Botswana & Namibia tierisch schön

Botswana & Namibia tierisch schön

Namibia/Botswana: Geführte Fernreise

Wanderungen: 3 x leicht (2 Std.)

Okavango-Delta per Boot, auf Safari und aus der Luft erleben

Safaris im Etosha-, Chobe- und Moremi-Nationalpark

Freizeitanteil
Unterkunftsart:Hotel

Weitere Informationen

Reiseinformation
Detaillierte Infos zu Ihrer Reise

Botswana und Namibia verzaubern - durch ihre Weite, ihre ursprüngliche, mal schroffe, mal sanfte Landschaft, durch ihren großen Tierreichtum. Und wir lassen uns gerne auf ein Stück dieser Magie ein. Stilvolle Unterkünfte sind Ausgangspunkt für unvergessliche Erlebnisse: die weiß glitzernde Pfanne des Etosha-Nationalparks, das weitverzweigte Okavango-Delta, der Besuch eines Kulturdorfes, in dem wir in eine für uns so fremde Welt eintauchen, Pirschfahrten im Moremi-Wildreservat oder im artenreichen Chobe-Nationalpark und schließlich die Wassermassen der Viktoria Fälle, die Regenbögen in den Himmel zaubern.

Experten-Tipp:

Die Reise vereint die Highlights dieser beiden faszinierenden Länder des südlichen Afrikas und steht ganz im Zeichen der Tierbeobachtungen. Los geht es aber in Zimbabwe mit den Victoria-Fällen. Zwar erlebten wir sie nur mit wenig Wasser. Jedoch hatte dies den Vorteil, dass weniger Gischt eine tolle Sicht zuließ. In Botswana sind der Chobe NP, die Makgagikgadi Salzpfannen das Okavangodelta und das Moremi-Wildreservat die besten Safari-Regionen. Es gibt unzählige Möglichkeiten, Tiere in freier Wildbahn zu beobachten: Elefanten, Flusspferde, Giraffen, Löwen, Leoparden, Kudus, Antilopen, Wasserbüffel – um nur die markantesten zu nennen. Wer ein Auge dafür hat wird auch die kleineren Tiere nicht unbeachtet lassen: Streifenmangusten, Warzenschweine, Chamäleons und insbesondere zahlreiche Vogelarten. In Namibia stand zunächst ein Besuch bei der kleinsten ethnischen Bevölkerungsgruppe, den San (auch Buschleute genannt) auf dem Programm. Sie gelten als die Ureinwohner des südlichen Afrikas. In einer Art Freilichtmuseum bringen sie den Gästen nahe wie sie als Sammler und Jäger lebten. Im riesigen Etosha Nationalpark - 22.270 km² groß und somit mehr als halb so groß wie die Schweiz - findet man die höchste Konzentration an Wildtieren in ganz Namibia vor. Von den „Big Five“ fehlten uns nur noch die Nashörner, die uns dann hier aber auch vor die Kameralinse liefen. Außerdem: Zebras, Gnus, Hyänen, Springböcke, Spießböcke, Elenantilopen, Impalas, Streifengnus, Strauße und einige mehr. Den Abschluss der Reise bildete ein sehr angenehmer Aufenthalt im Elegant Farmstead, einer zu einer sehr ansprechenden Hotelanlage umgebauten Missionsstation in den Bergen außerhalb Okahandjas. Insgesamt eine Reise bei der man mit unvergesslichen Erlebnissen inmitten einer grandiosen Natur reich belohnt wird.

M. Wippermann (Wikinger-Team)

Weitere Bilder finden Sie in unserem Foto-Wettbewerb

Gäste-Stimmen:

Eine Reise mit überwältigenden Eindrücken der unglaublichen Tierwelt dieser Länder genauso wie der Lebensweise und Freundlichkeit der Menschen. Highlight auf Highlight mit geschmackvollen Unterkünften kombiniert, die hervorragend ins Reisethema passen. Wer in kurzer Zeit einen nachhaltigen Eindruck dieser Länder, ihrer freundlichen Menschen und der überwältigenden Naturschauspiele erhalten möchte, ist hier absolut richtig. Sehr empfehlenswert!

Jochen H., Schweich

OrtNächteHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Okahandja1Variante 1: Elegant FarmsteadLink311 Zimmerim ZimmerDas Farmhaus liegt in einer ruhigen, ländlichen Umgebung.Klimaanlage, kostenloses WLAN
Okahandja1Variante 2: Otjiwa Safari Lodge 312 Zimmerim ZimmerDie Lodge befindet sich ca. 30 km südwestlich von Otjiwarongo.
Etosha Nationalpark1Halali Rest CampLink367 Zimmerim ZimmerDie Lodge liegt auf halbem Weg zwischen Okaukuejo und Namutoni im Etosha-Nationalpark. Die Lodge ist von einem der bekanntesten Wasserlöcher des Parks umgeben. Das Wasserloch ist mit einem kurzen Spaziergang von dem Camp aus zu erreichen.Restaurant, Bar, Swimmingpool
Tsumeb1Kupferquelle ResortLink340 Zimmerim ZimmerDas Hotel befindet sich in der Stadt Tsumeb, die bekannt für ihre Vielfalt an Mineralien und Gesteinen ist.Schwimmbad, Steakhouse, Internetcafé, Wäscherei
Tsumkwe1Tsumkwe LodgeLink225 Zimmerim ZimmerDas Gelände der Lodge ist von einer Mauer umgeben, um Elefanten und andere Wildarten draussen zu halten. Die Lodge ist ein guter Startpunkt um das Buschmanland mit der Wildnis und die Tierwelt im Nyae Nyae-Naturschutzgebiet und den Khaudum-Nationalpark zu erkunden.Swimmingpool, Moskitonetz, Deckenventilator
Maun2Maun LodgeLink330 Zimmerim ZimmerDie Maun Lodge befindet sich am Ufer des Flusses Thamalakane, im berühmten Okawango-Delta.Klimaanlage, TV, Kaffee- / Tee-Zubereitung, Wäschereiservice
Ausserhalb des Moremi NP2Mogotlho Safari LodgeLink320 Luxus-Safari-Zelteim ZimmerDie Mogotlho Safari Lodge liegt am Flussufer des Khwai River.Moskitonetz
Nata1Nata LodgeLink320 Chaletsim ZimmerDie Unterkunft liegt Nahe des Eingangs zum Nata Sanctuary und 10 km von Nata entfernt.Alle Chalets sind mit Safe und Ventilator ausgestattet. Restaurant, Swimming Pool, Souvenirshop, Bar, Lounge
Kasane1Chobe Safari LodgeLink481 Zimmerim ZimmerDie Chobe Safari Lodge liegt am Ufer des Chobe River. Die Lage ermöglicht Ausflüge in die angrenzenden Gebiete. Es sind nur 50 Meilen zu den Viktoria-Fällen und 3 Meilen zur angrenzenden Stadt Kasane. Die Lodge befindet sich am Eingang zum weltberühmten Chobe-Nationalpark.Swimmingpool, Internet-Zugang, Moskitonetz, Ventilator, Föhn, Klimaanlage, TV, Telefon, Schönheitssalon
Victoria Falls1A'Zambezi River LodgeLink487 Zimmerim ZimmerDas Hotel liegt an den Ufern des majestätischen Sambesi-Flusses nahe den weltberühmten Victoria Falls.Klimaanlage, TV, Telefon, Föhn, Moskitonetz, Minibar, Kaffee- / Tee-Zubereitung, Swimmingpool

Bitte beachten Sie, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

AnreiseAbreiseab PreisEZDZStatusReiseleiter
31.07.1613.08.16€ 4.198nicht mehr buchbarEinzelzimmer sind nicht mehr buchbar.nicht mehr buchbarDoppelzimmer sind nicht mehr buchbar.Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Gabriele Prince
14.08.1627.08.16€ 4.198nur noch auf AnfrageZur Zeit sind keine Einzelzimmer mehr verfügbar. Gerne prüfen wir die Möglichkeit, ob weitere Einzelzimmer bestätigt werden können. Bitte buchen Sie die Unterbringung im Doppelzimmer und weisen unter Bemerkungen darauf hin, dass Sie die Unterbringung im Einzelzimmer wünschen.nur noch auf AnfrageDoppelzimmer sind nur noch auf Anfrage zu buchen.
Bitte klicken Sie auf den blauen Button.
Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Gabriele Prince
28.08.1610.09.16€ 4.198nur noch auf AnfrageZurzeit sind keine Einzelzimmer mehr verfügbar. Bitte buchen Sie die Unterbringung im Einzelzimmer auf Anfrage und wir prüfen gerne verbindlich, ob für Sie ein weiteres Einzelzimmer bestätigt werden kann.
Bitte klicken Sie auf den blauen Button.
nicht mehr buchbarDoppelzimmer sind nicht mehr buchbar.Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Horst Spaeth
11.09.1624.09.16€ 4.198nur noch auf AnfrageZur Zeit sind keine Einzelzimmer mehr verfügbar. Gerne prüfen wir die Möglichkeit, ob weitere Einzelzimmer bestätigt werden können. Bitte buchen Sie die Unterbringung im Doppelzimmer und weisen unter Bemerkungen darauf hin, dass Sie die Unterbringung im Einzelzimmer wünschen.wenige freie PlätzeEs sind nur noch wenige Plätze vorhanden.Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Horst Spaeth
25.09.1608.10.16€ 4.198wenige freie PlätzeEs sind nur noch wenige Einzelzimmer vorhanden.wenige freie PlätzeEs sind nur noch wenige Plätze vorhanden.Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Francis McKay
02.10.1615.10.16€ 4.198genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Einzelzimmer verfügbar.wenige freie PlätzeEs sind nur noch wenige Plätze vorhanden.Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!folgt
09.10.1622.10.16€ 4.198wenige freie PlätzeEs sind nur noch wenige Einzelzimmer vorhanden.nicht mehr buchbarDoppelzimmer sind nicht mehr buchbar.Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!folgt
16.10.1629.10.16€ 4.198nur noch auf AnfrageZur Zeit sind keine Einzelzimmer mehr verfügbar. Gerne prüfen wir die Möglichkeit, ob weitere Einzelzimmer bestätigt werden können. Bitte buchen Sie die Unterbringung im Doppelzimmer und weisen unter Bemerkungen darauf hin, dass Sie die Unterbringung im Einzelzimmer wünschen.wenige freie PlätzeEs sind nur noch wenige Plätze vorhanden.Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!folgt
30.10.1612.11.16€ 4.198nicht mehr buchbarEinzelzimmer sind nicht mehr buchbar.wenige freie PlätzeEs sind nur noch wenige Plätze vorhanden.Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!folgt
13.11.1626.11.16€ 4.198genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Einzelzimmer verfügbar.genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Doppelzimmer verfügbar.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!folgt
07.05.1720.05.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
21.05.1703.06.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
04.06.1717.06.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
18.06.1701.07.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
02.07.1715.07.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
16.07.1729.07.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
30.07.1712.08.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
13.08.1726.08.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
27.08.1709.09.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
10.09.1723.09.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
24.09.1707.10.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
01.10.1714.10.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
08.10.1721.10.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
15.10.1728.10.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
29.10.1711.11.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
12.11.1725.11.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
Legende:
: Zeigt das Erreichen der Mindestteilnehmerzahl an: Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht!
: Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen!
: Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!
: Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!

 : Durchführungsgarantie

Flugzuschläge
Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt, München€ 0
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, Stuttgart€ 125
Business Class Aufpreis ab€ 2.000
Weitere deutsche Abflughäfen€ 150
Österreich und Schweiz€ 250
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Johannesburg 
Jetzt Reise buchen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug mit South African Airways in der Economyclass nach Windhoek und zurück von Victoria Falls (die Termine 22.05., 19.06., 17.07., 14.08., 11.09., 09.10., 16.10., 13.11. nach Victoria Falls und zurück von Windhoek)
  • Flug über das Okavango-Delta im Kleinflugzeug
  • Flughafentransfers im Reiseland
  • Transport während der Reise im Safarifahrzeug und teilweise im offenen Safari-Allradfahrzeug (Tag 8 und 9)
  • 11 Übernachtungen in Mittelklassehotels/-lodges in Doppelzimmern und komfortablen Safarizelten mit Bad oder Dusche/WC
  • 11 x Frühstück, 3 x Mittagessen oder Lunchpaket, 11 x Abendessen
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren entsprechend dem Reiseverlauf
  • Deutschsprachige Wikinger-Reiseleitung (gleichzeitig Fahrer und Wanderführer)

Zimmerzuschläge:

EZ-Zuschlag: 360 €

Reiseverlauf Windhoek - Victoria Falls
1. Tag: Anreise
Abflug nach Afrika.
2. Tag: Okahandja
Ankunft in Windhoek. Wir verlassen Namibias kleine Hauptstadt gen Norden. Wer möchte, kann am Nachmittag über den Holzschnitzermarkt von Okahandja schlendern. Lodgeübernachtung nördlich von Okahandja. 120 km. (A)
3. - 4. Tag: Etosha-Nationalpark
Wir gelangen in den Etosha-Nationalpark. Eineinhalb Tage lang gehen wir auf Safari. Mit jedem Meter, den wir auf unseren Pirschfahrten zurücklegen, entdecken wir Neues: Elefanten und Nashörner friedlich vereint am Wasserloch, Giraffen, die an den Blättern von Akazien knabbern, Springböcke, die über die Weite der Savanne hüpfen, Löwen, die träge unter Bäumen ruhen, und Oryxe, die durch die weiß glitzernde Salzpfanne ziehen. 1 Lodgeübernachtung im und 1 Lodgeübernachtung außerhalb vom Etosha-Nationalpark. 420 km und 220 km. (2 x F, 2 x A)
5. Tag: Kalahari
Diese legendäre Wüste ist gleichermaßen bekannt für den roten Sand und als Heimat der San (Buschleute). Wir besuchen ein Dorf der San und gewinnen einen Einblick in ihren traditionellen Lebensstil. Gemeinsam mit ihnen wandern wir durch den Kalaharisand und entdecken essbare Sträucher und Wurzeln. GZ ca. 2 Stunden. Lodgeübernachtung bei Tsumkwe. 330 km. (F, A)
6. - 7. Tag: Okavango-Delta
Wir überqueren die Grenze nach Botswana und fahren weiter nach Maun. Den Nachmittag nutzen wir zur Vorbereitung auf unseren Ausflug ins Herzen des Deltas am kommenden Tag. Inmitten der Kalahari verzweigt sich der Okavango zu unzähligen Flussläufen und bildet eines der artenreichsten Feuchtgebiete Afrikas. Am Morgen des 7. Tages erreichen wir den Ausgangspunkt für unsere Exkursion mit dem Mokoro (Einbaumkanu) und einer Pirschwanderung mitten im Delta (GZ ca. 2 Std.). Am Nachmittag kehren wir zurück zur Lodge. 2 Lodgeübernachtungen in Maun. 390 km. (2 x F, 1 x M, 2 x A)
8. - 9. Tag: Moremi-Wildreservat
Am frühen Morgen genießen wir den Blick auf das Okavango-Delta aus der Vogelperspektive. Ein 45-minütiger Privatflug bringt uns zum Startpunkt der Safari. Mit offenen Allradfahrzeugen begeben wir uns im "Paradies Afrikas" auf die Spur der hier so reich vertretenen Antilopen, Büffel und den seltenen Rappenantilopen mitten im Moremi-Gebiet. Am späten Nachmittag fahren wir zu unserer Lodge am Khwai Fluss. Am 9. Tag gibt es absolutes Buschgefühl mitten in Afrika bei einer Pirschwanderung (GZ ca. 2 Stunden) zu den "Hippo-Pools" und einer Pirschfahrt. 2 Übernachtungen in komfortablen Safarizelten am Rand des Moremi-Nationalpark. 150 km. (2 x F, 2 x M, 2 x A)
10. Tag: Nata
Wir fahren über Maun weiter in Richtung Nata und entdecken bei unserem Ausflug einen Teil der endlosen Makgadikgadi-Salzpfannen. In dem zur Hälfte aus Grasland und Salzpfanne bestehenden Schutzgebiet sind über 150 Vogelarten zu finden. In den Monaten April bis Juli können wir hier zahlreiche Pelikane und Flamingos beobachten. Lodgeübernachtung in Nata. 450 km. (F, A)
11. Tag: Chobe-Nationalpark
Mit dem Chobe-Nationalpark erreichen wir das wildreichste Reservat Botswanas. Am Nachmittag unternehmen wir eine Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss, von wo aus wir den Tierreichtum des Parks bewundern: Wir beobachten große Elefantenherden, die durch das Gras ziehen, Krokodile strecken ihre Köpfe aus dem Wasser und grazile Antilopen kommen zum Trinken an das Ufer. Lodgeübernachtung bei Kasane. 300 km. (F, A)
12. Tag: Viktoria Fälle
In Simbabwe erwartet uns eines der größten Naturschauspiele der Welt - die Viktoria Fälle. Wassermassen donnern auf einer Breite von über 1.700 m in die Tiefe und zaubern Regenbögen in die Luft. Wir besuchen die Fälle bei einem ausgedehnten Spaziergang und haben manchmal auch das Glück eine erfrischende Gischt-Dusche genießen zu können. Bei einem Rundflug mit dem Helikopter (fakultativ) haben wir zudem die Gelegenheit diese mächtigen Wasserfälle aus der Vogelperspektive zu bewundern. 1 Lodgeübernachtung bei Victoria Falls. 120 km. (F, A)
13. Tag: Heimreise
Flughafentransfer und Rückflug von Victoria Falls. 40 km. (F)
14. Tag: Ankunft


Reiseverlauf Victoria Falls - Windhoek (Termine: 22.05., 19.06., 17.07., 14.08., 11.09., 09.10., 16.10., 13.11.)

1. Tag: Anreise
Abflug nach Afrika.
2. Tag: Viktoria Fälle
In Simbabwe erwartet uns eines der größten Naturschauspiele der Welt - die Viktoria Fälle. Wassermassen donnern auf einer Breite von über 1.700 m in die Tiefe und zaubern Regenbögen in die Luft. Wir besuchen die Fälle bei einem ausgedehnten Spaziergang und haben manchmal auch das Glück eine erfrischende Gischt-Dusche genießen zu können. Bei einem Rundflug mit dem Helikopter (fakultativ) haben wir zudem die Gelegenheit diese mächtigen Wasserfälle aus der Vogelperspektive zu bewundern. 1 Lodgeübernachtung bei Victoria Falls. 40 km. (A)
3. Tag: Chobe-Nationalpark
Mit dem Chobe-Nationalpark erreichen wir das wildreichste Reservat Botswanas. Am Nachmittag unternehmen wir eine Bootsfahrt auf dem Chobe-Fluss, von wo aus wir den Tierreichtum des Parks bewundern: Wir beobachten große Elefantenherden, die durch das Gras ziehen, Krokodile strecken ihre Köpfe aus dem Wasser und grazile Antilopen kommen zum Trinken an das Ufer. Lodgeübernachtungen bei Kasane. 120 km. (F, A)
4. Tag: Nata
Wir fahren weiter in Richtung Nata und entdecken bei unserem Ausflug einen Teil der endlosen Makgadikgadi-Salzpfannen. In dem zur Hälfte aus Grasland und Salzpfanne bestehenden Schutzgebiet sind über 150 Vogelarten zu finden. In den Monaten April bis Juli können wir hier zahlreiche Pelikane und Flamingos beobachten. Lodgeübernachtung in Nata. 300 km. (F, A)
5. – 6. Tag: Moremi-Wildreservat
Wir fahren über Maun zu unserer Lodge am Kwai Fluss. Am Nachmittag bleibt noch Zeit für eine Pirschfahrt von der Lodge aus. Am 6. Tag gibt es absolutes Buschgefühl mitten in Afrika bei einer Pirschwanderung (GZ ca. 2 Stunden) zu den "Hippo-Pools" und einer Pirschfahrt. 2 Übernachtungen in Luxus-Safarizelten am Rand des Moremi-Nationalpark. 450 km. (2 x F, 1 x M, 2 x A)
7. – 8. Tag: Okavango-Delta
Mit offenen Allradfahrzeugen begeben wir uns im "Paradies Afrikas" auf die Spur der hier so reich vertretenen Antilopen, Büffel und den seltenen Rappenantilopen mitten im Moremi-Wildreservat. Am späten Nachmittag genießen den Blick auf das Okavangodelta aus der Vogelperspektive: ein 45-minütiger Privatflug bringt uns nach Maun. Am Morgen des 8. Tages erreichen wir den Ausgangspunkt für unsere Exkursion mit dem Mokoro (Einbaumkanu) und einer Pirschwanderung mitten im Delta (GZ ca. 2 Std.). Am Nachmittag kehren wir zurück zur Lodge. 2 Lodgeübernachtungen in Maun. 150 km. (2 x F, 2 x M, 2 x A
9. Tag: Kalahari
Wir überqueren die Grenze nach Namibia und erreichen die legendäre Wüste. Die Kalahari ist gleichermaßen bekannt für den roten Sand und als Heimat der San (Buschleute). Wir besuchen ein Dorf der San und gewinnen einen Einblick in ihren traditionellen Lebensstil. Gemeinsam mit ihnen wandern wir durch den Kalaharisand und entdecken essbare Sträucher und Wurzeln. GZ ca. 2 Stunden. Lodgeübernachtung bei Tsumkwe. 390 km. (F, A)
10. – 11. Tag: Etosha-Nationalpark
Wir fahren weiter in Richtung Etosha-NP. Am 11. Tag beginnen wir bereits früh am Morgen unsere ganztägige Safari durch den Park. Mit jedem Meter, den wir auf unseren Pirschfahrten zurücklegen, entdecken wir Neues: Elefanten und Nashörner friedlich vereint am Wasserloch, Giraffen, die an den Blättern von Akazien knabbern, Springböcke, die über die Weite der Savanne hüpfen, Löwen, die träge unter Bäumen ruhen, und Oryxe, die durch die weiß glitzernde Salzpfanne ziehen. 1 Lodgübernachtung außerhalb vom und 1 Lodgeübernachtung im Etosha-Nationalpark. 330 km + 220 km. (2 x F, 2 x A)
12. Tag: Okahandja
Noch einmal erleben wir den Tierreichtum Etoshas auf dem Weg aus dem Park, bevor wir unsere Fahrt in Richtung Okahandja antreten. Okahandja ist bekannt für seinen Holzschnitzermarkt. Wer möchte, kann über den Markt schlendern. Lodgeübernachtung bei Okahandja. 420 km. (F, A)
13. Tag: Heimreise
Fahrt nach Windhoek. Flughafentransfer und Rückflug. 120 km. (F)
14. Tag: Ankunft

Hinweise:

  • Visagebühren sind im Reisepreis nicht eingeschlossen.
  • Den umgekehrten Reiseverlauf (für die Termine mit *) finden Sie in den Reiseinformationen.
Der atmosfair CO2-Fußabdruck
  • facebook
  • google+
  • youtube
  • Wikommunity
  • Newsletter
Kontaktieren Sie uns Kataloge 2016 bestellen nach oben