglich – im Hause praktiziert.

Einige Beispiele für angewandten Umweltschutz und Nachhaltigkeit im Hotel Sommer sind:
• die Teilnahme an der Aktion "Umweltpakt Bayern"
• Energiemanagement - Wärmerückgewinnung
• 60 m² Solarfläche zur Warmwassergewinnung
• Kraft-Wärme-Kopplung (BHKW) – dadurch beachtliche CO2-Reduktion
• Energiemanagement
• Goldmedaille beim Umweltsiegel des BHG Umweltschutz

Wikinger Reisen baut weiterhin auf eine vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Hotel Sommer in Füssen in den kommenden Jahren!

Reise buchen
Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:

1. Tag, 03.04.20: Willkommen im Allgäu!
Anreise nach Füssen. Entdecke die "romantische Seele Bayerns".

2. Tag, 04.04.20: ca. 30 km, Forggensee
Eine erste Rundtour führt dich direkt vom Hotel Sommer um den idyllischen Forggensee – der Blick auf eine Traumkulisse ist eingeschlossen, denn die Alpen wirken zum Greifen nahe.

3. Tag, 05.04.20: ca. 73 km, Lechtal
Zu Beginn des Tages radelst du hinüber ins österreichische Reutte. Von hier bringt dich der Radbus (ca. 10 EUR inkl. Rad) nach Elbigenalp ins Lechtal. Auf der Rückfahrt führt der Lechradweg immer flussabwärts direkt neben dem Lech und durch Auwälder zurück nach Reutte. Über Pinswang zurück nach Füssen.

4. Tag, 06.04.20: ca. 32 km, Hopfensee
Vorbei am idyllisch gelegenen Weißensee führt dein Weg zunächst zur Sennerei Lehern, wo du die Herstellung Allgäuer Käsespezialitäten erst beobachtest und diese im Anschluss probieren kannst. Von hier radelst du nach Hopfen am See mit bezaubernder Uferpromenade. Über Eschach erreichst du wieder das Hotel.

5. Tag, 07.04.20: Wellness oder Wandern?
Heute hast du die Wahl: Genieße den großzügigen Wellness-Bereich im Hotel Sommer oder wandere von Hohenschwangau aus um den Alpsee!

6. Tag, 08.04.20: ca. 47 – 56 km, Wieskirche
Heute folgst du dem Bodensee-Königssee-Radweg durch die Allgäuer Voralpenlandschaft mit ihren saftig-grünen Wiesen und sanften Hügeln nach Halblech. Von hier führt der Radweg weiter zur Wieskirche vor der prächtigen Kulisse der Ammergauer Berge. Ab Roßhaupten hast du die Wahl: Auf dem Rad entlang des Forggensees oder per Schiff (ca. 10 EUR inkl. Rad) zurück nach Füssen.

7. Tag, 09.04.20: ca. 31 km, Seenrunde
Durch das grüne Faulenbacher Tal radelst du am Alatsee vorbei nach Vils. Durch das Vilstal erreichst du Pfronten-Steinach unterhalb des Falkensteins. Am Weißensee entlang geht es zurück nach Füssen.

8. Tag, 10.04.20: Auf Wiedersehen!
Rückreise ab Füssen.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung

Tourencharakter

Auf gut ausgebauten Rad- und Wirtschaftswegen sowie Nebenstraßen erkundest du die Voralpenlandschaft rund um Füssen. Die ausgewählten Routen besitzen überwiegend wenige und leichte Steigungen. Die Tagesetappe durch das Lechtal kann beliebig verkürzt werden.

Radservice

Du kannst Trekkingräder mit 21/24 Gängen und Wikinger-Gepäcktasche leihen. Alternativ kannst du Elektroräder mieten.

Höhenprofil

Als PDF ansehen

Reise buchen

Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung
Reise buchen

Hotel: Das Hotel Sommer in Füssen ist ein persönlich geführtes 4-Sterne-Hotel. Fahrradkeller, beheizter Außenpool mit Liegewiese, Hallenbad im Spa-Bereich mit Panoramablick, großer Saunabereich, Fitnessraum, Wellness- und Beauty-Anwendungen gegen Gebühr. Restaurant und gemütliche Gaststube, Bar und Lounge.
Zimmer: Wir buchen die Kategorie Superior mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV mit Radio, Telefon, Safe, Minibar, Balkon oder Terrasse. Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.
Verpflegung: Frischeküche mit heimischen Zutaten und Allgäuer Spezialitäten. Frühstücksbüfett, abends 4-Gang-Wahlmenü (inklusive Salatbüfett).
Lage: Das Hotel liegt direkt am Ufer des Forggensees in der Nähe des Schiffsanlegers und nicht weit vom Festspielhaus Füssen.

Zur Hotel Homepage

Reise buchen

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 bzw. 3 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Leihbademantel
  • Nutzung des Wellnessbereichs mit Hallen- und Freibad, Saunen, Liegewiese etc.
  • Detaillierte Karten und Routenbeschreibungen
  • Assistenz-Hotline

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Ortstaxe Füssen 2 EUR p. P./Tag

Termine

tägliche Anreise möglich

Preise in € pro Person

7678R - 8 TageDZEZ
03.04. - 13.04.1.0951.395
14.04. - 23.05.855990
24.05. - 19.07.1.0551.280
20.07. - 04.10.1.0951.395
05.10. - 18.10.1.0551.280
Radmiete105105
Elektroradmiete180180
7679R - 4 TageDZEZ
03.04. - 13.04.480610
14.04. - 23.05.430505
24.05. - 19.07.460560
20.07. - 04.10.480610
05.10. - 18.10.460560
Radmiete3535
Elektroradmiete6060
Reise buchen
  • Der Forggensee ist ein Stausee und erreicht seine volle Stauhöhe ab Anfang Juni. Die Forggenseeschiffe verkehren von Anfang Juni bis Mitte Oktober. Der Lechtal-Radbus fährt von Mitte Mai bis Anfang Oktober.

An- und Abreise

Parken:

  • Kostenloser Hotelparkplatz bzw. Tiefgaragenparkplatz je nach Verfügbarkeit.

Bahnreise:

  • Bahnfahrt: nach/von Füssen
  • Gerne unterbreiten wir dir ab 6 Monate vor Reiseende ein tagesaktuelles Angebot.

Startpunkt: Füssen

Endpunkt: Füssen

Weitere Informationen findest du hier hier
Reise buchen
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben