Nordisch frisch – der Ostseefjord Schlei

Karte der Reise 7682R
  • Deutschland/Schlei: Radreise (individuell)
  • Romantische Schleidörfer
  • Fischersiedlung Holm in Schleswig
  • Wikinger in Haithabu

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad GPS ebike

ab € 699

3% Frühbuchervorteil bis zum 31.01.2020 sichern

Reise buchen
2020:

Leuchtend gelbe Rapsfelder im Frühling, sattgrüne Wiesen und das tiefe Blau der Schlei, dazu malerische Dörfer und ruhige Radwege durch eine herrliche Natur – die Region rund um den Ostseefjord Schlei lässt Radfahrerherzen eindeutig höherschlagen. Genieße nordisches Lebensgefühl an Deutschlands einzigem Fjord zwischen Kiel und Flensburg, pausiere am leisen Ufer der Schlei und kehre in idyllische Landcafés ein. Moin Moin an der Schlei!

Gäste-Stimmen

Eine landschaftlich wunderschöne Radtour mit vielen Eindrücken entlang der meist wenig befahrenen Straßen und Wege. Viele schöne alte reetgedeckte Häuser mit sehr gepflegten Gärten. Rosenliebhaber kommen hier voll auf Ihre Kosten, z. B. in Eckernförde und besonders in Schleswig (Holm). Die Landschaft ist hügelig, dadurch sehr reizvoll und abechslungsreich. Ein gewisse Grundkondition ist schon Voraussetzung.
Harald D., Langwedel

Die Reise bringt einem eine der schönsten Landschaften Norddeutschlands näher und ist sehr erholsam, da die Strecken gut zu schaffen sind.
Maria G., Braak

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 17.04.20: Moin Moin!

Anreise nach Groß-Wittensee, an der Nordseite des idyllischen Wittensees und am Rande des Naturparks Hüttener Berge gelegen. (2 Ü)

2. Tag, 18.04.20: ca. 47 km, Nord-Ostsee-Kanal

Auf einer ersten Radrundfahrt querst du in Sehestedt den Nord-Ostsee-Kanal per Fähre. Im Anschluss radelst du Seite an Seite mit imposanten Hochseeschiffen entlang der meist befahrenen künstlichen Schifffahrtsstraße der Welt nach Rendsburg. Auf der gegenüberliegenden Kanalseite radelst du entspannt zurück nach Groß-Wittensee.

3. Tag, 19.04.20: ca. 55 km, Kappeln

Durch bunte Wiesen und wogende Felder erreichst du Eckernförde an der gleichnamigen Bucht. Von hier folgst du dem Ostseeküsten-Radweg über die Halbinsel Schwansen. Vorbei am beeindruckenden Gut Ludwigsburg radelst du zum Ostseebad Damp. Dein Etappenziel ist die alte Fischerstadt Kappeln in wunderschöner Lage an der Schlei. Kutter, Kähne, Fischer und Segler – in Kappeln verspürst du das einzigartige maritime Flair einer kleinen Hafenstadt. (1 Ü)

4. Tag, 20.04.20: ca. 30 km, Schleidörfer

Heute lernst du die romantischen Schleidörfer Grödersby, Thumby und Sieseby kennen – und lieben! Schöne Reetdachhäuser und blühende Bauerngärten, eingebettet zwischen lichten Buchenwäldern und grünen Wiesen, bilden eine nordisch anmutende Idylle. Du querst die Schlei über die Klappbrücke Lindaunis und schaust noch beim "Landarzt" vorbei, denn der Lindauhof, Drehort der bekannten Fernsehserie, liegt direkt auf dem Weg nach Süderbrarup. (1 Ü)

5. Tag, 21.04.20: ca. 37 km, Schleswig

Bei Ulsnis triffst du wieder auf das Schleiufer, wo versteckte Badebuchten auf der Fahrt zum Missunder Fährhaus locken. In der Kulturstadt Schleswig, dem ehemaligen Handelszentrum der Wikinger, lohnt die Besichtigung der historischen Fischersiedlung Holm. Ein gemütlicher Bummel durch die sehenswerte Schleswiger Altstadt rundet den Tag ab. (1 Ü)

6. Tag, 22.04.20: ca. 34 km, Welt der Wikinger

Im Wikingermuseum Haithabu solltest du dich auf eine Zeitreise in die Welt der Nordmänner einlassen: Das Museum mit rekonstruiertem Wikingerdorf nimmt Besucher mit auf eine Reise in das Leben vor 1.000 Jahren. Vorbei an Fleckeby führt die letzte Radetappe durch den von zahlreichen Seen, Waldgebieten und Mooren geprägten Naturpark Hüttener Berge zurück nach Groß-Wittensee. (1 Ü)

7. Tag, 23.04.20: Auf Wiedersehen!

Rückreise ab Groß-Wittensee.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung

Tourencharakter

Das ebene bis leicht hügelige Streckenprofil sorgt für puren Radgenuss. Die gut ausgebauten Wege sind meist asphaltiert und verlaufen nur selten auf Straßenabschnitten.

Radservice

Du kannst Tourenräder mit 7 Gängen und Wikinger-Gepäcktasche leihen. Alternativ kannst du Elektroräder mieten.

Höhenprofil

Als PDF ansehen

Fahrradbeispiele


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung

Wir buchen für dich ausgewählte Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie in Groß-Wittensee, Kappeln, Süderbrarup und Schleswig. Zusatznächte sind nur in Groß-Wittensee möglich. Bitte direkt bei Buchung anmelden.

Eingeschlossene Leistungen

  • 6 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstücksbüfett
  • Gepäcktransport
  • Kurtaxen
  • Detaillierte Karten und Routenbeschreibungen
  • Assistenz-Hotline

Termine

Anreise jeden Montag und Freitag möglich

Preise in € pro Person bei mind. 2 Personen

DZEZ
17.04. - 05.10.699829
Radmiete8080
Elektroradmiete130130

    An- und Abreise

    Parken:

    • Kostenloser, unbewachter Stellplatz am Starthotel

    Bahnreise:

    • Bahnfahrt: nach/von Rendsburg
    • Gerne unterbreiten wir dir ab 6 Monate vor Reiseende ein tagesaktuelles Angebot.
    • Taxifahrt von Rendsburg nach Groß-Wittensee ca. 35 EUR.

    Startpunkt: Groß-Wittensee

    Endpunkt: Groß-Wittensee

    Weitere Informationen findest du hier hier
    Beratung

    Du wünschst eine persönliche Beratung?

    Wir sind gerne für dich da.
    Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


    Allgemein
    +49 2331 9046

    Per E-Mail an
    mail@wikinger.de

    Wandern in Europa
    +49 (0)2331 904 742

    Fernreisen aktiv
    +49 (0)2331 904 741

    Wanderurlaub individuell
    +49 (0)2331 904 804

    Radreisen weltweit
    +49 (0)2331 904 743

    Bleib auf dem neuesten Stand

    Die Wikinger-Kataloge

    Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

    Newsletter

    Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

    Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

    Wikinger Reisen

    Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


    Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

    Georg Kraus Stiftung

    "Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

    Tourcert

    Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

    Die Ofenmacher e. V.

    Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

    WWF Deutschland

    Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

    Nach oben