Womit können wir Dir helfen?

Hier findest Du die Antworten auf die häufigsten Fragen unserer Gäste.

Einreisebestimmungen der Länder im Zusammenhang mit COVID-19

Anreise

Falls du die An- und Abreise selbst organisieren möchtest, kannst du auch nur das Reiseprogramm ohne Anreise buchen. Bei einigen Reisen steht diese Auswahl zur Verfügung. Bei vielen Flug-, und Fährreisen und einigen Bahnreisen ist dies jedoch online nicht möglich. Bitte buche deine Reise unter Auswahl eines Flughafens bzw. der Bahnanreise und teile uns deinen Wunsch in der Bemerkungszeile mit. Wir ziehen dann nachträglich den Flug- oder Bahnanteil vom Reisepreis ab.

Bitte beachte, dass damit der Transfer vom Ankunftsort zum Ausgangspunkt der Reise bzw. zur ersten Unterkunft und zurück nicht inklusive ist. Soweit möglich, organisieren wir auf Anfrage jedoch gern einen kostenpflichtigen Transfer für dich. Falls du individuell anreist, teile bitte deine voraussichtliche Ankunftszeit, bei Flugreisen auch deine Flugnummer mit. Du erhältst nach der Anpassung eine aktualisierte Rechnung/Bestätigung per Post.

Im Zusammenhang mit deiner Wikinger-Reise kannst du eine Bahnfahrkarte zum Spezialpreis erwerben. Bei Flugreisen bieten wir ein „Rail&Fly“-Ticket bis/ab allen deutschen Flughäfen und bis/ab Flughafen Basel zum Spezialpreis von 65 € pro Person in der 2. Klasse (1. Klasse 130 €) ab allen deutschen DB-Bahnhöfen an. Das „Rail&Fly“-Ticket ist am Abflugtag selbst, einen Tag davor, am Rückkunftstag und einen Tag danach gültig und kann nur zu einer bei Wikinger Reisen gebuchten Pauschalreise mit internationalem Flug bestellt werden. 

  • Inkl. ICE-, IC/EC-Berechtigung innerhalb Deutschlands und ab/bis deutschen Grenzbahnhöfen für verkehrsübliche und durch die Fahrplanlage bedingte Wege, gültig auf Strecken der Deutschen Bahn AG im DB-Binnenverkehr.
  • Für eine nachträgliche Buchung einer Bahnfahrkarte innerhalb von 30 Tagen vor Reiseantritt, berechnen wir ein Serviceentgelt in Höhe von 25 €.
  • Änderungen und Stornierungen ab 30 Tage vor Reiseantritt sind nicht möglich.

Für die An-/Abreise innerhalb Deutschlands und im Ausland ist die Buchung einer Fahrkarte bei Bahn-, Bus- und Fährreisen ab sechs Monate vor Reiseende für die Strecken der Deutschen Bahn und ihrer Kooperationspartner möglich. Die Fahrkarte ist im Inland und im Ausland für den gebuchten Tag gültig. Fahrtunterbrechungen sind nicht gestattet.

  • Die Bahnfahrt kannst du ausschließlich hier auf der Webseite bzw. im persönlichen „Mein Wikinger“-Bereich ab 6 Monate vor Reiseende buchen.
  • Die Bahnfahrkarten stehen dir 14 Tage vor Reisebeginn und nach vollständiger Zahlung der Reise im persönlichen "Mein Wikinger"-Bereich zum Download bereit. Bitte drucke die Tickets im DIN A4-Format aus und führe sie mit dir.
  • Es gilt die auf der Fahrkarte dargestellte Wegevorschrift.
  • Eine Sitzplatzreservierung ist für die gebuchten Verbindungen inklusive (gültig für ICE-, IC-/EC-Züge). Die Sitzplatzreservierung wird automatisch zugeteilt und kann nicht geändert werden.
  • Änderungen und kostenfreie Stornierungen sind bis 3 Werktage vor Reisebeginn möglich, ausgenommen sind Sparpreise. Diese sind nicht stornierbar. Im Falle deines Reiserücktrittes erhältst du dafür keine Erstattung.

Allgemeine Hinweise zu allen Fahrkarten:

  • Die BahnCard kann bei diesem Angebot nicht berücksichtigt werden.
  • Es gelten gesonderte Bestimmungen bei Verspätungen, Zugausfällen oder anderen Leistungsmängeln.
  • Bahnfahrkarten können über den Reisetermin hinaus (frühere Hinfahrt, spätere Rückfahrt) bestellt werden. Voraussetzung ist die Buchung der individuellen Übernachtung über Wikinger Reisen.
  • Fahrkarten und Reservierungen für Fahrräder sind nicht enthalten und können auch nicht über Wikinger Reisen gebucht werden.
  • Informationen zum Fahrplan und Fahrkarten für Fahrräder erhältst du in einem DB Reisezentrum oder in einem Reisebüro mit DB-Agentur, sowie über die Servicenummer der Deutschen Bahn (+49) 030 2970 zum Ortstarif sowie im Internet auf www.bahn.de.
  • Erstattungen nicht benötigter, nicht genutzter oder verlorener Bahnfahrkarten sind nicht möglich.

Da bei öffentlichen Verkehrsmitteln Verspätungen nie ganz ausgeschlossen werden können, solltest du die Verbindung so wählen, dass der Check-In-Schalter am Abflughafen spätestens drei Stunden vor Reisebeginn erreicht wird. Für die pünktliche An-/Abreise zu/von deinem Reiseziel bist du selbst verantwortlich. Wir empfehlen, eine Zugverbindung zu wählen, die es ermöglicht, bei Verspätung oder Ausfall des gewählten Zuges die nächstmögliche(n) Verbindung(en) zu nutzen, die dich ebenfalls rechtzeitig ans Ziel bringt.

Ja. Bitte schicke uns dafür eine Mail an mail@wikinger.de oder rufe uns unter der Telefonnummer +49 (0)2331 9046 an. Du erhältst dann ein individuelles Angebot für deinen Flug. Für individuelle Flugbuchungen/-wünsche entsteht ein Aufpreis in Höhe von mindestens 50 Euro pro Person. Für die Berechnung deines Angebots legen wir den im Reisepreis enthaltenen Flugpreis zugrunde und vergleichen ihn mit dem tagesaktuellen Flugpreis.

Um die aktuellen Abflughäfen und Zeiten deiner Reise zu erfahren schaue bitte auf der jeweiligen Reiseseite. Klicke auf den blauen Button „Reise buchen“. Nachdem du die Anzahl der Reisenden sowie den Zimmertyp ausgewählt hast, erscheinen auf der zweiten Seite alle Informationen (mögliche Abflughäfen, Zeiten und Fluggesellschaften) zum Flug.

Über eventuelle Flugzeitenänderungen informieren wir dich selbstverständlich, sobald uns diese bekannt sind. Wir empfehlen dir, einen Tag vor Abflug die Flugzeiten zu überprüfen, da sich diese auch kurzfristig ändern können. Aktuelle Informationen erhältst du auf den Internetseiten der Flughäfen, Fluggesellschaften oder über Videotext. Bitte habe Verständnis dafür, dass nicht alle Abflüge in den Morgenstunden und Rückflüge in den Abendstunden stattfinden können.

Hier findest du Informationen der einzelnen Fluggesellschaften zu Gepäckbestimmungen, Sitzplatzreservierungen und Check-in-Möglichkeiten.

Mit den Reiseunterlagen, die du in der Regel zwei bis drei Wochen vor Reisebeginn erhältst, bekommst du deine Flugbuchungsnummer (PNR) mitgeteilt. Mit dieser kannst du dich bereits vor Beginn des Check-ins deinen Sitzplatz online – meist gegen Aufpreis – selbst reservieren.

Wenn du dir einen Wunschsitzplatz sichern willst, teile uns dies bitte bei Buchung mit. Gern merken wir diesen unverbindlich für dich vor. Bei einigen Fluggesellschaften ist dies gegen einen Aufpreis möglich, bei anderen hingegen ist die Sitzplatzauswahl erst am Check-in möglich. Erreicht uns dein Wunsch erst innerhalb von 30 Tagen vor Reisebeginn, berechnen wir für die Vormerkung bzw. Buchung ein Service-Entgelt von 25 EUR.

Wir empfehlen dir, dich drei Stunden vor Abflug am Check-in-Schalter einzufinden. Halte dich bitte an die Gewichtsbegrenzung (GPK) für dein Hauptgepäck (1 Stück pro Person, sofern nicht anders angegeben). Zudem ist pro Person ein Handgepäckstück zugelassen.

Für die rechtzeitige Anreise zum Flughafen bist du selbst verantwortlich.

Am 22.03.2006 veröffentlichte die EU die erste Gemeinschaftliche Liste von Luftfahrtunternehmen, denen Starts und Landungen in den EU Staaten untersagt wird, bzw. nur eingeschränkt erlaubt wird.

Gemeinschaftliche Liste

Kenntnisnahme unsichere Fluggesellschaft in São Tomé

Kenntnisnahme unsichere Fluggesellschaft in Nepal

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt.

Aufgepasst! 50 € Gutschein erhalten

Über 50.000 Aktivurlauber folgen bereits dem Wikinger-Newsletter. Erhalte auch du regelmäßig, personalisierte Reiseideen aus aller Welt und sichere dir 50 € für deine erste Wikinger-Tour.

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird.

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge (hier dargestellt für 2019).

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger