Grachtenflair und Seebäder – Flanderns Nordseeküste

Karte der Reise 7819R
  • Flandern: Radreise (individuell)
  • Mittelalterliches Brügge
  • Maritimes Flair in Oostende
  • Natur und Kultur im flachen Polderland

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad GPS ebike

ab € 419

3% Frühbuchervorteil bis zum 31.01.2020 sichern

Reise buchen
2020:

Im traumhaft flachen Flandern ist das Wasser allgegenwärtig: Die belgische Nordseeküste, wo mondäne Seebäder den weißen Strand säumen, bezaubert den Besucher mit Seeluft und raschelndem Strandhafer. Am Visserkai in Oostende blickt man den auslaufenden Schiffen nach und im grünen Polderland wechseln sich breite Wasserwege mit schmalen, ruhigen Flussläufen ab. Nicht zuletzt Brügge, Kunst- und Kulturstadt von Weltrang – dieses gotische Kleinod mit prächtigen Giebelhäusern offenbart bei einer Grachtenfahrt immer wieder neue Perspektiven.

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 26.04.20: Willkommen in Brügge!

Individuelle Anreise nach Brügge. (1 Ü)

2. Tag, 27.04.20: ca. 36 km, Oostende

Über Groot Ter Doest mit der Abtei Ter Doest führt deine erste Radtour nach Lissewege, dem "schönsten Dorf Flanderns". In flotter Fahrt erreichst du De Haan, die Prinzessin der belgischen Seebäder, mit einigen Gebäuden aus der Belle Époque. Entlang der Dünenlandschaft radelst du via Bredene nach Oostende. Das Hafenflair ist hier überall spürbar: ein- und auslaufende Fähren, stolze Segler und Yachten im Hafen. Bummel am Abend hinaus auf den 600 m langen Pier Weststaketsel. (3 Ü)

3. Tag, 28.04.20: ca. 45 – 67 km, Nieuwpoort

Heute fährst du nach Nieuwpoort, wo Fischrestaurants am Visserskai ihre Köstlichkeiten aus dem Meer anbieten. Hier hast du die Wahl: Entweder radelst du direkt nach Nieuwpoort-Bad an die Nordseeküste oder du wählst eine längere Etappe und besuchst den kleinen Ort Veurne – lass dich vom Grote Markt verzaubern! In Nieuwpoort-Bad wartet der von einer langen Promenade gesäumte Strand. Hier lohnt ein Stopp, bevor du durch das Naturreservat De IJzermonding nach Oostende radelst.

4. Tag, 29.04.20: ca. 30 – 42 km, Torhout

Durch die grüne Polderlandschaft südöstlich von Oostende radelst du entlang stiller Wasserläufe, gebogene Kopfweiden säumen einen ehemaligen Bahntrassenweg. Kurz vor Torhout solltest du das Wasserschloss Kasteel Wijnendale besuchen. Der Marktplatz in Torhout lädt zum Verweilen ein. Rückfahrt nach Oostende per Bahn (ca. 13 EUR p. P. inkl. Rad, zahlbar vor Ort).

5. Tag, 30.04.20: ca. 29 km, Brügge

Auf dem Rad geht es zurück nach Brügge. Am Nachmittag hast du Zeit, die Klassiker der Altstadt zu erkunden: den Markt mit Belfried, die Liebfrauenkirche und den Beginenhof. (2 Ü).

6. Tag, 01.05.20: ca. 57 km, Knokke

Entlang des Kanals Damse Vaart erreichst du das niederländische Sluis. Vorbei am Naturschutzgebiet Het Zwin, radelst du nach Knokke-Heist. Der beliebte Badeort bezaubert mit bunten Badehäusern. Am Kanaal van Schipdonk geht es entlang zurück nach Brügge.

7. Tag, 02.05.20: Auf Wiedersehen!

Rückreise ab Brügge.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung

Tourencharakter

Auf einem hervorragend ausgebauten Radwegenetz ohne nennenswerte Steigungen fährst du durch die flache Landschaft Flanderns.

Radservice

Du kannst 7-Gang Tourenräder mit Kettenschaltung und Gepäcktasche leihen. Alternativ kannst du Elektroräder mieten.

Höhenprofil

Als PDF ansehen


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung

Hotel: In Brügge wohnst du die erste Nacht und die beiden letzten Nächte im Vier-Sterne-Hotel Velotel am Stadtrand von Brügge (ca. 3 km mit dem Rad zum Grote Markt/Stadtzentrum). Das Hotel verfügt über 120 moderne Zimmer mit Klimaanlage, Minibar, TV, Safe und WLAN. In der hauseigenen Brasserie „O’Vélo“ wird das Frühstücksbüfett serviert. In Oostende übernachtest du dreimal im Drei-Sterne-Hotel Ostend. Das Hotel liegt im Zentrum der belgischen Hafenstadt, in nächster Nähe des Hafens (Visserkai) und der Strandpromenade. Das Hotel verfügt über 110 Zimmer mit TV, WLAN sowie eine Bar/Lounge. Im hoteleigenen Restaurant wird das Frühstück angeboten. Bei HP-Buchung: 3-Gang-Abendessen (ggf. auch Abendmenü). Im Hotel Ostend in Oostende sind Getränke (Wasser, Softdrinks, Bier und Wein) während des Abendessens in der Zeit von 18:30 bis 20:00 Uhr inklusive.

Zur Hotel Homepage

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • 6 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstück
  • Gepäcktransport Brügge – Oostende – Brügge
  • Detaillierte Karten und Routenbeschreibungen
  • Assistenz-Hotline

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • City Tax Brügge und Oostende (max. 2,12 EUR p. P./Nacht)

Termine

Anreise jeden Sonntag möglich

Preise in € pro Person

DZEZ
26.04. - 13.06.419564
14.06. - 23.08.469614
24.08. - 20.09.419564
Halbpensionszuschlag150150
Radmiete6060
Elektroradmiete130130

An- und Abreise

Parken:

  • Kostenloser Hotelparkplatz in Brügge für die Dauer der Radreise

Startpunkt: Brügge

Endpunkt: Brügge

Weitere Informationen findest du hier hier
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben