Dein nächstes Abenteuer: Die besten Reisen für Wander-Anfänger

Du hast keine oder wenig Wandererfahrung, willst aber auch als Wander-Anfänger im Urlaub nicht auf die Natur verzichten? Dann bist du hier genau richtig!

Auf diesen Touren verpasst du keine Highlights und bekommst ein einmaliges Outdoor-Programm geboten! Endlich auf einsteigerfreundlichen Wanderungen den Kopf frei bekommen und deine Erfahrungen und Erlebnisse mit Gleichgesinnten teilen. Das sind unsere Empfehlungen für dich…

Aktiv & entspannt in Finnland

Der Ausgleich für Wander-Anfänger: Kanufahren im Saimaa-Seengebiet
Der Ausgleich für Wander-Anfänger: Kanufahren im Saimaa-Seengebiet

Auf der größten Seenplatte Europas, dem Saimaa-Seengebiet, tankst du Lebensfreude. Der finnische Sommer bietet dir 19 Stunden Sonnenlicht! Unter der nimmer müden Sommersonne steht die Zeit für dich in Finnland still. Das Landschaftsbild ist zwischen kleinen Hügeln von unzähligen Seen geprägt. Du atmest ein und wieder aus. Perfekt in die Landschaft eingebettet, bietet das traditionsreiche Hotel & Spa Resort Järvisydän eine heimelige Atmosphäre.

Die nächsten zwei Wochen gehören dir! Die großzügige Natur-Wellnessanlage und ein erdendes Aktivprogramm bilden die perfekte Symbiose für Wander-Anfänger, die auch mal relaxen möchten. Die klare Luft in Finnlands Wäldern befreit deinen Kopf. Du wanderst, fährst mit dem Rad und paddelst im Kanu über die Seen.

Endlich Erholung — im idyllischen Saimaa-Seengebiet lässt du deinen Alltag hinter dir.

São Miguel – die grüne Azoreninsel für Wander-Anfänger

Lagoa Azul auf Sao Miguel
Lagoa Azul auf Sao Miguel

Die traumhaft grüne und vielseitige Insel ist perfekt für dich, denn du bist großer Fan von Flora und Fauna! Sie ist eingebettet in wunderschönem Grün und Blau. Auf eigene Faust erkundest du São Miguel während sechs schöner Wanderungen – perfekt für Wander-Anfänger. Die Touren führen dich zu den Highlights der „Grünen Insel“.

Das Klima? Rau, aber sonnig – was für eine tolle Erfahrung! Die Menschen? Einfach nur herzlich! Und das Essen? Fantastisch! Mit dem vorgebuchten Mietwagen und Wandertransfers bist du in deinem Urlaub flexibel unterwegs.

In Furnas brodelt und dampft der Boden unter deinen Füßen, während der Schwefelgeruch in deiner Nase beißt. Dieser einmalige Nervenkitzel lässt dich deinen grauen Alltag endlich vergessen! Und die blau und grün schimmernden Kraterseen Lagoa Azul und Lagoa Verde, laden dich zu weiteren Wanderungen ein.

Auf der Teeplantage des „Chá Gorreana“, die einzige Teeplantage Europas, deckst du dich mit köstlichen Teesorten ein! Ja, auf São Miguel entdeckst du jeden Tag neue Naturwunder. Auf Küstenwanderungen schaust du von „Pico dos Bodes“ direkt auf die Südküste und entdeckst sogar Wale im tiefblauen Atlantik!

Höhepunkte Usbekistans

Kulturelle Spaziergänge für Wander-Anfänger in Usbekistan
Kulturelle Spaziergänge für Wander-Anfänger in Usbekistan

Es treibt dich weiter in die Ferne. Voller Vorfreude steigst du in Taschkent aus dem Flugzeug und spürst die warme, angenehm fremde Luft. Jetzt beginnt dein orientalisches Abenteuer!

Dein ganz persönliches Highlight auf dieser Reise sind die leichten Wanderungen, die du auch als Wander-Anfänger meisterst. Deinen Weg kreuzen verträumte Moscheen und Medresen, imposante Mausoleen und Minarette. Zwischen Schluchten, zahlreichen Wasserfällen, Gipfeln und dem türkisfarbenen Charvak-See findest du Erholung.

Du reist entlang der legendären Handelsstraße und bestaunst die architektonischen Wunder Zentralasiens. Ein Märchen aus tausendundeiner Nacht! Es scheint fast so, als wäre die Zeit stehen geblieben. Du bist wahrlich verzaubert von dem bunten Treiben und dem märchenhaften Charme der Seidenstraße.

Sizilien – „natürlich“ mehr als Kultur

Herrliche Aussichten im Osten Siziliens
Herrliche Aussichten im Osten Siziliens

An der ionischen Küste, im Osten Siziliens, weht dir die Meeresbrise durchs Haar. Zwischen Lagunenseen, Sandbuchten und Felsküste beobachtest du die vielen Vögel, die in der fast unberührten Küstenlandschaft des Naturreservats Vendicari zuhause sind. In der Vulkanlandschaft des Ätnas, wanderst du durch eindrucksvolle Krater und Eruptionsfelder. Dabei genießt du jeden Tag die warme Sonne auf deinen Schultern. Ein einmaliges Erlebnis und für dich, als Naturfan, genau das Richtige!

Reichhaltige Geschichte begleitet dich auf deinen Wegen zwischen Naturwundern, mittelalterlichen Gassen, barocken Kirchen und traumhaften Palästen. Du lächelst — zwischen Bergen, Meer und lebhaften Städten hast du Zeit und Ruhe gefunden!

Tipp für Wander-Anfänger: Wales – im Küstennationalpark

Traumziel für Wander-Anfänger: Pembrokeshire Coast National Park
Traumziel für Wander-Anfänger: Pembrokeshire Coast National Park

Im Südwesten Großbritanniens beginnt deine Reise. Die zerklüftete Küste, die bergischen Nationalparks, die walisische Sprache und die keltische Kultur haben dich schon immer fasziniert.

Langeweile auf dieser entschleunigenden Reise? Fehlanzeige! Es gibt hier immer viel zu sehen. Nach leichten Wanderung  erkundest du urige Pubs in malerischen Städtchen, besichtigst geschichtsträchtige Kathedralen und Ruinen, breitest dein Handtuch am Strand aus und atmest tief die frische Meeresluft ein.

Zwischen einsamen Buchten, verlockenden Sandstränden, idyllische Flussmündungen und kleinen Inseln findest du deine perfekte Auszeit.

Worauf wartest du also noch? Es wird Zeit, dass du endlich loswanderst!

Deine Tilda

Was meinst du dazu?