Wanderbares Vietnam

Wanderbares Vietnam

Vietnam: Geführte Fernreise

Wanderungen: 5 x leicht (2-3 Std.), 3 x moderat (4-5 Std.)

Von der Bergwelt des Nordens bis ins Mekong-Delta im Süden

Wandern und Camping im zentralen Hochland bei Dalat

Freizeitanteil Kulturanteil
Unterkunftsart:Zelt/Hotel

Weitere Informationen

Reiseinformation
Detaillierte Infos zu Ihrer Reise

Reisebericht

Sie wollen nicht nur Vietnams klassische Höhepunkte wie die Kulturmetropole Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon), das charmante Kolonialstädtchen Hoi An, die quirlige Hauptstadt Hanoi sowie die bizarren Karstformationen in der berühmten Halong-Bucht erleben, sondern auch die grüne Bergwelt im Norden und das zentrale Hochland auf ausgedehnte Wanderungen kennenlernen? Dann ist diese Reise genau das Richtige für Sie. Zudem werden wir zwischen den Wanderungen auch einige authentische Begegnungen mit traditionellen Bergvölkern haben und zahlreiche Bootsfahrten im Mekong-Delta, in Dalat, Hoi An und in der Halong-Bucht unternehmen. Auf unserer aktivsten Vietnam-Reise steht neben der reichen Kultur und Geschichte des Landes, vor allem die landschaftliche Schönheit und das Naturerlebnis im Fokus.

OrtNächteHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Saigon2Variante 1: Elios HotelLink381 Zimmerim ZimmerDas Hotel liegt ebenfalls nah am Ben Thanh Markt, ca. 1 km vom Stadtzentrum entfernt.Aussichtsterrasse mit Restaurant, Föhn, Klimaanlage, Minibar und WiFi
Saigon2Variante 2: Liberty 4 Hotel 389 Zimmerim ZimmerZenrtal gelegen. In wenigen Minuten erreicht man die wichtigsten Sehenswürdigkeiten.Fitnesscenter, Sauna, Klimaanlage, TV und WiFi
Saigon2Variante 3: Signature HotelLink372 Zimmerim ZimmerDas neue Boutique Hotel liegt nur 100m vom Ben Thanh Markt entfernt und somit dich bei den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.Die Zimmer sind ca 22qm groß, haben aber keine Fenster. Klimaanlage, Minibar, Kaffee- und Teezubehöhr, Föhn
Mekong Delta1Bootübernachtung 
Mekong Delta1Mekong LodgeLink354 Zimmerim Zimmer Die Lodge liegt am Fluss inmitten tropischer Natur und ist die erste Lodge überhaupt im Mekong Delta.Es ist mit einem 3 Sterne Hotel (Landeskategorie) vergleichbar und sehr natürlich gestaltet. Die Zimmer sind ca. 20 qm groß sowie mit privater Toilette, Dusche (mit heißem Wasser) und Klimaanlage ausgestattet. Ausstattung: Föhn, TV, Klimaanlage, Balkon/Terrasse, Garten, 24-Stunden-Zimmerservice
Da Lat2Variante 1: Hoang AnhLink3122 Zimmerim ZimmerDas Hotel befindet sich im Zentrum von Dalat. Der See Xuan Huong ist nicht weit entfernt.TV, Safe, Tee-/Kaffeezubehör, Minibar, Föhn, 24-Stunden-Zimmerservice
Da Lat2Variante 2: Best WesternLink391 Zimmerim ZimmerDas Hotel liegt im Zentrum von Dalat und bietet Ausblicke auf den See Xuang Huong. Der Markt von Dalat ist nur ca. 5 Gehminuten vom Hotel entfernt.Fitnessstudio, W-LAN, See-oder Stadtblick, TV, Safe, Tee-/Kaffeezubehör
Da Lat1Zeltübernachtung  -
Hoi An2Variante 1: Thuy Duong 3Link345 Zimmerim ZimmerDas Hotel befindet sich im alten Teil der Stadt. Es ist ideal gelegen um Sehenswürdigkeiten zu sehen, zum Einkaufen und die schönen Seiten von Hoi An zu genießen. Swimming Pool im Freien, Internet, Massagemöglichkeiten, Safe, Schönheitssalon, Spa, Sauna, Jacuzzi, Visa - Mastercard Akkzeptanz, 24-Stunden-Zimmerservice
Hoi An2Variante 2: Vinh Hung 3Link326 Zimmerim ZimmerDas Hotel liegt im Zentrum von Hoi An und ist nicht weit von der kulturreichen Altstadt entfernt. Die Zimmer sind modern mit einheimischem Kunsthandwerk eingerichtet.W-LAN, TV, Pool auf dem Dach
Hanoi3Hanoi Emotion HotelLink340 Zimmerim ZimmerDas Hotel liegt neben dem Literaturtempel im Herzen des alten Hanois.Internet, Klimaanlage, Telefon, TV, Zimmersafe, Föhn,
Thac Ba1Privatunterkunft Schlafsaalgemeinsame Nutzung
Bac ha3Variante 1: Cong Fu Hotel 221 Zimmerim ZimmerDas Hotel ist zentral in Bac ha gelegen.
Bac ha3Variante 2: Sao Mai HotelLink265im ZimmerLiegt zentral in Bac Ha mit Blick auf den Bac Ha Kultur Markt Free Wi-Fi Klimaanlage/ Heizung Dusche/ Badewanne
Halong Bay2Privat standard boat einfachim Zimmer

Bitte beachten Sie, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

AnreiseAbreiseab PreisEZDZStatusReiseleiter
22.10.1611.11.16€ 3.148nicht mehr buchbarEinzelzimmer sind nicht mehr buchbar.nicht mehr buchbarDoppelzimmer sind nicht mehr buchbar.  
29.10.1618.11.16€ 3.148wenige freie PlätzeEs sind nur noch wenige Einzelzimmer vorhanden.wenige freie PlätzeEs sind nur noch wenige Plätze vorhanden.Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Anika Metzner
12.11.1602.12.16€ 3.198genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Einzelzimmer verfügbar.wenige freie PlätzeEs sind nur noch wenige Plätze vorhanden.Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Horst Kittelmann
17.12.1606.01.17€ 3.578genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Einzelzimmer verfügbar.genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Doppelzimmer verfügbar.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!folgt
21.01.1710.02.17€ 3.298genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Einzelzimmer verfügbar.genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Doppelzimmer verfügbar.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!folgt
11.02.1703.03.17€ 3.298genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Einzelzimmer verfügbar.genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Doppelzimmer verfügbar.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!folgt
04.03.1724.03.17€ 3.298genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Einzelzimmer verfügbar.genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Doppelzimmer verfügbar.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt
05.08.1725.08.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
28.10.1717.11.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
04.11.1724.11.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
18.11.1708.12.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
23.12.1712.01.18 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
20.01.1809.02.18 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
10.02.1802.03.18 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
03.03.1823.03.18 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
Legende:
: Zeigt das Erreichen der Mindestteilnehmerzahl an: Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht!
: Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen!
: Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!
: Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!

 : Durchführungsgarantie

Flugzuschläge
Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt€ 0
Weitere deutsche Abflughäfen€ 200
Österreich und Schweiz€ 250
Deluxe Economy Class Aufpreis auf Anfrage 
Jetzt Reise buchen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug mit Vietnam Airlines in der Economyclass nach Saigon und zurück von Hanoi, Inlandsflüge mit Vietnam Airlines von Da Lat nach Danang sowie von Danang nach Hanoi
  • Flughafentransfers im Reiseland
  • Bootsfahrten entsprechend dem Reiseverlauf
  • Transport während der Reise im klimatisierten Reisebus
  • 13 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC, 1 Übernachtung in einer Hütte (Familienunterkunft) in einem Schlafsaal mit einfachen sanitären Gemeinschaftseinrichtungen, 1 Übernachtung in einfachen Campingzelten mit 4 festinstallierten Toiletten und Waschgelegenheiten (ohne warmes Wasser), 3 Übernachtungen auf einem Schiff in Doppelkabinen (ggf. auch EZ, kann jedoch im Vorfeld nicht garantiert werden) mit Bad oder Dusche/WC
  • 18 x Frühstück, 13 x leichtes Mittagessen oder Lunchpaket, 11 x Abendessen
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren entsprechend dem Reiseverlauf
  • Deutschsprachige Wikinger-Reiseleitung und zusätzlich tlw. englischsprachiger vietnamesischer Führer

Zimmerzuschläge:

EZ-Zuschlag: 350 € (13 Übernachtungen*)
An den Tagen 3, 7, 12, 17 und 18 ist kein Einzelzimmer möglich*.

1. Tag: Auf nach Asien
Abflug nach Vietnam.
2. Tag: Saigon
Ankunft in Saigon und Transfer ins Hotel. Hotelübernachtung in Saigon. (A)
3. - 4. Tag: Mekong-Delta
Wir lassen das trubelige Saigon hinter uns und fahren nach My Tho, wo wir an Bord unseres Schiffes gehen. 45 km. Das Schiff steht uns exklusiv zur Verfügung und wird uns gemütlich durchs Mekong-Delta bringen. Wandernd erkunden wir typische Dörfer auf der Insel An Phuonc, vorbei an Reisfeldern und Gärten. Wir besuchen den schwimmenden Markt von Cai Be und lassen vom Schiffsdeck aus das Leben im Mekong-Delta an uns vorbeiziehen. Die zweite Nacht im Delta verbringen wir in der Mekong Lodge in Cai Be. Die Lodge, am Fluss inmitten tropischer Natur gelegen, ist das erste Eco-Resort im Mekong-Delta. GZ jeweils ca. 2 Stunden. Jeweils 1 Schiffs- und 1 Lodgeübernachtung im Mekong-Delta. (2 x F, 2 x M, 2 x A)
5. Tag: Cu Chi und Saigon
Auf dem Weg zurück nach Saigon lernen wir ein weltbekanntes Mahnmal des Vietnamkrieges kennen: die Tunnel der nordvietnamesischen Truppen von Cu Chi. Französisch kolonial stechen die Kathedrale von Notre Dame und das fotogene Postgebäude aus dichtgedrängten Wolkenkratzern hervor. 120 km. Hotelübernachtung in Saigon. (F)
6. - 8. Tag: Vietnams zentrales Hochland
Wir lassen Saigon hinter uns und fahren ins zentrale Bergland nach Dalat, das aufgrund des milden Klimas, der immergrünen Wälder sowie zahlreicher Seen und Wasserfälle in der Umgebung vor allem bei den Einheimischen als beliebtes Ausflugsziel gilt. Auf dem Weg nach Dalat besuchen wir noch die Dambri Wasserfälle in Bao Loc. Am 7. Tag starten wir unsere Wanderung zum Bergstamm der K’Ho, einer ethnischen Minderheit, über deren Bräuche und Alltag wir einiges erfahren. Wir folgen ihnen auf ihren Wegen tief in die Wälder wo wir unser Camp beziehen. GZ 4 Stunden. An Tag 8 starten wir mit einer 30 minütigen Bootsfahrt, bevor wir entlang kleiner, im Dschungel versteckter Wasserfälle und Bergdörfer wieder zurück zu unserem Hotel in Dalat wandern. GZ 3 Stunden. 2 Hotelübernachtungen in Dalat und 1 Zeltübernachtung an Tag 7.300 km an Tag 6. (3 x F, 3 x M, 2 x A)
9. - 10. Tag: Hoi An
Per Flug geht es nach Danang, von wo aus wir nach Hoi An fahren. Dieses charmante Kolonialstädtchen war einst der größte Hafen Südostasiens und ist heute bekannt für seine zahlreichen Maßschneidereien und die bunten Seidenlaternen, die insbesondere am Abend die Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) in stimmungsvolles Licht setzen. Wir erleben die Pracht Hoi Ans auf einem Stadtrundgang und besichtigen u. a. die Japanische Brücke und das Tan-Ky-Handelshauses. Am Morgen des 10. Tages unternehmen wir einen Bootsausflug bei dem wir gute Einblicke in das alltägliche Leben der Menschen erhalten und mit ihnen in traditionellen Korbbooten fischen können. Nachmittags besteht die Möglichkeit zu einem Ausflug zu den Tempelruinen von My Son. 2 Hotelübernachtungen in Hoi An. 40 km. (2 x F, 1 x M)
11. Tag: Hanoi
Morgens fliegen wir nach Hanoi. Wir entdecken die Altstadt - besuchen das ethnologische Museum, den Literaturtempel, die Tran Quoc-Pagode und den Quan Than-Tempel. Hotelübernachtung in Hanoi. (F)
12. Tag: Thac Ba
Mit dem Besuch des Ho-Chi-Minh Mausoleums am Morgen schließen wir die Erkundung Hanois ab. Auf unserem Weg in die Bergwelt legen wir in Thac Ba einen Stopp ein und unternehmen eine Bootstour auf dem gleichnamigen See. 180 km. Homestay-Übernachtung in Thac Ba. (F, M, A)
13. - 15. Tag: Bergwelt von Bac Ha
Heute fahren wir weiter nach Bac Ha. 150 km. In den nächsten Tagen tauchen wir ein in den größten Markt Nordvietnams, ein sonntäglicher Treffpunkt der umliegenden Bergstämme. Auf 4 Wanderungen entdecken wir das Umland von Bac Ha und begegnen unterwegs verschiedenen ethnischen Minderheiten in ihren Dörfern. GZ jeweils ca. 2-5 Stunden. 3 Hotelübernachtungen in Bac Ha. (3 x F, 3 x M, 3 x A)
16. Tag: Zurück nach Hanoi
Am frühen Morgen geht es zurück nach Hanoi. Zur Entspannung nach der längeren Fahrt genießen wir eine Fußmassage und haben anschließend Zeit zur freien Verfügung. Hotelübernachtung in Hanoi. 350 km. (F, M)
17. - 19. Tag: Halong-Bucht
Morgens fahren wir mit dem Bus zur berühmten Halong-Bucht. 160 km. Dort beziehen wir unser Boot und fahren hinaus in die traumhafte Bucht mit ihren dutzenden kleinen Inseln. Wir lassen das Leben der Halong-Bucht gemütlich an uns vorbei fließen. Am nächsten Tag entspannen wir beim Sonnenbaden an einem der durch die Ebbe zum Vorschein kommenden Sandstrände und fahren mit Kayaks durch die Buchten. Am Morgen des 19. Tages genießen wie ein letztes Mal die herrlichen Panoramen der Halong-Bucht und besuchen noch eine der zahlreichen Höhlen bevor wir nachmittags nach Hanoi zurückkehren. Dort angekommen besuchen wir noch das alte Viertel per Fahrradrikscha und das berühmte Wasserpuppentheater. 160 km. 2 Schiffübernachtungen in der Halong-Bucht und 1 Hotelübernachtung in Hanoi. (3 x F, 2 x M, 2 x A)
20. Tag: Heimreise
Flughafentransfer und Rückflug. (F)
21. Tag: Ankunft

Hinweise:

  • Visagebühren sind im Reisepreis nicht eingeschlossen.
  • Bei der Zeltübernachtung an Tag 7 gibt es entgegen der Katalogausschreibung 4 festinstallierte Toiletten und Waschgelegenheiten, allerdings ohne warmes Wasser. Schlafsäcke und Isomatten werden gestellt.

Sie haben noch mehr Zeit?
Dann verlängern Sie Ihre Reise individuell auf der Insel Phu Quoc (3435), im kambodschanischen Angkor (3415) oder im Gruppenhotel in Saigon am Anfang bzw. in Hanoi am Ende.

Der atmosfair CO2-Fußabdruck
  • facebook
  • google+
  • youtube
  • Wikommunity
  • Newsletter
Kontaktieren Sie uns Kataloge 2016 bestellen nach oben