Naturschönheiten und unentdeckte Wanderparadiese

Wanderung im Krupa-Canyon

Reise-Nr: 5521
Reiseziel: Kroatien
Reisedauer: 15 Tage
Schwierigkeitsgrad: 1-2 Stiefel


  • Wunderwelt der Wasserfälle und Seen – Krka und Plitvice
  • Alle Übernachtungsorte bis auf Plitvice direkt am Meer

Angebot anfragen

Die kroatischen Nationalparks sind wirklich ein einzigartiges Erlebnis für jeden Naturfreund, bekannt aus alten Karl-May-Filmen und unzähligen Bildbänden, was jedoch nichts im Vergleich zur erlebten Wirklichkeit während unserer Wanderungen ist: tiefe Canyons im Paklenica-, märchenhafte Wasserfälle im Krka- und blaugrüne Seen im Plitvicer Nationalpark. Die Lage unserer drei Standorte am Meer lädt nach den Wanderungen fast immer noch zu einem Bad im glasklaren Wasser der Adria ein.

Wanderung im Krupa-CanyonIm Paklenica-NationalparkRadtour über den Gacka RiverNP Plitvicer SeenZiegenhirtinWelt der WasserfälleVelebitWanderung im Velebit NationalparkWanderung im Nationalpark PaklenicaKrupa CanyonWanderer im Krupa CanyonBadepause am Krupa CanyonSonnenuntergang im Velebit NP

1. Tag: Fluganreise
Ankunft in Zagreb, Transfer nach Crikvenica (173 km, 3 Ü).

2. Tag: Hinterland mit Ausblick
Kennenlernen der Region zwischen Dramalj und Crikvenica. Die Küste stets im Blick, genießen wir die Aussicht auf die unzähligen vorgelagerten Inseln (GZ: 4 Std., +/- 300 m). Anschließend haben wir die Möglichkeit im azurblauen Meer zu schwimmen.

3. Tag: Insel Krk
Wir unternehmen einen Bootsausflug zur Insel Krk. Im Osten der Insel besichtigen wir den Ort Vrbnik und probieren bei einer Weinprobe die lokalen Weinspezialitäten.

4. Tag: Im Velebit-Gebirge
Transfer nach Starigrad (5 Ü). Unterwegs wandern wir im Velebit-Gebirge und genießen die spektakuläre Fernsicht von den Gipfeln wie z. B. dem 1.620 m hohen Zavižanska Kosa oder dem Veliki Zavižan mit 1.676 m (GZ: 2 1/2 Std., +/- 300 m). Je nach Witterung wird ein Alternativprogramm in der Lika-Region angeboten.

5. Tag: Im Krupa-Canyon
Wanderung durch den Canyon des Krupa mit erfrischender Bademöglichkeit im Fluss (GZ: 4 Std., +/- 400 m).

6. Tag: Im Paklenica-Canyon
Morgens besuchen wir die Manita-Höhle. Danach wandern wir durch den Paklenica-Canyon zur Forsthütte Lugarnica (GZ: 4 Std., +/- 550 m). Wer möchte, kann die Wanderung noch zu einem alten Dorf fortsetzen.

7. Tag: Freizeit
Einfach mal Ausspannen oder doch wandern?

8. Tag: Bojin Kuk
Nach einem Transfer nach Dokoze erkunden wir die Felslandschaft rund um den Bojin Kuk (1.100 m) im Paklenica-Nationalpark (GZ: 5 Std., + 700 m, - 350 m).

9. Tag: Auf die Insel
Transfer auf die Insel Murter mit Zwischenstopp und Aufenthalt in Zadar. Auf eigene Faust flanieren wir durch die Hafenstadt. Nachmittags genießen wir die freie Zeit im malerischen Ort Tisno (140 km, 4 Ü).

10. Tag: Märchenwelt Krka
Tagesausflug in den wunderschönen Krka-Nationalpark. Wir wandern entlang des Cikola-Flusses und entdecken den spektakulären Wasserfall Skradinski buk (GZ: 2 1/2 Std., +/- 150 m).

11. Tag: Šibenik
Am heutigen Tag ist Kultur angesagt. Wir unternehmen einen Ausflug in die UNESCO-Stadt Šibenik, wo wir eine Stadtführung machen.

12. Tag: Freizeit
Vielleicht eine kleine Wanderung, um die Insel Murter zu erkunden (fakultativ)?

13. Tag: Bei den Plitvicer Seen
Transfer nach Plitvice (190 km, 2 Ü). Wanderung durch die herrliche Seen- und Waldlandschaft des bekanntesten kroatischen Nationalparks und kleine Bootsfahrt (GZ: 3 Std., + 150 m, - 250 m).

14. Tag: Nationalpark Plitvice
Wir wandern auf dem Oštri Medveđak (889 m) und machen eine Pause am Wasserfall (GZ: 4 Std., +/- 340 m). Wer möchte, kann weiter zum Kozjaksee wandern (GZ: 2 Std., + 50 m).

15. Tag: Rückflug
Flughafentransfer nach Zagreb (140 km).

Wir verbringen die ersten drei Nächte in einem Drei-Sterne-Hotel in Crikvenica, gegenüber der Insel Krk. Danach wohnen wir für 5 Nächte im Drei-Sterne-Hotel Vicko (23 Zimmer) in Starigrad am Paklenica-Nationalpark mit hoteleigenem Kiesstrand und nur durch eine Küstenstraße vom Meer getrennt. Der Ortskern ist ca. 1 km entfernt. Viermal übernachten wir auf der Insel Murter im Drei-Sterne-Hotel Borovnik (70 Zimmer), welches direkt im kleinen malerischen Hafen von Tisno liegt. Die letzten beiden Nächte beherbergt uns ein einfaches Hotel im Nationalpark Plitvice. Alle Zimmer sind mit TV, Telefon und teilweise Minibar ausgestattet (Ü = Übernachtung).

Hotel Vicko in Starigrad, TerrasseHotel Vicko in StarigradHotel Vicko in Starigrad, ZimmerbeispielHotel Borovnik TisnoHotel Borovnik ZimmerbeispielHotel Borovnik BadbeispielHotel Borovnik StrandHotel PlitviceHotel Plitvice ZimmerbeispielHotel Plitvice, AußenansichtHotel Plitvice, RestaurantHotel Plitvice, LobbyHotel Jezero, AußenansichtHotel Jezero, LobbyHotel Jezero, Zimmerbeispiel

Eingeschlossene Leistungen:

  • Jeweils ein gemeinsamer Flughafentransfer bei An- und Abreise in Kroatien
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension (Abendessen erfolgen teilweise in lokalen Restaurants)
  • Weinprobe in Vrbnik
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren in die Nationalparks Velebit, Paklenica, Krka und Plitvice, in den Naturpark Velebit und in die Manita-Höhle
  • Stadtführung in Vrbnik und in Šibenik
  • Bootsfahrt nach Krk (Tag 3) und auf den Plitvicer Seen (Tag 13)
  • Immer für Sie da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
  • Freiplatz im Einzelzimmer inkl. aller o.g. Leistungen für Ihre Gruppenleitung.

Richtpreis:

1.498 € pro Perosn im DZ, zum Beispieldatum 09.05.-23.05.2020, vorbehaltlich Verfügberkeit, ab 16 Personen

Du hast Fragen?

Du hast Fragen?
Wir freuen uns auf deinen Anruf.


Wir sind hier bei "Wünsch dir was!" Alle Reisen passen wir ganz individuell an deine Vorstellungen an. Kostenfreie und unverbindliche Angebots­erstellung. 100 % maßgeschneidert.

Tipp

Tipp: Genießen Sie eine typisch kroatische Peka – Fleisch oder Fisch mit saisonalen Gemüsen gegart in einem Schmortopf über offenem Feuer! Gerne organisieren wir ein solches Abendessen für Ihre Gruppe!

Drei Gründe für Wikinger Reisen

Weltweit

Erleben. Dabei sein. Genießen. Lass dich von über 800 Reisen nach bewährter Wikinger-Qualität inspirieren. Seit 50 Jahren vertrauen Gäste auf unser weltweites Netz an zuverlässigen Partnern und Reiseleitern.

Unsere Reiseziele

Maßgeschneidert

Wir sind hier bei "Wünsch dir was!": Wanderreisen, Studienreisen, Radreisen, Incentives oder Themenreisen, wir machen es möglich. Aus euren Wünschen schneidern wir den perfekten Traumurlaub für Gruppen ab 6 Personen.

Unser Konzept

Nachhaltig

Mit deiner gebuchten Reise wirst du zum Entwicklungshelfer, denn mit einem Fünftel der Gewinne unterstützt Wikinger Reisen die Georg Kraus Stiftung. Weltweit fördert die Stiftung Bildungsprojekte für Kinder und Frauen.

Unser Leitbild

Unsere Nachhaltigkeits-Partner:

Der Wikinger Reisen Newsletter

Newsletter – immer auf dem neuesten Stand!

Deine Vorteile als Newsletter-Abonnent:

  • Immer bestens informiert
  • Du erhältst in regelmäßigen Abständen interessante Angebote und wertvolle Urlaubstipps
  • Abmeldung jederzeit möglich