Schlösser- und Seentour im Havelland

Karte der Reise 7696R
  • Deutschland/Brandenburg: Radreise (individuell)
  • Einzigartige UNESCO-Schlösser, Lustgärten und Parks
  • Hotel direkt am Caputher Gemünd

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad GPS ebike

ab € 395

3% Frühbuchervorteil bis zum 31.01.2020 sichern

Reise buchen
2020:

Auf den Spuren von Theodor Fontane und Otto Lilienthal erkundest du das wunderschöne Havelseengebiet mit seinen bezaubernden Schloss- und Parkanlagen. In Potsdam radelst du über die Glienicker Brücke und bewunderst die Gärten und Schlösser von Sanssouci. Auf dem Havel-Radweg radelst du nach Brandenburg und genießt die ursprüngliche Flusslandschaft. Im Naturpark Nuthe-Nieplitz mit seinen bunt blühenden Wiesen und kleinen märkischen Dörfern ist die Natur ganz nah – abwechslungsreicher geht es nicht.

Experten-Tipp

Die Region rund um Caputh ist eine Reise wert – Schwielowsee, Werder und Potsdam sind einfach schön. Das Hotel Landhaus Haveltreff ist sehr empfehlenswert, schon allein wegen seiner wunderbaren Lage am See und aufgrund der ausgezeichneten Küche.
Behzad Marvie, Wikinger-Team

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 01.04.20: Willkommen in Caputh!

Anreise nach Caputh am Schwielowsee.

2. Tag, 02.04.20: ca. 25 km, Schwielowsee

Deine erste Radtour führt dich rund um den Schwielowsee in die Blüten- und Inselstadt Werder, das Zentrum des Obstbaus in der Mark Brandenburg. Hier warten eine bezaubernde Altstadt und urige Fischerhäuser. Auf dem Rückweg nach Caputh passierst du die Künstlerkolonie Ferch am Südufer des glitzernden Schwielowsees.

3. Tag, 03.04.20: ca. 56 km, NP Nuthe-Nieplitz

Durch beschauliche Dörfer radelst du durch den Naturpark Nuthe-Nieplitz, südöstlich von Caputh gelegen. Lass deinen Blick über weite Felder und idyllische Stillgewässer schweifen. In Blankensee lohnt ein Besuch im Bauernmuseum. Entlang des Seddiner Sees geht es zurück nach Caputh.

4. Tag, 04.04.20: Baden oder Berlin?

Baden und relaxen am Schwielowsee oder doch ein Besuch in der Hauptstadt? Das Brandenburger Tor in Berlin erreichst du in einer Stunde mit der S-Bahn.

5. Tag, 05.04.20: ca. 31 km, Potsdam

Durch den imposanten Schlosspark Babelsberg radelst du über die Glienicker Brücke nach Potsdam. Auf einem Teilstück des Berliner Mauerweges streifst du die russische Kolonie Alexandrowka und erreichst das Schloss Sanssouci mit seiner Orangerie und wunderschönen Parkanlage.

6. Tag, 06.04.20: ca. 49 km, Brandenburg

Mit der Seilfähre (ca. 1 EUR pro Person inkl. Rad, zahlbar vor Ort) querst du die Havel. Auf dem Havel-Radweg, der zu den schönsten Flussradwegen Deutschlands zählt, fährst du entspannt nach Brandenburg. Havel und Havelseen schließen die drei historischen Stadtkerne Brandenburgs nahezu komplett ein. Per Bahn (ca. 8 EUR pro Person inkl. Rad, zahlbar vor Ort) nach Potsdam und von hier mit dem Rad zurück zum Hotel.

7. Tag, 07.04.20: Auf Wiedersehen!

Individuelle Rückreise ab Caputh.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung

Radservice

Du kannst Unisex-Tourenräder mit 7 Gängen oder Herren-Trekkingräder mit 21 Gängen und Wikinger-Gepäcktasche leihen. Alternativ kannst du Elektroräder mieten.

Fahrradbeispiele


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung

Hotel: Das Landhaus Haveltreff in Caputh ist ein persönlich geführtes 4-Sterne-Hotel. Es verfügt über 26 Zimmer, eine abschließbare Garage für Räder, ein Restaurant und eine Bar. Wintergarten und Terrasse mit Blick auf die Uferpromenade.
Zimmer: Wir buchen für dich Doppelzimmer der Kategorie Superior mit Dusche/WC, Schreibtisch, TV und kostenfreiem WLAN.
Verpflegung: Das Frühstücksbüfett genießt du im Hotelrestaurant oder auf der Terrasse. Bei Halbpensionsbuchung isst du am Abend à la carte, zum Teil bietet das Hotel auch kulinarische Themenabende an.
Lage: Das Hotel liegt am Caputher Gemünd zwischen Templiner und Schwielowsee, ca. 8 km von Potsdam entfernt.

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • 6 Übernachtungen in Zimmern mit Dusche/WC
  • Frühstücksbüfett
  • Detaillierte Karten und Routenbeschreibungen
  • Assistenz-Hotline

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Ortstaxe Caputh (1 EUR pro Person/Tag)

Termine

tägliche Anreise möglich

Preise in € pro Person bei mind. 2 Personen

DZ EZ
01.04. - 24.04.395555
25.04. - 30.09.395635
01.10. - 17.10.395555
Halbpensionszuschlag188188
Radmiete145145
Elektroradmiete230230

    An- und Abreise

    Parken:

    • Hotelparkplatz ca. 5 EUR/Tag (keine Reservierung erforderlich, zahlbar vor Ort)

    Bahnreise:

    • Bahnfahrt: nach/von Potsdam Hbf
    • Taxifahrt von Potsdam nach Caputh ca. 30 EUR
    • Gerne unterbreiten wir dir ab 6 Monate vor Reiseende ein tagesaktuelles Angebot.

    Startpunkt: Caputh

    Endpunkt: Caputh

    Weitere Informationen findest du hier hier
    Beratung

    Du wünschst eine persönliche Beratung?

    Wir sind gerne für dich da.
    Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


    Allgemein
    +49 2331 9046

    Per E-Mail an
    mail@wikinger.de

    Wandern in Europa
    +49 (0)2331 904 742

    Fernreisen aktiv
    +49 (0)2331 904 741

    Wanderurlaub individuell
    +49 (0)2331 904 804

    Radreisen weltweit
    +49 (0)2331 904 743

    Bleib auf dem neuesten Stand

    Die Wikinger-Kataloge

    Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

    Newsletter

    Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

    Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

    Wikinger Reisen

    Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


    Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

    Georg Kraus Stiftung

    "Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

    Tourcert

    Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

    Die Ofenmacher e. V.

    Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

    WWF Deutschland

    Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

    Nach oben