Flandern mit Rad und Schiff

Karte der Reise 7807R-7808R
  • Belgien/Flandern: Radreise (individuell)
  • Kunst und Kultur in Antwerpen, Brüssel und Brügge
  • Grüne Polderlandschaft und idyllische Dörfer

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad GPS ebike Kulturanteil

ab € 999

3% Frühbuchervorteil bis zum 31.01.2020 sichern

Reise buchen
2020:

Für Belgien und Flandern zu schwärmen ist leicht. Städte wie Brüssel, Antwerpen, Gent und Brügge genießen dank ihrer zahlreichen Baudenkmäler Weltruf. Und schließlich bieten weitläufige Fluss- und Polderlandschaften leichte Radetappen und ein besonderes Naturerlebnis. Auf der Rad- und Schiffsreise durch Flandern mit der MS Mecklenburg genießt du einen aktiven Radurlaub.

Gäste-Stimmen

Die Reise mit Schiff und Rad durch Flandern war perfekt. Ausgezeichnet geführte Touren durch herrliche Landschaften und prächtige Städte, eine vorzügliche Betreuung auf der MS Quo Vadis mit Note 1 für Kabine, Freundlichkeit, Sauberkeit, Verpflegung und Räder.
Hartmut R., Eschborn

Ich kann die Reise – speziell mit der MS Quo Vadis – nur empfehlen: Mit dem Skipper und seiner Crew macht es einfach Spaß an Bord! Das Fahrradwegenetz in Belgien mit seinem Knotenpunktsystem muss man erlebt haben – genial! Flandern ist einfach wunderschön – Städte und Landschaft!
Rainer L., Hamburg

Die MS Quo Vadis zeichnet sich durch eine sehr angenehme, persönliche und gemütliche Atmosphäre aus. Dazu trägt auch die maximale Teilnehmerzahl von nur 24 Gästen bei und die nette Crew mit dem Kapitän Jan, der manchmal Gitarre und E-Piano spielt. Das Essen ist spitze und wird immer frisch und liebevoll zubereitet. Andere Teilnehmer, die bereits Erfahrungen mit anderen Schiffen gesammelt hatten, meinten, dass ihnen die Quo Vadis und das Radprogramm in Flandern besonders gut gefallen hat.
Susanne L., Bremen

Die Besatzung bemüht sich ausgezeichnet um die Gäste. Das Essen wird mit viel Liebe gekocht. Die Atmosphäre an Bord ist super. Der Kapitän machte einen super Job.
Karl-Heinz D., Taufkirchen

Die Reise mit der Quo Vadis ist Erholung pur. Ein sehr gepflegtes Schiff mit Wohlfühlatmosphäre, eine Crew, deren Freundlichkeit von Herzen kommt. Dazu eine abwechslungsreiche Route auf einem super Radwegenetz.
Gertrud B., Augsburg

Die Reise mit Rad & Schiff kann man bedenkenlos empfehlen. Die Crew der MS Quo Vadis ist ausgesprochen nett und kümmert sich zuvorkommend um alles. Der Koch zaubert leckere Gerichte und das Schiff ist einfach toll. Von Anfang 40 bis Ende 70 sind alle brav mitgeradelt. Die Tagesetappen mit maximal 50 km Länge waren immer bis zum Nachmittag geschafft. Teilweise gab es am Abend auch noch mal Programm, z. B. Antwerpen bei Nacht inkl. Kneipenbesuch oder eine Bierprobe auf dem Schiff. Insgesamt eine tolle Reise!
Sabine R., Sehnde

Reise buchen
Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:

1. Tag, 16.05.20: Willkommen in Belgien!
Anreise nach Brügge und Einschiffung zwischen 15.00 – 17.00 Uhr. Erkunde die Altstadt und besuche den Grote Markt.

2. Tag, 17.05.20: ca. 55 km, Nordsee
Über Damme und Groot Ter Doest mit der sehenswerten Abtei Ter Doest, führt die Radtour nach Lissewege, dem "schönsten Dorf Flanderns" – weißgetünchte Häuser scharen sich hier zu beiden Seiten eines kleinen Kanals. Im Anschluss geht es an die belgische Küste. Ein langer Sandstrand und zahlreiche Cafés laden zum Verweilen ein. Nach ca. 2 Stunden Aufenthalt Rückfahrt nach Brügge.

3. Tag, 18.05.20: ca. 40 km, Gent
Während des Frühstücks fährst du mit dem Schiff nach Moerbrugge. Im Anschluss mit dem Rad entlang des Gent-Oostende-Kanals bis Gent. Die imposantesten Bauten der stolzen Stadt an der Schelde liegen im gut erhaltenen historischen Zentrum am rechten Ufer der Leie. Die MS Mecklenburg legt für diese Nacht an der Schleuse in Merelbeke, ca. 30 Radminuten von der Innenstadt Gents entfernt, an.

4. Tag, 19.05.20: ca. 48 km, Sint Amads
Nach dem Frühstück fährst du per Rad nach Dendermonde mit dem sehenswerten Beginenhof. Am späten Nachmittag Schiffsfahrt nach Sint Amands.

5. Tag, 20.05.20: ca. 42 km, Antwerpen
Via Rupelmonde und Hemiksem erreichst du Antwerpen, die Diamanten- und Hafenstadt an der Schelde. Sehenswert sind das reich verzierte Rathaus im Renaissancestil, der historische Grote Markt, die Liebfrauenkathedrale und die Burg Steen.

6. Tag, 21.05.20: ca. 45 km, Willebroek
Nach dem Frühstück radelst du durch die ruhigen Vororte von Antwerpen nach Lier. Von hier geht es entlang der Nete weiter nach Willebroek.

7. Tag, 22.05.20: ca. 40 km, Brüssel
Deine letzte Radtour führt über Mechelen und durch sanfte Hügellandschaften, vorbei an Dörfern und herrschaftlichen Landsitzen nach Brüssel. Erkunde die Altstadt und besuche den Grote Markt mit seinen historischen Zunfthäusern.

8. Tag, 23.05.20: Auf Wiedersehen!
Ausschiffung bis 09.30 Uhr und Rückreise ab Brüssel.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung

Tourencharakter

Auf einem hervorragend ausgebauten Radwegenetz ohne nennenswerte Steigungen fährst du durch die flache Landschaft Flanderns. Du entscheidest selbst, ob du dich der ortskundigen Radtourenbegleitung anschließt oder lieber individuell radelst.

Radservice

Du kannst 7-Gang-Tourenräder mit Gepäcktasche inkl. Leihradversicherung leihen. Alternativ kannst du Elektroräder inkl. Leihradversicherung mieten.

Reise buchen

Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung
Reise buchen

Das Schiff: Klein und familiär – die MS Mecklenburg ist ein Flussschiff mit 11 Außenkabinen. Auf dem Schiff befindet sich ein Salon, der zugleich Restaurant und Aufenthaltsraum ist. Ein teilweise überdachtes Sonnendeck lädt zum Verweilen ein.
Deine Kabine: Außenkabine als 2-Bett-Kabine (ca. 8 – 9 qm) mit ebenerdigen Betten und Dusche/WC. Alle Kabinen besitzen ein nicht zu öffnendes Fenster. Einzelkabinen sind 2-Bett-Kabinen zur Alleinbenutzung (nur begrenzt verfügbar).

Reise buchen

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Außenkabinen der gebuchten Kategorie mit Dusche/WC
  • Vollpension mit 7 x Frühstücksbüfett, 6 x Lunchpaket für Fahrradtouren, 6 x Kaffee/Tee am Nachmittag, 7 x 3-Gang-Abendmenü
  • Detaillierte Karten und Routenbeschreibungen
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • Deutschsprechende Bordreiseleitung
  • Ortskundige Radreisebegleitung für geführte Radtouren
  • Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren
  • Assistenz-Hotline

Termine

Diese Reise mit der MS Mecklenburg wird sowohl ab Brüssel als auch umgekehrt ab Brügge angeboten.

Preise in € pro Person

2-Bett-Kabine999
Einzelkabine1.499
Radmiete75
Elektroradmiete165

7807R - MS Mecklenburg ab Brügge:
16.05., 27.06., 11.07., 08.08., 22.08.
7808R - MS Mecklenburg ab Brüssel:
06.06., 04.07., 18.07., 15.08.

Reise buchen

An- und Abreise

Parken:

  • Gute Parkmöglichkeiten in Brüssel bzw. Brügge

Rückfahrt: Per Bahn (ca. 1 Stunde) zum Startort der Radtour (ca. 18 EUR pro Person, zahlbar vor Ort)

Weitere Informationen findest du hier hier
Reise buchen
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben