Geheimes Wanderparadies am Äquator

Geheimes Wanderparadies am Äquator

São Tomé & Príncipe: Geführte Fernreise

Wanderungen: 4 x leicht (1 – 3 Std.) und 3 x moderat (4 – 6 Std.)

Exklusives Südsee-Feeling am afrikanischen Äquator

Kaffee & Kakao – gepaart mit goldgelben Stränden & Regenwald

Neu Im Programm
Freizeitanteil Kulturanteil
Unterkunftsart:Hotel

Weitere Informationen

Reiseinformation
Detaillierte Infos zu Ihrer Reise

Vergessen Sie die Karibik, Mauritius und auch die Malediven und lassen Sie sich entführen auf unsere Entdeckungsreise zu den unentdeckten Inselparadiesen am Äquator – São Tomé und Príncipe. Der markante Pico de São Tomé thront über der Hauptinsel mit ihren paradiesischen, goldgelben Traumstränden und den exotischen, farbenfrohen Wäldern. Unzählige Pflanzenarten, einzigartige Fauna, Hibiskus-, Kaffee- und Kakaoplantagen wollen wandernd entdeckt werden. Getreu des Inselmottos „Leve leve“, ganz ohne Stress und Hektik, dafür mit großartigen Naturerlebnissen erwandern wir São Tomé und die kleine Schwesterinsel Príncipe.

Lesen Sie mehr zu dieser außergewöhnlichen Destination in unserem Wikinger-Blog

Link zum Youtube Video

OrtNächteHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
São Tomé Stadt3Miramar by PestanaLink365im ZimmerAm östlichen Ende der Innenstadt von São Tomé.WLAN, Pool, Klimaanlage, Moskitonetz über dem Bett, Bar, Restaurant, TV (Rezeption: Safe + Fön)
Príncipe 3Bom Bom ResortLink420im ZimmerIm Norden von Príncipe, direkt an zwei Badestränden gelegen. Ca. 10 Min. Fahrt vom Flughafen.Pool, WLAN, Klimaanlage, Moskitonetz über dem Bett, Bar, Restaurant, Fön, Safe, Schnorchelausrüstung (gratis Verleih)
Porto Alegre3Praia Inhame EcologeLink214im ZimmerAm südlichen Ende von São Tomé. 2 km südlich vom Fischerdorf Porto Alegre.WLAN, Bar, Restaurant, Moskitonetze in Tür & Fenstern
São João dos Angolares1Roça São João 17im ZimmerEtwas erhöht gelegen über dem kleinen Ort São João dos Angolares.Restaurant, Moskitonetz über dem Bett
Santana4Club SantanaLink330im Zimmer2 km vom Ortskern Santana, in einer kleinen Bucht gelegen. 15km südlich von São Tomé Stadt.WLAN, Pool, Whirlpool, Klimaanlage, Moskitonetze in den Fenstern, Bar, Restaurant, Safe, TV, Fön

Bitte beachten Sie, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

AnreiseAbreiseab PreisEZDZStatusReiseleiter
07.08.1622.08.16€ 4.598nicht mehr buchbarEinzelzimmer sind nicht mehr buchbar.nicht mehr buchbarDoppelzimmer sind nicht mehr buchbar.  
02.10.1617.10.16€ 4.598nicht mehr buchbarEinzelzimmer sind nicht mehr buchbar.nicht mehr buchbarDoppelzimmer sind nicht mehr buchbar.  
27.11.1612.12.16€ 4.598genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Einzelzimmer verfügbar.genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Doppelzimmer verfügbar.Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Jacqueline Christoph
15.01.1730.01.17€ 4.748genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Einzelzimmer verfügbar.genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Doppelzimmer verfügbar.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt
12.02.1727.02.17€ 4.748genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Einzelzimmer verfügbar.genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Doppelzimmer verfügbar.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!folgt
16.07.1731.07.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
03.09.1718.09.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
21.01.1805.02.18 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
18.02.1805.03.18 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
Legende:
: Zeigt das Erreichen der Mindestteilnehmerzahl an: Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht!
: Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen!
: Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!
: Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!

 : Durchführungsgarantie

Flugzuschläge
Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt€ 0
Weitere deutsche Abflughäfen€ 100
Österreich nur auf dem Rückflug möglich€ 125
Schweiz€ 250
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Lissabon 
Termin 27.11.16 und 12.02.17 
Berlin€ 0
Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München (nur auf dem Rückflug möglich)€ 50
Termin 15.01.17 
Frankfurt€ 0
München, Berlin€ 100
Düsseldorf, Hamburg (nur auf dem Rückflug möglich)€ 50
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Lissabon 
Jetzt Reise buchen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug mit Tap Portugal in der Economyclass nach Sao Tome und zurück, Inlandsflüge von São Tomé nach Príncipe und wieder zurück entsprechend dem Reiseverlauf
  • Flughafentransfers im Reiseland
  • Transport während der Reise im klimatisierten Kleinbus und Geländewagen
  • 13 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC, 1 Übernachtung im einfachen Gästehaus in Doppelzimmern (keine EZ-Garantie) mit sanitären Gemeinschaftseinrichtungen außerhalb der Zimmer
  • 14 x Frühstück, 10 x Mittagessen/Lunchpaket, 12 x Abendessen
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren entsprechend dem Reiseverlauf
  • Deutschsprachige Wikinger-Reiseleitung und zusätzlich englischsprachiger Führer und Fahrer

Zimmerzuschläge:

EZ-Zuschlag: 565 €
13 Übernachtungen - keine EZ-Garantie an Tag 10*

1. Tag: Willkommen auf São Tomé
Abflug in Richtung Äquator. Ankunft auf São Tomé und 1 Hotelübernachtung in São Tomé-Stadt. 10 km. (A)
2. Tag: Príncipe
Heute bringt uns ein kurzer Flug auf das 18 km lange „Eiland der Prinzen“: Príncipe. Wir checken ein in unser Inselhotel und haben nachmittags Zeit, um die wilde und urwüchsige Flora und Fauna rund um das Hotel kennenzulernen. 3 Hotelübernachtungen auf Príncipe. 10 km (F, A)
3. Tag: Regenwald pur
Zu Fuß gehen wir auf Erkundungstour durch den saftig-grünen Regenwald. Die unglaubliche Artenvielfalt dieser tropischen Kulisse überrascht uns immer wieder aufs Neue. In einem Moment der Stille lauschen wir der Geräuschkulisse und hoffen auf die Begegnung mit einigen in den Baumwipfeln spielenden Affen. GZ ca. 2 Std. (F, A)
4. Tag: Papagaio-Gipfel
Heute erwartet uns ein Tag voller grandioser Ausblicke und Fotomotive. Wir wandern entlang feuchter und ursprünglicher Pfade durch den Regenwald, bis wir den Gipfel des Papagaio auf 680 m erreichen. Von hier oben genießen wir das beeindruckende 360°-Panorama von Príncipe, bevor wir wieder absteigen. GZ ca. 5 Std. (2 Stiefel). (F, M, A)
5. Tag: São Tomé
Ein Flug bringt uns zurück auf die Hauptinsel São Tomé. Bei unserer Stadtbesichtigung inmitten historischer Kolonialbauten kommen wir der Geschichte des kleinen Inselstaates ganz nah. Anschließend erreichen wir das kleine, idyllische Fischerdörfchen Pantufo und erfahren hier mehr über die Methoden des Fischfangs. Am Nachmittag besuchen wir noch den Platz der Unabhängigkeit bevor wir zum Hotel fahren. 2 Hotelübernachtungen in São Tomé-Stadt. 20 km. (F, M)
6. Tag: Dschungelwanderung
Vorbei an den berühmten Kaffeeplantagen Monte Café und Nova Moca fahren wir ins Zentrum der Insel nach Bom Sucesso und wandern hinauf zur Lagoa Amélia (Grüne Lagune). Unser Weg führt durch verschiedene Vegetationsstufen (Primär- und Sekundärdschungel) bis nach Nova Ceilão. Von hier aus geht es stetig bergab, wobei wir den ein oder anderen Bachlauf überqueren, bis zum kleinen Wasserfall von Bombain – unserem Tagesziel. GZ ca. 6 Std. (2 Stiefel). 30 km. (F, M)
7. Tag: Küstenwanderung
Früh am Morgen heißt es „Leinen los“ und per Boot geht es entlang der Westküste São Tomés. Während der ca. zweistündigen Fahrt bieten sich uns immer wieder fantastische Fotomotive, wie z. B. ins Meer plätschernde Wasserfälle oder kleine Fischerdörfchen. Vom Strand Juliana de Sousa aus starten wir unsere Wanderung entlang der Küste bis zum Strand von São Miguel. Unterwegs genießen wir unser Picknick direkt am Meer. GZ ca. 4 Std. Mit dem Boot fahren wir weiter zu unserer Lodge bei Porto Alegre im Süden der Insel. 3 Lodgeübernachtungen bei Porto Alegre. (F, M, A)
8. – 9. Tag: Traumstrände & Äquator
Heute erwartet uns ein weiteres unvergessliches Naturerlebnis. In Malanza erwarten uns Kanus, mit denen uns Einheimische für ca. 1 – 2 Std. durch die Mangrovenlandschaft paddeln. Unterwegs begegnen wir mit etwas Glück außergewöhnlichen Vogelarten, wie z. B. dem Haubenzwergfischer (Eisvogel). Auf dem Rückweg legen wir kleine Pausen ein, um die tollsten Strände von São Tomé kennenzulernen. Am Praia Piscina können wir in das glasklare Meer eintauchen. In zwei Hemisphären gleichzeitig stehen. Ist das möglich? Mit dem Boot setzen wir am 9. Tag über zur Rolas Islet, welche direkt auf der Äquatorlinie liegt. Wir entdecken den naturbelassenen Strand von Praia Café und haben die Möglichkeit, in dem kristallklaren Wasser zu schwimmen. (2 x F, 1 x M, 2 x A)
10. Tag: São João dos Angolares
Unser Weg führt heute entlang der Ostküste der Insel bis nach São João dos Angolares. Unsere Wanderung beginnt an der Plantage der Roça – ein architektonisch sehr interessantes Herrenhaus im Kolonialstil. Wir schlendern entlang der alten Pfade, welche damals dem Kakaotransport dienten, und lassen uns Jahrzehnte zurückversetzen, bis wir die traumhafte Bucht von Angra de São João erreichen. Danach führt unser Weg zurück zur Roça de São João. GZ 3 – 4 Std. 1 Gasthausübernachtung in der Roça São João dos Angolares. 50 km. (F, M, A)
11. Tag: Lokale Kochkünste
Heute haben wir die Möglichkeit, unsere são-toméischen Kochkünste, in toller Atmosphäre mit Blick auf die São-João-Bucht unter Beweis zu stellen. Wir lernen den Umgang mit den lokalen Produkten und verzehren unsere leckere einheimische Mahlzeit beim ausgiebigen Mittagessen. Am Nachmittag fahren wir mit kleinen Zwischenstopps in Richtung Santana. 4 Hotelübernachtungen in Santana. 30 km. (F, M, A)
12. Tag: Contador-Wasserfall & Lagoa Azul
Rein in die tiefsten Täler São Tomés zu einem noch unbekannten, märchenhaften Wasserfall, dem Cascate Angolar, und weiter durch sechs der acht Tunnelsysteme von Contador führt unsere Wanderung. GZ 2 – 3 Std. Auf der Rückfahrt entlang der Nordstrände der Insel halten wir auch an der traumhaften Lagoa Azul (Blaue Lagune). Auch das kleine Fischerdorf Micolo und der historisch wertvolle Fernão Dias sind einen Besuch wert. 60 km. (F, M, A)
13. – 14. Tag: São Nicolau & Kaffeeanbau
Wir tauchen tiefer ein in die Geschichte des Archipels und besichtigen die koloniale Architektur von Boa Entrada, bevor es zum Anwesen von Agostinho Neto geht, um seinen berühmten botanischen Garten und die pompöse Architektur zu bestaunen. Zurück in die Gegenwart versetzt werden wir bei Monteforte und bekommen ein lokales Mittagessen serviert. Im Anschluss können wir mit etwas Glück im Fischerdorf Santa Catarina den ursprünglichen Bau eines Kanus in Handarbeit beobachten. Am 14. Tag geht es 800 m hoch in die Berge. Wir fahren ca. eine Stunde zur Pousada Boa Vista, von wo aus wir bei klarem Wetter fantastische Ausblicke auf die Stadt von São Tomé haben. Von hier aus wandern wir zu dem wohl bekanntesten Wasserfall des Inselarchipels: São Nicolau. GZ 1 – 2 Std. Vorbei an der Plantage von Monte Café mit den Kolonialbauten einer der berühmtesten Kaffeeplantagen der Insel geht es zurück an die Küste. Nachmittags fahren wir zurück zu unserer Unterkunft und genießen den letzten Abend im Paradies. 70 km und 40 km. (2 x F, 2 x M, 2 x A)
15. Tag: Heimreise
Je nach Flugzeit bleibt uns heute noch etwas Zeit, um die letzten Tage Revue passieren zu lassen, bevor wir die Fahrt zum Flughafen antreten. Rückflug in die Heimat. 20 km. (F)
16. Tag: Ankunft

Hinweise:

  • Visagebühren sind im Reisepreis nicht eingeschlossen.
  • *Keine Garantie für Einzelzimmer in der Roça de São João an Tag 10 und Unterbringung bei größeren Gruppen ggf. im Doppelzimmer.
Der atmosfair CO2-Fußabdruck
  • facebook
  • google+
  • youtube
  • Wikommunity
  • Newsletter
Kontaktieren Sie uns Kataloge 2016 bestellen nach oben