• Radeln ohne Höhenmeter – grenzüberschreitend!
  • Römische Spurensuche in Xanten
Deutschland/Niederrhein: Radreise (individuell)
Reisenummer
7687R
Gästezahl
ab 2 Personen
Reisedauer
7 Tage
Schwierigkeitsgrad
1-2 Räder
Reisebestimmungen (Covid-19)
mehr
Detaillierte Reiseinformationen
ab € 675
Preise in EUR pro Person bei mind. 2 Personen

Radreise: Zwischen Rhein und Maas

Kennst du das schöne Land zwischen Rhein und Maas, die Region Niederrhein? Die flache Landschaft an der niederländischen Grenze genießt bei Radfahrern einen ausgezeichneten Ruf. Knorrige Kopfweiden und schnurgerade Pappelalleen wechseln sich mit Wäldern und Heideflächen ab, dazwischen liegen Dörfer und Herrensitze. Auf unserer Radreise folgst du dem idyllischen Flusslauf der Maas und radelst auf Deichen entlang des Rheins. Du machst Halt in niederländischen Kleinstädten und begibst dich auf römische Spurensuche in Xanten.

Radkategorie 1-2
Reisedauer
7 Tage
GPS-Tracks verfügbar
E-Bike buchbar
Karte der Reise 7687R

Das erlebst du

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:

1. Tag: Willkommen am Niederrhein!27.03.22

Anreise nach Geldern, an der niederländischen Grenze gelegen. (1 Ü im Vier-Sterne-Hotel See Park Janssen)

2. Tag: ca. 65 km, Arcen28.03.22

Deine erste Radetappe führt dich vorbei an Straelen ins niederländische Venlo. Die moderne Stadt an der Maas besticht mit zahlreichen Geschäften und gemütlichen Cafés. Du radelst weiter in das nördlich von Venlo gelegene idyllische Arcen, wo die weitläufigen Gärten des reizvollen Wasserschlosses, die Kasteeltuinen Arcen, auf deinen Besuch warten. (1 Ü im Vier-Sterne-Hotel De Maasparel)

3. Tag: ca. 47 km, Weeze29.03.22

Heute radelst du durch das grüne Maastal, wo pure Naturidylle auf dich wartet: Gurgelnde Wasserläufe bahnen sich ihren Weg durch die malerischen Flussterrassen. Hohe Maasdünen wechseln sich mit stillen Flussarmen ab und mit etwas Glück erblickst du den farbenprächtigen Eisvogel, der am Maasufer heimisch geworden ist. Über den Marienwallfahrtsort Kevelaer und vorbei am Schloss Wissen radelst du nach Weeze. (1 Ü im Gästehaus des "Tierparkhotel Hertefeld")

4. Tag: ca. 57 km, Kleve30.03.22

Von Weeze radelst du über die grüne Grenze und triffst wieder auf die Maas. Du folgst dem Flusslauf und kommst nach Gennep, ein gemütlicher Ort mit Festungsvergangenheit. Durch den Reichswald erreichst du dein Tagesziel, die Kur- und Gartenstadt Kleve, deren Silhouette von der beeindruckenden Schwanenburg geprägt ist. (1 Ü im Vier-Sterne-Hotel The Rilano Hotel Cleve City)

5. Tag: ca. 56 km, Kalkar31.03.22

Heute wartet die Landschaft der bezaubernden Rheinauen auf dich. Bei Emmerich am Rhein überquerst du den mächtigen Strom und folgst dem Flusslauf auf dem RheinRadWeg bis Rees mit seiner schönen Promenade. Unterwegs bieten sich immer wieder abwechslungsreiche Blicke auf den Fluss mit seinen zahlreichen Fähren, Last- und Kreuzfahrtschiffen. Du übernachtest in Kalkar. (1 Ü im Vier-Sterne-Hotel Landhaus Beckmann)

6. Tag: ca. 47 km, Geldern01.04.22

Auf dem Weg zurück nach Geldern passierst du Xanten. Im Archäologischen Park solltest du dich auf eine Zeitreise in die Welt der alten Römer einlassen: Der Park und das RömerMuseum nimmt Besucher mit auf eine Reise in das Leben vor 2.000 Jahren. Vorbei an Sonsbeck geht es durch Wiesen und Wälder zurück nach Geldern. (1 Ü im Vier-Sterne-Hotel See Park Janssen)

7. Tag: Auf Wiedersehen!02.04.22

Individuelle Rückreise ab Geldern.

Anforderungen

Radkategorie 1-2

  • Radtouren in flachem und teilweise hügeligem Gelände mit geringen Steigungen.
  • Diese Programme können sowohl Radtouren der Kategorie 1 als auch der Kategorie 2 enthalten.
  • Für Freizeitradler mit normaler Kondition gut zu bewältigen.

Tourencharakter

Du fährst überwiegend auf asphaltierten Radwegen und ruhigen Nebenstraßen. Das ebene Streckenprofil sorgt für puren Radgenuss.

Radservice

Du kannst Unisex-Tourenräder mit 7 Gängen und Wikinger-Gepäcktasche leihen. Alternativ kannst du Elektroräder mieten.

So wohnst du

Infos zur Unterbringung

Wir buchen ausgewählte Hotels der Drei- und Vier-Sterne-Kategorie für dich. Zusatznächte sind nur in Geldern möglich. Bitte direkt bei Buchung anmelden.

Leistungen, Termine und Preise

  • 6 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Beherbergungssteuer Kleve
  • Eintritt LVR-Archäologischer Park und LVR-RömerMuseum in Xanten an Tag 6
  • Detaillierte Karten und Routenbeschreibungen
  • Assistenz-Hotline

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Ortstaxe Arcen 2,95 EUR p. P./Nacht
7-tägige Radreise

Reise-Nr: 7687R

Gästezahl: ab 2 Personen

Anforderung: 1-2 Räder

Detaillierte Reiseinformationen

ab € 675
Preise in EUR pro Person bei mind. 2 Personen | Hinweise

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge (hier dargestellt für 2019).

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger