Kataloge blättern und bestellen
Feedback

Tropen, Vulkane & Mee(h)r

Blick über den Talkessel von Mafate
  • La Réunion: Individuelle Mietwagenrundreise

Kulturanteil

Reise-Nr: 1114

Reisedauer: 15 Tage

Gästezahl: ab 1 Person

Schwierigkeitsgrad: 1–2 Stiefel

Reiseinformationen: PDF-Download

15 Tage ab € 1.985
Beschreibung

Eine Insel der Kontraste und Vielfalt: tropische Vegetation, faszinierende Berg- und Canyonlandschaften mit herrlichen Wandermöglichkeiten, aktiver Vulkanismus und ein buntes Völkergemisch. Höhepunkt dieser außergewöhnlichen Wanderrundreise ist die 2-tägige Wanderung durch den einsamen Talkessel "Cirque de Mafate". Am schönen Strand von St. Gilles Les Bains können Sie baden, relaxen und das vielseitige Freizeitangebot der Insel nutzen.

Reiseimpressionen

Reiseverlauf

1. Tag: Willkommen auf La Réunion!
Nach der Ankunft übernehmen Sie Ihren Mietwagen am Flughafen und fahren nach St. Denis. Der Stadtkern vermittelt noch immer die Atmosphäre eines tropischen Kolonialstädtchens mit kleinen Villen im kreolischen Baustil. Weiterfahrt an die Südküste. 3 Übernachtungen in St. Pierre bei Grand Anse.
2. - 3. Tag: Der wilde Süden
Bei einer Rundfahrt im "wilden Süden" besuchen Sie das Cap Méchant mit seiner gewaltigen Brandung. Ein weiterer Höhepunkt ist die Grand Brûlé, wo sich immer wieder Lavaströme des Piton de la Fournaise bis hinab zum Indischen Ozean ergießen - eine Landschaft wie von einem andern Planeten. Bei einer Küstenwanderung entdecken Sie die zerklüftete Südostküste zwischen Pointe Corail und Anse des Casceades. Am malerischen Palmenstrand von Grand Anse bleibt Zeit zum Relaxen und für ein erfrischendes Bad im Indischen Ozean. Lohnenswert ist auch ein Abstecher zu den Wasserfällen des Cascade du Grand Galet oder ein Besuch des Botanischen Gartens in St. Philippe. GZ 3,5 Std. (2 x F)
4. Tag: Cilaos
Über eine kurvenreiche Passstraße erreichen Sie den Cirque de Cilaos. Das Bergdorf Cilaos inmitten des gleichnamigen Talkessels ist wegen seiner Thermalquellen und des hochalpinen Bergpanoramas bereits seit dem letzten Jahrhundert ein bekannter Kurort. 2 Hotelübernachtungen in Cilaos. (F)
5. Tag: Cirque de Cilaos
Im Cirque de Cilaos gibt es zahlreiche Wanderwege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Eine schöne Wanderung führt in das Tal des Bras Rouges, wo der gleichnamige Fluss den Talkessel durchschneidet. Für die erfahrenen Wanderer lohnt sich alternativ ein steiler Aufstieg zum Col du Taibit, von wo man herrliche Ausblicke auf die Talkessel von Cilaos und Mafate genießen kann. GZ jeweils ca. 5 Std. (F)
6. Tag: Plaine des Cafres
Auf der Fahrt nach Plaine des Cafres lohnt sich ein Abstecher nach Entre-Deux, das zu den schönsten kreolischen Bergdörfern der Insel zählt. Die Hochebene Plaine des Cafres bildet den Sattel zwischen dem höchsten Berg Réunions, dem Piton des Neiges, und dem Vulkan Piton de la Fournaise. Hier haben Sie die Möglichkeit das Vulkanmuseum in Bourg Murat zu besichtigen. 2 Hotelübernachtungen in Plaine des Cafres. (F)
7. Tag: Piton de la Fournaise
Heute erwartet Sie mit der Fahrt zum Piton de la Fournaise ein absoluter Höhepunkt - die Landschaft ändert sich schlagartig und weite Lavafelder erstrecken sich so weit das Auge reicht. Sie wandern in der mondähnlichen Eruptionslandschaft bis hinauf zum Kraterrand Dolomieu (2.530 m). GZ 5-6 Stunden. (F)
8. Tag: Die Wälder Réunions
Ausflug zum Forêt de Bébour und Forêt de Bélouve, wo Sie märchenhafte Regen- und Tamarindenwälder erleben. Eine Wanderung führt Sie zum Trou de Fer mit einem grandiosen Ausblick auf einen der höchsten Wasserfälle der Insel. Weiterfahrt nach Hellbourg. GZ 3-4 Stunden. 2 Gasthausübernachtungen. (F, A)
9. Tag: Cirque de Salazie
Es bleibt Zeit für Besichtigungen in Hellbourg mit seinen alten Kolonialhäusern im kreolischen Baustil. Im Cirque de Salazie gibt es zahlreiche Wanderwege zu spektakulären Aussichtspunkten und durch tropische Vegetation. Eine Bergwanderung führt unter anderem zum hoch aufragenden Piton d`Enchaing. GZ ca. 5 Stunden. Der 1.352 m hohe Berg steht isoliert mitten im Cirque de Salazie und bietet herrliche Ausblicke in den tropisch grünen Talkessel. (F, A)
10. - 11. Tag: Trekking im Cirques de Mafate
Heute beginnt die 2-tägige Trekkingtour durch den Cirques de Mafate. Nicht benötigtes Gepäck kann in Hellbourg deponiert werden, den Mietwagen können Sie am Col du Boeuf auf einem bewachten Parkplatz abstellen (ca. €10/Nacht). Vom Col du Boeuf führt die erste Wanderetappe durch tropische Vegetation des hier noch grünen Cirque de Mafate hinab zur Plaine des Tamarins und entlang eines Hochplateaus. GZ ca. 5 Std. Am Morgen des 11. Tag geht es entlang der Abbruchkante des Piton Maido durch seit Tausenden von Jahren erkaltete Lavaströme weiter in das Tal der Trois Roches. Nach der Mittagsrast bei La Nouvelle folgt der Aufstieg zurück zum Col du Boeuf. GZ ca. 6 Std. Anschließend fahren Sie zu den schönen Stränden an der Westküste bei St. Gilles. Hüttenübernachtung in Marla und 4 Hotelübernachtungen in La Saline les Bains. (2 x F, A)
12. - 14. Tag: Baden bei La Saline Les Bains
Die kommenden Tage haben Sie ausreichend Zeit, das umfangreiche Freizeitangebot von La Réunion zu nutzen (Rafting, Segeln, Tauchen, Paragliding, Mountainbike, uvm). Morgens bietet sich eine Fahrt zum Piton Maido an, einer der schönsten Aussichtspunkte der Insel. Ein besonderes Erlebnis ist eine Bootstour zur Wal- und Delfinbeobachtung. Wer möchte kann auf einem Helikopterflug atemberaubende Ausblicke über die Insel genießen oder das moderne Kelonia Zentrum für Forschung und Entdeckung der Meeresschildkröten bei St. Leu besuchen. (2 x F)
15. Tag: Heimreise
Rückgabe des Mietwagens und Rückflug. (F)


Legende
A = Abendessen
F = Frühstück
FZ = Fahrzeit
GZ = Gehzeiten
M = Mittagessen
NP = Nationalpark
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Karte der Reise 1114
OrtNächteHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
St. Pierre3La Plantation Côté LagonLink23im ZimmerDie Unterkunft liegt oberhalb des Ortes Saint Joseph und bietet grandiose Ausblicke auf den Indischen Ozean.Internet
Cilaos2Hotel TsilaosaLink415im ZimmerDirekt im kleinen Ort Cilaos gelegen, Restaurants, Bars und Geschäfte in unmittelbarer NäheDer Flughafen St. Dénis ist ca. 50 km entfernt.Restaurant, Weinkeller, Bad mit Whirlpool-Funktion, TV, Minibar, Telefon, Föhn
Plaine des Cafres2Variante 1: Hotel L'EcrinLink221im ZimmerDas Hotel befindet sich in grüner Lage umgeben von Bergen, 150 m vom Vulkan-Museum entfernt.kostenloses WLAN, TV, Telefon, Heizung
Plaine des Cafres2Variante 2: Hotel les GeraniumsLink222im ZimmerAuf einer Höhe von 1.600 m am Fuße des Vulkansgute kreolische Küche im Restaurant mit Kamin, Telefon, TV
Hell-Bourg2Gästehaus in Relais des GouverneursLink25im ZimmerEs zählt zu den schönsten Dörfern der Insel.zweckmässig eingerichtete gemütliche Zimmer
Marla1Gite de Montagne LinkBerghütte6gemeinsame NutzungIm Talkessel Mafate am Fernwanderweg GR1/GR2
Westküste bei La Saline les Bains4Le NautileLink343im ZimmerDas Hotel befindet sich an der Westküste der Insel Réunion, umgeben von herrlich grüner Landschaft und direkt am schönsten Sandstrand der Insel.Restaurant, Bibliothek, Privatstrand, Swimmingpool, TV, Klimaanlage, Telefon, kostenloses WLAN, Safe, Minibar, Föhn

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Mietwagen ab/an St. Denis (15 Tage, Kategorie BD, Inklusivleistungen siehe unten)
  • 9 Übernachtungen in guten bis sehr guten Mittelklassehotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, 4 Übernachtungen im einfachen Hotel/Gästehaus im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, 1 Übernachtung in einer Berghütte im Mehrbettzimmer (Doppelzimmer ohne Aufpreis wenn verfügbar)
  • 14 x Frühstück, 3 x Abendessen
  • Ein Rother Wanderführer pro Buchung: „La Réunion – Frankreichs Wanderparadies im Indischen Ozean“
  • IGN Landkarte Réunion (1:100 000)
  • IGN Topographische Landkarte St. Denis, Cirque de Salazie und Mafate (1:25 000)
  • individueller Reiseverlauf und Reiseausarbeitung

Mietwagen Inklusivleistungen

  • VW Polo o.ä. 5-türig mit Klimaanlage
  • unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung (inkl. Glas- und Reifenschaden)
  • 24-Stunden-Pannendienst
  • Steuern und Flughafengebühr

Preise

pro Person (auf Anfrage buchbar)

Bei 2 Personen im Doppelzimmer: 2.045 €
Bei 1 Person im Einzelzimmer: 3.495 €
Aufpreis pro Person ab dem 01.10.: 100 €
Hinweise
  • Gern buchen wir Ihnen einen Flug zum aktuellen Tagespreis dazu.
  • ab/an Deutschland beträgt die Reisedauer aufgrund der Flugverbindung i.d.R. 17 Tage
  • Kurtaxe (1€ p.P./Nacht zahlbar vor Ort)

Reisedauer und Reiseverlauf können Ihren persönlichen Wünschen angepasst werden. Ebenso ist eine Kombination mit Mauritius möglich - gerne unterbreiten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot!

Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 2331 9046
Fax: +49 2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 2331 904 742

Fernreisen
+49 2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo
Folgen Sie uns: facebook.com plus.google.com youtube.com wikinger-blog.de
Weiterempfehlen: