Ländlich und authentisch – Entschleunigung im stillen Mallorca

Ländlich und authentisch – Entschleunigung im stillen Mallorca

Mallorca: Fincahotel Son Manera

Mallorca: Aktivurlaub zum Wohlfühlen

Unsere Highlights

Wanderungen in der Sierra de Tramuntana und an der Küste

Rad-Touren durch die Ebene von Es Pla

Qualifizierter Yoga-Unterricht

Olivenhaine und Weingüter

Entspannen Körpererfahrung Wandern

Weitere Informationen

Reiseinformation
Detaillierte Infos zu Ihrer Reise

Nur ein kurzer Flug – schon ist man weit weg vom Alltagsstress und taucht ein in die ruhige Welt des ländlichen Mallorca. Fernab von lauten Stränden lockt ein kleines Fincahotel. Auf Wanderungen und einfachen Radtouren durchstreifen wir kleine Dörfer, Olivenhaine und abgelegene Küstenstreifen. Wir nehmen uns Zeit für etwas Yoga und genießen vom Pool aus den Blick auf eine harmonische Landschaft.

Die zentrale Region Mallorcas, die Ebene von Es Pla, liegt eingebettet zwischen dem Gebirgszug Sierra de Tramuntana im Westen und der Sierra de Llevant im Osten. Weite Felder, die immer noch der Landwirtschaft dienen, Weinreben, Oliven- und Mandelbäume prägen diese leicht hügelige Landschaft. Nur der „heilige Berg“ Randa, durch seine drei Klöster auch als Wallfahrtsstätte bekannt, sticht mit einer Höhe von 542 m hervor. Einsame Sträßchen und gut begehbare Wanderwege laden zu gemächlichen Radtouren und Wanderungen ein.

Unser Tipp!

Nutzen Sie die freie Zeit und evtl. Zusatztage, um die ländliche Ruhe voll zu genießen.

Das Hotel
In ländlicher Lage, nur wenige Gehminuten vom Dorf Montuïri entfernt, das mit seiner Steinkirche malerisch auf einem Hügel liegt, finden wir hier eine Oase für Ruhe und Erholung. Der Blick schweift weit über die Ebene von Es Pla. Das ehemalige Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert wurde erst vor einigen Jahren restauriert und ist heute eines der schönsten Landhotels dieser Region. Die Ausstattung des Vier-Sterne-Fincahotels ist dem traditionellen ländlichen Stil angepasst. So schmücken Gemälde mit ländlichen Motiven und floralen Stilleben die Wände im typischen schlichten Weiß. Die Möblierung ist angenehm in warmen Farben, Erd- und Beigetönen gehalten – harmonisch und geschmackvoll. Im weitläufigen Gartenbereich mit schönem Ausblick laden am Pool Liegen und Sonnenschirme sowie die Außenterrasse zum Verweilen und Entspannen ein. Das Fincahotel verfügt außerdem über einen beheizten Indoor-Pool mit Fensterfront, ein Jacuzzi, finnische Sauna und türkisches Bad sowie einen Fitnessraum. Auf Anfrage werden auch Massagen oder Beauty- Anwendungen angeboten (kostenpflichtig). Für die Yoga-Einheiten, sofern sie nicht im Freien durchgeführt werden, steht ein Raum mit Matten zur Verfügung.

Die Zimmer
19 geräumige und komfortable Zimmer sind im traditionellen, herrschaftlich-mallorquinischen Stil individuell eingerichtet. Ausgestattet sind sie mit modernen Bädern, Föhn, Handtuchwärmer, Klimaanlage/ Heizung, Telefon und Sat-TV (auch deutsche Sender). WLAN, Safe und Minibar gegen Gebühr.

Kulinarisches
In einem Nebengebäude befindet sich das Restaurant. Hier wird das Frühstück in Büfett-Form angeboten. Das Abendessen nehmen wir als 3-Gang-Wahlmenü (auch vegetarisch) 4-mal im Restaurant der Finca und 3-mal in verschiedenen Restaurants im Ort ein, damit wir auch die Landesküche besser kennenlernen.

AnreiseAbreiseab PreisEZDZStatusReiseleiter
24.09.1601.10.16€ 1.395nur noch auf AnfrageZurzeit sind keine Einzelzimmer mehr verfügbar. Bitte buchen Sie die Unterbringung im Einzelzimmer auf Anfrage und wir prüfen gerne verbindlich, ob für Sie ein weiteres Einzelzimmer bestätigt werden kann.
Bitte klicken Sie auf den blauen Button.
nur noch auf AnfrageDoppelzimmer sind nur noch auf Anfrage zu buchen.
Bitte klicken Sie auf den blauen Button.
Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Doris Dietrich
08.10.1615.10.16€ 1.445nicht mehr buchbarEinzelzimmer sind nicht mehr buchbar.nicht mehr buchbarDoppelzimmer sind nicht mehr buchbar.  
29.04.1706.05.17€ 1.428genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Einzelzimmer verfügbar.genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Doppelzimmer verfügbar.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt
20.05.1727.05.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
23.09.1730.09.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
07.10.1714.10.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
Legende:
: Zeigt das Erreichen der Mindestteilnehmerzahl an: Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht!
: Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen!
: Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!
: Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!

 : Durchführungsgarantie

Flugzuschläge
Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Düsseldorf, Frankfurt, Köln, München€ 0
Berlin, Hamburg, Hannover, Stuttgart€ 50
Dortmund, Dresden, Leipzig, Münster, Nürnberg, Paderborn€ 75
08.10. Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Hannover, Köln, Leipzig, Münster, Paderborn€ 100
Weitere Abflughäfen€ 100
Jetzt Reise buchen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug mit Air Berlin, Condor, Eurowings, Germania, Germanwings, Lufthansa, NIKI oder TUIfly in der Economyclass nach Palma de Mallorca und zurück
  • Alle Transfers auf Mallorca ab/bis Flughafen
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben inkl. erforderliche Eintritte
  • 3 Einheiten Yoga-Unterricht durch lizensierte Yoga-Lehrerin
  • 3 geführte Wanderungen
  • 2 Radtouren inkl. Leihräder
  • Weingut-Besichtigung mit Weinprobe
  • Wikinger-Reiseleitung

 Verlängerungswochen:  
 23.04. - 30.04.16  364
 07.05. - 14.05.16  364
 28.05. - 04.06.16  364
 01.10. - 08.10.16  364
 15.10. - 22.10.16  364

Hinweis Verlängerungswochen:

  • In den Leistungen eingeschlossen sind Unterkunft, Frühstück, Nutzung der kostenlosen Hotelangebote. Ohne Wikinger-Reiseleitung.
  • Verlängerung auch tageweise möglich.
  • Zuschlag für individuellen Rücktransfer zum Flughafen: 75 EUR pro Taxi.

Zimmerzuschläge:

EZ-Zuschlag: 98 €

Drei Yoga-Einheiten, die für Abstand vom Alltag sorgen, wechseln sich ab mit Wanderungen und Radtouren. Auch bei Letzteren sorgen kurze Einheiten wie Atem- oder Lockerungsübungen für ein Innehalten und eine verbesserte Körperwahrnehmung. Daneben können wir jederzeit die Landschaft genießen. Der Schwerpunkt unserer Yoga-Einheiten wird in den Bereichen Entschleunigung, Entspannungstechniken, Körperwahrnehmung und Stressreduktion liegen. Im Laufe der Woche finden wir so zu einem ruhigeren Rhythmus und sammeln neue Kräfte. Die Wanderungen mit Gehzeiten zwischen 2 und 3 Stunden und Höhenunterschieden bis max. 320 m führen teils auch über steinige Wege und schmale Pfade. Auf abgelegenen, asphaltierten Straßen, fast ohne Verkehr, erfolgen die beiden Radtouren.

Bewegen & Entdecken
Am ersten Tag lassen wir uns die frische Meeresbrise um die Nase wehen und können uns auf einer Küstenwanderung am Südkap die Gedanken „durchpusten“ lassen. Vom südlichsten Leuchtturm aus geht es an einsamen Stränden entlang Richtung Colonia de Sant Jordi. Nachmittags erhalten wir eine Einführung in Yoga, bevor wir unsere erste Einheit beginnen. Am nächsten Tag radeln wir gemütlich vom Hotel aus über kleine Straßen zu den Nachbardörfern San Joan und Porreres. Unterwegs haben wir die Gelegenheit, den alten mallorquinischen Herrensitz Els Calderes zu besichtigen. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Ein anderes Mal steht eine kleine Wanderung zum Dorf Montuïri mit einer kleinen Kostprobe von Wein und Wurst in einem traditionellen Haus auf dem Programm. Unterwegs besuchen wir die Ausgrabungen der Talayot-Siedlung Son Fornes und im Ort Montuïri das dazugehörige Museum. Die prähistorische Talayot-Kultur findet sich speziell auf den Balearen. Eine weitere Radtour startet ebenfalls am Hotel. Über hügeliges Gelände, vorbei an Randa und der Stadt Llucmayor erreichen wir die abgelegenen Strände von Ses Covetes und Es Trenc. Hier können wir noch gut einige Zeit am Meer verweilen, bevor uns unser Bus abholt. Die Berge der Tramuntana sind unsere Kulisse bei einer wunderbaren Rundwanderung beim Bergdorf Orient, das in einem milden Hochtal mit vielen Obst- und Olivenbäumen liegt. Wir folgen u. a. dem alten Verbindungsweg, der durch die Wälder nach Santa Maria führt. Von einem Aussichtspunkt öffnet sich der Blick in eine tief in den Kalkstein gefräste Schlucht und wer will, kann zu einem kleinen Wasserfall absteigen. Auf der Rückfahrt gönnen wir uns den Besuch des Weinguts Bodega Can Ribas mit ausgewählten mallorquinischen Weinen und künstlerisch gestalteten Weinfässern.

Hinweise:

  • Sonja Schuster, unsere erfahrene Yogalehrerin, lebt und unterrichtet seit 2001 auf Mallorca. Außer Yoga bietet sie auch Kurse für Entspannung und Ayurveda- Kochkurse an.
Der atmosfair CO2-Fußabdruck
  • facebook
  • google+
  • youtube
  • Wikommunity
  • Newsletter
Kontaktieren Sie uns Kataloge 2016 bestellen nach oben