Kataloge blättern und bestellen

Durch die schönsten Nationalparks der Rocky Mountains

3 % Frühbucherrabatt
Straße in die Rocky Mountains - © Tupungato / Fotolia.com
  • Kanada: Individuelle Mietwagenrundreise

Reise-Nr: 4211

Reisedauer: 17 Tage

Schwierigkeitsgrad: 1–2 Stiefel

Reiseinformationen: PDF-Download

17 Tage ab € 1.495
Beschreibung

Erkunden Sie Westkanada auf eigene Faust: die Nationalparks der Rockies, das Küstengebirge und die Regenwälder des Pacific Rim Nationalparks auf Vancouver Island. Nicht nur aus dem Autofenster sondern vor allem auch bei Wanderungen auf einigen der schönsten Wege - ein einmaliges Naturerlebnis. Für die einfachen bis mittelschweren Wanderungen benötigen Sie lediglich Begeisterung für Aktivitäten in der Natur, für den Rest ist gesorgt. Sie erhalten mit Ihren Reiseunterlagen detailliertes Kartenmaterial, sämtliche Hoteladressen und ausführliche Wanderbeschreibungen.

Reiseimpressionen

Reiseverlauf

1.Tag: Calgary (20 km)
Willkommen in Alberta! Übernahme des Miet-wagens und Fahrt zum Hotel. Übernachtung in Downtown Calgary.
2.Tag: Calgary - Waterton Park (270 km)
Vormittags haben Sie Zeit für einen Rundgang durch Calgary auf eigene Faust bevor Sie zum Waterton Nationalpark fahren. 2 Übernachtungen beim Waterton-NP.
3.Tag: Crypt Lake Trail (ca. 50 km)
Die Wanderung zum Crypt Lake (17,4 km; 690 m Höhenunterschied) gilt als eine der schönsten in den Rockies.
4.Tag: Going-to-the-Sun Road (370 km)
Heute erwartet Sie die Going-to-the-Sun Road, eine der schönsten Panoramastrassen der Rockies. Schon bald überqueren Sie die Grenze zu den USA, wo der Glacier Nationalpark auf Sie wartet. Über Columbia Falls und Whitefish kommen Sie zurück nach Kanada. 2 Übernachtungen in Fernie.
5.Tag: Fernie und Umgebung
Heute haben Sie einen freien Tag und vielleicht Lust zum Radfahren oder Riverrafting (beides fakultativ)?
6.Tag: Fort Steele - Golden (326 km)
Besuchen Sie zunächst Fort Steele, eine wiederbelebte Pionierstadt, die Ihnen Einblicke in die Zeit der früheren Besiedelung verschafft. 1864 wurde hier Gold gefunden. Anschließend geht die Fahrt weiter über Radium Hot Springs bis nach Golden. 2 Lodgeübernachtungen außerhalb von Golden.
7.Tag: Yoho Nationalpark (ca. 150 km)
Am Emerald Lake gibt es einen wunderschönen Wanderweg rund um den See (5,2 km; wenig Höhenunterschied). Danach besuchen Sie den spektakulären Takakkaw-Wasserfall. Von dort aus gibt es eine Wanderstrecke zu den Laughing Falls (7,6 km; Höhenunterschied 60 m) oder den Twin Falls (15,2 km; Höhenunterschied 300 m).
8.Tag: Golden - Revelstoke (148 km)
Wir empfehlen eine Wanderung zum Balu Pass (10 km; ca. 800 m Höhenunterschied). Der Anstieg wird mit einem sagenhaften Blick auf Gletscher, Bergketten und Blumenwiesen belohnt. 2 Übernachtungen in Revelstoke.
9.Tag: Mount Revelstoke Nationalpark
Im Mount Revelstoke Nationalpark ist vor allem der Eva Lake Trail empfehlenswert (12 km; wenig Höhenunterschied). Der Eva Lake bietet sich für eine Mittagspause an.
10.Tag: Revelstoke - Kamloops - Clearwater (345 km)
Von Revelstoke aus geht es nun weiter bis nach Clearwater, dem Tor zum Wells Gray Park. 2 Ranchübernachtungen beim Wells Gray Park.
11.Tag: Wells Gray Park (ca. 60 km)
Der Wells Gray Park lässt sich am besten auf kleinen Wanderungen erkunden, die zu den Sehenswürdigkeiten im Park führen.
12.Tag: Mount Robson - Jasper (395 km)
Im Mount Robson Park können Sie eine Wanderung auf dem Berg Lake Trail unternehmen, von dem aus man immer wieder Ausblicke auf den Mt. Robson, den höchsten Berg der kanadischen Rockies, hat. Danach geht es weiter nach Jasper. 3 Lodgeübernachtungen bei Jasper.
13.Tag: Maligne Lake (ca. 95 km)
Für heute empfiehlt sich ein Ausflug zum spektakulären Maligne Canyon und zum von Bergen eingeschlossenen Maligne Lake. Bei der Wanderung zu den Opal Hills bietet sich Ihnen ein phantastischer Blick auf das Maligne Tal (8,2 km; 460 m Höhenunterschied). Nach der Wanderung bleibt noch Zeit für eine Bootstour zum beliebtesten Fotomotiv der Region - Spirit Island.
14.Tag: Mt. Edith Cavell (ca. 50 km)
Die Wanderung auf dem Cavell Meadows Trail ist einer der Höhepunkte jeder Reise nach Westkanada (7 km; ca. 450 m Höhenunterschied). Die Blicke auf den Angel-Gletscher sind hier der Lohn für den mühevollen Anstieg.
15.Tag: Icefields Parkway - Banff (285 km)
Heute befahren Sie den Icefields Parkway, eine der schönsten Pass-Straßen der Rockies und sehen die Athabasca Falls, das Columbia Icefield und den Peyto Lake. Als Wanderung empfehlen wir den Parker Ridge Trail (5,2 km; 275 m Höhenunterschied). GZ ca. 2 Stunden. Abends erreichen Sie Canmore. 2 Übernachtungen in Canmore.
16.Tag: Banff/Lake Louise (ca. 140 km)
Als letzte Wanderung auf Ihrer Reise empfehlen wir den Plain of Six Glaciers Trail (10,6 km; 365 m Höhenunterschied) am Lake Louise. Anschließend sollten Sie unbedingt noch den Moraine Lake besuchen.
17.Tag: Canmore - Calgary (110 km)
Mit der Fahrt zurück nach Calgary geht Ihre Reise dem Ende entgegen. Abgabe des Mietwagens und Rückflug.


Legende
A = Abendessen
F = Frühstück
FZ = Fahrzeit
GZ = Gehzeiten
M = Mittagessen
NP = Nationalpark
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
OrtNächteHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Calgary1Sandman HotelLink3177im ZimmerDas Hotel befindet sich 5 Kilometer vom Calgary International Airport entfernt.Fitnesseinrichtungen, Hallenbad, Whirlpool, Highspeed-Internetzugang, Restaurant, kostenloser Kaffee im Zimmer, Tee, Föhn, Bügeleisen/-brett
Waterton-Nationalpark2Bayshore InnLink370im Zimmerdirekt am Ufer des Waterton Lake gelegenBalkon, Klimaanlage, TV, Telefon, Kaffezubereiter, Föhn, Bügeleisen/-brett, Zimmersafe, Restaurant, Spa-Bereich, Wäscheservice, WLAN-Zugang
Fernie2Stanford ResortLink3100im Zimmerim Ort Fernie in einer schönen Gebirgslandschaft gelegenTV, Föhn, Bügeleisen/-brett, Restaurant
Golden2Goldenwood LodgeLink360im ZimmerDiese ruhige Lodge ist nördlich von Golden in den Rocky Mountains gelegen.Kühlschrank, Kaffeezubereiter
Revelstoke2Regent InnLink345im ZimmerDie Unterkunft in Revelstoke ist der optimale Ausgangspunkt für die Erkundungen des Mount Revelstoke National Parks, des Revelstoke Railway Museums und des Glacier National Parks.TV, Safe, Föhn, Wecker
Clearwater2Clearwater LodgeLink3im Zimmerdirekt am Wells Gray Provincial Park gelegenTV, Telefon
Jasper3Becker's ChaletsLink3108im ZimmerDas Chalet ist direkt am Athabasca River gelegen.Restaurant, Shop, Wäscheservice
Canmore2Windtower Mt. LodgeLink3102im ZimmerOberhalb des kleinen Ortes Canmore inmitten der Berge gelegenSchreibtisch, TV

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • 16 Übernachtungen in Mittelklassehotels (4211) im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC oder im BedundBreakfast (4211B) mit gleichem Reiseverlauf inklusiv Frühstück möglich.
  • 6 x Frühstück (4211) oder 13 x Frühstück (4211B, kein Frühstück in Jasper)
  • Programm wie beschrieben
  • Informationspaket mit genauer Routenbeschreibung, detaillierten Wanderinformationen und Kartenmaterial
  • Deutschsprachiges Servicetelefon (Sitz in British Columbia, nicht in Deutschland - also keine Zeitverschiebung)

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Mietwagen einer Kategorie Ihrer Wahl
  • Mahlzeiten
  • Nationalparkeintritt
  • Fakultative Ausflüge

Mietwagen Inklusivleistungen

  • unbegrenzte Kilometer
  • Vollkaskoschutz (CDW): ohne Selbstbeteiligung.
  • Reifen-, Glas-, Unterboden-, und Dachschäden
  • KFZ-Diebstahlversicherung (TP): ohne Selbstbeteiligung.
  • Haftpflichtversicherung
  • Zusatzhaftpflichtversicherung über 7,5 Mio EUR
  • CPP (Personenschutz- und Gepäckversicherung)
  • Örtliche Steuern
  • Flughafengebühren und -steuern
  • Erste Tankfüllung (Fahrzeug muss mit leerem Tank zurückgegeben werden)

Wichtig:

  • Zusatzfahrer: Wenn eine weitere Person das Fahrzeug fahren möchte, muss diese bei Buchung oder bei Anmietung mit angegeben werden, um zu gewährleisten, dass der Versicherungsschutz bestehen bleibt.
  • Führerschein: Der/Die Fahrer müssen seit mindestens einem Jahr im Besitz eines gültigen Führerscheins sein. Internationale Führerscheine werden ohne nationalen Führerschein nicht anerkannt.
  • Mindestalter: 25 Jahre

Mietwagen:

  • Mietwagen einer Kategorie Ihrer Wahl (Kleinwagen, Mittelklasse, Kombi, SUV) buchen wir Ihnen gerne auf Wunsch hinzu. Aufgrund starker Währungsschwankungen haben wir bewusst keinen Festpreis veröffentlicht, um Ihnen bei Buchung das bestmögliche Angebot unterbreiten zu können. (2015 hätte ein Mittelklassewagen für die genannten Bedingungen ca. 820 EUR gekostet)

Preise

Preis pro Person (auf Anfrage buchbar)  
Doppelzimmer (2er-Belegung) ab € 1.495
Einzelzimmer ab € 2.795
Hinweise
  • Über die zum Anmietzeitpunkt geltenden Deckungssummen bzw. Versicherungskonditionen im allgemeinen informieren Sie sich bitte bei Übernahme an der Anmietstation.
  • Die Grenzüberschreitung in die USA kann unter Umständen einige Zeit in Anspruch nehmen. Nach bisheriger Erfahrung dauerte es jedoch nur ca. 20 Minuten.
  • Gern buchen wir Ihnen Flüge zum tagesaktuellen Preis dazu.

An- und Abreise

Gern buchen wir Ihnen Flüge zum tagesaktuellen Preis dazu.

Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 2331 9046
Fax: +49 2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 2331 904 742

Fernreisen
+49 2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo
Folgen Sie uns: facebook.com plus.google.com youtube.com wikinger-blog.de
Weiterempfehlen: