Kataloge blättern und bestellen

Durch Wüsten & biblische Landschaften

Felsbrücke im Wadi Rum
  • Jordanien: Wanderreise (geführt)

  • Wanderungen: 2 x leicht (1-3 Std.), 6 x moderat (4-6 Std.)
  • 4 Tage und 3 Nächte zu Fuß durchs Wadi Rum
  • Geheimtipp-Wanderungen in Petra & Baden imToten Meer
Kulturanteil

Reise-Nr: 3107

Reisedauer: 14 Tage

Gästezahl: min. 5, max. 16

Schwierigkeitsgrad: 1–2 Stiefel

Reiseinformationen: PDF-Download

14 Tage ab € 2.198
2018:
Beschreibung

Der Zauber antiker Stätten und heiliger Berge zwischen Amman und Aqaba erwartet uns auf dieser Reise ins haschemitische Königreich. Vielfältige Landschaften zwischen dem grünen Norden und den endlosen Weiten des Südens erleben wir bei grandiosen Wanderungen zwischen Jordantal und Wadi Rum. Natur pur und Kultur hautnah vom Toten bis zum Roten Meer – Jordanien ist wahrlich ein "gelobtes Land" und die Felsenstadt Petra nicht der einzige Höhepunkt zwischen Wüste und biblischen Landschaften. Folgen wir der sagenhaften Straße der Könige und lauschen dem sanften Hauch des Wüstenwindes, immer begleitet von Gastfreundschaft par excellence.

Experten-TippExperten-Tipp

Jordanien hat mich vom ersten Reisetag an fasziniert. Man befindet sich vom ersten Moment an in einer anderen Welt. Die Menschen sind freundlich und zuvorkommend. In 2 Wochen haben wir als Reisegruppe das Land mit all seinen Facetten kennengelernt. Die Wüstenlandschaft östlich von Amman mit ihren bekannten Wüstenschlössern, Jerash, der Blick auf den See Genezareth, der Berg Nebo, Petra, das Wüstentrekking im Wadi Rum - dies sind nur einige der Highlights dieser spannenden Tour. Besonders aufregend war das Baden im Toten Meer, denn dieses Erlebnis konnte sich niemand aus der Gruppe richtig vorstellen. Die Erholungstage in Aqaba taten uns auch allen gut nach dem Trekking im Wadi Rum und das Schnorchelerlebnis im Roten Meer bildete einen gelungenen Abschluss der Reise.
Sascha Thom, Wikinger-Team

TippTipp

Badeverlängerung in Aqaba am Roten Meer
Nähere Informationen finden Sie unter der Reisenummer 3107V.

Unterkunftsart: Zelt/Hotel

Reisebericht

Blog-Beitrag

Reiseimpressionen

Gäste-StimmenGäste-Stimmen

Meine erste Reise mit Wikinger und ich würde sie sofort wieder antreten - Land, Leute, Programm, Reisegruppe und Reiseleiter waren einfach großartig!
Franziska F., Kleinmachnow

Eine beeindruckende und faszinierende Reise, die ich nie vergessen werde. Eine intensive Begegnung mit Land, Natur, Kultur, Geschichte, Politik und Menschen. Eine Reise, die sich immer lohnt: Meer und Wüste, Stadt und Land, Schwimmen im Toten und Roten Meer, Korallen und Fische beim Schnorcheln, Berge und Abenteuer, ein Land mit vielen Facetten. Diese Reise ist ein Erlebnis und absolut empfehlenswert!
Angelika V., Berlin

Jordanien ist ein ideales und sehr sicheres Reiseland. Es gibt sehr interessante Kulturschätze (z.B. Petra und Gerasa), eine abwechslungsreiche Landschaft (Wüsten, Gebirge, Totes Meer, Rotes Meer), verschiedene Klimazonen, große geschichtsträchtige Städte und sehr freundliche, zurückhaltende Menschen. und da das Land nicht so groß ist, sind die Entfernungen, die man mit dem Bus zurücklegt, gering. Besonders aber haben die Wanderungen in Petra und im Wadi Rum, zudem der großartige Reiseleiter dazu beigetragen, dass dies eine Traumreise geworden ist.
Barbara P., Hamburg

Diese Jordanienreise lässt keine Wünsche offen. Man lernt das Land in all seinen Facetten kennen. Antike Stätten, Wüste, Meer. Mein persönliches Highlight waren die vier Tage Wandern im Wadi Rum! Hinzu kamen ein super sympathischer Reiseleiter und eine tolle Gruppe. Am liebsten gleich noch einmal!
Silvia S., Hagenau

Wir alle waren von unserem Reiseleiter begeistert. Er war immer sehr freundlich und kompetent. Ebenso sein Team in der Wüste, allen der Koch, der uns mit phantastischen Mahlzeiten verwöhnt hat. Ich bin bereits zum sechsten Mal mit Wikinger Reisen unterwegs und immer war ich sehr zufrieden. Aber die beiden haben alles noch getoppt. Jordanien ist ein wunderbares Land und nie hatten wir das Gefühl, es wäre nicht sicher. Ich hatte sehr viel Spaß!
Helga N., Bruckmühl

Jordanien war für mich eine Reise mit vielen Überraschungen, vielfältigen Eindrücken und abwechslungsreichen Erlebnissen. Highlights von Amman zu vielen biblischen Orten, vom fruchtbaren Jordantal zum Toten Meer und von Petra über die beeindruckenste Erfahrung: die Wanderungen und Übernachtungen in der Wüsten- und Felsenlandschaft des Wadi Rum. Zum Abschluss die Erholungstage am Roten Meer und der Abschied von gastfreundlichen Menschen und einem sicheren Reiseland.
Petra N., Östrich-Winkel

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Abflug nach Jordanien. Bei der Ankunft am Flughafen von Amman werden wir von unserer Reiseleitung in Empfang genommen. Anschließend Transfer nach Amman in unser Hotel. 3 Hotelübernachtungen in Amman. 40 km.
2. Tag: Amman
Heute nehmen wir uns einen Tag Zeit um die Hauptstadt Jordaniens, auch das weiße Amman genannt, ausgiebig zu Fuß und mit kurzen Transfers zu erkunden. Dabei besuchen wir unter anderem die Zitadelle, die blaue König Abdullah Moschee, das Nationalmuseum, die Al Husseini Moschee sowie den traditionellen Souk. Dabei kommen wir dem jordanischen Leben etwas näher und können den Nachmittag zum Beispiel in einem traditionellen Türkischen Bad (Hamam) ausklingen lassen, bevor wir am Abend gemeinsam traditionell arabisch Essen gehen. (F, A)
3. Tag: Jerash & Jordantal
Jerash - das antike Gerasa - ist die wohl besterhaltene römische Stadt des Nahen Ostens. Wir besichtigen die mit Säulen gesäumten Plätze und Straßen, mächtige Tempelruinen und das Amphitheater. Nach einem typisch jordanischen Mittagessen bei einer einheimischen Familie, bestaunen wir noch die "kleine Schwester von Jerash" – Umm Qais (Gadara), etwas weiter nördlich, im Dreiländereck zu Israel und Syrien gelegen. Von hier aus bietet sich bei klarem Wetter ein herrlicher Ausblick über den See Genezareth. Durch das nördliche Jordantal gelangen wir wieder zurück nach Amman. 250 km. (F, M, A)
4. Tag: Berg Nebo & Totes Meer
Im Zeichen des "Gelobten Landes" steht der heutige Tag. Zunächst betrachten wir im Ort Madaba die berühmte Mosaikkarte, die Palästina abbildet, dann stehen wir auf dem Berg Nebo, von dem Moses einst das "gelobte Land" erblickte. Bei guter Sicht erkennen wir bereits unser nächstes Ziel: das Tote Meer, in dessen Wasser wir entspannt liegend bis nach Israel schauen können. Hotelübernachtung am Toten Meer. 70 km. (F, A)
5. Tag: Dana-Nationalpark
Auf unserer heutigen Fahrt entlang dem Toten Meer und weiter in Richtung Dana überwinden wir fast 2.000 Höhenmeter. Unterwegs besichtigen wir noch die mächtige Kreuzritterburg von Kerak und unternehmen nachmittags eine Wanderung durch die reizvolle Landschaft des Naturreservats von Dana. GZ ca. 3 Stunden. Übernachtung im Camp mit festen Zelten und Betten. 175 km. (F, A)
6. Tag: Straße der Könige
Über die Straße der Könige (Kings Highway) führt unser Weg nach Petra. Den restlichen Tag bleibt noch genügend Zeit um bei einer Wanderung die ersten Highlights von Petra zu entdecken. Die Spannung steigt, sobald wir uns dem Besucherzentrum am Eingang nähern. Ein paar ganz besondere Tage stehen uns bevor. Vielleicht bekommen wir sogar schon heute die Gelegenheit Petra von oben zu bestaunen. Pünktlich zum Abendessen kehren wir zurück ins Hotel nach Wadi Musa, wie der Ort um Petra heißt. GZ 4-5 Stunden. Hotelübernachtung in Petra. 60 km. (F, A)
7. Tag: Nacht in Petra
Wir erkunden die geheimnisvolle, rosarote Felsenstadt der Nabatäer, sicherlich das Kulturhighlight unserer Reise. Der berühmte Blick auf das Schatzhaus am Ende des Siqs (der engen Zugangsschlucht Petras) ist überwältigend. Auch Römer und Kreuzritter hinterließen ihre Spuren. Am frühen Nachmittag haben wir die Möglichkeit, zum "Kloster" Ed Deir zu wandern. Am Qasr Bint Firaun (Palast der Pharaonentochter) treffen wir anschließend unseren Beduinenführer, der uns zum Snake Monument begleitet. GZ 4-5 Stunden. Zeltübernachtung im Camp. (F, M, A)
8. Tag: Petra
Heute wandern wir noch bis zum Aronsberg. Danach haben wir noch Zeit für weitere Besichtigungen in Petra, bevor wir am Nachmittag in unser Hotel in Wadi Musa zurückkehren. GZ 4-5 Stunden. Hotelübernachtung in Petra. (F, M, A)
9. - 11. Tag: Wandern im Wadi Rum
Aufbruch ins Wadi Rum. Nach einer kurzen Busfahrt steigen wir in Geländefahrzeuge um und gelangen zum Ausgangspunkt unserer Wüstenwanderung. Wir legen eine erste Etappe zu Fuß zurück und genießen die herrliche Abendstimmung in der arabischen Wüste. Wir erleben Wüste pur! Mit unserem Beduinenführer entdecken wir die atemberaubende Schönheit des einzigartigen Wadi Rums. Wir durchwandern beeindruckende Schluchten, bizarre Sand- und Felsformationen und begeben uns auf die Spuren von Lawrence von Arabien. Wir tragen nur unseren Tagesrucksack. Hauptgepäck und Campingausrüstung werden von unseren Fahrzeugen transportiert, denen wir – um unsere Wanderungen ungestört genießen zu können – nur zur Mittagspause und am abendlichen Camp begegnen. GZ ca. 6 Stunden täglich. 3 Zeltübernachtungen im Camp im Wadi Rum. 100 km. (3 x F, 3 x M, 3 x A)
12. Tag: Rotes Meer & Aqaba
Mit einer letzten Wanderung nehmen wir Abschied vom Wadi Rum und fahren nach Aqaba. GZ ca. 3 Stunden. Wer möchte, kann fakultativ die Burg besichtigen und die Stadt und den Souk zu Fuß erkunden. 2 Hotelübernachtungen in Aqaba. 70 km. (F, A)
13. Tag: Entspannung pur
Wir fahren zu einem Privatstrand mit Tauchzentrum südlich von Aqaba, wo wir am Strand entspannen können. Fakultativ können wir schnorcheln oder tauchen. Den Abend lassen wir gemütlich bei unserem gemeinsamen Abschiedsdinner ausklingen. 20 km. (F, A)
14. Tag: Heimreise
Flughafentransfer und Rückflug. Ankunft am selben Tag. (F)


Legende
A = Abendessen
F = Frühstück
FZ = Fahrzeit
GZ = Gehzeiten
M = Mittagessen
NP = Nationalpark
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Karte der Reise 3107
OrtNächteHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Amman3Toledo HotelLink3107 Zimmerim ZimmerDas Hotel liegt im Herzen von Amman am Rande der Altstadt. Das neue Stadtzentrum ist gut zu Fuß zu erreichen. Das Hotel ist nur wenige Minuten von bedeutenden historischen und biblischen Plätzen entfernt. Klimaanlage, WLAN-Zugang, TV, Minibar
Totes Meer1Variante 1: Dead Sea SpaLink4272 Zimmerim ZimmerDas Wellnesshotel liegt direkt am nördlichen Becken des Toten Meeres, nur eine Stunde vom Flughafen und der Hauptstadt Amman entfernt. Das Hotel ist terrassenförmig in Haupthaus und Bungalows aufgeteilt. In der gleichen Anlage befinden sich auch das Dead Sea Medical Center.Klimaanlage, Zentralheizung, Telefon, Föhn, privater Balkon, TV, Swimmingpool, Internet, Fitnessraum, Safe, Minibar
Totes Meer1Variante 2: Holiday Inn Resort 4im ZimmerAm Rande des Toten Meeres mit Privatstrand. Pool, WLAN, Safe, Klimaanlage, Spabereich
Dana1Variante 1: Rummana Camp ZeltcampGemeinschaftliche Nutzung#NUM!
Dana1Variante 2: Dana Guest House GästehausGemeinschaftliche Nutzung
Petra 2 La MaisonLink376 Zimmerim ZimmerDas Hotel liegt lediglich 5 Gehminuten von dem Haupteingang der historischen Stadt Petra entfernt.Restaurant, Bar, kostenloser Internetzugang, Klimaanlage, TV, Minibar, Safe
Petra area1Camp in Meisra Zeltkeine sanitären EinrichtungenRuhige Lage am Rande der antiken Stadt Petra
Wadi Rum1Barrah Canyon Camp Zeltkeine sanitären EinrichtungenRuhige Lage im Wadi Rum
Wadi Rum1Camp at Burda Zeltkeine sanitären EinrichtungenRuhige Lage im Wadi Rum
Wadi Rum1Camp at Khazili Mt. Zeltkeine sanitären EinrichtungenRuhige Lage im Wadi Rum
Aqaba2Captain HotelLink364 Zimmerim ZimmerDas Hotel liegt im Zentrum von Aqaba.TV, Telefon, Klimaanlage, Safe

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Royal Jordanian in der Economyclass nach Amman und zurück von Aqaba
  • Flughafentransfers im Reiseland
  • Transport während der Reise im klimatisierten Kleinbus und in Geländefahrzeugen
  • 8 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC, 4 Übernachtungen in 2-Personen-Zelten in Camps ohne sanitäre Einrichtungen, 1 Übernachtung im Zeltcamp Dana im Doppelzelt mit Betten (Bettwäsche und Handtücher vorhanden) und gemeinschaftlichen sanitären Einrichtungen inkl. Duschen/WC
  • 13 x Frühstück, 6 x leichtes Mittagessen oder Lunchpaket, 12 x Abendessen
  • Koch- und Campingausrüstung (eigener Schlafsack notwendig), Gepäcktransport im Wadi Rum
  • Programm wie beschrieben
  • Gruppenvisum (bei Ein- und Ausreise mit der Gruppe)
  • Eintrittsgebühren entsprechend dem Reiseverlauf
  • Immer für Sie da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung und teilweise zusätzlich englischsprachiger Beduinenführer, Koch und Begleitmannschaft

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendePreis abEZDZ¹StatusReiseleiter(in)
25.02.1810.03.18€ 2.198Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Es sind nur noch wenige Plätze frei.folgt
11.03.1824.03.18€ 2.198Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.folgt
25.03.1807.04.18€ 2.398Es sind genügend Plätze frei.Es sind nur noch wenige Plätze frei.folgt
15.04.1828.04.18€ 2.298Es sind genügend Plätze frei.Es sind nur noch wenige Plätze frei.folgt
30.09.1813.10.18€ 2.398Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt
07.10.1820.10.18€ 2.198Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht!folgt
14.10.1827.10.18€ 2.198Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!folgt
04.11.1817.11.18€ 2.198Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt
11.11.1824.11.18€ 2.198Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt
25.11.1808.12.18€ 2.198Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 210

Hinweis für Alleinreisende Hinweis für Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) haben Sie bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen finden Sie hier.
Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt€ 0
Berlin, München (jew. nur auf dem Rückflug mögl.)€ 75
Wien (nur auf dem Hinflug mögl.)€ 200
Rückflug mit Umstieg in Amman

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. 50 EUR pro Person.

Legende

Vorschautermin Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken.
Genügend Plätze frei Es sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze frei Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbar Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbar Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Es sind noch genügend Plätze vorhanden. Es sind noch genügend Plätze vorhanden.
Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.
Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen
Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

HinweisHinweise

¹ DZ
Preis pro Person, wenn das Zimmer mit 2 Personen belegt ist.


FluginformationenFluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

Legende
A = Abendessen
F = Frühstück
FZ = Fahrzeit
GZ = Gehzeiten
M = Mittagessen
NP = Nationalpark
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 (0)2331 9046
Fax: +49 (0)2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo

Newsletter – immer auf dem neuesten Stand

Wikinger-Newsletter bestellen und 10 x 100 € Reisegutscheine gewinnen!

Folgen Sie uns: facebook.com plus.google.com youtube.com wikinger-blog.de instagram.com
Weiterempfehlen: