Zwischen Rhein und Maas – der Niederrhein

Karte der Reise 7687R
  • Deutschland/Niederrhein: Radreise (individuell)
  • Radeln ohne Höhenmeter – grenzüberschreitend!
  • Römische Spurensuche in Xanten

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad GPS ebike

ab € 600

3% Frühbuchervorteil bis zum 31.01.2020 sichern

Reise buchen
2020:

Kennst du das schöne Land zwischen Rhein und Maas, die Region Niederrhein? Die flache Landschaft an der niederländischen Grenze genießt bei Radfahrern einen ausgezeichneten Ruf. Knorrige Kopfweiden und schnurgerade Pappelalleen wechseln sich mit Wäldern und Heideflächen ab, dazwischen liegen Dörfer und Herrensitze. Auf unserer Radreise folgst du dem idyllischen Flusslauf der Maas und radelst auf Deichen entlang des Rheins. Du machst Halt in niederländischen Kleinstädten und begibst dich auf römische Spurensuche in Xanten.

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 11.04.20: Willkommen am Niederrhein!

Anreise nach Geldern, an der niederländischen Grenze gelegen. Nach deiner Ankunft lockt die großzügige SPA-Landschaft des Anreisehotels. (1 Ü im Vier-Sterne-Hotel See Park Janssen)

2. Tag, 12.04.20: ca. 65 km, Arcen

Deine erste Radetappe führt dich vorbei an Straelen ins niederländische Venlo. Die moderne Stadt an der Maas besticht mit zahlreichen Geschäften und gemütlichen Cafés. Du radelst weiter in das nördlich von Venlo gelegene idyllische Arcen, wo die weitläufigen Gärten des reizvollen Wasserschlosses, die Kasteeltuinen Arcen, auf deinen Besuch warten. (1 Ü im Drei-Sterne-Hotel De Maasparel)

3. Tag, 13.04.20: ca. 47 km, Weeze

Heute radelst du durch das grüne Maastal, wo pure Naturidylle auf dich wartet: Gurgelnde Wasserläufe bahnen sich ihren Weg durch die malerischen Flussterrassen. Hohe Maasdünen wechseln sich mit stillen Flussarmen ab und mit etwas Glück erblickst du den farbenprächtigen Eisvogel, der am Maasufer heimisch geworden ist. Über den Marienwallfahrtsort Kevelaer und vorbei am Schloss Wissen radelst du nach Weeze, wo du übernachtest. (1 Ü im Gästehaus "Uhu Lodge"/Schloss Hertefeld)

4. Tag, 14.04.20: ca. 57 km, Kleve

Von Weeze radelst du über die grüne Grenze und triffst wieder auf die Maas. Du folgst dem Flusslauf und kommst nach Gennep, ein gemütlicher Ort mit Festungsvergangenheit. Durch den Reichswald erreichst du dein Tagesziel, die Kur- und Gartenstadt Kleve, deren Silhouette von der beeindruckenden Schwanenburg geprägt ist. (1 Ü im Vier-Sterne-Hotel Rilano Hotel Cleve City)

5. Tag, 15.04.20: ca. 56 km, Kalkar

Heute wartet die Landschaft der bezaubernden Rheinauen auf dich. Bei Emmerich am Rhein überquerst du den mächtigen Strom und folgst dem Flusslauf auf dem RheinRadWeg bis Rees mit seiner schönen Promenade. Unterwegs bieten sich immer wieder abwechslungsreiche Blicke auf den Fluss mit seinen zahlreichen Fähren, Last- und Kreuzfahrtschiffen. Du übernachtest in Kalkar. (1 Ü im Vier-Sterne-Hotel Landhaus Beckmann)

6. Tag, 16.04.20: ca. 47 km, Geldern

Auf dem Weg zurück nach Geldern passierst du Xanten. Im Archäologischen Park solltest du dich auf eine Zeitreise in die Welt der alten Römer einlassen: Der Park und das RömerMuseum nimmt Besucher mit auf eine Reise in das Leben vor 2.000 Jahren. Vorbei an Sonsbeck geht es durch Wiesen und Wälder zurück nach Geldern. (1 Ü im Vier-Sterne-Hotel See Park Janssen)

7. Tag, 17.04.20: Auf Wiedersehen!

Individuelle Rückreise ab Geldern.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung

Tourencharakter

Du fährst überwiegend auf asphaltierten Radwegen und ruhigen Nebenstraßen. Das ebene Streckenprofil sorgt für puren Radgenuss.

Radservice

Du kannst Unisex-Tourenräder mit 7 Gängen und Wikinger-Gepäcktasche leihen. Alternativ kannst du Elektroräder mieten.

Höhenprofil

Als PDF ansehen


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung

Wir buchen ausgewählte Hotels der Drei- und Vier-Sterne-Kategorie für dich. Zusatznächte sind nur in Geldern möglich. Bitte direkt bei Buchung anmelden.

Eingeschlossene Leistungen

  • 6 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstücksbüfett
  • Gepäcktransport
  • Beherbergungssteuer Kleve
  • Eintritt LVR-Archäologischer Park und LVR-RömerMuseum in Xanten an Tag 6
  • Detaillierte Karten und Routenbeschreibungen
  • Assistenz-Hotline

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Ortstaxe Arcen 2,95 EUR p. P./Nacht

Termine

tägliche Anreise möglich

Preise in € pro Person bei mind. 2 Personen

DZEZ
11.04. - 03.10.600810
Radmiete6060
Elektroradmiete170170

    An- und Abreise

    Parken:

    • Kostenloser, unbewachter Stellplatz am Starthotel in Geldern

    Bahnreise:

    • Bahnfahrt: nach/von Geldern
    • Gerne unterbreiten wir dir ab 6 Monate vor Reiseende ein tagesaktuelles Angebot.

    Startpunkt: Geldern

    Endpunkt: Geldern

    Weitere Informationen findest du hier hier
    Beratung

    Du wünschst eine persönliche Beratung?

    Wir sind gerne für dich da.
    Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


    Allgemein
    +49 2331 9046

    Per E-Mail an
    mail@wikinger.de

    Wandern in Europa
    +49 (0)2331 904 742

    Fernreisen aktiv
    +49 (0)2331 904 741

    Wanderurlaub individuell
    +49 (0)2331 904 804

    Radreisen weltweit
    +49 (0)2331 904 743

    Bleib auf dem neuesten Stand

    Die Wikinger-Kataloge

    Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

    Newsletter

    Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

    Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

    Wikinger Reisen

    Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


    Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

    Georg Kraus Stiftung

    "Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

    Tourcert

    Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

    Die Ofenmacher e. V.

    Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

    WWF Deutschland

    Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

    Nach oben